• Drucken

Autor Thema: Zur glücklichen Zwanzig  (Gelesen 7944 mal)

Beschreibung: Würfelthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Zur glücklichen Zwanzig
« am: 19.08.2014, 10:10:19 »
Willkommen in Kuruns berühmtestem Casino, der glücklichen Zwanzig! Hier darf gewürfelt werden  :)
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #1 am: 19.08.2014, 12:36:35 »
*Augen-zu-Würfel-in-linke-Hand-draufpust*

hitpoints: 2d62d6 = (1, 6) Gesamt: 7
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

Jurij Klee

  • Beiträge: 1305
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #2 am: 19.08.2014, 20:40:32 »
Dann will ich auch mal
2d82d8+8 = (6, 5) +8 Gesamt: 19
Wenn du etwas machst, mache es mit jeder Faser deiner Selbst. -Status-

Kojima Ryutaro

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #3 am: 19.08.2014, 21:22:55 »
Tenno Heika Banzai!   :ninja:

2d102d10 = (7, 3) Gesamt: 10

Rillfarsell

  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #4 am: 23.08.2014, 02:58:59 »
Hp: 2d82d8 = (3, 1) Gesamt: 4

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #5 am: 05.09.2014, 22:37:07 »
Was symbolisieren die vier Gegenstände, die Henrys Sünden darstellen? Wenn List erlaubt, würde ich darauf gerne Harrys Detektivverstand anwenden und ein paar Tipps bekommen.

1d20d20+8(profession P.I.) = (9) +8profession P.I. Gesamt: 17
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

List

  • Beiträge: 5602
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #6 am: 05.09.2014, 23:25:25 »
Was symbolisieren die vier Gegenstände, die Henrys Sünden darstellen? Wenn List erlaubt, würde ich darauf gerne Harrys Detektivverstand anwenden und ein paar Tipps bekommen.

1d20d20+8(profession P.I.) = (9) +8profession P.I. Gesamt: 17 - Geschummelt!

Hm, mal sehen.
  • Der Steinguttopf sieht nicht so aus, als sei er nur vom Regal gefallen. Da war mehr Wucht im Spiel.
  • Auf dem Taschentuch ist ziemlich viel Blut. Aber nicht aus einer, sondern aus mehreren Wunden zu verschiedenen Zeiten, wie es scheint. Daraus schließt Harry, dass es Henrys eigenes Taschentuch ist.
  • Am Schafkopf sind keine Bissspuren, vielmehr ist der Knochen im Wirbelbereich eingekerbt. Ein Messerstich? Dresden wird sich wahrscheinlich nicht sehr gut mit Tieranatomie auskennen, aber er kann mit Sicherheit sagen, dass es kein Bock war.
  • Unter dem Taschentuch steht noch etwas: "Denie thy Father and refuse thy name". Das ist wiederum Shakespear und zwar Rome und Julia.
« Letzte Änderung: 05.09.2014, 23:32:50 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #7 am: 06.09.2014, 00:02:57 »
@ Henry

Sense Motive gg. welchen DC?

1d20d20+5 = (9) +5 Gesamt: 14
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

List

  • Beiträge: 5602
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #8 am: 06.09.2014, 00:08:33 »
Ach, wollte ich Dir nicht vorschreiben. Was Dir glaubwürdig erscheint. Ich hätte ne 10 genommen.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

List

  • Beiträge: 5602
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #9 am: 08.09.2014, 21:22:17 »
Ich würde den Fremden gerne mal in Augenschein nehmen. Sind Waffen, Symbole, Teufelshörner usw... sichtbar?
Perception: 1d201d20+8 = (8) +8 Gesamt: 16
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #10 am: 08.09.2014, 21:49:06 »
Was dir direkt auffällt: Die Kleidung, die der Fremde trägt, sieht nicht gerade nach Wiesen und Viehhaltung aus. Sein ganzer Stil sieht aus wie eine Mischung aus Gattaca, Equilibrium und Matrix.

Dann fällt dir auf, dass er irgendwas am Handgelenk trägt, was aber unter dem Mantel für dich nicht zu erkennen ist. Aber wenn dich nicht alles täuscht, scheint das ein modernes (!) technisches Gerät zu sein.
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #11 am: 09.09.2014, 10:39:42 »
Trägt Rubin irgendwelche Arkanen Dinge oder Zeichen an Kleidung oder Schmuck?

Perception: 1d20d20+5 = (14) +5 Gesamt: 19


Wenn ja, erkenne ich die Bedeutung des Symbols/Gegenstandes?

Knowledge(arcana): 1d20d20+8 = (4) +8 Gesamt: 12
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #12 am: 09.09.2014, 10:44:49 »
Du kannst nichts arkanes erkennen, aber dir fallen die gleichen Dinge auf wie Henry - und zusätzlich erkennst du, dass der Fremde scheinbar eine Art "Minicomputer" oder ähnliches am Handgelenk trägt. Du siehst das Gerät nur kurz, aber es hat ein Display, Tasten, ...

Außerdem fällt dir auf, dass in der Innenseite des Mantels zwei Taschen angebracht sind (je eine an jeder Seite), die relativ voll aussehen. Die Taschen sind groß, je etwa fünfzehn mal fünfzehn Zentimeter, aber so angebracht, dass man sie auf den ersten Blick kaum sieht.
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #13 am: 09.09.2014, 15:24:10 »
Nur für Hintergrund-Story (wie lange braucht Harry, bis er den Brückenzoll zusammenhat)

Amatrice: 1d20d20+9 (bluff) = (17) +9bluff Gesamt: 26
Narissa: 1d20d20+9 (bluff) = (11) +9bluff Gesamt: 20
Imona: 1d20d20+9 (bluff) = (14) +9bluff Gesamt: 23

evtl. noch:
4: 1d20d20+9 (bluff) = (6) +9bluff Gesamt: 15
5: 1d20d20+9 (bluff) = (20) +9bluff Gesamt: 29
6: 1d20d20+9 (bluff) = (13) +9bluff Gesamt: 22
7: 1d20d20+9 (bluff) = (9) +9bluff Gesamt: 18
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

Harry Webster

  • Beiträge: 822
    • Profil anzeigen
Zur glücklichen Zwanzig
« Antwort #14 am: 09.09.2014, 18:01:43 »
Kapiert Harry, dass es um Rauschgift geht?

1d20d20+5(sense motive) -2(drunk) = (10) +5sense motive -2drunk Gesamt: 13
My name is Harry Aleister Mulholland Webster. Conjure by it at your own risk.

Paranoid? Probably. But just because you're paranoid doesn't mean that there isn't an invisible demon about to eat your face.

  • Drucken