• Drucken

Autor Thema: Aushebung eines Regimentes  (Gelesen 15735 mal)

Beschreibung: Freiwillige vor...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« am: 28.06.2012, 01:18:14 »
Bevor überhaupt jemand seinen Charakter bauen kann, steht natürlich das Erstellen des Regimentes, dessen Teil ihr seid, an erster Stelle. Dies ersetzt praktisch den Herkunftspfad/Heimatwelt wie er bei Freihändler/Schattenjäger zum Einsatz kommt und gibt allen Charakteren eine gemeinsame Basis sowie Fertigkeiten, Talente und Attributsmodifizierungen sowie einige Sonderregeln und vor allem Ausrüstung und Einsatzgebiet. Dabei sollte aber auch der Fluff und Hintergrund des Regimentes nicht zu kurz kommen. Auf jeden Fall eine gute Möglichkeit kreativ zu werden.
Aber kommen wir erst einmal zum Regelteil. Zum Bauen des Regimentes stehen einem mehrere Entscheidungen zur Auswahl sowie ein Punktekonto von 12 Punkten für die verschiedenen Optionen. Erst einmal würde ich diese nur aufführen ohne die entsprechende Boni, da es mir zumindest lieber wäre das Regiment nach einer passende Vision zu bauen, als nach den „besten“ Boni.
Die erste Entscheidung ist Heimatwelt beziehungsweise Herkunft. Dabei stehen folgende zur Auswahl mit folgenden Kosten:

Heimatwelt/HerkunftKosten
Todeswelt (Death World)3
Festungswelt (Fortress World)3
Adel (Highborn)3
Makropolenwelt (Hive World)3
Imperiale Welt (Imperial World)1
Strafkolonie (Penal Colony)2
Büßer (Penitent)3
Schola Progenium (Schola Progenium)3
Es sind also fast alle der üblichen Möglichkeiten vertreten. Da glaube ich sich bisher jeder ein wenig mit allen Linien auskennt, sollten die Optionen allen etwas sagen oder?
Die nächste Wahl ist dann die Persönlichkeit des Kommandanten des Regimentes, welche gleichzeitig zeigt auf welche Art das Regiment mit dem Krieg klar kommt und wie diese charakterliche Haltung auf die Soldaten abfärbt. Dort gibt es folgende Möglichkeiten:

PersönlichkeitKosten
Reizbar/Paranoid (Bilious)2
Umsichtig (Circumspect)2
Cholerisch (Choleric)2
Fixiert (Fixed)1
Außenseiter (Maverick)2
Melancholischen (Melancholic)2
Phlegmatic (Phlegmatisch)1
Heiter/Optimistisch (Sanguine)2
Rückgratlos (Supine)1
Hier bedarf es vielleicht je nachdem noch Erklärungen. Aber da fragt einfach nach, da nicht alle sofort ersichtlich sind. So nun folgt Training und Doktrin. Dabei darf man drei Stück insgesamt haben von dem eine den Regimenttyp bestimmt. Der Regimenttyp legt im Grunde eure Ausrüstung und euer Einsatzgebiet fest. Deshalb liste ich erst einmal die auf:

RegimenttypKosten
Panzerregiment (Armoured Regiment)4
Aufklärungsregiment (Reconnaissance Regiment)3
Fallschirmjäger (Drop Troops)3
Erkenner-Bekämpfer (Hunter-Killer)3
Leichte Infanterie (Light Infantry)2
Linieninfanterie (Line Infantry)2
Mechanisierte Infanterie (Mechanised Infantry)3
Belagerungsinfanterie (Siege Infantry)2
Die meisten sind ja realen Bezeichnungen nachempfunden. Eine Sache nur die Belagerungsinfanterie sind nicht die, welche belagern, sondern bei Belagerungen eisern verteidigen. So nun dürfen noch bis zu zwei weitere Doktrin gewählt werden. Dabei stehen Trainingsdoktrinen und besondere Ausrüstungsdoktrinen zur Auswahl. Erstes liefert mehr Talente, Fertigkeiten oder bessere Befähigungen in bestimmten Gebieten, während zweites besser oder besondere Ausrüstung zum Regiment hinzufügt. Dabei sehen die Optionen und Kosten folgendermaßen aus:

TrainingsdoktrinKosten
Enger Formationsdrill (Close Order Drill)2
Zähe Hunde (Die-Hards)3
Bevorzugter Feind (Favoured Foe)3
Geländeoperationen (Fieldcraft)4
Nahkampfspezalisten (Hardened Fighters)2
Eiserne Diziplin (Iron Discipline)3
Heckenschützen (Sharpshooters)4
Besondere AusrüstungdoktrinKosten
Bionik (Augmetics)2
Chameleolin (Chameleoline)3
Kampfdrogen (Combat Drugs)2
Sprengstoff (Demolitions)3
Lumpensammler (Scavengers)3
Antikes Rüstzeug (Warrior Weapons)3
Gute Versorgung (Well-Provisioned)3
Hier sollten die meisten hoffentlich verständlich sein. Antikes Rüstzeug (Warrior Weapons) übrigens, weil das Regiment dann von einer eher niedrig technischen Welt stammt. Ansonsten fragt einfach. So aus diesen Teilen besteht der Regelteil und alle Entscheidungen legen dann eure Starttalente, Fertigkeiten, Attributmodifizierungen, Ausrüstung etc. fest. Danach können wir noch am Standardausrüstungskit arbeiten und es entsprechend den Wünschen des Regimentes anpassen. Auf der anderen Seite müssen natürlich auch Dinge wie Zustand, Name, Heimatwelt, Ränge, Uniformen, Oberst, Glaubensgrundsätze und Grund für das Ausheben festgelegt werden. Das wäre dann der ergänzende Fluff und dann wäre das Regiment fertig.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sheijtan

  • Beiträge: 2095
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #1 am: 28.06.2012, 11:36:02 »
Dann geh ich es mal von oben nach unten durch:

Die ersten beiden Optionen mal anhand der 12 Punkte - Regel:

Option 1, die mir gefällt:
Strafkolonie - Außenseiter - Aufklärungsregiment (oder Hunter) - Zäge Hunde -  Kampfdrogen

Option 2, die mir gefällt:
Fortress Worl / Death World - Fixed - Drop Troops - Nahkampfspezialisten - Bionik

Option 3, außerhalb der 12 Punkte:
Adel - Umsichtig - Erkenner-Bekämpfer - Geländeoperationen - Gute Versorgung

Lamira von Kalten

  • Beiträge: 2401
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #2 am: 28.06.2012, 12:07:59 »
Okay. Dann hier mal meine bevorzugte Auswahl:  :)

1. Strafkolonie/Imperiale Welt
2. Umsichtig/Außenseiter/Heiter
3. Der Typ wäre mir eigentlich recht egal^^
4. Zähe Hunde/Geländeoperation/Heckenschützen
5. Lumpensammler/Sprengstoff/Chameleoline

Das sind so die Auswahlen, die mir vom Namen und vermutetem Konzept her sehr gut gefallen.

Termius

  • Beiträge: 937
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #3 am: 28.06.2012, 12:14:07 »
So als Forschlag:
Cadia: Festungswelt 3, Plegmatisch1, Linieninfanterie 2, Eiserne Disziplin 3, Gute Versorgung 3
Tanith: Imperiale Welt 1, Fixiert 1, Aufklärung 3, Chameolin 3, Geländeoperationen 4
Harakoni-Kriegsfalken: Makropolenwelt 3, Plegmatisch 1, Fallschirmjäger 3, Zähe Hunde 3, Bionik 2
Vostroyanischen Erstgeborenen(Line): Adel 3, Umsichtig 2 Lineninfanterie 2, Nahkampf 2, Zäher Hund 3
Vostroyanischen Erstgeborenen(Panzer): Adel 3, Optimistisch 2, Panzerreg. 4, Gute Versorgung 3
So mal ein eigenentwurf:
Imperiale Welt 1, Rückgradlos 1, Aufklärung 3, Heckenschützen 4, Chameolin 3

Und unter Hunter/Killer kann ich mir einfach nichts vorstellen
Zerschmettere die Unheiligen in all ihren Gestalten.
Gesegnet sei der Verstand der zu klein für Zweifel ist
Blinder Glaube ist eine gerechte Sache
Dein Leben gehört dem Imperator, verschwende es nicht
Ketzerei entspringt aus Müßiggang

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #4 am: 28.06.2012, 12:16:39 »
Hunter-Killer ist eine so genannte Militärische Taktik bei dem die Einheit, welche den Feind aufspürt (Hunter) getrennt von der Einheit ist die den Feind vernichtet (Killer). Ausgesprochen auf das System heißt das ein Hunter-Killer Squad hat als Aufgabe durch blitzschnelle Angriffe Feinde auszuschalten und sich wieder zurückzuziehen.
Inaktiver Account

Termius

  • Beiträge: 937
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #5 am: 28.06.2012, 12:18:13 »
Das Erste hatte mir Wiki auch gesagt ich konnte mir nur nicht vorstellen wie das dann umgesetzt wird.
Zerschmettere die Unheiligen in all ihren Gestalten.
Gesegnet sei der Verstand der zu klein für Zweifel ist
Blinder Glaube ist eine gerechte Sache
Dein Leben gehört dem Imperator, verschwende es nicht
Ketzerei entspringt aus Müßiggang

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #6 am: 28.06.2012, 12:20:47 »
Alles klar. Ich hoffe das konnte dann helfen. Wenn ihr sonst fragen über irgendwelche Optionen habt, dann immer raus damit.
Inaktiver Account

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #7 am: 28.06.2012, 12:22:08 »
Achso Beispielregiment, welcher fertig im Buch sind und nach den selben Regeln erschaffen wurden:
Cadian Shock Troops
Catachan Jungle Fighters
Death Korps of Krieg
Elysian Drop Troops
Maccabian Janissaries
Mordian Iron Guard
Tallarn Desert Raiders
Vostroyan Firstborn
Inaktiver Account

Corran McKreed

  • Beiträge: 568
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #8 am: 28.06.2012, 13:25:52 »
Was ist Cadia eigentlich? Haben ja sowohl sehr starke Infanterietruppen, aber auch verdammt gute Panzerkompanien.
Was dich nicht umbringt, macht dich stärker. Was dich umbringt, macht die Männer um dich herum stärker.

+++Coran McKreed +++

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #9 am: 28.06.2012, 13:26:59 »
Die Cadain Shock Troops sind mechanisierte Infantrie entsprechend ihres Namens.
Inaktiver Account

Corran McKreed

  • Beiträge: 568
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #10 am: 28.06.2012, 13:31:46 »
Vorschlag für die cadianische Panzerdivision:

Festungswelt (Fortress World)   3
Fixiert (Fixed)   1
Panzerregiment (Armoured Regiment)   4
Geländeoperationen (Fieldcraft)   4
« Letzte Änderung: 28.06.2012, 13:32:14 von Corran McKreed »
Was dich nicht umbringt, macht dich stärker. Was dich umbringt, macht die Männer um dich herum stärker.

+++Coran McKreed +++

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #11 am: 28.06.2012, 13:40:27 »
Wen es interessiert. Cadian Shocktroops sind:
Fortress World (3), Fixed (1), Mechanied Infantrie (3), Iron Disciplin (3), Close Order Drill (2)
Wobei Iron Disciplin rein nach Beschreibung schon Pflicht wäre. Close Order Drill aber völlig unnötig für eine Panzer Division. Näher dran wäre also eher
Fortress World (3), Fixed (1), Armoured Regiment (4), Iron Disciplin (3) und dann wären noch ein Punkt frei zum Verfallen oder ändern der Persönlichkeit des Kommandanten.
Inaktiver Account

Corran McKreed

  • Beiträge: 568
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #12 am: 28.06.2012, 13:43:55 »
Ich kann Punkte verfallen lassen?  :o Dann favorisiere ich Jareds Variante.
Was dich nicht umbringt, macht dich stärker. Was dich umbringt, macht die Männer um dich herum stärker.

+++Coran McKreed +++

Termius

  • Beiträge: 937
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #13 am: 28.06.2012, 13:45:41 »
Was haben den die Erstgeborenen für Werte?
bzw. die Elysian Drop Troops
Zerschmettere die Unheiligen in all ihren Gestalten.
Gesegnet sei der Verstand der zu klein für Zweifel ist
Blinder Glaube ist eine gerechte Sache
Dein Leben gehört dem Imperator, verschwende es nicht
Ketzerei entspringt aus Müßiggang

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Aushebung eines Regimentes
« Antwort #14 am: 28.06.2012, 13:59:01 »
Ja Niemand zwingt euch alle Punkte auszugeben. :) Sorry, dass ich das vergessen habe.
Warte die anderen beiden den Werten nach haben folgenden Pfad.
Erstgeborene:
Imperial World (1), Choleric (2), Line Infantry (2), Sharpshooters (4), Hardend Fighters (2)
Elysian Drop Troops:
Imperial World (1), Sanguine (2), Drop Troops (3), Iron Disciplin (3), Demolitions (3)
Wobei ich jetzt mal was ins offizelle Forum schreiben gehe, da ich einen Fehler entdeckt habe. Oder glaube es zumindest.
Inaktiver Account

  • Drucken