Autor Thema: Die zirklistischen Gebote  (Gelesen 1796 mal)

Beschreibung: [Regelthread]

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Flüstermann

  • Moderator
  • Beiträge: 893
    • Profil anzeigen
Die zirklistischen Gebote
« am: 18.06.2013, 16:21:05 »
Regeln



Allgemeines


Ich erwarte von Euch und natürlich auch von mir einen guten Umgangston, das heißt: Bitte keine Beleidigungen oder Streit, denn wir alle sind hier um Spaß zu haben. Das gilt vor allem im OoC, denn Inplay kann es ruhig auch mal Streit zwischen den SC geben und etwas rauer hergehen, solange dies von den Spielern gewünscht ist! Ihr sollt zwar Gruppenkompatible Charaktere spielen aber jeder Charakter hat auch Ecken und Kanten, da ist es nur normal, das nicht immer alles Friede Freude Eierkuchen ist.

Es könnte im Laufe des Abenteuers passieren, dass SC sterben und der jeweilige Spieler einen neuen Charakter erstellen muss. Ich werde versuchen, diesen so schnell es geht wieder einzuführen, was aber manchmal von der Story her etwas dauern kann.

Die Postingrate liegt bei zwei Posts pro Woche, bitte versucht euch daran zu halten. Mehr Posts werden immer gerne genommen aber versucht nicht zweimal direkt hintereinander zu posten. Wie ich schon geschrieben habe, werde ich nicht genau auf die Postingrate achten aber es liegt im Interesse aller, das diese eingehalten und das Abenteuer vorangetrieben wird. Ich erwarte außerdem, das man seinen Post nicht einfach so dahinklatscht um in der Postingrate zu bleiben. Die Welt zum Leben zu erwecken ist Teamarbeit und ich erwarte, das man auch etwas Herzblut in seine Posts setzt. Bitte schreibt deshalb auch mehr als Fünfzeiler, das sollte eigentlich immer möglich sein.


Charaktere, die länger als sieben Tage unabgemeldet nicht oder nur unregelmäßig nicht posten, werden ersteinmal passiv mitgezogen und eventuell von mir übernommen. Sollte das länger andauern, werde aber auch ich den Spieler leider aus dem Abenteuer rausschreiben müssen.

Kämpfe werden etwas schneller abgewickelt werden, da erwarte ich einen Post alle zwei Tage. Sollte jemand 48 Stunden nach Rundenbeginn nichts gepostet haben, werde ich übernehmen. Sollte das öfters vorkommen, wird der Charakter ganz einfach nicht handeln.



Postings


Es wird in der Vergangenheitsform und der dritten Person Singular gepostet.
So wird geredet: "Ich freue mich schon darauf, deine Träume heimzusuchen."
So wird gedacht: "Ich bin schon viel zu lange hier drin eingesperrt."
So wird gebrüllt: "ICH WERDE DICH UND DEINE FAMILIE AUFSCHLITZEN!"
So wird geflüstert: "Bitte vergib mir, ich wollte nicht schreien."

Wenn ihr eine andere Sprache nutzt, schreibt es einfach dazu.
Beispiel:
Kommandant Goldfaust sagte in der Maschinensprache der Dampfmänner: "Vielleicht solltet Ihr das ganze noch einmal überdenken."

Keine Smilies im Abenteuer!

Im Würfel-Thread wird nur gewürfelt und auch nicht editiert. Würfelt einfach, wann immer ihr meint, das es notwendig ist. Ihr könnt auch gerne außerhalb von Kämpfen 10 oder 20 nehmen soweit das möglich ist, um so das ganze etwas zu beschleunigen.

Solltet ihr mit einem falschen Account posten, postet das Ganze noch einmal mit dem richtigen und ich lösche das Falsche dann.

Kämpfe
Nach dem Auswürfeln der Initiative ist jeder Spieler einer Kampfgruppe zugeteilt: Gruppenini
Es ist außerdem erwünscht, das Aktionen verzögert werden, damit alle SC in einer Gruppe handeln und man so nicht auf einzelne Personen warten muss.
Wir benutzen außerdem alternative Regeln für den Kampf und zwar sogenannte Called Shots, die es erlauben, bestimmte Körperteile anzugreifen.

SC versus SC
Das Einsetzen von sozialen Fertigkeiten, Waffen oder Magie gegen Mitspieler ist nicht erlaubt, außer es wird von den Spielern gewünscht! Generell sollte jeder Spieler selbst entscheiden ob sein SC die Lüge eines anderen SC glaubt oder nicht, sich verzaubern lässt oder den SC leiden kann. Sprecht im OoC miteinander, das sollte die meisten Probleme lösen.



Jeder legt sich bitte einen neuen Account mit dem Namen seines Spielercharakters an und nur für diese Runde (also nicht nach der Runde umbenennen oder das Bild ändern)! Der Avatar sollte bitte 100x100 groß sein.
 


Besonderheiten zu Feuerwaffen



Alle wichtigen Regeln zu Feuerwaffen stehen hier: Feuerwaffen in Pathfinder.
Feuerwaffen gibt es überall in Jackals und jeder kann sie nutzen. Deshalb nutze ich für mein Abenteuer folgendes, wobei der Preis auf 25% dessen reduziert wird, was in den Tabellen steht. Das heißt zum Beispiel, das eine normale Pistole 250GP kosten wird.:

Guns Everywhere: Guns are commonplace. Early firearms are seen as antiques, and advanced firearms are widespread. Firearms are simple weapons, and early firearms, advanced guns, and their ammunition are bought or crafted for 25% of the cost listed in this chapter. The gunslinger loses the gunsmith class feature and instead gains the gun training class feature at 1st level.

In diesem Abenteuer wird Kristallmunition verwendet (Mehr Infos dazu im Infothread unter Allgemeine Infos.), die sich von den Werten und Kosten nicht von der normalen Munition unterscheidet aber einen Unterschied hat. Sollte eine Waffe mehrere Patronen geladen haben, gibt es eine geringe Chance, das diese beim Abfeuern der Waffe explodieren. Mit jedem abgefeuerten Schuss, erhöht sich das Missfire Value der Waffe bis zum Ende der Runde um 1 und wird dann am Anfang der nächsten Runde wieder zurückgesetzt. Jeder aufeinanderfolgende Schuss erhöht also die Chance, das eine der Patronen explodiert und die Waffe beschädigt.


Charaktererschaffung


Startlevel für das Abenteuer ist Stufe 2. Die Attribute könnt ihr auf zwei Arten bestimmen, je nachdem was ihr wollt. Entweder PB 25 oder würfeln. Wenn ihr würfeln solltet, könnt ihr mit einem Attribut auf 18 und einem auf 8 starten, für die anderen Attribute bitte 1w10+7 würfeln. Die gewürfelten Ergebnisse könnt ihr frei verteilen, allerdings müssen diese genommen werden! Wenn ihr mit den Würfen nicht zufrieden seit, könnt ihr auch auf PB 20 ausweichen.

 In Jackals gibt es keine Elfen, Zwerge und Orks oder ähnliches. Dafür gibt es Dampfmänner, Craynarbier, Laschliten und Greifer als alternative Rassen. Da aber jeder einen Menschen spielen möchte, entfallen die anderen Rassen.

In Jackals ist die zirklistische Philosophie die vorherrschende "Religion" und da es auch keine Götter gibt, die angebetet werden, entfallen einige Klassen. Wenn mir jemand ein Konzept vorlegen kann, mit dem eine verbotene Klasse sinnvoll in Jackals reinpasst, lasse ich vielleicht mit mir reden.
Folgende Klassen sind also verboten: Barde, Kleriker, Druide, Paladin, Inguisitor, Orakel und Summoner.

Jeder SC startet zusätzlich mit zwei Traits seiner Wahl und beginnt mit 750GP.


Ansonsten gilt:
•   Volle Hitpoints bei dem ersten Level und auf den weiteren Stufen bitte würfeln. Wer mit einem Wurf unzufrieden ist, darf noch ein Mal würfeln. Dieses Ergebnis muss aber dann genommen werden, selbst wenn es schlechter als der Wurf zuvor ist.
•   Falls ein Charakter stirbt, fängt er wieder auf seiner letzten aktuellen Stufe bzw. auf der Gruppenstufe an. Im Gegensatz zu den Startcharakteren wird ein neuer Charakter jedoch vielleicht einige Nachteile hinnehmen müssen.
•   Das Talent Anführen ist ein Talent für NSC! Chaotisch böse ist nicht erlaubt.
•   Gegenstände bitte mit Gewichts- und Preisangabe! 


Wer aus dem Abenteuer austreten möchte, sagt mir bitte früh genug Bescheid, damit ich einen Grund finden kann, wieso der SC die Gruppe verlässt.


Außerdem:
1.   "Ihr solltet mir bei Fragen, Anregungen, Kritik, etc. außerhalb des Spiels eine PM schreiben."
2.   "Der DM hat zur Not immer Recht"
3.   "Logik steht im Vordergrund des Ausspielens eines Charakters"
4.   "Dumm ist der, der Dummes tut"
5.   "Der Meister ist nicht unbedingt des Spielers Freund"
6.   "Es ist allerdings ausdrücklich erwünscht, den SL auf Regelfehler aufmerksam zu machen. Sollte bei einer Regelung in irgendeiner Weise Unklarheit über die Auslegung herrschen, hat der SL im Interesse des Spielflusses das letzte Wort!