Autor Thema: A reader lives a thousand lives before he dies  (Gelesen 2682 mal)

Beschreibung: Mitleser-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« am: 25.09.2011, 13:47:33 »
Da sich schon der ein oder andere Mitleser angekündigt hat, richte ich hier auch mal einen Thread ein, in dem die sich austoben können.

Ich ermuntere jetzt schonmal dazu eigene Kommentare zur Handlung abzugeben, sobald sie dann startet. Natürlich kann hier auch über alles mögliche andere gesporchen werden, ich würde nur darum bitten keine Details über die Hanlung zu verraten, falls einer "Peril at King's Landing" kennt.
So wird vielleicht das OoC nen bisschen entlastet und es hat auch kein Mitleser das Gefühl nicht willkommen zu sein.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Talindra Laelithar

  • Beiträge: 1338
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #1 am: 01.10.2011, 16:15:27 »
Schade, dass ich keine Zeit habe mitzuspielen. Das System klingt wirklich sehr interessant und auch das drumherum. Ich werde mal gespannt die Kampagne mitlesen.


Talindra Laelithar

  • Beiträge: 1338
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #2 am: 17.12.2011, 16:11:53 »
Ich will einen Diviner spielen und Selenia will den arkanen Zauberwirker-Posten mit einem Magus oder einer Witch besetzen. Ich will aber Selenia keinen Platz wegnehmen. Deswegen steige ich auch freiwillig aus. Dann sind es genau 5 Spieler.

Schade, hätte gerne weiter mit dir auf einer Seite gespielt, da ich bei Darkage ja ausgestiegen bin. Sollten seine zwei Runden vor die Hunde gehen kannst du wenn du so viel Zeit hast immernoch bei mir in Game of Thrones einsteigen, wenn du willst.

Wenn Dark Ages beide Runden wirklich vor die Hunde gehen, überlege ich mir echt hier mal mitzuspielen. Aber ich warte erst ab, ob die beiden Runden wirklich am Ende sind.

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #3 am: 17.12.2011, 16:17:40 »
Ich will einen Diviner spielen und Selenia will den arkanen Zauberwirker-Posten mit einem Magus oder einer Witch besetzen. Ich will aber Selenia keinen Platz wegnehmen. Deswegen steige ich auch freiwillig aus. Dann sind es genau 5 Spieler.

Schade, hätte gerne weiter mit dir auf einer Seite gespielt, da ich bei Darkage ja ausgestiegen bin. Sollten seine zwei Runden vor die Hunde gehen kannst du wenn du so viel Zeit hast immernoch bei mir in Game of Thrones einsteigen, wenn du willst.

Wenn Dark Ages beide Runden wirklich vor die Hunde gehen, überlege ich mir echt hier mal mitzuspielen. Aber ich warte erst ab, ob die beiden Runden wirklich am Ende sind.

Ich fürchte ja, wenn nicht, ist es immerhin extrem unhöflich.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Oracul

  • Beiträge: 1457
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #4 am: 08.03.2012, 18:44:45 »
In der letzten Woche habe ich mir euren gesamten Inplay-Thread (Winter is coming...) durchgelesen. Ich finde das System ziemlich interessant (Es hat ein bisschen was von Legend of the five Rings (Familien, Große Häuser, die sich mit Wort und Stahl bekämpfen...).)  Das Regelwerk werde ich mir auch bald holen.
Die Charaktere kommen sehr schön rüber, bin gespannt, wie es weitergeht!

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #5 am: 18.10.2012, 22:02:06 »
Nur für den Fall, dass irgendwelche Mitleser hier sich vorstellen können einzusteigen. Ich könnte mir derzeit sehr gut einen weiteren Spieler vorstellen. Ich werde aber keinen offiziellen Aufruf starten, denn unbedingt sein muss es nicht.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Groetus

  • Beiträge: 1515
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #6 am: 18.10.2012, 22:05:38 »
Wenn du dich irgendwann einmal entschließen solltest, dass du auch NSC-Rollen vergibst, schreib mir gerne eine PN. Leider reicht es zum Mitspielen zeitlich nicht aus. Das System ist gar nicht mal so uninteressant, auch wenn ich es mir einmal genauer durchlesen müsste.

Ansonsten, entschuldige, dass ich da mit dem Fuchsritter etwas komplett falsch in Erinnerung hatte. Habe eben nur ab und zu mitgelesen.
God of the End Times
"Die reinste Form des Chaos ist immer noch der Wahnsinn!"

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #7 am: 18.10.2012, 22:07:50 »
Tatsächlich könntest du, wenn du möchtest Ser Erren übernehmen. Der wird öfters mal vorkommen.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Groetus

  • Beiträge: 1515
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #8 am: 18.10.2012, 22:13:29 »
Tatsächlich könntest du, wenn du möchtest Ser Erren übernehmen. Der wird öfters mal vorkommen.

Das klingt wirklich interessant. Ich habe mal etwas seinen Hintergrund gelesen, den du veröffentlich hast. Wenn du magst, kannst du mir zu ihm mal eine genaue PN schreiben. Bei Sensemann habe ich auch immer gefragt per PN oder in dem entsprechenden SL-Topic wie der NSC nun herüberkommen soll. Manchmal habe ich auch etwas improvisiert, aber ich mag eine genaue Absprache eigentlich schon.
God of the End Times
"Die reinste Form des Chaos ist immer noch der Wahnsinn!"

Iron Throne

  • Moderator
  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #9 am: 18.10.2012, 22:23:22 »
Hab dir ne PM geschrieben.
Every man's a piece to start with, and every maid as well. Even some who think they are players.

Ser Erren

  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #10 am: 21.10.2012, 02:17:14 »
@ Idunivor/Iron Throne

Ich werde dann heute Abend Ingame posten. So viel Zeit wird hoffentlich noch sein ;)

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17025
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #11 am: 21.10.2012, 12:24:13 »
Ja, passt schon.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Duam

  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #12 am: 21.10.2012, 21:27:54 »
In den letzten paar Tage habe ich mir eure Geschichte durchgelesen und muss sagen, das ich die Story bis dort wohin ich gekommen bin ziemlich ansprechend finde (Seite20). Ich vertraue darauf dass die folgenden Seiten ebenso spannend sein werden wie bisher.

-Was das System betrifft scheint es recht komplex zu sein, was andererseits natürlich sehr interessant ist. ^^

Maester Hyrbad

  • Beiträge: 392
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #13 am: 22.10.2012, 10:17:15 »
So komplex auch wieder nicht.
Es gibt ne Mindeszahl, die bei einem Wurf erreicht werden muß.
Gewürfelt werden eine bestimmte Anzahl Würfel, die sich aus Fertigkeitswert und Spezialisierungswert ergibt.
Gewertet wird aber nur eine Anzahl an Würfeln, die dem Fertigkeitswert entspricht.
D.h., über die Spezialisierung erhälst du einfach nur mehr Würfel zum Hochwerfen.


Duam

  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
A reader lives a thousand lives before he dies
« Antwort #14 am: 22.10.2012, 22:13:23 »
Danke für die einleuchtende Erklärung,
d.h. man besitzt also einen größeren Würfel Pool aus welchem man sich die besten Werte aussuchen kann.
Was die Story angeht habe ich sie bis Seite 30 durch und Sie ist immer noch spannend.  :wink: