• Drucken

Autor Thema: The lone wolf dies, but the pack survives...  (Gelesen 56218 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Maester Hyrbad

  • Beiträge: 392
    • Profil anzeigen
The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1785 am: 04.07.2014, 06:28:53 »
Tja, Detektivabenteuer sind halt immer etwas anders.

Außerdem hatten wir die Lowthers ja schon ein wenig in Verdacht. Nur eben Orten selbst nicht.
Zum Teil auch meine Schuld, weil ich mich aus den Unterhaltungen der Adligen meist rausgehalten hab, obwohl ich mit die besten Werte für die Intrigen mitbringe.  :oops:

Die Frage ist nur, warum er sich die Thalreds als Sündenböcke ausgesucht hat. Kann ja nur daran liegen, daß bekannt ist, wie sie zu den Cockshaws stehen.
Aber eigentlich hätte er auch jedes andere Haus nehmen könne.
Und wäre dabei wahrscheinlich besser gefahren, da die Thalreds jetzt wissen, auf wen sie achten müssen.

Aldric Thalred

  • Beiträge: 431
    • Profil anzeigen
The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1786 am: 04.07.2014, 07:49:46 »
Ich bekomme vor Sonntag Nacht/Montag wahrscheinlich keinen Post mehr hin außer vielleicht heute in der Arbeit.

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1787 am: 04.07.2014, 10:05:36 »
Aber eigentlich hätte er auch jedes andere Haus nehmen könne.
Und wäre dabei wahrscheinlich besser gefahren, da die Thalreds jetzt wissen, auf wen sie achten müssen.

Ne, damit die Geschichte glaubwürdig ist, brauchte er ja schon irgendwen, der auch einen Grund haben könnte die Ländereien der Cockshaws anzugreifen. Und da waren die Thalreds einfach die richtigen.
Die Thalreds selbst interessieren ihn nicht, und deren Ländereien auch nicht. Seine Ambitionen gehen da dann eher gegen seinen Bruder. Das beste Auskommen für ihn wäre gewesen, wenn Aldric in nem Trial by combat Naton totgeschlagen hätte und Orten damit Erbe von Haus Lowther und durch Iris von Haus Cockshaw geworden wäre. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Maester Hyrbad

  • Beiträge: 392
    • Profil anzeigen
The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1788 am: 04.07.2014, 12:30:20 »
Zitat
Ne, damit die Geschichte glaubwürdig ist, brauchte er ja schon irgendwen, der auch einen Grund haben könnte die Ländereien der Cockshaws anzugreifen. Und da waren die Thalreds einfach die richtigen.
Hab ich ja auch schon angemerkt.  :D
Er hätte aber auch z.B. einfach ein "Streitgespräch" zw. Adham und einer anderen Person erfinden könne, das angeblich nur er gehört hat. Oder Leute bestechen, die es gehört haben.
Wie gesagt, hat er sich und sein Haus mit seiner Aktion die Thalreds zu noch größeren Feinden gemacht.
Ob das jetzt so gut ist?

Wußte eigentlich seine Zukünftige von dem Plan?
Wohl eher nicht, nehme ich an. Die hätte ja wohl kaum den eigenen Bruder vergiften wollen, oder?

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16936
    • Profil anzeigen
AW: The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1789 am: 04.07.2014, 12:33:32 »
Ne, Iris weiß bis jetzt nichts davon. Sie ist auch weiterhin davon überzeugt, dass die Thalreds Adham vergiftet haben. Denn da konntet ja nicht wirklich überzeugend gegen reden, da euch einige Infos über die eigentlichen Abläufe fehlten.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1790 am: 04.07.2014, 12:51:21 »
Und eigentlich war sein Plan natürlich, dass er selbst gar nicht so sehr ins Rampenlicht rückt. Er hätte z.B. sehr gern den Fuchsritter tot gesehen, das war aber leider nicht möglich. Aber dann wäre er ziemlich aus dem Schneider gewesen, da niemand überhaupt auf seine Beteiligung gekommen wäre.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1791 am: 10.07.2014, 21:34:00 »
So, ich habe das Ingame mal abgeschlossen mit einem kleinen posting. Für das Haus Thalred ist das Ende ja dann doch eher offen.

Ich schreibe dann jetzt mein Feedback und irgendwann nächste Woche geht diese Runde ins Archiv. Ich wäre den dreien, die noch kein Feedback geschrieben haben sehr dankbar, wenn ihr auch noch ein paar abschließende Worte finden würdet.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
The lone wolf dies, but the pack survives...
« Antwort #1792 am: 13.07.2014, 09:35:05 »
So, da alle, die noch  nichts im Feedback geschrieben hatten, sich jetzt geäußert haben, gehe ich mal einen Archivar holen.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

  • Drucken