Autor Thema: [PF] FR Detektiv-Abenteuer in Daggerdale  (Gelesen 1540 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Breandan

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
[PF] FR Detektiv-Abenteuer in Daggerdale
« Antwort #15 am: 25.05.2014, 21:25:26 »
Sehr schade, aber besser als nach Beginn das ganze zu beenden :)

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43207
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
[PF] FR Detektiv-Abenteuer in Daggerdale
« Antwort #16 am: 26.05.2014, 09:41:31 »
Das ist immer so eine Sache. Anfangs hat sich hier absolut nichts geregt und irgendwann gibt man dann echt auf. Ich kann nicht in die ferne Zukunft schauen. Ich war mir eigentlich sicher, dass die Runde definitiv nicht mehr zustande kommt. Deswegen habe ich bei Idunivor zugesagt in seiner FR-Runde. Überraschenderweise wären es jetzt eigentlich genug Leute, aber ich will mich rundentechnisch echt nicht übernehmen. Ich habe echt hier in den Online-Games gelernt, dass man sich auf einige wenige Runden fokusieren sollte. Menthirs Runde geht langsamer, Sensemann ist etwas großzügiger geworden, Idunivors Runde muss ich schon etwas intensiver bespielen und irgendwann könnte noch ein GoD stattfinden mit 1 Post alle zwei Tage. Da haben sich echt wieder vier Sachen angesammelt (war so eigentlich nicht geplant am Anfang) und das sollte echt mal reichen. Mit einer fünften Runde würde ich mich übernehmen, vor allem wenn es eine Runde davon als SL wäre. Wenn ich in Idunivors Runde nicht zugesagt hätte, wäre vielleicht noch eine SL-Runde möglich gewesen. So eher nicht. Entschuldigung bei allen, die sich dann zum Schluss doch noch für die Runde interessiert haben!

Hat jemand mich gerufen? :suspicious:

Pfff! Schädige nicht meinen hart erarbeiteten Ruf :P
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Nacht in der Tiefe

  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
[PF] FR Detektiv-Abenteuer in Daggerdale
« Antwort #17 am: 26.05.2014, 11:59:05 »
Zitat
Wenn zu wenig Spieler da sind, dann kommt eine Runde eben nicht zustande. Deswegen überlege ich mir immer erst Charakterkonzepte, wenn vieles dafür spricht, dass eine Runde auch wirklich zustande kommt.
Da bin ich dann wohl ein bisschen anders.  :wink:
Wenn ich mich für ne Runde melde, überlege ich mir schon, was ich wohl spielen könnte.
Falls die Runde dann doch nicht zu Stande kommt, kann ich die Idee ja vllt. in einer anderen einsetzen und muß mir nicht wieder komplette Gedanken von vorn machen.  :)

Dem Thread-Starter wünsche ich viel Spaß in seiner gefundenen Runde.
« Letzte Änderung: 26.05.2014, 11:59:46 von Nacht in der Tiefe »

Menthir

  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
[PF] FR Detektiv-Abenteuer in Daggerdale
« Antwort #18 am: 28.05.2014, 11:22:04 »
Vielen Dank für deine ehrliche Entscheidung, Grachius! :)
Sie ehrt dich.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social