Autor Thema: [IT] Die Regeln dieser Runde  (Gelesen 1399 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hugin and Munin

  • Moderator
  • Beiträge: 6984
    • Profil anzeigen
[IT] Die Regeln dieser Runde
« am: 22.10.2010, 11:34:09 »
Die Regeln:
Wir haben ursprünglich mit 3.0 angefangen und sind dann auf 3.5 umgestiegen.
Nun führen wir das ganze Konsequenter Weise in 4e fort.

Erlaubt sind nur Core Rules für Spieler also nur PHB.
Keine Extras, auch magische Gegenstände nur die die in einer der Quellen direkt zu finden sind - keine Eigenbauten, kein Psi.

Wenn etwas aus einer anderen Quelle vom Stile her sehr gut zum Char passen würde und der Spieler das gut begründen kann, wird hin und wieder eine Ausnahme gemacht.

Die Charerstellung:
Die Chars werden nach Methode 2 des PHB (Point Buy) erstellt.
Startlevel gleich „niedrigster Char der derzeitigen Gruppe“ -1, was zurzeit Stufe 1 bedeutet.
Der Besitz entspricht Baseline für die entsprechende Stufe aus dem DMG.

Die Gruppe:
Der 3.x Classic Adventure Path wurde von den 5 Chars
Thorranaga, Samurai2 Fighter4 Kensai10
Bertsinda, Sorcerer1 Fighter6 Arcane Archer10 (Cohort von Thorranaga)
Brottor, Cleric19 Dwarven Defender1
Geran, Cleric 20
Uskale, Mage 19
Silvester, (Beim Endkampf ersetzt durch Orrun-Pelor)
beendet.

Dieser 4e Adventure Path (Scales of War) wird von den Nachfahren der damaligen Gruppe (Die gerechte Faust) bestritten.
Die neue Gruppe hat noch keinen Namen und besteht bisher aus 4 Charakteren:
Modsognir Rumnaheim, Male Dwarf, Paladin of Tyr 1, Lawful Good
Ramar Blutregen, Male Dwarf, Kleriker of Kord 1, Good
Lexi Leshanna, Female Eladrin, Wizard 1, Good
Leoril Tigerseel, Female Halfelf, Warlock 1, Unaligned

Das Spiel:
Wird sich zeigen.

Die Organisation:
Es wird davon ausgegangen das an einem normalen Tag jeder Spieler min. ein mal über den Tag verteilt ingame posten kann.

Während der Initiative hat das zur Folge dass wenn jemand tagsüber 12h dran war und nicht geposted hat er delayed wird bis er wieder da ist (oder bekommt einen Platzhalterpost verpasst  )

Um Kämpfe weiter zu beschleunigen benutzen wir die Blockinitiative

Wichtig bei uns ist der so genannte Infothread. Hier wird immer so Zeitnah wie nur möglich eingetragen wer schon gemacht hat, wer welchen Verletzungsstatus hat und welche Sprüche gerade Aktiv sind und seit welcher Runde.
Hier gibt es auch alle erforderlichen Links die man zum Spielen benötigt. Besonders wichtig ist der Link zur Battlemap. Hier kann jeder Spieler seine Figuren ziehen.

Die Formatierungen:
Um deutlich unterscheinden zu können, ob der Char gerade spricht, ruft, denkt, usw. verwenden wir folgende Formatierungen in den Posts:
"reden"
"RUFEN"
"Denken"
"telepatisch"
Der Name der Gruppe (sobald einer existiert) wird ebenfalls Fett geschrieben.
Die Zeitform der IC posts ist Vergangenheit.

Hausregeln:
  • Das Retraining beim Stufenaufstieg ist nur bei triftigen Gründen (z.B. Power falsch verstanden) oder einer sehr guten IC Begründung möglich
  • Bei Skill Challenges sind alle Skills zugelassen, solange eine IC Begründung besteht, warum dieser Skill die Skill Challenge zum Vorteil der SC beeinflusst.
« Letzte Änderung: 26.10.2010, 21:56:23 von Lord Nibbler »

Lord Nibbler

  • Moderator
  • Beiträge: 4935
    • Profil anzeigen
[IT] Die Regeln dieser Runde
« Antwort #1 am: 08.04.2012, 11:41:19 »
Hausregeln und Klarstellungen

Conjurations:
  • Wenn in Beschreibung "occupies" steht, gilt der Absatz auf S. 59: Gegner können nicht durchlaufen. Außerdem kann keiner drin stehen bleiben.
  • Wenn nichts weiter da steht, kann man durch laufen, muss aber sqeezen wenn man auf dem Feld stehen bleibt (Ausnahme: Mage Hand, da zu klein und ungefährlich).

Wall of Fog (Wiz Util 6):
Laut letzter Errata sind die betroffenen Felder heavily obscured und line of sight wird unterbrochen. Das heißt:
  • Von innen nach außen: keine Abzüge
  • Von außen nach innen oder innerhalb (angrenzend): Ziel hat Concealment (-2 für Angreifer)
  • Von außen nach innen oder innerhalb (nicht angrenzend): Ziel hat Total Concealment (-5 für Angreifer)

Da die Stealth Regel etwas umständlich ist (und ich habe sie glaube ich auch Frank falsch "erklärt") hier kurz zusammengefasst:

Verstecken:
Stealth macht man am Ende einer Bewegung. Um sich zu verstecken muss entweder die Line of sight unterbrochen sein oder man hat superior cover oder total concealment.

Versteckt bleiben:
Wenn man sich versteckt hat und versteckt bleiben will, muss man min. cover oder concealment haben

Modifikatoren:
Mehr als zwei Felder bewegt: -5
Run: -10

Angreifen / Sprechen / ...:
Wenn man eine Aktion macht, die einen den "versteckt" Status verlieren lässt, gilt man noch als versteckt, bis zum Ende dieser Aktion

Erneut verstecken:
Nach einem Angriff (...) kann man sich erneut verstecken. Dabei gelten die selben Regeln wie beim ersten mal Verstecken. Anmerkung dazu: Man kann sich nicht mit der Aktion, die einen sichtbar werden ließ, erneut verstecken.

Allgemein:
Nein, man kann sich nicht hinter Kreaturen verstecken, auch wenn die Cover geben :)

Jared Fitzroy

  • Beiträge: 226
    • Profil anzeigen
[IT] Die Regeln dieser Runde
« Antwort #2 am: 10.01.2013, 13:22:26 »
Zeichensetzung bei wörtlicher Rede, auf Martins Wunsch (Achtung, prä-reformatorische Regeln. Die post-reformatorischen sind so hässlich, dass ich seitdem kein deutsches Buch gelesen habe, weil es mich jedes Mal schüttelt. Also, da wär mir eure Zeichensetzung noch lieber!)


Ist der gesprochene Satz

1. ein Aussagesatz, würde also normalerweise mit einem Punkt enden, fällt der Punkt vor dem schließenden " weg, statt dessen steht ein Komma nach dem "

Er sagte: "Ich mach das schon." => "Ich mach das schon", sagte er.

2. eine Frage oder eine Ausruf, bleibt das ? oder ! vor dem " erhalten und es kommt kein zusätzliches Komma nach dem ".

Er fragte: "Soll ich das machen?" => "Soll ich das machen?" fragte er.

Er rief: "Lass mich das machen!" => "Lass mich das machen!" rief er.



Die Beispiele für gedachte Rede sehen so aus:

1.

Er dachte: Ich schaff das schon. => Ich schaff das schon, dachte er.

2.

Er fragte sich: Wie soll ich das nur schaffen? => Wie soll ich das nur schaffen? fragte er sich.

Er schwor sich: Ich schaff das schon! => Ich mach das schon! schwor er sich.



(Im Englischen sind die Regeln übrigens gleich, nur steht im ersten Fall das Komma, das den Punkt ersetzt, VOR dem ". Ich vertu mich da öfter...)

Zum Stil:

Zu viele Fragen oder Ausrufe hintereinander (oder gar ??? und !!! oder ?!?)  wirken aufgeregt / Teenager-Stil / nervig, drängelnd, und sind zu vermeiden.

Das Ausrufezeichen sollte z.B. nur für tatsächliche Ausrufe (also wenn jemand tatsächlich lauter spricht) benutzt werden, und höchstens in Ausnahme-Fällen, um damit etwas zu betonen oder mehr Emotionalität auszudrücken.  

Auf der anderen Seite kann man das auch nutzen, wenn ein Charakter aufdringlich oder kindlich-aufgeregt erscheinen soll. Jared benutzt immer viele Ausrufe, wenn er überschwänglich freundlich oder naiv begeistert erscheinen will.

Für das Fragezeichen gilt im Grunde das gleiche. Zu viele Fragen hintereinander, ohne Antwort abzuwarten, wirken kindlich aufgeregt.
« Letzte Änderung: 10.01.2013, 17:22:48 von Jared Fitzroy »

Suilan

  • Beiträge: 783
    • Profil anzeigen
[IT] Die Regeln dieser Runde
« Antwort #3 am: 29.01.2013, 12:12:15 »
Martin: Nochmal ein paar klärende Fragen zum Upgrade von magischen Gegenständen an den Campaign-DM: Kann ich

  a) prinzipiell alle Gegenstände zu höheren Levels innerhalb desselben Typs upgraden, also z.B. beliebige Rüstung lv8 auf beliebige Rüstung lv10, oder

  b) nur Fähigkeiten oder Plusse hinzufügen, also Rüstung +1 auf +2, oder Magic Armor +1 auf Barkskin Armor +1, oder

  c) nur Plusse hinzufügen bzw. einen nicht-plus Gegenstand von Heroic auf Paragon usw.?

Ralf:

Ich weiß gar nicht, ob wir uns online darüber schonmal abgestimmt hatten. Folgende Regelung verwende ich in meiner RL Runde:

Hinzufügen von Plussen: Möglich
Stufenerhöhung von Gegenständen (z.B. lvl2 auf lvl12): Möglich
Hinzufügen von Fähigkeiten (z.B. Thundering): Möglich, wenn bisher noch keine Fähigkeit auf dem Gegenstand liegt
Ändern von Fähigkeiten: Nicht möglich
Entfernen von Fähigkeiten: Nicht möglich

Ramar

  • Beiträge: 2312
    • Profil anzeigen
[IT] Die Regeln dieser Runde
« Antwort #4 am: 29.01.2013, 13:09:04 »
ich glaube
1. chainmail +1 auf chainmail +2   möglich
2. dwarven chainmail +1 auf chainmail +2  NICHT möglich
3. dwarven chainmail +1 auf dwaven chainmail +2  möglich
4. dwarven chainmail +1 auf delver chainmail +2   NICHT möglich

Freut sich auch Holy Defender auch wenn er dann seinen Feuerhammer aufgeben muss...

Lexi

  • Beiträge: 2221
    • Profil anzeigen
[IT] Die Regeln dieser Runde
« Antwort #5 am: 07.05.2015, 15:04:29 »
Mitzerren eines nicht widerstrebenden Kameraden in der eigenen Ini: Halbe Geschwindigkeit und beide geben Combat Advantage.