Autor Thema: [Kampf] For Great Justice!  (Gelesen 4929 mal)

Beschreibung: Sieg oder Tod!

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« am: 26.07.2014, 17:08:16 »
Hier werden die wichtigsten Kämpfe ausgetragen, natürlich alle für die Rettung von Hesiods Wirbel. Bitte beschreibt eure Aktionen in CODE-Tags, mit den regeltechnischen Elementen darunter. Und bitte macht präzise Angaben zu euren Bewegungen, wozu mache ich mir sonst die Mühe mit Kampfkarten? ;)

Beispiel:

Horst der Kultist sticht dem Arbitrator kichernd in den Rücken. Der Gesetzeshüter bricht zusammen, und Horst flüchtet um die Ecke, bevor ihn die Kameraden des Gefallenen entdecken.
Halbe Aktion: Einzelattacke auf Arbitrator
Halbe Aktion: 2 N, 2 O

---

Blut für den Blutgott!
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #1 am: 26.07.2014, 17:12:52 »
Wir haben Sie bereits erwartet...

Initiative

SC
Feindliche NSC

Runde 1

Rho-23 8
Archivwachen 8
Rhos Leibwachen 6

Anmerkungen: Soldat Blau hockt hinter einem massiven Tisch in Deckung (Deckung für Beine und Torso). Soldaten Orange und Türkis können je nach Feuerwinkel teilweise Deckung haben.

Kampfkarte:
« Letzte Änderung: 26.07.2014, 19:45:39 von Lilja von Rottmulde »
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Rho-23

  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #2 am: 26.07.2014, 20:03:10 »
"Die offenkundig feindselige Einstellung der verschanzten Soldaten nimmt Rho die Entscheidung ab, ob hier vielleicht wieder dimplomatisches Vorgehen gefragt ist und ob diese Menschen vielleicht verschont werden müssen. Und da Mephisto nicht in der Nähe ist, um einen solchen Anspruch geltend zu machen gibt Rho sofort den Befehl den Raum zu stürmen und alle dort befindlichen Lebensformen zu eliminieren. [b]"Liquidierung steht bevor. Beschleunigung des Prozesses erbeten. Stellen sie feindliche Aktivität ein und legen sie die Waffensysteme nieder. Störung des Prozesses zwecklos." [/b], ertönt es blechern aus der Vox-Box der Magos, die die Hoffnung wohl nicht ganz aufgegeben hat, dass die Soldaten die Sinnlosigkeit ihres Handelns erkennen und sich vielleicht ergeben und erschießen lassen, ohne das noch weiter viel Zeit verschwendet wird.
Half: Ready Frak Grenade
Half: Ready Power Axe
Free: Einschüchternde Botschaften entsenden
« Letzte Änderung: 26.07.2014, 20:04:45 von Rho-23 »

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #3 am: 26.07.2014, 20:35:21 »
Die Wachen ignorieren die 'Empfehlungen' der Magos geflissentlich und gehen zum Angriff über. Der Soldat, welcher hinter dem Tisch hockt, macht eine Granate bereit und schleudert diese in den Gang, mitten zwischen die Eindringlinge. Sie detoniert beinahe lautlos in einem gleißenden Aufflackern, das sowohl organische Netzhaut als auch künstliche Sensoren überlädt. Rho-23 sieht nur noch Licht, und ihr bionisches Auge schickt lediglich Fehlermeldungen an ihr augmentiertes Gehirn. Auch ihre Fernkampfservitoren werden der Sicht beraubt. Lediglich die Sekutoren B-1 und B-2 können erneut rechtzeitig reagieren und ihre Optiksensoren abschirmen.
Die beiden anderen Soldaten eröffnen das Feuer. Kurze aber helle Laserstrahlen zischen in den Gang, und während einer der beiden vorne stehenden Roboter sich erstaunlich agil für seine bulkige Gestalt unter dem Schuss wegduckt, wird der andere ins Bein getroffen. Die schwere Panzerung schützt die Einheit allerdings vor Schäden.

Rho-23: Geblendet für 4 Runden
Sekutor B-1: Geblendet für 1 Runde
Sekutor B-2: Geblendet für 6 Runden
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #4 am: 26.07.2014, 20:36:13 »
Wir haben Sie bereits erwartet...

Initiative

SC
Feindliche NSC

Runde 1 Ende/Runde 2 Beginn

Rhos Leibwachen 6
Rho-23 8
Archivwachen 8

Anmerkungen: Soldat Blau hockt hinter einem massiven Tisch in Deckung (Deckung für Beine und Torso). Soldaten Orange und Türkis können je nach Feuerwinkel teilweise Deckung haben.

Kampfkarte:
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Rho-23

  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #5 am: 28.07.2014, 15:55:08 »
Rho und zwei ihrer Leibwächter werden von der Blendgranate überrascht und temporär geblendet. Die photosensitiven Sensoren der beiden Roboter können sich nicht schnell genug gegen den hellen Lichtblitz abschirmen und brauchen einen Moment, um sich wieder auf die regulären Lichtverhältnisse einstellen zu können. Sekutor 1 und 2 zeigen sich von der Explosion der Blendgranate jedoch unbeeindruckt und führen weiterhin die Befehle der Magos aus. Mit ihren Kettenhämmern in den mechanischen Händen stürmen beide Roboter vorwärts und dem Feind entgegen und zerschmettern dabei die beiden Türflügel unter ihrem Ansturm. Die Tür kann der Masse der schweren Maschinen einfach nicht standhalten. Der Sturmangriff kommt jedoch zu einem frühzeitigen Halt, als mehrere Las Salven die beiden vorstürmenden Roboter begrüßen und die automatischen Verteidigungssysteme der Machinen auf diese Bedrohung reagieren. Sekutor 1 und 2 pressen sich in die Deckung der zerstörten Türflügel, während ihre Sensoren die veränderte Kampfsituation neu bewerten.
Rho folgt blind hinter dem Ansturm ihrer Servitoren, die Axt in der einen, die Handgranate in der anderen Hand.
[b]"Liquidierung steht bevor. Beschleunigung des Prozesses erbeten. Stellen sie feindliche Aktivität ein und legen sie die Waffensysteme nieder. Störung des Prozesses zwecklos." [/b]

Sekutor 1 und 2:
Full: Charge. Tür wird zerstört, Niederhalten Tests zwingen sie in Deckung.

Rho:
Full: Hinter den Robotern hertaumeln.

Verbliebende Roboter:
Blind rumstehen

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #6 am: 28.07.2014, 16:47:56 »
Die Archivhalle beherbergt wohl noch mehr Wachen, als Rho-23 zunächst gesehen und vermutet hat. Nachdem der Vorsturm der robotischen Diener der Magos von weiteren vier Soldaten, verschanzt hinter massiven Regalen, mit unpräzisem, aber reichhaltigem Laserfeuer abrupt aufgehalten wurde, setzt der scheinbare Befehlshaber der kleinen Einheit die Angreifer weiter unter Druck, indem er eine Granate bereitmacht und in einer kurzen Handbewegung über den Schreibtisch und den Robotern vor die Füße wirft.
Sekutor 2 reagiert, indem er zurück in den Gang weicht, und selbst die geblendete Techpriesterin hört das Klirren der Granate auf dem Boden, ehe diese detoniert, und macht einen Schritt nach hinten. Die Schaltkreise von Sekutor 1 registrieren die Gefahr einen Augenblick zu spät, und die Maschine wird von einem Splitterhagel eingedeckt, als das Wurfgeschoss explodiert.
[b]"Sie sind zu hart, zweite Einstellung!,"[/b] ruft einer der Wachsoldaten seinen Kameraden zu, und für eine Sekunde verstummen die Kampfgeräusche. Sogleich weicht die Stille dem Fauchen einer ganzer Reihe von gut gezielten Laserschüssen. Die Panzerung von Sekutor 1 sowie die schief in den Angeln hängende Tür schützen den Roboter vor schweren Schäden, allerdings entgeht er der Salve nicht gänzlich ungeschoren.
Das Sperrfeuer hat außerdem einem tiefer in der Halle verborgenen Schützen Zeit erkauft. Obwohl die optischen Sensoren von Sekutor 1 den auf ihn gerichteten Lauf noch einen Sekundenbruchteil vor dem Schuss erfassen, ist es für eine Reaktion zu spät. Der heiße Laserstrahl durchbohrt die aufgebrochene Tür, die Panzerplatte am Bein des Roboters und auch die maschinenhaften Innenelemente, sodass die Kreation von Rho-23 beinahe einknickt.

Sekutor 1 erleidet netto: 3 Schaden durch Granate, 1 Schaden durch Salve, 4 Schaden durch Scharfschützen und 1 Erschöpfungsstufe
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #7 am: 28.07.2014, 16:50:32 »
Wir haben Sie bereits erwartet...

Initiative

SC
Feindliche NSC

Runde 2 Ende/Runde 3 Beginn

Rhos Leibwachen 6
Rho-23 8
Archivwachen 8

Anmerkungen: Soldat Blau hockt hinter einem massiven Tisch in Deckung (Deckung für Beine und Torso). Soldat Lila ist hockt in Scharfschützenposition und hat hinter dem Regal Deckung (Deckung für Beine und Torso). Die anderen Soldaten können je nach Feuerwinkel teilweise Deckung haben.

Kampfkarte:
« Letzte Änderung: 28.07.2014, 16:52:46 von Lilja von Rottmulde »
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Rho-23

  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #8 am: 28.07.2014, 18:06:30 »
Sekutor 1 trägt unter dem gebündelten Feuer der Soldaten einigen Schaden davon und Metallteile splittern ab, als sich Las Blitze durch die zurückgeworfene rote Robe fressen. Doch nur einen Augenblick nachdem der Schaden angerichtet ist, müssen die verschanzten Soldaten mit ansehen wie dicke Kabelstränge in Bewegung geraten und eine Unzahl kleiner, vielfüßiger Maschinen beginnt über die zerstörten Bereiche auszuschwärmen. Die Einheit beginnt sich mit erstaunlicher Geschwindigkeit selbst zu reparieren. Der Feuerhagel zeigt jedoch trotzdem seine Wirkung und treibt die beiden Roboter zurück in den Gang, wo sie außerhalb des Blickwinkels der Soldaten aus den Nebengängen beginnen die Lage neu zu analysieren. Rho zieht sich ebenfalls weiter zurück, allerdings kann sie auch gar nicht anders reagieren, da die massigen Körper ihrer Kampfmaschinen ihr schlicht und ergreifend gar keinen Platz bieten sich an ihnen vorbeizuquetschen.
Sekutor B1 schafft es derweil seine optischen Sensoren erfolgreich zu rekalibrieren und gibt einen Feuerstoß aus dem Multi-Melta ab, der die Soldaten in der Nähe des schweren Tisches in Schlacke verwandeln soll.

Sekutor 1
Full: Rückzug aus dem Blickwinkel der Nebengänge
Regeneration: Erfolg, 2 Wounds geheilt.
Test gegen Niederhalten: Erfolg

Sekutor 2
Full: Rückzug aus dem Blickwinkel der Nebengänge
Test gegen Niederhalten: Erfolg

Rho:
Rückzug zusammen mit den Robotern (Sie steht weiterhin direkt hinter ihnen)

Sekutor B1:
Multi-Melta Angriff gegen Blau und Orange
Erfolg, Schaden: 28E, DS 24

Sekutor B2:
Blind rumstehen


Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #9 am: 29.07.2014, 19:32:51 »
Der Multimelterschuss schlägt zwischen zwei Soldaten ein und zeigt seine vernichtende Wirkung, ehe die beiden Unglücklichen auch nur zucken können. Ihre Körper werden zu Schlacke zerschmolzen, und der schwere Tisch, hinter dem einer der beiden Männer in Deckung gehockt hat, zur Hälfte in Asche verwandelt.
Allerdings lässt die Hitze auch einige Akten in den Regalen verglühen, und die Energiezellen der getöteten Soldaten detonieren mit lautem Krachen. Über den Lärm hinweg bekommen weder Rho-23 noch ihre Leibwachen mit, wie die Aufzugstür hinter ihnen aufgleitet. Neben zwei mit Kettenäxten und armmontierten Boltern bewaffneten Servitoren befindet sich darin ein Techgelehrter. Die Ärmel seiner roten Robe sind hochgekrempelt, und in einer bionischen Hand hält ein - was die geblendete Magos nicht sehen kann - ein Wunderwerk der Sollex-Technik: eine Axt, deren Klinge nicht aus festem Metall besteht, sondern aus heißem Plasma projiziert und mithilfe eines Energiefeldes in Form gehalten wird. Die andere, ebenfalls metallene Hand des Sollex-Techpriesters ist leer, abgesehen von elektrischen Blitzen, die sie umzucken.
"Unzulässige Intervention, Magos! Sofortige Exkommunikation wie Exekution fällig!," verkündet der Techpriester mit seiner metallisch kompromißlosen Stimme und streckt den linken Arm aus. Die Blitze um seine Hand bündeln sich zu einer zischenden Kugel, die auf die Leibwachen der Magos zurasen und diese nur knapp verfehlen.
Der einzige Wachsoldat, der noch in der Schussbahn der Multimelter steht, bringt sich unverzüglich hinter einem der schweren Regale in Deckung. Was die anderen Soldaten tun, können die Eindringlinge nicht sehen, allerdings vernimmt Rho-23 mehrere eilige Schritte und ein donnerndes Pochen wie gegen eine Metallplatte.
[b]"Ordert Verstärkung an! Mit Antifahrzeugwaffen!,"[/b] folgt dem Krachen eine hektische Stimme.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #10 am: 29.07.2014, 19:36:11 »
Wir haben Sie bereits erwartet...

Initiative

SC
Feindliche NSC

Runde 3 Ende/Runde 4 Beginn

Rhos Leibwachen 6
Kampfservitoren 4
Sollex-Techpriester 13
Rho-23 8
Archivwachen 8

Anmerkungen: Soldat Lila ist hockt in Scharfschützenposition und hat hinter dem Regal Deckung (Deckung für Beine und Torso), Soldat Türkis hat hinter dem Regal volle Deckung.
Der Sollex-Techpriester und die Kampfservitoren befinden sich noch im Aufzug (direkt nördlich des Kartenrandes).

Kampfkarte:
« Letzte Änderung: 29.07.2014, 19:44:53 von Lilja von Rottmulde »
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Rho-23

  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #11 am: 16.08.2014, 18:17:48 »
[b]"Feindselige Handlung wird mit Liquidierung bestraft. Entfernen sie sich aus dem Kampfgebiet, Sollex Sekutor!"[/b]
Sofort wenden sich Rhos Roboter der neuen Bedrohung zu und verwandeln die Aufzugskammer mit ihren schweren Waffen in eine regelrechte Todeszone. Die langläufige Autokanone von Sekutor B-2 richtet sich auf die offene Tür und feuert blind einen ganzen Hagel aus Geschossen in die enge Kabine und einen Moment später verwandelt der schwere Melta von Sekutor B-1 das Innere des Fahrstuhls in ein flammendes Inferno.
Sekutor 1 und 2 stürmen vor, ihre Kettenwaffen wie Speere zum Ansturm bereithaltend. Mit lautem Kreischen aktivieren sich die mit scharfkantigen Kettengliedern besetzten Waffenköpfe und fahren auf den Feind nieder, bereit alles was den vorhergehenden Feuersturm überlebt hat in kleine, fleischige Bröckchen zu zerlegen.
Die Techpriesterin selbst ist leider noch immer geblendet und ihr bleibt nichts weiter übrig als ihren Leibwächtern zu folgen und weiterhin ihre Absichten zu verkünden. Aber schließlich hat sie die Roboter auch für den Kampfeinsatz entwickelt. Ironischerweise hätte sie ihr Projekt wohl in ein paar Jahrzehnten den martialisch orientierten Jüngern des Kultes Sollex zur Produktion vorgestellt. Jetzt sieht es so aus als würde einer ihrer Anhänger zu den ersten Opfern der Kampfmaschinen werden.

Sekutor B-1:
Half: Aim
Half: Standardattack auf die Insassen des Fahrstuhls (Blastradius), Erfolg.
Schaden: 19E, DS 24

Sekutor B-2:
Full: Surpressing Fire in den Fahrstuhl. Blind, daher keine Treffer möglich.

Sekutor 1:
Regeneration, Erfolg, 2 Wounds geheilt
Full: Charge mit Standardattack auf ein erreichbares Ziel, Sollex Priester hat Priorität, Erfolg
Schaden: 22R, DS 4, Concussive (2)

Sekutor 2:
Full: Charge mit Standardattack auf ein anderes erreichbares Ziel, Sollex Priester hat Priorität falls noch am Leben, Erfolg
Schaden: 23R, DS 4, Concussive (2)

Rho:
Half: Bewegung: 2 Felder nach oben


Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #12 am: 17.08.2014, 19:08:15 »
Die Attacken prasseln nur so auf den Techpriester und seine Servitorenbegleiter ein, der Maschinendiener wird mit Wucht und einem donnernden Geräusch zu Boden geschmettert - und doch erweisen sich diese neuen Gegner als weitaus zäher als erwartet. Trotz zahlreicher Verbrennungen, die einen gewöhnlichen Menschen töten würde, noch bevor er schreien könnte, bleiben die Kampfservitoren stehen und richten ihre Waffen auf die Angreifer, wenngleich die Salve bloß die nachglühenden Aufzugswände trifft und der zweite Bolter mit einem Kreischen den Dienst versagt.
Der niedergeworfene Techpriester gibt ein elektrisches Blitzen von sich und erhebt sich unter protestierendem Knacken der Servogelenke. [b]"Negativ!,"[/b] wirft er der angreifenden Magos entgegen und ignoriert den von ihm aufsteigenden Rauch. Seine wundersame Plasmaaxt schwingend, liefert er sich anschließend einen Schlagabtausch mit einem der robotischen Leibwächter von Rho-23, gewinnt dabei aber nicht die Überhand.
"Ihr werdet überwältigt. Widerstand ist zwecklos," maßregelt der verwundete Techpriester seine abtrünnig gewordene Zunftkollegin.
Was die Soldaten in der Archivhalle tun, bekommt die geblendete Rho-23 nicht - aber sie hat gerade weitaus ernstere Widersacher bekommen.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #13 am: 17.08.2014, 19:08:53 »
Wir haben Sie bereits erwartet...

Initiative

SC
Feindliche NSC

Runde 4 Ende/Runde 5 Beginn

Rhos Leibwachen 6
Kampfservitoren 4
Sollex-Techpriester 13
Rho-23 8
Archivwachen 8

Anmerkungen: Soldat Lila ist hockt in Scharfschützenposition und hat hinter dem Regal Deckung (Deckung für Beine und Torso), Soldat Türkis hat hinter dem Regal volle Deckung.
Der Sollex-Techpriester und die Kampfservitoren befinden sich noch im Aufzug (direkt nördlich des Kartenrandes).

Kampfkarte:
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Rho-23

  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
[Kampf] For Great Justice!
« Antwort #14 am: 21.08.2014, 20:10:18 »
[b]"Feindselige Handlung wird mit Liquidierung bestraft! Bereiten sie sich auf ihre Zerstörung vor, Sekutor."[/b]
Endlich aktivieren sich die Auto-Sinne der Magos und unterstützen ihre regulären Photo-Sensoren, biologisch oder mechanisch. Das blendene Weiß verschwindet und Rho kann wieder Details in ihrer Umgebung erkennen.
Die Fronten scheinen damit endgültig geklärt zu sein. Keine Seite scheint Gnade zu erwarten, oder ist bereit Gnade zu gewähren. Mit einer ausholenden Armbewegung schleuder Rho ihre Handgranate gegen die Rückwand des Fahrstuhls, wo diese unmittelbar beim Aufprall in einem Feuerball explodiert und heiße Metallsplitter auf alle Insassen der Fahrstuhlkabine einprasseln lässt.
Sekutor 1 und 2 schwingen ihre Kettenwaffen nach dem feindlichen Techpriester, um den Mann und seine glühende Plasmaaxt endgültig als Bedrohung vom Schlachtfeld zu entfernen. Sekutor B-1 feuert ein weiteres Mal mit seinem Melta, jedoch haben die Zielerfassungssysteme nach der Granatenexplosion Schwierigkeiten sich auf das korrekte Ziel zu rekalibrieren und der superheiße Angriff verfehlt sein eigentliches Ziel.

Rho:
Half: Aim
Half: Fragmentgranate werden (Rückwand des Fahrstuhls), Efolg
Schaden: 10X

Sekutor B-1:
Half: Aim
Half: Standardattack, Multi-Melta, Misserfolg

Sekutor B-2
Blind

Sekutor 1:
Regeneration, Misserfolg
Half: Aim
Half: Standardattack, Erfolg
Schaden: 26R, DS 4, Concussive (2)

Sekutor 2:
Half: Aim
Half: Standardattack, Misserfolg