Autor Thema: Randall Draecorik  (Gelesen 3776 mal)

Beschreibung: Krieger im Dienste Redcliffes

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« am: 26.07.2013, 17:53:13 »
Klasse: Krieger Stufe: 1

Herkunftsland: Redcliffe, Fereldischer Freibürger

Aussehen & Alter: 36 Jahre. Randall ist ein hochgewachsener, 186cm großer Mann mit breiten Schultern und dunkelbraunen bis schwarzem Haar. Sein längliches, knochiges Gesicht lässt mit seinem träumerischen, traurigen Blick und dem henriquatre geschnittenen Bart auf einige Kerben in seiner Seele schliessen, welche er nur stümperhaft verbergen kann. Grunsätzlich erwidert er jeglichen Blick in seine dunklegrünen Augen mit einem freundlichen Lächeln, außer man steht ihm am Schlachtfeld gegenüber.

Sprachen: Gemeinsprache (Alamarri)


Kampf:

HP: 35
Defense: 14 (10+2DEX+2SHIELD)
Rüstung: Heavy Leatherarmor +4(-1 Penalty)
Bewegungsrate: 11 (5 Felder = Move)   Abzug wegen Rüstung -- SL

Initiative: 2  Wie kamst Du auf 3?

Waffe 1:
Langschwert = 3d6+3 Angriff
                          2d6+3 Schaden

Waffe 2:
Wurfaxt = 3d6+4 Angriff
                 1d6+2 Schaden
                 4m Short, 8m Long Range

Waffengruppen: Faust, Äxte, schwere Klingen, Leichte Klingen

Fähigkeiten:

Communication: 1
  
Constitution(Primär): 4(+1 Background)
      Stamina +2

Cunning: 1

Dexterity(Primär): 2

Magic: 0
 
Perception: 1
      Tracking +2

Strength(Primär): 3

Willpower: 0
      Self discipline +2
    

Talente:

Rüstungstraining (Novize) = Du kannst Leder- und Kettenrüstung ohne Dex-Malus tragen.
Einhand & Schild (Novize) = Statt leichten Schilden (+1 defense) kannst du auch mittlere (+2) und schwere (+3) benutzen.
Wurfwaffenkampf(Novize) = Dein Ziel trügt selten. +1 auf den Angriff mit Wurfwaffen.

Ausrüstung

Am Körper tragend :

schwere Lederrüstung
einfache Kleidung
Mittlerer Eisenschild (Rücken, am Rucksack gebunden)
Langschwert (Gürtel, linke Seite)
Wurfaxt (Gürtel, hinten)

Im Rucksack :

Wasserschlauch
Kleidung zum Wechseln
62 Silber

Hintergrundgeschichte:

Randall Draecorik, der Sohn Roderik und Marvell Draecoriks wuchs im Schutze der Mauern Redcliffes auf.
 
Ursprünglich solle er in die Fußstapfen seines Vaters treten und Fischer werden, jedoch wurde dieses Schicksal schnell vereitelt, als Roderik mit 60 Jahren bei einem Unwetter über den Strömen des Calenhad Sees verunglückte.

Jener Verlust traf den damals gerade mal 16 Jährigen Sohn schwer, worauf sich die Angst vor tiefen Gewässern in sein Herz brannte. Seine Mutter und er mussten schon bald ihr Haus verkaufen und bei Freunden unterkommen, wodurch die Fußstapfen seines Vaters für immer unerreichbar wurden. Doch das kümmerte Randall wenig, aufgrund seiner Ängste und der Ehrfurcht die er seither dem Calenhad See gegenüber brachte atmete er erleichtert auf als feststand, dass seine Schicksalsfäden vom Erbauer selbst in eine andere Richtung gespannt wurden. So kam es eines Morgens, dass er unter den Tränen seiner ergrauten Mutter zum Schloß Arl Eamons aufbrach und sich gemeinsam mit seinem Jugendfreund Ben für den Dienst an der Waffe meldete.
Inspiriert durch die Heldensagen der früheren Zeitalter, der Kriege gegen die wilden Horden der Dunklen Brut, der Befreiung und dem Kampf gegen Orlais genoss Randall seine Ausbildung zum Knappen. Schnell stellte sich heraus wie geschickt er im Umgang mit der Klinge hantierte, so schloß er die Lehrjahre ab und wurde fünf Jahre später von Arl Eamon persönlich zum Ritter geschlagen.

Er schwor auf ewig sein Land, seine Familie und seinen Herrn zu verteidigen. Auf den Ruf folgend zu reagieren, zu marschieren und sein Leben auf dem Schlachtfeld zu lassen, wenn es der Wille der Freiheit erforderte.

So vergingen die Jahre in Frieden. Orlais war vertrieben und es war an Arl Eamon und seinen Mannen Redcliffe und die angrenzenden Ländereien zu beschützen. Abseits weniger Vorfälle im Süden, als Wilde über die Grenzen kamen, war seine Pflicht darauf beschränkt innerhalb der Mauern zu dienen und Wache zu halten. Damit gab er sich zufrieden. Selbst als seine Mutter starb war er nicht allein, denn an einem dienstfreien Wochenende lernte er eine Durchreisende kennen.

Ihr Name klang damals für ihn damals süßer als jegliche Verlockung die ihm die Braut Andraste selbst hätte zukommen lassen können.
Kirtaja Vaengraeven. Damals suchte sie Unterschlupf, denn sie war weit gereist und ihre Beine schmerzten von den unzähligen Feldwegen und Wanderungen. So kam es eben an jenem Wochenende, genauer gesagt am Abend des letzten Tages seiner Dienstfreiheit, dass sich beide in der best besuchten (und einzigen) Taverne Redcliffes trafen. Randall selbst wollte noch einmal in Gesellschaft der Dörfler sein, welche er jeden einzelnen seit schier unzähligen Monden kannte, bevor sein Beruf ihn wieder Wochen auf die Mauern der nahe liegenden Burg zwang. Als die Tür aufschwang und jene wunderschöne Menschenfrau sein Leben betrat, war er von jenem Moment an bis über beide Ohren verliebt.

Sie fühle sich geborgen in seiner Umarmung. Sie wäre sicher bei ihm. Sie hatte sich ihm versprochen.

Sein Leben veränderte sich für die nächsten sieben Monate für immer. Der graue Alltag des Fischersohns im Dienste des Arls wich dem Gefühl, gebraucht zu werden; geliebt zu werden. Er schwor sich, keinen Morgen mehr ohne jenem zu erwachen. Und so war er zum ersten Mal in seinem noch jungen Leben von Grund auf glücklich. Er wusste, sie vergötterte weiße Mittwinterblumen, wie sie nur an den Hängen der Weinberge im Süden wuchsen. Deshalb wanderte er jede Woche einmal nach Dienstschluss stundenlang über die Felder des Umlandes, um ihr einen Strauß jener Pflanzen zu bringen.

So auch an diesem schicksalhaften Tag. Niemals würde er in seinem Leben jemals den Moment vergessen, als er mit einem Strauß weißer Blumen durch die Tore Redcliffes ging. Verwundert über die Menschenmenge auf dem Dorfplatz hielt er darauf zu, um einen Blick auf die Szenerie zu erhaschen, welche die Dörfler so aufgebracht zusammentrieb.
Gepanzerte Ordensritter der Templer Fereldens waren dort in der Mitte in voller Rüstung zu sehen. Plötzlich rang er nach Luft. Kirtaja lag zu ihren Füßen, ihre glasigen Augen gen Himmel gerichtet. Von Verzweiflung gepackt rannte Randall durch die Menge, stieß jeden zur Seite der es wagte, ihm den Weg zu versperren. Die Krieger missachtend fiel er vor seiner Geliebten auf die Knie. Er ergriff sanft ihre Schultern und zog sie an sich. Tränen rannen in endlosen Strömen und wuschen sein schmerzgekrümmtes Gesicht.

Weiße Blumen, wie sie nur an den südlichsten Hängen des Umlandes wachsen, lagen verstreut am Boden des Platzes.

Apostat... Raunte der Wind.

Später erzählte man sich, Kirtaja Vaengraeven hätte gekämpft, sich der Verhaftung widersetzt. Sie wollte ihren Geliebten ein letztes Mal sehen, seine Lippen spüren, bevor sie in Ketten gelegt für immer in den seelenlosen Hallen des Zirkels verschwand.

So sperrte Randall Draecorik etwas in sich weg.

Eine Erinnerung, ein Gefühl.

Tief in seinem Bewusstsein hütete er es. Er lernte sein Schicksal zu akzeptieren. Sein Auftrag war der Schutz Redcliffes und das war gut so. Seine Existenz hatte einen Sinn und wenn er eines Tages starb, so würde er auf ein Leben zurückblicken können, auf welches er stolz sein konnte. Denn immerhin hatte er sieben Monate etwas verspürt, für das es sich zu leben lohnte.

So trug es sich zu, dass er eines Tages beim Dienste auf der Mauer zu seinem Herren gerufen wurde.

Ein Auftrag in Südtor. Die Aufklärung eines Verbrechens. Er würde nicht weniger als sein Bestes geben.

« Letzte Änderung: 19.08.2013, 18:53:41 von Randall Draecorik »

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #1 am: 26.07.2013, 17:54:38 »
Background Würfel : (2x 2d6)

2d62d6 = (5, 4) Gesamt: 9

2d62d6 = (4, 2) Gesamt: 6

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #2 am: 26.07.2013, 18:25:21 »
Nur für Randall gedacht! Andere Spieler bitte nicht spicken. (Anzeigen)


Hallo da draußen!

Ich bin der Wellby, einer der neuen die Andraste vor kurzem hier im Forum angeworben hat! Mit meinem Charakter "Randall Draecorik" plane ich einen Freibürger aus Redcliffe, der sich dem Dienst des dortigen Fürsten verschrieben hat und ihm schon seit einiger Zeit dient.

Zur Hintergrundgeschichte lasse ich mir auf jeden Fall noch etwas passendes einfallen, dauert nur noch ein wenig bis ich auch die Zeit dafür gefunden habe!

Zum Spielstil wird er ein defensiver Krieger, ausgerüstet mit Schild und Einhandschwert. Grundsätzlich wird er "Gut" eingestellt sein. Ich bin leider überhaupt noch nicht mit dem Regelsystem im gesamten konform, bzw. habe ich die Regeln selbst (noch) nicht Zuhause.... Daher weiss ich gar nicht ob es so eine Art "Gesinnung" oder Vergleichbares gibt. Einen groben Überblick konnte ich mir auf jeden Fall schon dank der schreibwütigen Chefin hier verschaffen, die mich innerhalb von (gefühlten) Minuten mit einer Vielzahl an Informationen gefüttert hat  :cheesy:.

Im Prinzip habe ich regeltechnisch nun noch zwei elementare Fragen.

1.) Das Kampfsystem, sowie das generelle Würfeln hab ich mir dank Andraste schon eingeprägt... Nur wie würfle ich denn eigentlich die Grundwerte aus ? :x Ich hab versucht es aus dem Kontext bei den anderen Charakterfäden herauszulesen, habe es leider nicht umbedingt geschafft^^. Wahrscheinlich hat mir die SL das schön in der Email zusammen geschrieben, ich habs einfach überlesen oder so...!

2.) Generell wieviel Geld steht denn dem Randall zur Verfügung? Und inwieweit kann ich mich da mit welcher Ausrüstung eindecken ?^^ Vor allem im Bezug auf Rüstung und Waffen, gibt es Online da eine Übersicht der einzelnen Angriffs und Schadenswerte ?

Ach ja und noch was....!

Kann ich rein theoretisch Einhandstil UND Einhand & Schild kombinieren? Oder benötigt der Einhandstil eine freie zweite Hand?

Nagut es wurden doch drei Fragen. Tut mir Leid!^^


So ich hoffe ich hab euch in erster Linie nicht belästigt und in zweiter Reihe mich nicht direkt unsympathisch gemacht mit meiner Fragerei ^^....! Persönlich freue ich mich total darauf, euch im Kampf zur Seite zu stehen und gleichzeitig kann ich es kaum erwarten, gemeinsam mit euch dieses Abenteuer zu erleben!



Der Randall Draecorik (Im Forum Wellby und im echten Leben Alex!)
« Letzte Änderung: 20.10.2013, 22:54:26 von Andraste »

Andraste

  • Moderator
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #3 am: 26.07.2013, 19:57:54 »
Hallo da draußen!

Ich bin der Wellby, einer der neuen die Andraste vor kurzem hier im Forum angeworben hat! Mit meinem Charakter "Randall Draecorik" plane ich einen Freibürger aus Redcliffe, der sich dem Dienst des dortigen Fürsten verschrieben hat und ihm schon seit einiger Zeit dient.

(...)

Erst einmal ein Hallo von mir. Das Vorstellen aber bitte in der Stammkneipe! Die Spielerfäden sind theoretisch nur für den jeweiligen Spieler  und den SL gedacht.

Zitat von: Randall Draecorik
Im Prinzip habe ich regeltechnisch nun noch zwei elementare Fragen.

1.) Das Kampfsystem, sowie das generelle Würfeln hab ich mir dank Andraste schon eingeprägt... Nur wie würfle ich denn eigentlich die Grundwerte aus ? :x Ich hab versucht es aus dem Kontext bei den anderen Charakterfäden herauszulesen, habe es leider nicht umbedingt geschafft^^. Wahrscheinlich hat mir die SL das schön in der Email zusammen geschrieben, ich habs einfach überlesen oder so...!

2.) Generell wieviel Geld steht denn dem Randall zur Verfügung? Und inwieweit kann ich mich da mit welcher Ausrüstung eindecken ?^^ Vor allem im Bezug auf Rüstung und Waffen, gibt es Online da eine Übersicht der einzelnen Angriffs und Schadenswerte ?

Ach ja und noch was....!

Kann ich rein theoretisch Einhandstil UND Einhand & Schild kombinieren? Oder benötigt der Einhandstil eine freie zweite Hand?

zu 1) 8 mal 3d6 würfeln, beliebig verteilen.

zu 2) Grundausrüstung: Rucksack, Klamotten, Wasserschlauch, schwere Lederrüstung, drei Waffen deiner Wahl + ggf. Munition, ein mittlerer Schild.
Geld: 50+3d6 Silber.

Von den Einhandwaffen ist Schwert das Beste.  Ich schicke Dir ne mail mit der Liste.

zu 3) Nein. Einhand-Stil geht davon aus, dass die zweite Hand frei ist.
« Letzte Änderung: 26.07.2013, 19:58:23 von Andraste »

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #4 am: 26.07.2013, 20:12:03 »
Keine Sorge. Ich wollte im Prinzip nur die Regelfragen klären.

Aus meinem zweiten Beitrag wird sowieso dann die Ausrüstungsübersicht... In der Stammkneipe stelle ich mich vor? Einwandfrei, werde ich nachholen.

Also 8x 3d6 beliebig verteilen. Mich hat einfach die Angaben in den anderen Bögen etwas verwirrt, da die Werte der einzelnen Attribute so "klein" sind und einige sogar 0 betragen. Hat das dann mit einem Modifier zu tun ?

Dankesehr, eine Liste wäre klasse!

Andraste

  • Moderator
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #5 am: 26.07.2013, 21:35:25 »
Also 8x 3d6 beliebig verteilen. Mich hat einfach die Angaben in den anderen Bögen etwas verwirrt, da die Werte der einzelnen Attribute so "klein" sind und einige sogar 0 betragen. Hat das dann mit einem Modifier zu tun ?

Ach so, ja, das ist ganz anders als im PC Spiel. Ich habe die Tabelle zur "Umrechnung" auf die letzte Seite unter der Battlemap gestellt. Die Werte sind dann direkt das, was auf die Fertigkeitswürfe draufaddiert wird.

Das +1 auf Con geht auf den kleinen, bereits "umgerechneten" Wert drauf.

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #6 am: 27.07.2013, 16:42:03 »
Also dann, 8x würfeln!

3d63d6 = (2, 3, 4) Gesamt: 9
3d63d6 = (5, 6, 4) Gesamt: 15
3d63d6 = (2, 6, 2) Gesamt: 10
3d63d6 = (6, 6, 5) Gesamt: 17
3d63d6 = (4, 3, 1) Gesamt: 8
3d63d6 = (4, 6, 1) Gesamt: 11
3d63d6 = (4, 6, 3) Gesamt: 13
3d63d6 = (5, 1, 1) Gesamt: 7

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #7 am: 27.07.2013, 16:48:29 »
Also hab ich zu verteilen : 0,0,1,1,1,2,3,3

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #8 am: 27.07.2013, 22:12:35 »
1d61d6+30+4 = (1) +30 +4 Gesamt: 35 = Health

50+3d6 - Dieser Würfeltyp wird nicht unterstützt! = Startgeld

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #9 am: 27.07.2013, 22:13:17 »
Nochmal 3d63d6 = (2, 6, 4) Gesamt: 12+50

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #10 am: 27.07.2013, 22:25:16 »
Ein letztes kann ich noch nicht ganz nachvollziehen. Der "Defense" Wert. Ich hab kapiert, dass der dazu da ist, dem Angriffswurf des Gegners zu widerstehen um dem Schaden zu entgehen. Der Rüstungswert ist dafür da, den Schaden zu mindern.

Schön und gut, aber wie errechnet sich die Defense ?^^

Andraste

  • Moderator
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #11 am: 28.07.2013, 11:01:39 »
10+dex

s. BM, (zurzeit) Seite 10, rechte Spalte. (Ändert sich ja womöglich bei Stufenanstieg.)

Andraste

  • Moderator
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #12 am: 28.07.2013, 11:03:31 »
P.S. Beim Würfeln muss der "xdy" immer vorne stehen, das +50 oder so erst danach.

Randall Draecorik

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #13 am: 28.07.2013, 19:16:05 »
Der -1 penalty auf meiner Rüstung, wird der da auch mit einberechnet vielleicht? Oder  wie ist selbiger zu behandeln?

uuuund eine Frage noch... Das Abenteuer spielt nach dem beiden Computerspielen oder  davor? Ich frage einfach nur wegen meinem Hintergrund, damit ich da so schnekl wie möglich was basteln kann!

« Letzte Änderung: 28.07.2013, 19:36:31 von Randall Draecorik »

Andraste

  • Moderator
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Randall Draecorik
« Antwort #14 am: 28.07.2013, 19:41:33 »
Der -1 penalty auf meiner Rüstung, wird der da auch mit einberechnet vielleicht? Oder  wie ist selbiger zu behandeln?

Das geht von deiner Bewegungsrate ab. Würdest du eine Rüstung tragen, für die du nicht das passende Talent hast, würde es  von deiner dex abgehen.

Die andere Frage poste ich im Gruppenrat.