Autor Thema: Um Leben und Tod  (Gelesen 4237 mal)

Beschreibung: Der Kampfthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drumlin

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« am: 14.04.2012, 13:56:57 »
Der Kampf mit dem Zischer - Runde 1

Reihenfolge:
Reisende 13
Schleckpfote 12
Zischer 12
Fallenfinder 8
Graufell 5
Cremekeks 1
« Letzte Änderung: 16.04.2012, 17:55:56 von Drumlin »

Reisende

  • Beiträge: 232
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #1 am: 17.04.2012, 23:01:20 »
Mit zwei Sätzen war die Reisende neben Schleckpfote. Trotz ihrer kleinen Größe wirbelte sie einiges von dem knisternden rumliegenden Kram auf und reckte ihre Schnauze nicht ganz so weit vor wie er. Zitternd vor Aufregung starrte sie den Zischer an und achtete auf jede Bewegung, bereit, seinem Angriff auszuweichen oder ihren Kamerad aus dem Weg zu schuppsen.
« Letzte Änderung: 11.09.2014, 18:33:13 von Die Reisende »

Schleckpfote

  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #2 am: 18.04.2012, 08:23:11 »
Schleckpfote hatte den Zischer bereits erwartet, als er zwischen den Dingen hervorgekrochen kam. Aus zusammen gekniffenen Augen blickte er das Wesen an, das sich auf die Gruppe zubewegte. Noch bevor das Tier jedoch zum Angriff übergehen könnte, sprang Schleckpfote mit seinem struppigen Fell bereits nach vorne und versuchte, sich in seinem Feind zu verbeißen.
Angriff 13, 3 Schaden
Festbeißen 11
« Letzte Änderung: 18.04.2012, 08:25:49 von Schleckpfote »

Drumlin

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #3 am: 18.04.2012, 14:51:52 »
Die Zähne von Schleckpfote bohrten sich tief in die Schuppen des Zischers. Blut spritzte hervor und sorgte dafür, dass sich Schleckpfotes Schnauze rot färbte. Der Körper des Zischers zuckte hin und her und sein Schwanz schlug gefährlich nah an den Ratten vorbei als sie versuchte, sich von der todesmutigen Ratte zu befreien. Doch Schleckpfote hielt seinen Kiefer geschlossen und blieb am Hals des Zischers hängen.
Befreiungsversuch: 8
« Letzte Änderung: 18.04.2012, 14:56:34 von Drumlin »

Fallenfinder

  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #4 am: 19.04.2012, 01:16:44 »
Todesmutig stürzt sich auch das kleine Rotauge auf den Zischer.
Angriff: 9, Schaden (gegebenenfalls): 2


Graufell

  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #5 am: 19.04.2012, 08:59:55 »
Direkt hinter Fallenfinder kam auch schon Graufell. Er war nicht sehr erfreudt darüber nun kämpfen zu müssen aber sterben wollte er hier auch nicht. Außerdem machte ihn die doch recht schlagkräftige kleine Rotte Mut. Denn mit Schleckpfote und der Reisenden hatten sie schon ein paar passable Kämpfer dabei. Sein Biss ging aber nicht gen hals und auch nicht gen Schwanz. Er zielte auf ein Mittelstück des Zischers.
Angriff 9 Schaden 1

Drumlin

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #6 am: 20.04.2012, 00:11:34 »
Fallenfinder schnappte nach dem Zischer, aber dieser zog in seinem Kampf gegen den festgebissenen Schleckpfote, genau in diesem Moment zurück, wodurch das Rotauge nur Luft biss. Graufell war da schon erfolgreicher. Seine Zähne gruben sich in die Schuppen des Wesens und rissen eine blutige Wunde. Aber noch wehrte sich der Zischer.
Beginn Runde 2

Schleckpfote

  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #7 am: 21.04.2012, 10:27:13 »
Schleckpfote, noch immer dicht hinter dem Kopf des Zischers festgebissen, spannt noch einmal seine Muskeln an, um dem Winden des Zischers zu entgehen. Dabei verkeilen sich seine Zähne  noch tiefer zwischen den Schuppen der Schlange und Schleckpfote zieht und zerrt an der Stelle, an der er sich festgebissen hat.
Automatischer Schaden durch Festbeißen: 3

Reisende

  • Beiträge: 232
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #8 am: 21.04.2012, 18:04:34 »
Die Reisende stellte fest, dass Schleckpfote den Feind gut im Griff hatte und stürzte sich nun ebenfalls auf ihn. Intuitiv duckte sie sich dabei etwas von den beiden Ringenden weg, schob sich entlang des Zischerkörpers vor und wollte sich umdrehen, um Schleckpfote von der anderen Nackenseite zu unterstützen. Es wirkte wie die Bewegungen eines erfahrenen und langtrainierten Kämpfers, wie sie sich durch die raschelnden Dinge vorarbeitete.
Doch ihr Instinkt, der sie möglichst die Nähe des Gegners suchen ließ, wurde ihr fast zum Verhängnis: Bei ihrer Drehung wurde sie von dem windenden Zischerkörper gestriffen und verlor leicht die Balance. So setzte sie den Biss  höher an und rutschte beinahe am Panzer ab. Das laute Reißen beim Durchdringen der Haut zeugte von der erstaunlichen Kraft der kleinen Ratte.
« Letzte Änderung: 11.09.2014, 18:33:31 von Die Reisende »

Drumlin

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #9 am: 22.04.2012, 16:15:59 »
Der Zischer wand sich unter der Gewalt der Angriffe plötzlich noch heftiger. Sein Kopf fiel auf den Boden und die Bewegungen des Körpers verebbten zu einem Zucken, dass langsam schwächer wurde. Der Boden unter den Ratten war rot gefärbt und zusammen mit dem Blut war auch das Leben aus dem Zischer entschwunden.
Die Ratten hatten einen großen Sieg errungen und konnten nun ihren Weg wieder fortsetzen.

Es geht im Ingame-Thread wieder weiter.
« Letzte Änderung: 22.04.2012, 16:17:13 von Drumlin »

Drumlin

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #10 am: 09.09.2012, 14:28:25 »
So, Reihenfolge:

1. Reisende, Schleckpfote, Fallenfinder und Graufell
2. Uralter Knackkiefer
3. Cremekeks

Weiß jemand was von Fallenfinder? Der fehlt noch in der Ini.
« Letzte Änderung: 09.09.2012, 22:37:34 von Drumlin »

Reisende

  • Beiträge: 232
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #11 am: 09.09.2012, 21:46:50 »
[b]"WEG! Dort lang!"[/b], kreischte die Reisende und hoffte, dass die anderen sich endlich in Sicherheit brachten, wie zuvor ausgemacht. Sie war sich zwar nicht ganz sicher, ob sie in die zwei Züge in die richtige Richtung schwamm, aber die Flucht der anderen war jetzt das wichtigste. Nachdem sie den anderen einen Weg angedeutet hat, nahm sie Position zwischen ihnen und dem Ungetüm ein. Sie bereitete sich darauf vor, einen Angriff desselben auf sich zu ziehen und auszuweichen. Sie zitterte und ihr Herz raste, Angst und Adrenalin hatten ihren kleinen Körper fest im Griff. Schrill und voller Panik schrie sie nach Leibeskräften: [b]"SCHLECKPFOTE! BITTE FLIIIEEEHHH!"[/b]

Fluchtwegsuche/ Umsehen: 4
Vorbereitung ausweichen: 13 (Glücksgriff)
« Letzte Änderung: 11.09.2014, 18:33:41 von Die Reisende »

Graufell

  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #12 am: 11.09.2012, 12:46:02 »
Als die Reisende den Befehl gab zu fliehen, wartete Graufell nicht lange. Er schwamm in die Richtung, in welche sie gedeutet hatte. Dabei versuchte er zuerkennen wohin er überhaupt schwamm und ob es da irgendetwas zum Verstecken gab. Irgendwie hoffte er auf etwas was außerhalb des Wassers lag. Er hatte genug von diesem Element und von dem was hier drinne war. Das er mit dem Schnapper reden wollte, kam ihm nicht mehr in den Sinn. Das wäre Wahnsinn gewesen, fast genauso wie es Wahnsinn war, was Schleckpfote machte.
Verschwinden: 10

Schleckpfote

  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #13 am: 11.09.2012, 13:22:35 »
Schleckpfote konnte gar nicht anders. Einfach wegzuschwimmen war für ihn keine Option. Und so versenkte er mit seinen kräftigen Unterkiefern seine Zähne im Hals der Kreatur. Die Worte der anderen Ratten hörte er schon gar nicht mehr als er sich nur noch auf seinen Gegner konzentrierte.
Zubeißen gegen Hals: 13 (Gücksgriff)
Festbeißen: 12 (Glücksgriff)

Fallenfinder

  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Um Leben und Tod
« Antwort #14 am: 11.09.2012, 23:44:27 »
Fallenfinder braucht keine zweite Aufforderung um sich aus dem Staub bzw. dem Wasser zu machen und schwimmt prompt in die angegebene Richtung hinter Graufell her und sucht nach einem passenden Stück Ufer oder einer engen Öffnung in der sich die Ratten vor dem Monstrum das Schleckpfote so unvorsichtig [i]"um nicht zu sagen lebensmüde"[/i] herausgefordert hat.
Schwimmen: 9
Ausschau halten: 12