• Drucken

Autor Thema: Das Expeditionslager  (Gelesen 32924 mal)

Beschreibung: OoC

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Krakqualntopp

  • Beiträge: 257
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #690 am: 07.01.2015, 12:03:35 »
Danke.  :)

Ksynthral

  • Moderator
  • Beiträge: 3916
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #691 am: 08.01.2015, 22:02:01 »
@ all: Schön, dass es nun gemeinsam weitergehen kann. Ich frage dann auch noch mal bei Lilja nach, wie es momentan aussieht. Es wäre fein, wenn wir eine Postingrate von 2/Woche halten könnten. Vielen Dank! ;)

Beste Grüße

Ksynthral.

Krakqualntopp

  • Beiträge: 257
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #692 am: 09.01.2015, 05:23:27 »
Ich hoffe, ich kriege es wieder hin.

Ksynthral

  • Moderator
  • Beiträge: 3916
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #693 am: 11.01.2015, 20:09:53 »
@ Krakqualntopp: Na das wird schon - momentan sieht es doch ganz gut aus! ;)

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Das Expeditionslager
« Antwort #694 am: 11.01.2015, 21:04:53 »
Hallo,

ich melde mich ganz vorsichtig zurück. Vielen Dank an Ksynthral für das Übernehmen des Chars. Ich sehe, es geht inzwischen ja ganz gut vorwärts und wird gerade mysteriös. Das Verpasste habe ich eben nachgelesen, jetzt muss ich nur zusehen, wann ich wieder poste.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Ksynthral

  • Moderator
  • Beiträge: 3916
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #695 am: 11.01.2015, 22:01:10 »
Hallo Lilja,

es freut mich, dass es dir wieder besser geht. Gern geschehen - war leider nicht sonderlich kreativ von mir - aber du bist noch dabei! ;) Freut mich, lies dich in Ruhe ein und poste, wenn du dazu bereit bist.

Beste Grüße

Ksynthral.

Echo-im-Halbdunkel

  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #696 am: 14.01.2015, 16:21:04 »
Haben wir denn schon was von Aomak gehört? Womöglich mit einem Wissenswurf?

Trovag Tilor

  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #697 am: 14.01.2015, 16:58:09 »
Ein Teil der Gruppe wurde gewarnt, sich mit diesem legendären
wesen zu befassen. Du hast imho diese Info nicht.

Ich gehe aktuell davon aus, dass Trovag den Namen im Dorf nocht gehört hat.

Ksynthral

  • Moderator
  • Beiträge: 3916
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #698 am: 14.01.2015, 18:56:41 »
@ Echo: Nein, habt ihr so im Allgemeinen nicht - da muss man schon ein wenig im Wissensschatz kramen (Natur oder Lokales).

@ Trovag: Korrekt, diese Information stimmt. Du könntest den Namen bei Kornam in der Hütte durchaus auch einmal aufgeschnappt haben. Er ist sicherlich auch mal gefallen in einem der Gespräche, die um euch außen herum stattgefunden haben.

Ksynthral

  • Moderator
  • Beiträge: 3916
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #699 am: 20.01.2015, 19:43:03 »
@ all: Wir warten jetzt mal gar auf Simue - habe bereits per PM Kontakt aufgenommen. So langsam müsste mal ein Post kommen.  :suspicious:

Trovag Tilor

  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #700 am: 20.01.2015, 21:05:14 »
Dann sind wir mal gute Hoffnung auf die Rückkehr von Simue.

Unabhängig davon: Wollen wir uns mit dem "legendären" Aomak befassen oder nicht?

Krakqualntopp

  • Beiträge: 257
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #701 am: 21.01.2015, 12:42:56 »
Ist Krak relativ egal. Aber wenn die Dörfler bitten und die "Guten" in der Gruppe das machen möchten, ist er dabei.  :)

Edit sagt: Wir haben ja gar keine Guten.  :huh:
« Letzte Änderung: 21.01.2015, 12:44:08 von Krakqualntopp »

Ksynthral

  • Moderator
  • Beiträge: 3916
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #702 am: 21.01.2015, 20:21:29 »
@ all: Dankeschön für euer Verständnis!

Beste Grüße

Ksynthral.

Ksynthral

  • Moderator
  • Beiträge: 3916
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #703 am: 24.01.2015, 12:29:29 »
Hallo miteinander,

ich habe eine schlechte Nachricht für euch - unabhängig davon, ob Simue jetzt bereits gepostet hat oder nicht (das ist nicht der Grund für meine Entscheidung) - die unseren gemeinsamen Weg im Schlangenschädel betrifft: Ich werde diese Runde beenden. Sie verläuft für mich seit längerer Zeit nicht mehr so, wie ich mir eine Online-RPG Runde vorstelle. Ich habe das mehrmals hinterfragt, bei euch nachgefragt und Wiederbelebungsversuche gestartet - ich für meinen Teil sehe diese leider als gescheitert an. Es gibt sicherlich viele Gründe, die dafür und dagegen sprechen diese Runde hier zu beenden: Und wir hatten auch schöne Zeiten gemeinsam! Ich will euch zu Wort kommen lassen und werde dieser Runde noch 7 Tage geben, bevor ich Sense informiere. Ich würde mich über ein Feedback von euch freuen - auch ihr werdet innerhalb der nächsten Tage eines von mir bekommen.

Vielen Dank für euer Verständnis, Dankeschön fürs Mitspielen und viel Spaß weiterhin im Gate!

Beste Grüße

Ksynthral.

Simue

  • Beiträge: 1949
    • Profil anzeigen
Das Expeditionslager
« Antwort #704 am: 24.01.2015, 18:35:10 »
Hallo zusammen,

erst einmal möchte ich mich für meine Abwesenheit entschuldigen. Da gab es leider eine sehr ungünstige Verkettung von Umständen, auch meine anderen Runden waren davon betroffen. Krankheit, regionaler Ausfall meines Telefon- und Internetproviders, Kundentermine und -anfragen, und dazu der ganz normale Alltagsstress, und noch so ein paar Kleinigkeiten. Wenn ich denn tatsächlich mal ein paar Minuten Luft hatte, hatte ich schlicht nicht die Energie zum Posten, nicht mal für eine ordentliche Abmeldung - sorry dafür.

Was das Ende der Runde angeht, sehe ich das mit gemischten Gefühlen. Ich mag die Runde, die Charaktere, ich habe hier gerne gespielt. Eigentlich mag ich auch Simue. Aber...

Nachdem Simue im ersten Teil ihre ganz eigene Entwicklung durchgemacht hat, wurde sie hier in die (für sie eigentlich unpassende) Anführerrolle "geschmissen". Das war einerseits gut, weil sie sich dadurch entwickeln konnte und musste. Andererseits musste ich dabei manchmal auch, um überhaupt sinnvoll handeln zu können, über das "hinwegbrettern", was ich mir eigentlich für Simue vorgestellt hätte. Bewusst geworden ist mir das aber erst jetzt.

Und dadurch, dass sie sich nun so rasend schnell entwickelt hat, stand ich vor dem Problem, dass ich eigentlich gar nicht mehr genau wusste, wohin nun eigentlich mit Simue. Das Schönste für mich am Rollenspiel, neben der Interaktion mit den anderen Charakteren natürlich, ist, die persönliche Entwicklung meines eigenen Charakters zu erleben. Da habe ich mit Simue nun einen "Hypersprung" hingelegt, und anschließend noch kein neues Ziel gehabt.

Dadurch habe ich, und auch das ist mir erst vor wenigen Tagen klar geworden, irgendwie die Beziehung zu Simue verloren.

Das soll jetzt in keiner Weise ein Vorwurf an irgendwen sein, denn allem voran lag der Fehler bei mir, dass ich hier eine unpassende Entwicklung mit meinem Char hingenommen habe (wenn auch der Unbewusstheit geschuldet) - und das wäre sicherlich auch anders machbar gewesen.

Langer Rede kurzer Sinn: Deine Entscheidung, Ksynthral, kann ich nicht nur nachvollziehen; hättest du sie nicht so getroffen, hätte ich mir ohnehin sehr intensiv Gedanken machen müssen über meinen SC, und sie quasi "neu erfinden" müssen. Sowas ist immer schwierig.

Trotzdem finde ich es schade, denn die Runde hat mir sehr lange sehr viel Spaß gemacht, und ich hätte gerne erlebt, was da noch alles gekommen wäre.

Deshalb würde ich dich, entweder öffentlich oder per PM, auch - wenn es deine Zeit und Lust zulässt - um einen kurzen Abriss bitten, was uns noch erwartet hätte. Da bin ich sehr neugierig!

Ich danke dir auf jeden Fall für die Mühe, die du dir mit dieser Runde gegeben hast, für viele sehr schöne Posts, für eine lebendige Welt und lebendige Nichtspielercharaktere mit Ecken und Kanten. Es hat Spaß gemacht, eine Weile darin zu verbringen! Und man wird sich ganz bestimmt auch an anderen Stellen im Gate wieder sehen :-)

Auch den Mit-Spielern möchte ich hier danke sagen, es hat wirklich Spaß gemacht mit euch.


  • Drucken