• Drucken

Autor Thema: IC(6): Salif + Salif = ?  (Gelesen 6449 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #45 am: 11.05.2012, 09:17:24 »
HILDA

Conradius hat zumindest vermutet dass ich eine Trägerin bin. Allerdings weder von dem Teil hinter der Wand noch dem welches wir im Moment haben. Und da Fin keine Probleme hatte das Teil zu berühren welches sich nun hinter der Flammenwand befindet, vermuten Conradius und ich dass es sich dabei um das Teil handelt welches für Priester bestimmt ist, also für Conradius. Wir benötigen also entweder den Träger für unser Teil oder müssen das verschollene finden. Mein Vorschlag wäre, dass ich in Felbarr bleibe und mit Conradius suche während ihr dem Schattendrachen hinterher zieht. Eventuell kann Fabia ja helfen Kontakt zu halten mit ein, zwei Scouts.

Navun'Ylahc Vytharia

  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #46 am: 11.05.2012, 13:04:02 »
Fincayr

Zustimmend nickt der Schamane der Zwergin zu.

"Dann bleibt nur die Frage, wo der Schattendrache hin will, beziehungsweise wo er hingezogen ist. Wir dürfen nur keine Zeit verlieren... es läuft schon zu lange alles irgendwie gegen uns..."
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Lizk

  • Beiträge: 1188
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #47 am: 14.05.2012, 09:38:50 »
Salif

Salif in Eulengestalt wippt nervös vor und zurück - eine Geste, die entfernt an ein Nicken erinnert:
"Ich könnte vorausfliegen und nach ihm suchen!"

soises

  • Beiträge: 1947
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #48 am: 14.05.2012, 15:26:34 »
Tybrin

Immer noch bleich, gelingt es dem Halbelben aber seinen Blick von Nalheer los zu reißen und schließlich eine Decke über der toten Elfe auszubreiten um ihrem Körper ein wenig Würde zurück zu geben. Nur mehr ihr Gesicht frei lassend, mahlt ihr der Waldläufer den heiligen Pfeil Solonors auf die Stirn und betet im Stillen dafür, dass seine Mentorin und Freundin in die Wälder des Elfengottes gelangt und im ewigen Kreislauf von Jäger und Beute ihre wohlverdiente Ruhe findet. Erinnerungen aus Kindheit, Jugend und den erst kürzlich vergangenen Jahren begleiten Tybrin als er die Decke schließlich auch über Nalheers Gesicht zieht und leise von ihr Abschied nimmt.

Der Eule die einst Salif war bestimmt zunickend, meint der Jäger mit brüchiger Stimme:

"Auch ich werde den Drachen jagen und Tjen'tel'abar in Sicherheit bringen. Seid ihr mit uns?"

Die Antworten abwartend, nickt er abschließend und wirft noch einen letzten Blick auf den elfischen Geist - der Schwester der Luchsmutter - und versichert ihr mit diesem, dass er die kleine Bärin retten wird. Nach draußen gehend, fährt der Waldläufer mit der Untersuchung der Abdrücke fort. Wenn der Drache nicht geflogen ist, dann wird er ihn finden.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #49 am: 16.05.2012, 08:49:39 »
Fabia

Wenn Ihr einverstanden seid, werde ich Euch drei meiner Leute mitgeben. Sie kennen sich recht gut aus in der Gegend und wissen welche Zeichen sie anbringen müssen damit wir euch finden. Ich würde Hilda nach Felbarr begleiten und mit ihr nachkommen sobald wir das Zepter gefunden haben.

soises

  • Beiträge: 1947
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #50 am: 22.05.2012, 17:48:39 »
Tybrin

"Eure Leute sind uns herzlich willkommen; doch ich warne euch - es wird alles andere als ungefährlich..."

erwidert der Waldläufer der Rittmeisterin. Ihr Angebot nimmt er gerne an, doch sollte sich vorher ein jeder im klaren sein worauf er sich hier einlässt.

Als er bei seiner Spurensuche nicht fündig wird, erweitert der Jäger seine Suchradius um vielleicht in einiger Entfernung auf aufschlussreiche Fährten zu stoßen die ihnen wichtiges verraten können.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #51 am: 23.05.2012, 08:04:14 »
Es dauert nicht lange bis Tybrin Spuren findet, Spuren die zu drei Personen gehören von denen zwei recht kleine Füße haben und statt Stiefeln Fußlappen tragen. Er folgt ihnen ein kurzes Stück bis sie an einer Stelle plötzlich aufhören. Stattdessen beginnen dort Spuren von drei Pferden die dort wie aus dem nichts aufgetaucht sein müssen. Die Spuren führen geradewegs nach Norden, geradewegs ins Orkgebiet.

Nachdem Fabia ein Dreier-Team gewählt hat um die Gruppe zu begleiten gibt sie dem Rest ihrer Leute Befehle und macht sich mit Hilda auf den Weg nach Felbarr.

soises

  • Beiträge: 1947
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #52 am: 24.05.2012, 23:27:00 »
Tybrin

Zurück zur Höhle kehrend, berichtet der Halbelb mit knappen Worten von seiner Entdeckung und verabschiedet sich von Fabia und wünscht ihr und Hilda viel Glück bei der Suche nach dem Zepter. Ohne die beiden Frauen würden sie alle wohl keinen Erfolg haben...

Nichts desto trotz begrüsst der Waldläufer daraufhin die drei Scouts die sie begleiten werden und lässt seinen Blick über sie streifen um sie so vielleicht ein wenig einordnen zu können.

Dann aber mahnt Tybrin zur Eile und macht sich bald auf sein Pferd mit einem spitzen Pfiff herbei zu rufen um die Verfolgung aufnehmen zu können.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #53 am: 26.05.2012, 09:16:32 »
Keith, Tarek und Maira waren ein seltsames Trio. Insbesondere Tarek mit seinem pockennarbigen Gesicht und der abgewetzten Kleidung war jemand den Tybrin sich gut als Straßenräuber hätte vorstellen können. Keith war der Anführer der drei und recht schweigsam, schien sich aber gut auszukennen in der Gegend. Und Maira ... nun ja, meist redete sie irgendwelches unverständliche Zeug vor sich hin. Ab und zu brachte Tarek sie für einige Minuten zum Schweigen bevor sie wieder weiter redete. Ihr merkwürdiges Verhalten glich sie aber dadurch wieder aus, dass sie offenbar in der Lage war in hohem Reittempo der Spur zu folgen.

Nach einer guten Stunde sprach Keith dann ein weiteres Problem an:
Wir werden bald das Orkgebiet erreichen. Was sollen wir tun wenn wir auf welche treffen? Kämpfe vermeiden? Welche einfangen zum befragen?

Lizk

  • Beiträge: 1188
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #54 am: 27.05.2012, 13:58:52 »
Salif

Salif, der den ersten Teil der Strecke weiterhin auf Tybrins Schulter verbracht hat, bauscht sein Gefieder auf und wackelt mit den Flügeln: "Wenn wir den Orks ausweichen wollen, könnte ich vorspähen. In meiner neuen Gestalt kann ich erstaunlich weit sehen und wenn hoch genug fliege, entgeht mir auf mehrere Meilen kein einziger Ork!"

soises

  • Beiträge: 1947
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #55 am: 31.05.2012, 12:05:42 »
Tybrin

Anfänglich akzeptiert der Halbelb noch zähneknirschend die zutrauliche Eule doch nach kaum einer halben Stunde Ritt scheucht Tybrin das Federtier unwirsch von seiner Schulter. Soll Salif doch fliegen wenn er einmal ein Vogel ist.

Seinen düsteren Gedanken nach hängend, versucht er vorerst einmal nicht an Nalheer zu denken sondern an die vor ihnen liegende Aufgabe. Ohne Priester oder Paladine wird der vor ihnen liegende Kampf wohl sehr hart werden und die Aussichten auf Erfolg sind momentan wohl nicht die größten... aber er wollte verdammt sein wenn sie nicht kämpfen würden!

Durch Keiths Frage aus seinen Gedanken geriessen, nickt er schließlich bekräftigend bei Salifs Vorschlag und fügt nur mehr hinzu:

"Ja, lasst sie uns umgehen solange wir nur können. Wir haben keinen Streit mit ihnen und wenn es geht soll es so bleiben."

Eine Eule, drei Scouts, ein Waldläufer und ein Schamane - zugegeben keine kleine Gruppe mehr - doch durchaus Leute die sich in der Wildnis zu bewegen wissen. Vielleicht hatten sie ja Glück...

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #56 am: 01.06.2012, 08:25:38 »
Die nächsten beiden Tage vergehen wie im Fluge. Die Ortskenntisse von Keith und die Fähigkeiten von Maira als Spurenleserin sind mehr als einmal hilfreich, auch wenn Mairas Gebrabbel allen auf die Nerven geht. Insbesondere in Tybrins Nähe scheint sie sich zu seinem Verdruß sehr gerne aufzuhalten. Nach und nach beginnt sie seine Geduld aufzubrauchen, seine Gedanken in nicht allzu positiver Weise zu beschäftigen. Erst als er, bei der zweiten Mittagsrast, unmittelbar davor steht auszurasten und ernsthaft am Überlegen ist ob es nicht doch ausnahmsweise einmal angebracht sein könnte eine Frau zu schlagen, wird ihm klar, dass sich diese seltsame Frau mit voller Absicht so verhält. Wie ein Kübel Eiswasser trifft ihn die Erkenntnis wie selten er die letzten Stunden dank ihr an Nalheer gedacht hat und statt der Bilder ihrer Leiche Bilder vor Augen hatte wie er Maira knebeln, würgen oder sonstwie zum Schweigen bringen könnte.

Lizk

  • Beiträge: 1188
    • Profil anzeigen
IC(6): Salif + Salif = ?
« Antwort #57 am: 20.06.2012, 14:12:21 »
Salif

Salif verbringt Stunde um Stunde in der Luft, kundschaftet den Weg aus und findet sich immer besser mit dem Körper seines Gefährten zurecht. Während er so allein über die Ebenen fliegt, umfängt ihn ein bisher unbekanntes Gefühl von Freiheit. Alle Verstrickungen und Ränkeschmieden sind hier weit entfernt und es gibt nur ein Ziel: seinen eigentlichen Körper wiederfinden und zurückerobern. Der Umstand, dass manche Momente im Leben so einfach und doch so schwerwiegend sein können, beschwört in ihm ein Gefühl der Melancholie, das sich auch in seinem Verhalten den anderen gegenüber bemerkbar macht. Er verhält sich ungewöhnlich still dieser Tage.

  • Drucken