• Drucken

Autor Thema: Die Kathedrale der Gedanken  (Gelesen 23103 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Miroel

  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #585 am: 09.02.2013, 16:00:39 »
Hallo Tex, Visiel, Rachel und Ysabel. (Und auch die anderen, die evtl noch mitlesen)

Wirklich schade, dass diese Runde nun zuende geht. Auch wenn ich bisher nicht wirklich viel beigetragen habe, war es doch schön zu sehen und zu erfahren, wie sich die Geschichte um unsere Engel entwickelt hat. Einen großen Dank auch an Rachel, die mich ja erst auf das Forum und die Spielgruppe aufmerksam gemacht hat.

Und noch an Tex...Für dich erstmal alles gute, und vielleicht hat man ja doch nochmal die Gegelegenheit etwas zusammen in Angriff zu nehmen. Du warst, bzw. bist ein wirklich toller Spielleiter mit guten Ideen.

Ansonsten wünsche ich euch allen noch ein schönes Wochenende, und hoffe, dass man sich nicht aus den Augen verliert.  :)

Brandy

  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #586 am: 09.02.2013, 22:11:08 »
Sehr schade, aber da ist wohl nichts zu machen. Nachdem ich hier aufgrund eines Missverständnisses eingestiegen bin (peinliche Verwechslung von den Hohen und Engel meinerseits), habe ich als völliger Neuling einen Riesenspaß daran gehabt, eine neue Welt und neue Persönlichkeiten (Meister, Spieler und Figuren) kennenzulernen. Daher vielen Dank allen (auch ehemals)  Beteiligten für reiche Erfahrungen.

@Tex, magst du vielleicht noch ein paar Worte über die geplante Geschichte (auch den Anteil der Nicht-Engel-SCs) verlieren? Es wirkte umfangreich und detailliert und ich bin sehr neugierig, was sich noch entwickelt hätte.[1]

@Miroel: Ich hoffe, du lässt dich hiervon nicht entmutigen und nimmst andere Runden im Gate auf?
 1. Da hier auch nicht viele lesen können, gingen die Ideen auch nicht verloren.

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #587 am: 10.02.2013, 09:41:51 »
@Tex, magst du vielleicht noch ein paar Worte über die geplante Geschichte (auch den Anteil der Nicht-Engel-SCs) verlieren? Es wirkte umfangreich und detailliert und ich bin sehr neugierig, was sich noch entwickelt hätte.

Das erste Kapitel wäre damit zuende gegangen, dass ihr den Mann aufspürt von dem die Männer in dem unterirdischen Labor gesprochen hatten (der die Artefakte nach Aachen bringen will). Bei dem Mann handelt es sich um einen wichtigen Berater des Diadochen von Aachen. Hier hättet ihr entscheiden müssen, ob ihr mit ihm einen Handel eingeht (Artefakte gegen das Wissen, die Seuche in Marweiler zu beenden) oder ihn wie die anderen Männer richtet (und damit auch Marweiler untergehen lasst).

Im zweiten Kapitel hättet ihr dann die Menschenseite eingenommen, ihr wärt mit dem Auftrag, Aachen zu infiltrieren auf dem Weg gewesen. Dabei wärt ihr auf ein scheinbar verlassenes Dorf gestoßen und hättet euch gegen die dort umtriebige Traumsaat zur Wehr setzen müssen.

Viel weiter habe ich das noch nicht vorbereitet, aber das wäre so der grobe Fahrplan gewesen für die nächsten Episoden.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Ayane

  • Beiträge: 207
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #588 am: 12.02.2013, 11:03:04 »
Es fällt mir schwer, mein Bedauern über das Enden auch dieser Runde in Worte zu fassen. Vor allem, da ihr Untergang so kurz nach meinem Eintreten statt findet, mache ich mir doch so meine Gedanken...

Trotzdem weiß ich, dass dir, Tex, diese Entscheidung nicht leicht gefallen sein kann und da du dich doch dafür entschieden hast, muss es gute Gründe geben. Das respektiere ich.

Euch allen danke ich für eure Geduld und wünsche mir, dass dies nur ein Ende und nicht das Ende ist.

Liebe Grüße,
Ayaka.

Brandy

  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #589 am: 15.02.2013, 07:43:13 »
[...]
Das erste Kapitel wäre damit zuende gegangen, dass ihr den Mann aufspürt von dem die Männer in dem unterirdischen Labor gesprochen hatten (der die Artefakte nach Aachen bringen will). Bei dem Mann handelt es sich um einen wichtigen Berater des Diadochen von Aachen. Hier hättet ihr entscheiden müssen, ob ihr mit ihm einen Handel eingeht (Artefakte gegen das Wissen, die Seuche in Marweiler zu beenden) oder ihn wie die anderen Männer richtet (und damit auch Marweiler untergehen lasst).

Im zweiten Kapitel hättet ihr dann die Menschenseite eingenommen, ihr wärt mit dem Auftrag, Aachen zu infiltrieren auf dem Weg gewesen. Dabei wärt ihr auf ein scheinbar verlassenes Dorf gestoßen und hättet euch gegen die dort umtriebige Traumsaat zur Wehr setzen müssen.
[...]

Danke erstmal dafür. Das wäre sicher spannend geworden. Zum einen, weil wir nicht mehr viele Spuren gehabt haben, zum anderen, weil ich mir sicher bin, dass wir bei dem moralischen Dilemma unterschiedliche Meinungen gehabt hätten.[1]
 1. Mein Tipp: Visiel hätte die Gerechtigkeit durchsetzen wollen, Rachel (oder vorher Abdiel) das Dorf retten. Beim Rest bin ich unsicher.
« Letzte Änderung: 15.02.2013, 07:43:40 von Ysabel »

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #590 am: 19.02.2013, 16:14:25 »
Ich werde in den nächsten Tagen diese Runde löschen. Wenn jemand noch die Threads sichern will (ich habe das für mich schon getan), so möge er sich beeilen.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Miroel

  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #591 am: 24.02.2013, 11:15:18 »
Zitat
@Miroel: Ich hoffe, du lässt dich hiervon nicht entmutigen und nimmst andere Runden im Gate auf?

Ich muss sehen wie es meine Zeit zulässt, aber ich schaue aufjedenfall ab und an nochmal vorbei.

Nur wie kann man sich hier außerhalb der Engelgruppe nicht aus den Augen verlieren? Ihr habt ja sicher alle mehr als nur einen Char.

Brandy

  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #592 am: 24.02.2013, 22:29:58 »
Dazu müsste man seine Hauptaccounts kennen. Meiner ist aktuell Djarrissa. Die anderen haben ihre hier im OOC schon verraten (siehe erste Seiten). Du könntest dir ja auch einen anlegen (oder Miroel dazu umformen) und etwaige neue Accounts als Unterpersonas zuordnen lassen.

Elias

  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #593 am: 25.02.2013, 00:15:59 »
<- Miroel :)  Ich hatte glaube am Anfang mal mit meinem Elias-Account einen Beitrag geschrieben. Tex hatte Miroel dann unter "Personas" hinzugefügt.

Schreckensjul

  • Beiträge: 4284
    • Profil anzeigen
    • Forgotten Realms - Maztica
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #594 am: 26.02.2013, 00:17:45 »
Ich werde in den nächsten Tagen diese Runde löschen. Wenn jemand noch die Threads sichern will (ich habe das für mich schon getan), so möge er sich beeilen.

Warum willst du denn diese schöne Runde löschen, kaum dass sie der Öffentlichkeit preisgegeben ist?
- Spielleiter in Forgotten Realms - Maztica
- Lynn Viljan in Die Schatten von Serenno
- Takumi Takanara im Teahouse of Terror

Brandy

  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Die Kathedrale der Gedanken
« Antwort #595 am: 26.02.2013, 14:19:46 »
Es gab da mal einen Hintergrundinformationsthread, welcher urheberrechtlich fragwürdig war. Beim Rest kann nur Tex selbst antworten.

  • Drucken