Autor Thema: Der versunkene Tempel des Marnarn  (Gelesen 2460 mal)

Beschreibung: Informationsthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Der versunkene Tempel des Marnarn
« am: 01.01.2012, 20:32:21 »
"Die Bibliotheken füllen sich an mit Büchern, die Geister aber werden immer ärmer an Bildung." - Gerolamo Cardano

Momentan stehen dir sechs Schriftrollen zur Verfügung.
Schriftrolle
« Letzte Änderung: 24.04.2012, 13:12:40 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Der versunkene Tempel des Marnarn
« Antwort #1 am: 01.01.2012, 20:33:15 »
Die Chronik des Reiches

Das lange, goldene Jahrhundert (Jahr 1-152) (Anzeigen)

Der Krieg der drei Drachen (Jahr 152-404) (Anzeigen)




Die endlosen Horden des Harkesh (Jahr 1042-) (Anzeigen)
« Letzte Änderung: 01.01.2012, 23:25:17 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Der versunkene Tempel des Marnarn
« Antwort #2 am: 01.01.2012, 20:33:47 »
Die Regierungsdaten der Herrscher aus dem Geschlecht der Egadir

Das lange, goldene Jahrhundert (Jahr 1-152) (Anzeigen)

Der Krieg der drei Drachen (Jahr 152-404) (Anzeigen)

Dagurs Plage (Jahr 404-559) (Anzeigen)

Das Brennen der Wälder (Jahr 559-724) (Anzeigen)

Das Brechen der Berge (Jahr 724-1042) (Anzeigen)

Die endlosen Horden des Harkesh (Jahr 1042-) (Anzeigen)

*Spielercharaktere sind dunkelblau markiert. Ihre Markierung ist zur Orientierung. Deswegen sind manche Jahresdaten doppelt vergeben. Weitere "Vergessene" von denen ihr eventuell erfahrt, werden dunkelrot markiert werden.
« Letzte Änderung: 27.01.2012, 15:08:24 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Der versunkene Tempel des Marnarn
« Antwort #3 am: 01.01.2012, 20:34:09 »
Vecors Knute

Ich bin die Sonne. Ich gebe Leben, also herrsche ich über das Leben.
Ich bin die Sonne. Ohne mich gibt es kein Leben.
Ich bin die Sonne. Niemand kann mir in meine Augen blicken.
Ich bin die Sonne. Ich bin Perfektion. Ich bin das Leben.


Die Struktur der Kirche (Anzeigen)

Das kirchliche Dogma (Anzeigen)

Die alte Auslegung des Dogmas in Zhuras (Anzeigen)

Der Weg in die Zersplitterung (Anzeigen)

Die acht Häresien (Anzeigen)

Die Zeitrechnung in vecorgefälligen Landen (Anzeigen)
« Letzte Änderung: 03.01.2012, 21:39:41 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Der versunkene Tempel des Marnarn
« Antwort #4 am: 01.01.2012, 20:34:29 »
Über die Völker

"Es ist, als ob die Völker die Gefahren liebten, weil sie sich solche schaffen, wenn es keine gibt." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen

  • Hauptstadt: Zhuras
  • Gebiet: Bàsa Katorga (Nordwesten des Kontinents)
  • Verwaltung: Absolute Monarchie
  • Anführer: König und Patriarch Thuras IV.
  • Einwohner: 12.500.000 (letzte Volksschätzung im Jahr 1210)
  • Rassen: 70% Menschen, 15% Orks, 7% Elben, 4% Zwerge, 4% Andere
    Religionen: Vecor (Allerdings gibt es den alten Glauben und acht einflussreiche Häresien) - Im Untergrund gibt es größere Glaubensbewegungen von Adeodatus, Dagur und Manhêl, sowie im Rahmen der magischen Aufklärung eine wachsende Gefolgschaft des Ordo Cogitationis.
« Letzte Änderung: 04.01.2012, 15:59:33 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Der versunkene Tempel des Marnarn
« Antwort #5 am: 01.01.2012, 20:34:52 »
Von den alten Gesetzen der Welt

"Wer nichts weiß, muss alles glauben." - Marie von Ebner-Eschenbach, Aphorismen


« Letzte Änderung: 11.02.2012, 14:37:12 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Der versunkene Tempel des Marnarn
« Antwort #6 am: 24.04.2012, 13:11:10 »
Von Schergen, Dienern und Freien

"Mancher, der zu feig oder faul ist, uns ein Feind zu sein, wird unser Freund. Es ist die bequemste Art, uns zu drücken." - Emil Gött

Die Verbündeten:

Die Neutralen:

Die Feinde:
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social