• Drucken

Autor Thema: Matalel Cantina  (Gelesen 18761 mal)

Beschreibung: Selbst am Rande der Zivilisation sind Erfrischungen willkommen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Agen "Waz" Vresto

  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
Matalel Cantina
« Antwort #630 am: 16.03.2015, 17:39:18 »
Von mir aus könnte geschoben werden zu einem großen Treffen am nächsten Morgen in der Cantina.

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Matalel Cantina
« Antwort #631 am: 17.03.2015, 18:11:26 »
Ich melde mich ab - mir geht es mies :(
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Matalel Cantina
« Antwort #632 am: 18.03.2015, 12:44:36 »
Muss mich halb abmelden. Wenn mein Kopf hat es erlaubt und ich die Muße finde, schreibe ich, aber bitte nicht wundern, wenn es mal langsamer voran geht oder ich länger brauche.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Matalel Cantina
« Antwort #633 am: 19.03.2015, 14:25:06 »
Ich wollte noch einen Abschlusspost setzen, damit es nicht ganz so komisch wirkt, aber ich werde die Runde beenden. Ich ringe schon seit Wochen mit mir, aus verschiedenen bereits angedeuteten Gründen und noch mehr, und würde das Experiment an dieser Stelle beenden und damit die Runde. Es tut mir leid für die vielleicht verschwendeten Mühen von Spielern wie Spielleiter und hoffe ihr hattet wenigstens etwas Spaß und konntet das System wenigstens ein wenig kennen lernen. Ich entschuldige mich bei allen denen diese Entscheidung sauer aufstößt und hoffe auf euer Verständnis. Ich habe immer mehr gemerkt, wie mir leider die Lust an der Runde Stück für Stück verloren gegangen ist und es immer mehr Aufwand und Motivation kostet mich zum Posten durchzuringen, wenn es dann mal wieder etwas vorwärts ging. Ich möchte die Schuld dabei Niemanden in die Schuhe schieben und sehe einfach mehrere Punkte, die nicht geklappt haben. Der wichtigste Punkt ist wohl, dass ich aufgrund dessen, dass ich es nicht gut genug Kommuniziert habe und ein wenig selbstverständlich davon ausgegangen bin, dass es ganz von allein klappt, das echte Gruppengefühl sich nicht einstellte. Es wirkte leider letztendlich doch manchmal eher wie ein aneinander vorbei spielen und jeder macht Seins für sich. Das ist natürlich bei einer Runde dieser Art zum Teil gewollt, aber dennoch wollte ich, dass es ein Gruppengefüge gibt, praktisch die kleine Grupppe von Kolonisten, die sich dafür einsetzen die Geschicke der Kolonie zu formen, und hierbei habe ich in der Kommunikation wohl versagt. Ich hätte deutlicher die Verbindungen unter den Charakteren verlangen sollen und damit eher eine gute Grundlage schaffen. Dieses Versäumnis nehme ich gern auf meine Kappe. Zusätzlich hatte ich vielleicht manchmal eine etwas andere Vorstellung, wie es ablaufen sollte, als es wirklich in der Realität umgesetzt wurde. Das war vielleicht auch meinem Versuch geschuldet eine etwas andere Idee umzusetzen, als sonst üblich. Zusätzlich habe ich wohl auch ein paar Vorbereitungsfehler gemacht, dies hatte jetzt keine Auswirkung auf das Spiel hat aber vielleicht auch ein wenig an meiner eigenen Motivation genagt.
Ich möchte mich aber trotzdem ausdrücklich dafür bedanken, dass ihr diesen Versuch mit mir gewagt und euch auch so bereitwillig darauf eingelassen habt. Ich muss ehrlich zu geben, dass ich die Charakter an sich wirklich toll finde, aber irgendwie hat die Gesamtkonstellation das Spielgefühl bei mir zerhauen. Was wirklich traurig ist, aber ich sehe im Moment mehr Arbeit und Frust als Spaß in der Runde und das ist eigentlich immer der sicherer tot. Deshalb auch kein Hinhalten von meiner Seite aus.
Ich entschuldige mich auch, dass anscheinend die Kommunikation zwischen Lura und mir nicht gut geklappt hat zwischendurch und dadurch Missverständnis und sogar negative Gefühle entstanden sind. Ich weiß nicht, ob das einfach nur ein ungünstiges Missverständnis gewesen ist oder einfach in Unterschied in Wahrnehmung und Spielstil.
Dennoch hoffe ich einige von euch vielleicht in Zukunft noch einmal als Spieler oder gar Spielleiter erleben zu dürften und zumindest bei Waz und Y'heena ist das ja der Fall. Ich wünsche euch alles gute und hoffe man sieht sich wieder.
Wenn jemand natürlich die Auflösung/generelle Geschichte der aktuellen Episode noch erfahren möchte, kann ich da gerne noch was zu schreiben. So viel bin ich eigentlich mindestens schuldig.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Agen "Waz" Vresto

  • Beiträge: 169
    • Profil anzeigen
Matalel Cantina
« Antwort #634 am: 19.03.2015, 19:44:34 »
Schade, kann man dazu nur sagen. Wobei ich es mir schon fast gedacht hatte. Mir hat es bis hierher viel Spaß gemacht. Von daher nochmal ein dickes Danke an alle von mir; natürlich hauptsächlich an Luther.

Man sieht sich immer zweimal im Gate.   :wink:

Gazlo-Maa

  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Matalel Cantina
« Antwort #635 am: 19.03.2015, 22:30:36 »
Das ist sehr schade. Ich kann deine Entscheidung aber nachvollziehen und deine Sichtweise soweit unterstützen.

Ich schreibe mal am Wochenende noch was dazu, wenn ein abschließendes Feedback erwünscht ist.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Matalel Cantina
« Antwort #636 am: 19.03.2015, 22:44:28 »
Danke für die Rückmeldungen und das Verständnis. :)
Ansonsten könnt ihr gerne Feedback da lassen, aber ich kann auch verstehen, wenn man nach Ende einer nicht fertigen Runde nicht unbedingt die Mühe aufbringen möchte es zu tun. Ich versuche auf jeden Fall was daraus zu lernen und bin immer bereit und froh über andere Meinungen. Ob man sie gewinnbringend nutzen kann, weiß man natürlich nicht vorher.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Matalel Cantina
« Antwort #637 am: 23.03.2015, 21:40:27 »
Da über das Wochenende jetzt nichts mehr kam und keiner den Wunsch geäußert hat noch was gespoilert zu bekommen, lasse ich die Runde jetzt verschieben. Auch dort kann man ja noch was da lassen, wenn man möchte und der Wunsch besteht. Aber wie gesagt kann verstehen, wenn andere Sachen weit mehr Priorität haben. Ich bedanke mich noch einmal bei allen die bei dem Versuch mitgemacht haben, hoffe ich konnte etwas Einblick geben in das aktuelle Star Wars System und hoffe ich habe keinen furchtbaren Job dabei getan. Tut mir noch einmal leid, dass es zu dieser Entscheidung kam und ich hoffe ich habe was daraus gelernt und wünsche mir einige von euch mal wiederzusehen in anderen Runden. :)
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

  • Drucken