Autor Thema: IC(6): Salif + Salif = ?  (Gelesen 6153 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #15 am: 23.01.2012, 08:13:59 »
Conradius deutet auf das Zepterteil welches sich noch im Besitz der Gruppe befindet:
Nach meinem Wissen ist jedes Teil für eine Art von Träger gedacht, vermutlich sogar für nur einen bestimmten Träger zur Zeit. Andere können es herum schleppen aber nicht wirklich nutzen. Dieses hier ist wohl für einen Krieger gedacht. Nach euren Beschreibungen würde ich annehmen, dass das Teil hinter der Flammenwand für einen Priester oder Schamanen ist. Dann wird das dritte für einen Runenmeister sein.
Worauf ich mir keinen Reim machen kann ist: was will das Wesen im alten Grab? Da dort schon einmal eingebrochen wurde ergibt sich die zweite Frage: habt Ihr da etwas übersehen? Gibt es da etwas von besonderem Wert für wen auch immer?


Hilda antwortet besorgt auf Eotaras Fragen:
Nalheer ist eine alte Freundin von Tybrins Familie. Eine Elfenwaldläuferin die anscheinend schon länger hier lebt und gut mit den Barbaren auskommt. Vor einigen Wochen hatte jemand sie entführt um genau das Grab zu finden wo das Wesen sich jetzt herum treibt. Was die Kinder angeht: Wir haben sie damals kennen gelernt. Was genau mit ihnen los ist weiß ich nicht, aber sie scheinen etwas besonderes zu sein. Ein Junge und ein Mädchen. Mindestens das Mädchen ist wohl laut Nalheer dazu bestimmt später einmal eine wirklich große Schamanin ihres Volkes zu werden.  Wenn ich das richtig verstanden habe ist Nalheer wohl so etwas wie eine Freundin und Mentorin der beiden.

Vash

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #16 am: 23.01.2012, 10:07:02 »
"Mystische Gegenstände und alte Prophezeiungen, genau das was ich mag."  brummt Eotara in den nicht vorhandenen Bart und beobachtet Tybrin nachdenklich. Der war nun wirklich ein netter Kerl gewesen bisher und schien sich jetzt echte Sorgen zu machen. Da fiel ihr eine Entscheidung nicht schwer.
Erst zu Tybrin umd dann zur Eule schauend meint sie:
"Wenn eine Freundin von dir und diese beiden Kinder eventuell in Gefahr sind stimme ich dir zu: Lasst uns morgen sofort hinreiten. Das hat den Vorteil, das wir diesem Schattendrachen weiter auf die Finger schauen können.
Und vielleicht Salifs Körper wiederbekommen, obwohl, Flügel sind doch praktisch, bleib doch einfach so! "

Lizk

  • Beiträge: 1188
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #17 am: 23.01.2012, 13:34:11 »
Salif

Salif plustert sich erneut auf und schafft es problemlos, seinen Kopf um 180 Grad zu drehen, um Eotora zu betrachten: Dieser Körper gehört mir nicht. Ich hoffe, sein ursprünglicher Besitzer wird ihn ohne Folgen wieder übernehmen können. Und wir sollten nicht vergessen: Jemand, der sich mit meiner Identität umtut, kann große Schäden anrichten. Ich pflege viele Freundschaften. Nicht auszudenken, was passieren könnte, sollte das Schattenwesen ihr Vertrauen missbrauchen. Die Zwerge am Grab sind bereits das erste Beispiel.
« Letzte Änderung: 27.01.2012, 00:28:47 von Lizk »

Vash

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #18 am: 23.01.2012, 13:47:17 »
"Viele Freundschaften... naja ich glaubs halt mal, auch wenn ichs mir kaum vorstellen kann."

Lizk

  • Beiträge: 1188
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #19 am: 23.01.2012, 14:38:46 »
Salif

Salif geht geflissentlich über die kindische Stichelei Eotoras hinweg: Können wir gleich morgen früh aufbrechen?

soises

  • Beiträge: 1825
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #20 am: 26.01.2012, 23:42:34 »
Tybrin

Eotara einen langen, dankbaren Blick zuwerfend, als sie sich bereit erklärt noch ein wenig bei ihrer bunt zusammengewürfelten Gemeinschaft zu bleiben, lacht er leise auf als er die Antwort der Halbelbe auf Salifs Einwurf hört. Ihm selbst sind durchaus ähnliche Gedanken durch den Kopf gegangen. Die Probleme bei dem Arenakampf mit all dem verschwundenen Gold und das sie alle Gesuchte der örtlichen Unterwelt sind haben sie ja schließlich dem Magier zu verdanken. Und die Geschichte mit dem Zepter schlägt in die selbe Kerbe.

Vielleicht sollten sie Salif noch ein wenig länger als Eule belassen - wägt der Waldläufer scherzhaft ab.

Kurz überlegend ob sie nicht gleich anstatt erst morgen los reiten sollten, überschlägt der Jäger die zu bewältigende Distanz und verschiebt die Reise auf den nächsten Tag. Eine weitere Nacht mit einem Dach über dem Kopf würde ihnen allen gut tun. Schnee und Sturm würden sie die kommenden Tage wohl noch zu genüge vorfinden.

"Ja morgen früh. Desto eher desto besser." bestätigt Tybrin die Frage des sprechenden Vogels.
« Letzte Änderung: 26.01.2012, 23:43:57 von soises »

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #21 am: 27.01.2012, 08:05:24 »
Hilda

schließt sich der Meinung an. Ich werde dann noch ein wenig vorbereiten, Lebensmittel für alle, ein paar extra Decken und so weiter. Und nach den Pferden sehen. Nicht dass jemand auf halber Strecke ein Huf verliert. Von Conradius habe ich alles notwendige um den Halsbandzauber wieder aufzuladen.

Vash

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #22 am: 27.01.2012, 08:30:09 »
Eotara erhebt sich und meint zu Hilda: "Ich helfe dir bei den Pferden und dem zusammenstellen der Ausrüstung wenn ich darf." Natürlich würde sie die Gelegenheit nutzen Hilda ein bisschen über Salif auszufragen. Irgendwie passte es ihr überhaupt nicht, das sie zwar ständig seinen Hintern retten sollte, aber immer nur patzige oder ausweichende Antworten von ihm bekam. Tybrins Geschichte dagegen klang glaubhaft und sein Benehmen passte dazu. Dem konnte man ihrer Meinung nach vertrauen, ebenso wie Hilda.
« Letzte Änderung: 27.01.2012, 08:30:56 von Vash »

Navun'Ylahc Vytharia

  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #23 am: 31.01.2012, 16:57:11 »
Fincayr


Etwas abwesend hatte der Schamane die letzten paar Augenblicke dagesessen. Einen kurzen Blick auf Sarkoth werfend, der ruhig hinter ihm lag, nickt er dann der Gruppe zu.
"Morgen, sobald die ersten Sonnenstrahlen zu sehen sind, werden wir losreiten."
Als sich Eotara und Hilda erheben, überlegt Fincayr, ob das wirklich der Pfad ist, den er gehen muss. Irgendwie hat er nicht das Gefühl, in seinem Suchen nach dem wahren Verständnis der Geisterwelt weitergekommen zu sein. Seine Verbindung zu Wesen der astralen Welt ist stärker als bei seinen Gefährten... und dennoch zermürbt ihn die Suche nach etwas nicht Greifbaren. Wie sollte er wissen, wann er zurückkehren kann und welchen Weg er einschlagen sollte? Du musst geduldig sein. Du wirst wissen, wann es soweit ist.Mit einem leichten Kopfschütteln und leisem Aufseufzen streicht sich Fincayr über seinen unrasierten Bart. Sein Mentor hatte gut reden. Derzeit ist sein Weg so unklar wie er nur sein kann.
Die Gedanken erstmal verdrängend, blickt der Schamane auf Conradius.
"Sollen wir das Szepterteil erstmal hier bei dir lassen? Ich bin nicht der Träger dieses Szepterteils. Selbst der Szepterkopf war nicht für mich bestimmt. Ich durfte ihn zwar tragen, aber ich spürte, nicht der eigentliche Träger zu sein... nun gut"
Seine Augen wandern zu Tybrin.
"Ich werde nochmal ein wenig ausreiten. Mein Pferd wird sicher schon festgewachsen sein. Magst du mich begleiten? Ich könnte einen neutralen Beobachter gebrauchen." Für was, das würde der Waldläufer dann schon sehen. Auch wenn die letzten Wochen aufreibend genug waren, Fincayr musste seine eigenen Fähigkeiten testen. Jetzt war ein guter Zeitpunkt.
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #24 am: 01.02.2012, 08:40:18 »
CONRADIUS

nickt Fincayr zu. Ich verwahre das Zepterteil solange. Schade dass Ihr nicht wisst wo das dritte Teil ist, sonst könnten wir daran gehen das Zepter zusammen zu setzen.
Als der Zwerg jedoch das Zepter entgegen nehmen will, wird er von einer großen Kraft erfasst und begleitet von Getöse und Lichtblitz gegen eine Wand geschleudert. Benommen rappelt Conradius sich hoch und starrt das Teil an. Mit aschfahlem Gesicht beginnt er etwas auf zwergisch zu murmeln. Das Zepter leuchtet kurz auf und "erkaltet" dann wieder.
Schlecht, das ist ganz schlecht. Fast traurig sieht er Hilda an und meint: Das kann eigentlich nur eines bedeuten: das ist nicht mein Zepterteil.

Hilda nickt verstehend: Du meinst, Du bist einer der drei Träger, aber für Dich ist ein anderes Teil bestimmt? Bedeutet das diese Reaktion?

Ganz genau. Und ehrlich gesagt bin ich nicht sicher, dass ich diese Komplikation auch noch gebrauchen kann neben allem anderen. Hilda, wolltest Du was sagen? Du siehst so ...

Ähm, tja, Conradius. Weisst du, das andere Teil, das was jetzt hinter der Flammenwand ist, das war anscheinend für einen Priester gedacht. Es hat Fin  für eine Weile als Träger akzeptiert. Das wäre dann ja wohl deines. Und ... hüstel ... es hat negativ auf mich reagiert. Meinst du, dass ... dass ich auch ein Träger sein soll? Eventuell für dieses Kriegerteil hier?

Conradius schüttelt den Kopf. Das denke ich nicht, es reagiert nicht so als wäre sein Träger anwesend. Und ehrlich gesagt, du bist keine Kriegerin in demSinne, nicht wie die Ahnen sich eine Zwergenkriegerin vorstellen würden. Deine Begabung liegt in der Runenmagie, auch wenn Du viel zu viel Zeit mit anderem verplemperst. Du solltest später nach dem letzten Teil suchen.

Navun'Ylahc Vytharia

  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #25 am: 01.02.2012, 12:33:25 »
Fincayr

fällt fast vom Stuhl, als Conradius von dem Szepter gegen die Wand geschleudert wird. Den Schock langsam verarbeitend, schüttelt sich der Schamane kurz und blickt dann skeptisch auf das Szepterteil.
"Das hat es bei mir noch nie gemacht. Aber warum verabscheut dieses Szepterteil Träger von anderen Szepterteilen, obwohl ich es anscheinend zumindest normal tragen kann? Oder wurde das als eine Art Zeichen eingebaut, damit ein potentieller Träger erkennt, dass er zwar ein Träger ist, aber nicht dieses Szepterteils?"
Etwas verwirrt blickt der Schamane Conradius an. Er ist sich nicht wirklich sicher, ob er dieses Teil noch länger mit sich rumschleppen will. Wer weiß, wann es wieder so einen Anfall bekommt...
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

soises

  • Beiträge: 1825
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #26 am: 02.02.2012, 10:03:23 »
Tybrin

Fincayr bestätigend zunickend, ist der Waldläufer sofort bereit den Schamanen zu begleiten. Die  schale Luft und die kriechende Dunkelheit der Zwergenstollen ist noch allzu gut in Tybrins Erinnerung, da kommt ihm die trockene Kälte der Tundra gerade recht.

Durch Conradius fulminanten Auftritt aus seinen Gedanken gerissen, springt der Jäger aus purem Reflex heraus auf und sieht sich nach Gefahren und Angreifern um. Erst als der Zwerf sich wieder aufrappelt und keine Attacke erfolgt ist, entspannt sich der Halbelb wieder soweit, dass er sich langsam wieder hinsetzen kann.

Diese Szepter Sache wurde ihm immer unheimlicher - gut, dass er bisher davon die Hände gelassen hatte.

Sich ebenso an Hilda wendend bittet er die Zwergin um eine extra Decke für sein Pferd und etwas Fett um der Kälte besser trotzen zu können. Proviant und Pfeile hatte er einstweilen noch zu genüge.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #27 am: 06.02.2012, 08:55:05 »
Während Hilda Tybrin mit den notwendigen Dingen versorgt, erklärt Conradius:
Der Legende nach ist das Zepter sehr wählerisch bei seinen Trägern. Manchen ist erlaubt sie anzufassen, bei einigen ist sogar der Gebrauch der minderen Kräfte möglich. Dies sind dann immer Personen die von ihrer Art dem gewollten Träger sehr ähnlich sind. Wie Du als Du das Zepterteil für Priester tragen konntest. Aber immer ist nur ein wirklicher Träger vom Zepter gewollt. Auch wollen die Teile nicht vereint werden außer in Momenten höchster Not. Das dürfte der Grund für diese Abstoßung sein: zu verhindern dass ich das falsche Teil aufhebe. Während ihr weg seid werde ich mir einmal diese Flammenkammer ansehen und überlegen ob man irgendwie an das dort verborgene Teil gelangen kann. Habt ihr irgendwelche Hinweise auf den Fundort des letzten Teils?

Navun'Ylahc Vytharia

  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #28 am: 18.02.2012, 21:18:07 »
Fincayr

Nachdem Conradius fertig gesprochen hat, steht Fincayr auf und macht sich bereit zu gehen.
"Das letzte Teil vermuten wir ebenfalls in den Katakomben unterhalb Felbarrs. Dort hat auch Nael danach gesucht. Der Geist Adriana Kupferhammers ist dort unten, sie hat uns helfen können und wir wurden dort unten zudem geprüft. Alle von uns. Ich weiß nicht, inwieweit du mit Geistern kommunizieren kannst, aber vielleicht kann sie dir weiterhelfen."
Mit der Schulter zuckend richtet er sich noch seine Axt zurecht und blickt den Zwerg an.
"Aber mehr wissen wir leider auch nicht. Tybrin, gehen wir? Ich wollte bei Anbruch der Dunkelheit wieder hier sein."
Sollte Conradius keine Fragen mehr haben, geht der Barbar zusammen mit dem Waldläufer in die einschneidende Kälte hinaus. Zusammen satteln sie ihre Pferde und reiten aus der Zwergenfeste hinaus. Sturmwind, Fincayrs treuer Begleiter in den Wochen, als er seine jetzigen Gefährten noch nicht kannte, ist spürbar froh, endlich aus der tristen Steinfeste zu entkommen. Und, um ehrlich zu sein, dem Schamanen ging es ähnlich.
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #29 am: 01.03.2012, 08:40:57 »
Irgendwie war es ja fast zu erwarten. Kaum hatten sie Felbarr hinter sich gelassen, schlug das Wetter um. Wind und Schneetreiben kamen auf, die Temperatur fiel. Es fühlte sich seltsam an. Fincayr war sich nicht sicher, dass dies alles auf natürliche Weise geschah. Dass Sarkoth einen aufgewühlten Eindruck machte, trug nichts dazu bei den Schamanen zu beruhigen.
Salif saß, in eine Decke gehüllt, in einem Tragekorb auf dem Packpferd. Aber es war nicht nur die Kälte die ihn zittern ließ. Er spürte seinen Körper nicht mehr. War er zu weit weg? Getarnt? Er hoffte letzteres.
Am späten Nachmittag erreichten sie den Grabhügel und der nächste Schock erwartete sie. Statt der Zwerge wurden sie von einigen Scouts begrüßt. Die Gestalt dort hinten konnte nur Rittmeisterin Fabia sein. Einige ihrer Männer waren dabei Zwerge aus Lager und Höhle zusammen zu tragen. Tote Zwerge. Weder von Salifs Körper noch von Nalheer oder den Barbarenkindern war etwas zu entdecken.
Die einzige Erleichterung für Salif war die Erkenntnis, dass er nichts mehr spüren konnte von diesem Bannzauber oder was immer es gewesen war dass ihm noch Stunden zuvor das Betreten des Hügels verwehrt hatte.