Autor Thema: Hôtel de Soubise  (Gelesen 3489 mal)

Beschreibung: Das gesammelte Wissen über Land, Leute und Geschichte

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« am: 01.06.2013, 15:53:03 »
« Letzte Änderung: 04.06.2013, 13:49:49 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #1 am: 01.06.2013, 15:53:54 »
Die Technologie und das Schaffen der Zeit

"Die Gewalt rüstet sich mit den Erfindungen der Künste und Wissenschaften aus, um der Gewalt zu begegnen." - Carl von Clausewitz, Vom Kriege

Das Werden und Wirken aller hervorgebrachten und häufig äußerst schnelllebigen Technologie während der Industrialisierung aufführen zu wollen, das wäre mehr als ein Lebenswerk und kann deswegen für eine Rollenspielrunde kein adäquates Ziel sein, dennoch möchte ich doch Kernerfindungen erwähnen, welche im Laufe des Spiels eine große Rolle spielen können oder Einfluß auf eure Hintergrundgeschichte nehmen können. Stück für Stück werden hier diese Technologien aufgeführt und eventuell, bei Bedarf, kommentiert. Im OoC können gerne Vorschläge für Technika gemacht werden, welche eine Rolle spielen können.

Technologie
Eisenbahnbau
Fahrrad
Fotografie
Panzerschiff
Telegraphie
(Motorisiertes) Unterseeboot
Zündnadelgewehr

Institutionen
Preußische Geheimpolizei
« Letzte Änderung: 06.06.2013, 15:39:07 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #2 am: 01.06.2013, 16:04:22 »
Kartenwerke und anderes geographisches Wissen

"History is philosophy teaching by example, and also warning; its two eyes are geography and chronology." - James Abram Garfield (Das Zitat ist jedoch älter und dessen Urheber unbekannt)

Karten
Große Karte Frankreichs - Politische Situation 1870
Recht detallierte Karte von Paris und Umland aus dem Jahr 1871
Modernere und etwas übersichtlichere Karte zum Paris unser bespielten Zeit
Karte, welche die Situation zur Belagerung von Paris grob militärisch darstellt
« Letzte Änderung: 06.06.2013, 10:14:28 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #3 am: 01.06.2013, 16:05:12 »
Hohe Herren und hohe Frauen - Von Regierungen und anderen Querelen dieser stürmischen Jahre

"Sage mir, welches Gesicht du dem Unglück gezeigt hast, und ich werde Dir sagen, wer Du bist." - Napoleon III. in einem Brief vom 8. Juni 1841 aus der Gefangenschaft in Ham an Hortense Cornu (französische Schriftstellerin).

Staatsmänner und Landesherren
Deutsches Kaiserreich
United Kingdom
République française (wieder werdende Republik, um genau zu sein)
Kongeriget Danmark
(Все-)Росси́йская импе́рия ((Wse-)Rossijskaja imperija, zu deutsch: (All-)Russisches Imperium)
Österreichisch-Ungarische Monarchie
Regno d’Italia
Devlet-i ʿAlīye [der erhabene Staat (Osmanisches Reich)]
United States of America
Römisch-katholische Kirche (Den Kirchenstaat gibt es seit dem 06. Oktober 1870 nicht mehr und ist Italien eingegliedert)
[1]

Wichtige Persönlichkeiten der Zeit (Nachnamen alphabetisch geordnet)
 1. Der komplette Amtstitel von Adolphe Thiers ist: chef du pouvoir exécutif de la République en attendant qu'il soit statué sur les institutions de la France (head of the executive power of the Republic until the institutions of France are decided)
« Letzte Änderung: 06.06.2013, 11:22:55 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #4 am: 01.06.2013, 16:05:45 »
Politische Handlungsweisen, mal hehr, mal fragwürdig, doch immer umstritten

"Politische Halbheit ist das beste Mittel zu verlieren, was man besitzt und nicht zu erlangen, was man erstrebt." - Gustav Struve, Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden, Bern 1849

Politische Strömungen und Handlungsweisen
Anarchismus
Chronik wichtiger Attentate dieser Zeit
Geheimdiplomatie
Kommunismus
Konservatismus
Liberalismus
Nationalismus
Realpolitik (erstmals in der politischen Debatten im Deutschen Bund durch Ludwig August von Rochau 1853 angeregt)
Revolution
Sozialismus
« Letzte Änderung: 06.06.2013, 11:21:51 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #5 am: 01.06.2013, 16:06:18 »
Freunde, Feinde und Bekannte

"Charakter ist ein Fels, an welchem gestrandete Schiffe landen und anstürmende scheitern." - Jean Paul, Levana

Verbündete (seit dem Jahr 1863)
Professor Carl Himly
Professor Gustav Karsten
Jürgen Rix
Richard Röschmann
Generalmajor Gustav von Stiehle
Oberstwachtmeister a.D. Johann van Widdendorp
Verbündete (neues Szenario)
Georges D. Fehrenbach
« Letzte Änderung: 06.06.2013, 10:12:42 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #6 am: 01.06.2013, 16:09:02 »
Paris

"Provinz bleibt Provinz, sie macht sich lächerlich, wenn sie Paris nachäffen möchte." - Honoré de Balzac, "Les célibataires: Pierrette", 1839

« Letzte Änderung: 09.01.2014, 23:32:17 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #7 am: 01.06.2013, 16:09:39 »
Reden, Lieder und andere wichtige Worte der Zeit

"Ihr macht schöne Verse ohne die Verskunst, ihr haltet passende Reden, ohne die Rhetorik studiert zu haben. Das geht wohl recht gut eine Zeitlang, aber zuletzt reicht es doch nicht aus." - Johann Wolfgang von Goethe

Amtspresse Preußens (Anzeigen)
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #8 am: 01.06.2013, 16:12:08 »
Dokumentationen und Zeitgeist

"Was ihr den Geist der Zeiten heißt, // Das ist im Grund der Herren eigner Geist, // In dem die Zeiten sich bespiegeln." - Johann Wolfgang von Goethe, Faust I, Vers 577 ff.

Dokumentationen, Vorlesungen und anderes Videomaterial
45-Minütige Vorlesung zur Pariser Kommune von Professor John Merriman (Yale) - Die Vorlesung ist Teil der Open Yale-University, also eine Reihe freier Vorlesungen der Universität Yale. Das ganze Thema Merrimans war im Herbst 2007 die Geschichte Frankreichs seit 1871.
Alfreds Hinweis (Anzeigen)
« Letzte Änderung: 19.06.2013, 12:27:41 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #9 am: 04.06.2013, 13:47:31 »
Literatur über die Zeit[1]

"Der Schlüssel der Geschichte ist nicht in der Geschichte; er ist im Menschen." - Théodore Jouffroy

Über das 19. Jahrhundert im Allgemeinen
Jürgen Osterhammel - Die Verwandlung der Welt - Eine Geschichte des 19. Jahrhunderts - (Absolute Leseempfehlung, ist allerdings ein ziemlicher Brocken vom Umfang!) :)
Jürgen Kocka - Das lange 19. Jahrhundert - Aus der bekannten historischen Buchreihe: Gebhardt - Handbuch der deutschen Geschichte

Über die Pariser Kommune und die umlaufenden Jahre
Paris Commune: A Revolution in Democracy von Donny Gluckstein
The Fall of Paris: The Siege and the Commune 1870-71 von Alistair Horne
Commemorating Trauma: The Paris Commune And Its Cultural Aftermath von Peter Starr

Zeitgenössische Betrachtungen
Diary of the besieged resident in Paris von Henry Labouchere - Zeitzeugenbericht
Paris under the commune von John Leighton
The Class Struggles in France: From the February Revolution to the Paris Commune von Karl Marx und Friedrich Engels - Immer daran denken, dass sie die Werke unter dem Eindruck des dialektischen Materialismus und des historischen Materialismus geschrieben haben. :)
 1. Da viele Bücher über Google Books erreichbar sind, dürfte klar sein, dass man meist nur in sie reinlesen kann. Aber das soll und mag für den Eindruck und gewisse Erkenntnisse reichen. :)
« Letzte Änderung: 06.06.2013, 10:22:44 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Hôtel de Soubise
« Antwort #10 am: 06.06.2013, 09:54:44 »
Warnung! Benötigt noch einige Überarbeitung. :)

Der historische Rahmen für die Runde

Grobe, unvollständige Zusammenfassung (Übernommen aus dem Anwerbungsthreads) (Anzeigen)
 1. Beginn des Deutsch-Französischen Krieges, der eigentlich Französisch-Deutscher Krieg heißen könnte, da der Kriegserklärer häufig zuerst genannt wird.
 2. Die Belagerung von Paris 1870-71
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social