Autor Thema: Hrâuns Gebote  (Gelesen 1298 mal)

Beschreibung: Regeln

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hraun

  • Moderator
  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Hrâuns Gebote
« am: 16.04.2012, 21:51:35 »
Allgemeine Regeln

In diesen Blick fasse ich mal zusammen, dass der allgemeine Umgangston miteinander ein höflicher und freundlicher sein sollte. Natürlich kann es immer mal geschehen, dass die Nase des einen dem Ohr des anderen nicht passt, aber wir sind hier eine Interessensgemeinschaft, und die sollte zumindest insoweit gepflegt werden,dass es hier keine groben Anfeindungen gegen andere gibt. Kritik ist aber gerne erlaubt, diese ist sogar erwünscht und sollte in einem vernünftigen Ton auch untereinander ab und an mal geäußert werden, ebenso wie ab und an mal ein kleiner Rüffel.

Zur Postinglänge sei zumindest festgelegt, dass ich Einzeiler nicht mag. Ich will niemanden direkt angreifen, aber in manchen Abenteuern, bei denen ich hier mitgelesen habe, fehlt mir die Tiefe, und wenn ich eine Geschichte erzähle oder ausspiele, dann finde ich es auch unschön, wenn es von a nach b geht und dabei das Rundherum außen vor gelassen wird. Klar, manchmal fehlt einem einfach die Zeit, aber da kann man sich dann kurzfristig abmelden oder kurz Bescheid sagen, wenn es mal passiert, ist das ja nicht schlimm.
Die Frequenz würde ich auf mindestens einmal pro Woche ansetzen und einen Durchschnitt von 2 sehr gerne erreichen. Mehr wird bei mir auch schwierig, aber weniger würde auch bedeuten, dass wir zu Weihnachten noch auf Seite 2 sind ;)

Zu den Postings selbst
Ich hab zwar selbst noch nicht viel gespielt hier, aber ein paar Dinge sind mir dennoch aufgefallen. Ich finde es schöner, wenn im Präteritum geschrieben wird, das wird auch die von mir benutzte Standardzeit und ich möchte euch bitten, euch daran zu halten. Was klar sein sollte ist, dass ihr von euch in der 3. Person schreibt.
Wenn ihr kommuniziert gilt:
"So wird gesprochen"
So denkt ihr.
"SO UNTERHALTET IHR EUCH LAUT, BZW BRÜLLT DIE WÜSTE ZUSAMMEN"
"Geflüstert wird so"

Falls es weitere Unterhaltungsformen gibt, werden die bei Bedarf geregelt

Würfelthread
Nur hier wird gewürfelt, Kommentare zu den Würfen bitte im OOC.
Wenn hier ein Wurf editiert wird, dann geht die betreffende Würfelprobe automatisch in die Grütze.

Zur Charaktererschaffung
* Edition: Pathfinder
* Erlaubte Regelwerke: d20pfsrd
* Spieler: 3-6
* Rassen: Menschen und Elben sind am einfachsten zu Spielen, der Rest ist in der Gegend eher selten und wird in der Stadt auffallen, aber nicht verboten
* Startlevel und Ausrüstung: Level 5, Ausrüstung nach Liste (10500 Gold)
* Attribute: PB 25
* Gesinnung: möglichst einheitlich im neutralen/guten Bereich
* Trefferpunkte: erste Stufe voll, danach Würfeln oder Mittelwert aufgerundet
* Posts: 1 mal pro Woche mindestens, wenn es geht 2 mal die Woche
* Sonstiges: Aussehen und ein kurzer Hintergrund sollten erstellt werden, um nicht einfach nur Werte, sondern auch einen Charakter zu haben
* Traits: 2 pro Charaktere
* verboten: Teleportationsmagie, was mit dem Hintergrund der Welt zu tun hat


Nach scheinbarer Tradition, die ich als sinnvoll erachte, zitiere auch ich Sensenmann:
Zitat
Außerdem:
1.   "Gesagt=getan"
2.   "Unnötige Regeldiskussionen gibt es nicht"
3.   "Die DM haben zur Not immer Recht"
4.   "Logik steht im Vordergrund des Ausspielens eines Charakters"
5.   "Dumm ist der, der Dummes tut"
6.   "Die Meister sind nicht unbedingt des Spielers Freund"
7.   "Es ist ausdrücklich erwünscht, die SL auf Regelfehler aufmerksam zu machen. Sollte bei einer Regelung in irgendeiner Weise Unklarheit über die Auslegung herrschen, haben die SL im Interesse des Spielflusses das letzte Wort! Die SL können im äußersten Falle als Swift Action ein Wort der Macht: „Schluss jetzt!“ einsetzen, welches keinen Rettungswurf erlaubt. Wer nach dieser Aktion noch die Entscheidung diskutieren will, riskiert viel.
8.   Ihr solltet mir bei Fragen, Anregungen, Kritik, etc. außerhalb des Spiels eine PM schreiben oder Euch im Feedback oder im Taktikthread auslassen.
« Letzte Änderung: 18.04.2012, 21:46:54 von Hraun »