• Drucken

Autor Thema: Die Stimmen in meinem Kopf...  (Gelesen 40873 mal)

Beschreibung: OOC-Topic

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Die Stimmen in meinem Kopf...
« am: 19.08.2014, 10:04:06 »
Willkommen bei "Die düsteren Begleiter"!

Dies hier wird unser OOC-Thread. Tobt euch aus  :D
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #1 am: 19.08.2014, 10:12:09 »
Oh, dann mach ich mal den Anfang. Wollte gerade im Rekrutierungsfaden auf "Schreiben" drücken...

Also, Webster ist auf jeden Fall chaotisch gut.  (Damit hätte ich mit 5 Chars jetzt alles außer neutral-neutral - und natürlich böse - durch...)

Ach, und eine Schusswaffe hätte ich natürlich auch gern, gelt? (Genauer: eine Smith and Wesson .38  :))

Bezüglich Paladin und in die Gruppe passen habe ich keinerlei Bedenken. Man muss doch auch bei einem Paladin nicht gleich an das schlimmste Stereotyp denken!

Beim Roboter wird Webster sich aber in Deckung schmeißen und dabei kreischen: Terminator! Terminator! Terminator!  :D


P.S. Außerdem hat Harry das pathologische Bedürfnis, jeder "damsel in distress" aus jedweder Notlage zu helfen. Das könnte bei einem weiblichen Paladin auch spaßig werden...
« Letzte Änderung: 19.08.2014, 10:16:56 von Harry Webster »
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

Jaenelle

  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #2 am: 19.08.2014, 10:59:38 »
Meine Android-Variante würde ich bevorzugt als Klingen-Rogue spielen, beim Robo könnte ich mir Barbar vorstellen - Ranger / Gunslinger evtl auch noch (Bei Schusswaffen denk ich automatisch an die beiden).

Das wären eher die Terminator-Varianten. (mit einem guten Kern, mehr oder weniger )

Bei der Gesinnung denke ich auch spontan an chaotisch gut. Eine rechtschaffene Variante könnte ich mir als Samurai vorstellen - müsste ich nur den Fluff umkehren. :D (Falls jemand Anime kennt, Samurai 7 wäre ein gutes Beispiel. Oder vornehme Streetsams aus Shadowrun, nur voll vercybert).




Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #3 am: 19.08.2014, 11:54:53 »
Die Regeln zur Charaktererschaffung stehen. Eine Formatvorlage folgt später noch!
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #4 am: 19.08.2014, 13:07:24 »
Formatvorlage steht ebenfalls, Status-Vorlage folgt noch.

Den Namen des Dämons, von dem eure SC besessen sind, dürft ihr übrigens selbst wählen  :)
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #5 am: 19.08.2014, 13:09:58 »
Lasciel  :D
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

Jaenelle

  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #6 am: 19.08.2014, 13:14:03 »
Hm, meine Cyber-Samurai-Idee gefällt mir grade. Mal schauen ob es passende Klassen dafür gibt. Fighter war glaube ich eher langweilig zu spielen?

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #7 am: 19.08.2014, 13:16:12 »
Ist sicherlich Geschmackssache  :wink:

Status-Thread steht auch.
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

List

  • Beiträge: 5604
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #8 am: 19.08.2014, 13:19:08 »
Ich lasse mein Paladin-Konzept fallen und spiele stattdessen einen Kämpfer mit Ausrichtung Meatshield. Wenn es mehrere Nahkämpfer in der Gruppe gibt, dann würde ich das Bodyguard-Talent nehmen. Vielleicht gäbe es auch jemanden, der ein Teamwork-Feat nehmen wollte, z.B. Shield Wall.

Gerade bei den Kämpfer-Archetypen sind ein paar interessante dabei.
« Letzte Änderung: 19.08.2014, 13:19:48 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Jaenelle

  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #9 am: 19.08.2014, 13:23:48 »
Scheinbar gibt es den Samurai als Alternative zum Ritter. Das könnte passen, mal sehen. Mir schwebt eher eine offensive Variante vor in Richtung Duellant (falls das geht).
« Letzte Änderung: 19.08.2014, 13:24:37 von Jaenelle »

List

  • Beiträge: 5604
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #10 am: 19.08.2014, 13:24:04 »
Den Namen des Dämons, von dem eure SC besessen sind, dürft ihr übrigens selbst wählen  :)

Lilith (Anzeigen)
« Letzte Änderung: 19.08.2014, 13:24:50 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Jaenelle

  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #11 am: 19.08.2014, 13:32:51 »
Ich nehme mal Jezebeth. Passt ganz gut zu dem was mir vorschwebt.

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #12 am: 19.08.2014, 18:00:34 »
Henry und Harry gingen in ne Kneipe...  :lol:
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

List

  • Beiträge: 5604
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #13 am: 19.08.2014, 18:38:54 »
Henry und Harry gingen in ne Kneipe...  :lol:

Wenn Dein Charakter weiblich wäre, dann würde er stattdessen Ziel von Henrys Minnesang werden :piper:

Obwohl es sich vielleicht eher so anhören würde:  :werewolf:
« Letzte Änderung: 19.08.2014, 18:44:01 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Die Stimmen in meinem Kopf...
« Antwort #14 am: 19.08.2014, 18:54:48 »
Und wenn Dein Charakter weiblich wäre, würde Harry ihr die Tür aufhalten.  :wink:

Ja, also Ritter und christlich... so richtig mit Thou shalt not suffer a witch to live? Ich sehe schon, das gibt Gesprächsstoff...

Überhaupt Ritter... dann geh ich doch auf jeden Fall auf Drachenblut.  :D
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

  • Drucken