Autor Thema: Das Abenteuer beginnt!  (Gelesen 7464 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zandu

  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #15 am: 24.06.2013, 13:41:46 »
Zandu lauscht den Worten Uptals, die ihn nochmal an das Risiko der Reise erinnert. Dann sieht er zu seine Gefährten herüber, die Uptals Rede kaum zu beachten schienen. Kaeradfrid und Arbo schienen voller Tatendrang und musterten bereits ihre Teile der Karte. Der Gedanke, dass einer von ihnen nicht zurückkehren könnte, behagt Zandu nicht. Er überlegt ob sie alle einer solchen Reise gewachsen sein würden, dann aber versucht er seine Zweifel abzuschütteln. Mit dem Segen und der Kraft Erastils würde er schon dafür sorgen, dass sie alles Heil überstehen. Als Zandu bemerkt, dass sich Arbo zum Aufbruch bereit macht, packt auch er schnell sein Zeug zusammen und geht zu ihm und dem Elf. "Habt ihr bereits herausgefunden, wo wir lang müssen?"

Arbo Hakisto

  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #16 am: 24.06.2013, 14:28:47 »
Arbo deutet auf Kaeradfrieds Kartenstück. "Zumindest die erste Hälfte des Weges ist klar. Die Alte Strasse Richtung Süden, und wenn ich dies hier richtig deute müssen wir dann bei dieser Steinformation," er deutet auf seine eigene Karte, " auf eine alten Waldpfad abbiegen. Aber da endet dann mein Teil der Karte. Welches Teil habt ihr?"
Ich bin ein Holzfäller und fühl mich stark,
Ich schlaf des Nachts und hack am Tag.

Zandu

  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #17 am: 25.06.2013, 11:58:28 »
"Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht passt er ja zu eurem Teil." Zandu holt seinen Teil der Karte hervor und reicht ihn Arbo zum Vergleich.

Kaeradfrid

  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #18 am: 25.06.2013, 16:56:36 »
Bald sind alle Kartenstücke zusammengefügt und Kaeradfrid stimmt seine geographischen Kenntnisse mit der Karte ab.
"Da müssen wir lang", sagt der Elf mit Nachdruck.

Klingentänzer

  • Moderator
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #19 am: 25.06.2013, 17:31:54 »
Ihr wandert etwa 2 Stunden durch den Wald, wobei ihr dem Pfad noch gut folgen könnt.
Allerdings wird der Pfad zunehmend enger und windet sich schließlich wie eine Schlange zwischen den skelettierten Bäumen, die der kalte Spätherbst schon ihrer Blätter beraubt hat, hindurch.
Plötzlich seht ihr, dass ein umgestürzter Baumstamm euren Pad blockiert.
Ihr hört gerade noch ein Rascheln, als auch schon drei grünhäutige, primitiv aussehende Kreaturen aus dem Gebüsch springen, Äxte schwingend und Beleidigungen grunzend.

//3 Orks. Ini bitte :)

Kaeradfrid

  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #20 am: 29.06.2013, 07:25:20 »
Kaeradfrid zieht sein Rapier und sticht erfolglos nach dem ersten Ork.

Klingentänzer

  • Moderator
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #21 am: 30.06.2013, 12:41:21 »
//Ok, das war definitiv nicht geschummelt, aber der Roller mag Editieren wohl nicht.

Die drei Orks stürmen brüllend nach vorn, wobei sie ihre massiven Äxte auf die Jung-Abenteurer herabsausen lassen.

//wer getroofen wurde, darf auch bitte noch einen Willenswurf machen. Arbo ist dran.

Arbo Hakisto

  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #22 am: 30.06.2013, 13:47:08 »
Orks! Beherschte Wut dringt durch den Holzfäller, zuviele Geschichten hat er von Arnama über die Schandtaten dieses Volkes gehört. Allerdings hat er auch gelernt wie ihnen zu begegnen ist. Er dreht sich aus dem ungestümen Schlag seines Gegners und zieht in einer fließenden Bewegung seine eigene Axt, nur um sie in einem mächtigen zweihändigen Schlag auf den Rücken seines Gegners niederfahren zu lassen.[1]
 1. Angriff trifft AC 16 für 22 Schaden
Ich bin ein Holzfäller und fühl mich stark,
Ich schlaf des Nachts und hack am Tag.

Klingentänzer

  • Moderator
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #23 am: 01.07.2013, 20:49:48 »
Der Schlag macht dem ork ein sehr schnelles und blutiges Ende, was aber seine Kumpanen nicht sonderlich schockiert.

//Ein Willenswurf von Arbo und Ragor ist dran


Zandu

  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #24 am: 05.07.2013, 10:19:06 »
Zandu legt an und feuert einen Pfeil auf den Ork, der den Elf attackiert.

Klingentänzer

  • Moderator
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #25 am: 08.07.2013, 11:34:44 »
Der Ork taumelt ein wenig, als der Pfeil ihn in die Schulter trifft, seine Wut scheint aber ungezügelt zu sein.

Kaeradfrid ist dran

Kaeradfrid

  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #26 am: 08.07.2013, 11:53:33 »
Wütend murmelt Kaeradfrid einen Zauber und sticht dann, ganz unvermittelt mit seinem Rapier zu. Die Klinge bohrt sich tief in den Orc hinein.[1]
 1. Angriff: 33, Schaden: 3

Klingentänzer

  • Moderator
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #27 am: 10.07.2013, 23:34:30 »
Stönend fällt der Ork zu Boden und bleibt liegen, rasch verblutend.
Nun ist nur noch ein Ork da, aber der lässt sich nicht von seinen blutigen Plänen abbringen und schwingt erneut seine Axt gegen Ragor. Der Zwerg hatte ihm zuvor einen üblen Schlag in die Rippen verpasst, nun ist es Zeit für Vergeltung!

//Arbo ist dran

Arbo Hakisto

  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #28 am: 10.07.2013, 23:42:32 »
"Das ist komsich. Die Orks sind transparent." Wirklich verstehen was er sieht tut Arbo nicht und eilt dem Zwerg zur Hilfe. Auch wenn der Ork durchscheinend ist, hat der Letze doch unter seiner Klinge gelitten. Und so macht er zwei schnelle Schritte und lässt seine Axt gegen das Bild aus nichts fliegen.[1]
 1. Trifft AC 20 für 15 Schaden, falls das noch geht
Ich bin ein Holzfäller und fühl mich stark,
Ich schlaf des Nachts und hack am Tag.

Klingentänzer

  • Moderator
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Das Abenteuer beginnt!
« Antwort #29 am: 13.07.2013, 15:46:12 »
Der letzte Ork wird praktisch von der Axt gespalten und sinkt als blutige Masse zu Boden...bevor er und seine Kumpane sich plötzlich in Nichts auflösen! Alle Wunden, die von ihnen geschlagen wurden, verschwinden ebenso, als wären sie nie dagewesen.

Urplötzlich kehrt wieder Ruhe ein...

//Jeder bekommt 100 xp