• Drucken

Autor Thema: Kampfthread  (Gelesen 22015 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pestbeule

  • Moderator
  • Beiträge: 4301
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« am: 05.09.2012, 05:36:02 »
Hier werden unsere Kämpfe abgewickelt. Eure Inplay Aktionen bitte mit einem Codefeld versehen damit ich sie in den Hauptthread importieren kann und entsprechend euren Würfen aus dem Würfelthread anpassen. Daher ist es hier möglich zu editieren.

Würfe wie RW oder Ini werde ich ausführen wo immer es möglich ist und Zeit spart. Bei Angriffen möglichst immer den Kritischen Schaden und Bestätigungswurf mitwürfeln. Sollte ich noch was vergessen haben ergänze ich hier.

To Walk Apart From House And Queen Is To Walk Into The Grave

Pestbeule

  • Moderator
  • Beiträge: 4301
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #1 am: 05.09.2012, 05:52:52 »
Überraschungsrunde

Initiativereihenfolge

Gandon (21)
Luis (20)
Wachen (19, handeln in der Überraschungsrunde nicht - nur die vorderste Wache blickt durch die Türklappe und entdeckt euch)
Lusanne (17)
Ochnar (15)
Nicolas (9)
Hadwin (6)
Grollhannes (0)

Kampfkarte Überraschungsrunde
 
To Walk Apart From House And Queen Is To Walk Into The Grave

Gandon

  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #2 am: 05.09.2012, 12:33:49 »
Oh, wow!
Mein erster Kampf seit ich mich hier angemeldet hab.
Und dann auch noch Erster.
Ich weiß gar nicht so recht, wie das abgeht.


Gandon zaubert einen Acid Splash durch das Guckfenster auf die Wache.[1]

Als das Gesicht des Wächters auftaucht, reagiert Gandon mehr instinktiv und ruft Asmodeus um Hilfe an.
Was ihm bei den Fesseln nicht geholfen hat, könnte hier endlich mal von Nutzen sein.
Mit ausgestreckter Hand schießt eine kleine grünliche Säurekugel auf den Wächter durch das Guckfenster zu.
 1. Trefferwur: 10; Schaden: 1
« Letzte Änderung: 05.09.2012, 23:34:30 von Gandon »

Lusanne

  • Beiträge: 117
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #3 am: 05.09.2012, 12:50:52 »
Mit einem energischen Stoß drückte Lusanne gegen die Tür, um sie aufzustoßen.[1] Ihre Hoffnung war, dass die Wache auf den Säurespritzer, ob er nun traf oder nicht, zumindest genug von der Tür zurückzuckte, dass man sie öffnen konnte. Sie nutzte die kurzzeitige Verwirrung der Wache, um ihr einen gut gezielten Tritt in seine Weichteile zu verpassen und sprang dann beiseite, um den anderen den Weg frei zu machen.[2]
 1. Stärkewurf: 8
 2. Angriff 21 mit unbewaffnetem Angriff. 4 nicht-tödliche Schadenspunkte
5-Fuss Schritt nördlich von Gandon
« Letzte Änderung: 05.09.2012, 12:52:04 von Lusanne »

Luis Almansor

  • Beiträge: 1102
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #4 am: 05.09.2012, 13:00:11 »
[b]"Macht Platz da vorne - vor der Tür!"[/b], raunte Luis im Befehlston, denn Luis hatte vor nach vorne in den Kampf zu stürmen.
Hinauszögern - sobald Platz vor der Tür ist:

Mit einem langezogenen [b]"Für Asmodeus!"[b], wobei Luis dennoch sich verkneifte laut zu brüllen und nur in Zimmerlautstärke rufte, eilte der Antipaladin auf die Tür zu, um sie aufzurammen, und dabei den Wachmann dahinter möglich umzustossen.
Und auch wenn Luis bei diesem Versuch eher kläglich wirkte und für seine Verhältnisse nicht genügend Kraft aufbauen konnte (seine Glieder waren wohl immernoch steif von seiner Zeit in Ketten), konnte der Antipaladin die Tür auframmen und den Wachmann dahinter wegstossen.

Volle Aktion: Charge und Bullrush gegen die Tür und den Wachmann dahinter[1]

 1. Angriff gegen die Tür: 10 Bullrush: 16

Ochnar

  • Beiträge: 456
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #5 am: 05.09.2012, 15:24:04 »
Ochnar machte nur einen Schritt zur Seite. Im Moment konnte er nicht viel ausrichten, zuerst mussten sie durch diese Tür. Wenigstens war sie nicht mehr verschlossen. Wenn es ihnen nicht gelang die Wachen schnell auszuschalten würden sie schneller als ihnen lieb war wieder in ihren Zellen landen. So wartete er und hoffte, dass die Tür von den Wachen freigegeben wurde.
HP 29/29;  AC 15 Touch 11 FF 14, Ini +1, Fort +6 Ref +3 Will +3 (+1 vs göttlich) Perception -1 Verkleiden (take 10) 22

Nicolas Seek

  • Beiträge: 1238
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #6 am: 05.09.2012, 20:00:24 »
Nachdem Luis losgestürmt war bewegte sich Nicolas an die Stelle an der Luis vorher gestanden hatte um einen besseren Blick Richtung Tür werfen zu können und machte sich bereit eine Bombe durch die Tür zu werfen sobald diese geöffnet wurde. Er nahm ein kleines Fläschchen das an seinem Gürtel hing und mit einem weißen Pulver gefüllt war in die rechte Hand während er rote Kügelchen aus einem Beutel an seinem Gürtel nahm und sie über das Fläschchen hielt.
HP 71/71 | AC 19 Touch 14 FF 16 | Bombe +9 / 4d6+6 (9 Splash) | INI +3 | Fort +8, Ref +10, Will +5 | Wahrnehmung +12 | Verkleiden 26 (Take 10)

Brennt und schreit für mich!

Hadwin

  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #7 am: 06.09.2012, 17:10:54 »
[b]"Aus dem Weg!"[/b] rief Hadwin, als er die ersten Kampfgeräusche vernahm. Dann spurtete er in geduckter Haltung um die Ecke in Richtung Tür, seine Klauen bereit haltend.
Wenn Luis es schafft, die Wache nach hinten zu schieben: Bewegung auf das Feld rechts neben der Tür in Raum 17 und Angriff auf die von Luis bewegte Wache.[1]

Wenn Luis den Bull Rush nicht schafft, bleibt Hadwin vor der Tür im Gang stehen.
 1. Angriff 1: 17, 5 Schaden. Angriff 2: 21, 5 Schaden
Avatar by Miguel Regodón Harkness from Pathfinder Player Companion: Blood of Angels © 2012, Paizo Publishing, LLC.

Pestbeule

  • Moderator
  • Beiträge: 4301
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #8 am: 06.09.2012, 18:07:48 »
Überraschungsrunde. Heißt nur Standardaktion. ;-)

Also Bewegung zu der Tür auf Lusanne alte Position?
To Walk Apart From House And Queen Is To Walk Into The Grave

Pestbeule

  • Moderator
  • Beiträge: 4301
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #9 am: 06.09.2012, 22:48:00 »
[b]"Grollhannes haut kaputt!"[/b] Dieser primitive Kriegsruf ging von dem halbnackten Oger aus. Doch seine fast schon kindliche Freude auf den Kampf wurde jäh ausgebremst als er festellen musste das der Gang zu überfüllt war um einfach durchzustürmen. [b]"Durchlassn. Los!"[/b]
Grollhannes macht nur einen Anpassungsschritt. Double Move kann er nicht machen um rauszukommen. Sonst jede Bewegung würde ihn auf einem Feld enden lassen wo schon jemand von euch steht.
To Walk Apart From House And Queen Is To Walk Into The Grave

Pestbeule

  • Moderator
  • Beiträge: 4301
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #10 am: 06.09.2012, 23:06:28 »
Runde 1

Initiativereihenfolge

Gandon

Wachen

Luis (Ist jetzt bei Gruppe 2 wegen dem Delay)
Lusanne
Ochnar
Nicolas
Hadwin
Grollhannes

Kampfkarte
« Letzte Änderung: 06.09.2012, 23:07:15 von Pestbeule »
To Walk Apart From House And Queen Is To Walk Into The Grave

Gandon

  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #11 am: 07.09.2012, 00:05:07 »
Gandon macht
eine Bewegungs-Aktion(4 Felder):
1. Feld - west; 2. Feld - süd; 3. Feld - west; 4. Feld - west.

AoO muß ich dann wohl riskieren, obwohl die ja noch nicht bewaffnet sind.

Dann Standart-Aktion:
Acid Splash: Berührungsangriff auf Entfernung: Treffer:9; Schaden: 3
auf die hintere linke Wache.

Oh man, ich treff hier auch gar nichts!  :( Obwohl .....vllt. kriegen sie nen Malus wegen Trunkenheit?

Ansonsten, falls mich eine der Wachen angreift und nicht trifft, würde ich meine Domänenkraft nutzen und auf die Treppe teleportieren.

Gandon würde es sich nicht nehmen lassen, diese betrunken Wächter dafür zu entlohnen, daß sie ihn eingesperrt hatten.
[i]Eine Entlohnung, die ihnen wahrscheinlch nicht gefallen wird! [/i], schoß es ihm mit einem dämonischen Grinsen durch den Kopf.
Er zwängte sich an Hadwin und Luis vorbei in den Hauptraum und tauchte nach rechts ab, wo er in einer Ecke stehenblieb.
Wieder betete er inbrünstig um Asmodeus Beistand und wieder wurde er erhört.
Die nächste Säurekugel schoß aus seiner Hand auf eine der Wachen zu.
« Letzte Änderung: 07.09.2012, 00:56:02 von Gandon »

Pestbeule

  • Moderator
  • Beiträge: 4301
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #12 am: 07.09.2012, 00:58:53 »
Zitat
Oh man, ich treff hier auch gar nichts!  Sad Obwohl .....vllt. kriegen sie nen Malus wegen Trunkenheit?

Die beiden betrunken Wachen sind sickened. Eine der betrunkenen Wachen ist die vorne (die hinter der Tür stand) und die andere die rechte hintere.

Zitat
Sickened: The character takes a –2 penalty on all attack rolls, weapon damage rolls, saving throws, skill checks, and ability checks.

Die Wache direkt vor Luis hatte kaum Zeit sich zu sammeln als Luis ihm schon nachsetzte. Panisch riss die Wache ihr Schwert aus der Scheide.  Zeit für eines der drei Schilder anzulegen, welche in der südlichen Wand angelehnt waren, blieb nicht. [b]"Zurück mit euch in eure Zellen!"[/b] und hieb nach Luis. Obwohl die Bewegungen der Wache fahrig und unkoordiniert waren, gelang es ihr trotzdem den ungerüsteten Antipaladin mit einem Streich zu verletzen. Ein dünner Rinnsal Blut lief an Luis´ Arm hinab.

Eine der Wachen, offenbar der Nüchterne, sprang mit einem kleinen Satz nach vorne um Gandon den Weg abzuschneiden. "[b]Ich halt die Treppe. Arkus du Idiot. Benutz das Horn! Schnell! Es sind zuviele und der Oger ist frei." Er hieb nach dem kleinen Halbling, doch dieser erwies sich als geschickter Gegner, der mit Leichtigkeit unter der Klinge der Wache hinwegtauchte.
[/b]
Der Dritte der Wachleute beeilte sich währendessen zu den Schilden zu kommen und legte es rasch an.

Info:
Wache 1 steht weiterhin vor Luis.
Wache 2 steht vor der Treppe und kämpft gegen Gandon.
Wache 3 steht nun hinten zwischen Treppe und dem Kamin.
« Letzte Änderung: 07.09.2012, 01:13:14 von Pestbeule »
To Walk Apart From House And Queen Is To Walk Into The Grave

Luis Almansor

  • Beiträge: 1102
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #13 am: 07.09.2012, 01:11:54 »
Luis nahm den schmerzhaften Schwerthieb hin, denn was sollte der Antipaladin auch sonst anderes machen?
So oder so wartete auf ihn der Tod.
Doch solange Luis einen Dolch in der Hand halten könnte, würde er kämpfen.
Und so machte Luis einen leichten Schritt etwas nach vorne, um den Nachrückern Platz zu machen und versuchte von dort sein Ziel weiter mit dem Dolch zu malträtieren.

Jedoch weiter vergebens.

Step: nach Südwest oder nach West, falls in Südwest kein Platz
Standard: Angriff auf den Wachmann, der hinter der Tür war (Angriff 9, Schaden 7)

OoC: Schaden mir eingetragen und Heldenpunkt gestrichen

Gandon

  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #14 am: 07.09.2012, 01:29:50 »
@Pestbeule: Beachtest du bitte, daß Gandon durch seine Domänenkraft jetzt südlich der Wache auf der Treppe stehen müßte, da diese ihn verfehlt hat.

Also:
Immidiate Action:
Sudden Shift: 2 Felder nach Süden.

....
Als Gandon unter der Klinge hinwegtauchte, wurde er von dem Gefühl erfaßt, eine heiße Lohe fege über ihn hinweg.
Er kannte das Gefühl nur zu gut, denn es war ein Zeichen von Asmodeus Wohlwollen.
Die Wache, die ihn eben noch verfehlt hatte, erblickte nur kurz einen rot-schwarze Schleier, der sich über den Halbling hinzog. Und dann war dieser auch schon von dem Platz vor der Wache verschwunden.

  • Drucken