• Drucken

Autor Thema: Der rostige Drache  (Gelesen 70365 mal)

Beschreibung: Out of Character

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 1728
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3075 am: 01.12.2019, 19:25:08 »
Ist OK, ich vertraue einfach, dass du das schon richtig gelesen hast (bevor ich mich selbst noch einlesen muss ;))

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3076 am: 01.12.2019, 20:06:11 »
Ich fürchte nein, bei Tränken, Schriftrollen, Zauberstäben und dergleichen (also Gegenständen, die einen Zauber effektiv "speichern" und später ausführen lassen), gibt es noch eine Sonderregel.

Zitat
In addition, you cannot create potions, spell-trigger, or spell-completion magic items without meeting its prerequisites.

Den Teil kann man leider nicht durch Erhöhen der Schwierigkeit umgehen. Da muss schon zumindest jemand mithelfen, der den Zauber beherrscht.


Und es gibt noch ein zweites Problem, dass Du ohne eine entsprechende Quelle, nicht einfach den niedrigsten Grad/die niedrigste Zauberstufe annehmen kannst.

Beispiel:

Potion of Cure Moderate Wounds - solange Rumar den Zauber nicht beherrscht (vielleicht lernt er ihn ja noch, er muss ja noch den Aufstieg Stufe 6 und 7 machen), kann nur Arashi damit aushelfen. Für Druiden ist der Zauber allerdings schon Grad 3 mit Mindestzauberstufe 5. Wenn Rumar den Zauber hätte, wäre es zwar Grad 2, aber Mindestzauberstufe 4, da der Mystiker vor Stufe 4 keine 2. Grad Zauber sprechen kann. Da Du die Zauberstufe hier aber eh höhersetzen willst, wäre das zumindest kein Problem.

Mal sehen...

Zitat
1. Grad Caster Level 1((25g x 1 x 1) /2 = 25g - 5g = 20g) x10 = 200g
Endure Elements x10

Endure Elements kann Arashi vorbereiten.

Zitat
2. Grad Caster Level 7((25g x 2 x 7) /2 = 175g - 35g = 140g) x4 = 560g
Cure Moderate Wounds x3
Delay Poison

Cure Moderate Wounds könnte Arashi vorbereiten, aber nur als Grad 3. Wenn Rumar ihn noch lernt, würde es passen. Cliff wäre hier auch noch eine Möglichkeit, für Barden ist der Zauber auch Grad 2. Oder, falls einer der NSCs ein Kleriker oder eine Hexe mit dem Zauber ist und aushilft. Laut Player's Guide ist Koya übrigens Klerikerin von Desna, vielleicht würde sie Mugin ja dabei helfen?
Delay Poison kann Arashi vorbereiten.

Zitat
2. Grad Caster Level 3((25g x 2 x 3) /2 = 75g - 15g = 60g) x9 = 540g
Remove Paralysis
Bull´s Strenght x4
Darkvision x2
Resist energy (cold) x2

Remove Paralysis kann im Moment niemand von uns, soweit ich das sehe. Da wäre höchstens auch ein NSC gefragt. Auch hier würde ich mal Koya fragen.
Bull's Strength kann Arashi vorbereiten.
Darkvision könnte Solitaire mit etwas Trickserei bereitstellen (allerdings nur mit Zauberstufe 4), könnte an den Tagen aber nicht selbst etwas machen (was aber kein Problem sein sollte).
Resist Energy kann Arashi vorbereiten.

Also, Arashi könnte hier in vielen Fällen aushelfen, sein Einverständnis natürlich vorausgesetzt. Aber da können wir vermutlich von ausgehen.

Solange wir in der Stadt sind, könntest Du auch dort jemanden beauftragen, bei der Erschaffung mitzuwirken. Das kostet dann natürlich entsprechend Gold.

Zitat
If the second character is providing a spell effect, that character’s spell is expended for the day, just as if you were using one of your own spells for a requirement. If the second character is a hired NPC, you must pay for the NPC’s spellcasting service for each day of the item creation.

Spellcasting Service: Zaubergrad x Zauberstufe x 10 Gold pro Zauber (einmal pro Tag der Erschaffung notwendig, also 1x pro angefangen 1.000 Gold Marktwert).
« Letzte Änderung: 01.12.2019, 21:31:19 von Solitaire »

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 1728
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3077 am: 02.12.2019, 13:02:43 »
Immer gut, wenn man ein wandelndes Regelwerk dabei hat ...


@Caravan: Ich habe mir die Caravan-Regeln mal etwas genauer angesehen. Es ist ganz interessant, was für Auswirkungen verschiedene Entscheidungen auf die Größe der Karawane haben, insbesondere wieviel Tage Nahrung man mitnehmen möchte.

Ich glaube, es würde zu weit führen, wenn ihr hier ausführlich über die Zusammensetzung der Karawane diskutiert, aber vielleicht hätte jemand von euch Spaß daran, sich darüber ein paar Gedanken und einen Vorschlag zu machen? Meine Vermutung wäre, dass Solitaire das sein könnte (übrigens wird in den Regeln explizit erwähnt, dass es Sinn machen könnte, dass derjenige, der das Inventar trackt, das auch für die Karawane tun könnte).

Ein paar Grundpfeiler:
In der Karawane mitreisen werden auf jeden Fall Sandru, Koya, Shalelu und Ameiko, dazu würde ich Cliff gerne mitnehmen, außerdem kommt Ulf mit. Dazu ihr sechs, macht schon einmal 12 Reisende.
Folgende Jobs können die NPCs übernehmen:
- Ameiko: Cook, Entertainer, Fortune Teller, Guard, Spellcaster, Trader
- Shalelu: Guard, Scout
- Koya: Fortune Teller, Guard, Healer, Spellcaster
- Sandru: Driver, Guard, Trader, Wainwright
- Cliff: Cook, Entertainer, Spellcaster
- Ulf: Guide (das ist gesetzt)

Ein paar Fragen, die die Zusammenstellung der Karawane beeinflussen werden:
- Wollt ihr zusätzlich zu den Zugtieren eigene Pferde mitnehmen?
- Vorräte für wie viele Tage wollt ihr mitnehmen? (Im ewigen Eis wird Jagen schwer werden)

Die Stufe der Karawane ist 7.

Mugin Sanderbarrel

  • Beiträge: 701
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3078 am: 02.12.2019, 13:53:58 »
Da sieht man mal was passiert wenn man einen wichtigen Satz überliest. Danke Solitaire fürs richtigstellen und das du bereits die Zauberlisten durchgegangen bist.
Demnach sind bis auf der Darkvision, Remove Paralysis und der Cure Moderate Wounds Trank alle wie berechnet machbar.
Für Darkvision könnte man ja einfach einen NPC anheuern, der Aufpreis ist nicht so groß.

@Mondragor: Wie sieht es da mit Koya aus? Würdest du es gestatten das sie mir da hilft?

Habe dann noch die Leatherarmor +1 übrig. Brauch die wer oder soll ich sie verkaufen?

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3079 am: 02.12.2019, 15:01:21 »
Immer gut, wenn man ein wandelndes Regelwerk dabei hat ...

Ich hatte mir die Crafting-Regeln ja für mich selbst schon sehr genau angeschaut. Das mit den Tränken, usw. war aber eher Zufall, weil ich da an anderer Stelle schonmal drüber gestolpert war (da musste ich nur noch die Stelle suchen, warum das nochmal nicht ging), ansonsten kann man das wirklich leicht übersehen. ;)

Zitat
@Caravan: Ich habe mir die Caravan-Regeln mal etwas genauer angesehen. Es ist ganz interessant, was für Auswirkungen verschiedene Entscheidungen auf die Größe der Karawane haben, insbesondere wieviel Tage Nahrung man mitnehmen möchte.

Ich glaube, es würde zu weit führen, wenn ihr hier ausführlich über die Zusammensetzung der Karawane diskutiert, aber vielleicht hätte jemand von euch Spaß daran, sich darüber ein paar Gedanken und einen Vorschlag zu machen? Meine Vermutung wäre, dass Solitaire das sein könnte (übrigens wird in den Regeln explizit erwähnt, dass es Sinn machen könnte, dass derjenige, der das Inventar trackt, das auch für die Karawane tun könnte).

Ein paar Grundpfeiler:
In der Karawane mitreisen werden auf jeden Fall Sandru, Koya, Shalelu und Ameiko, dazu würde ich Cliff gerne mitnehmen, außerdem kommt Ulf mit. Dazu ihr sechs, macht schon einmal 12 Reisende.
Folgende Jobs können die NPCs übernehmen:
- Ameiko: Cook, Entertainer, Fortune Teller, Guard, Spellcaster, Trader
- Shalelu: Guard, Scout
- Koya: Fortune Teller, Guard, Healer, Spellcaster
- Sandru: Driver, Guard, Trader, Wainwright
- Cliff: Cook, Entertainer, Spellcaster
- Ulf: Guide (das ist gesetzt)

Ein paar Fragen, die die Zusammenstellung der Karawane beeinflussen werden:
- Wollt ihr zusätzlich zu den Zugtieren eigene Pferde mitnehmen?
- Vorräte für wie viele Tage wollt ihr mitnehmen? (Im ewigen Eis wird Jagen schwer werden)

Die Stufe der Karawane ist 7.

Ich kann mir das mal anschauen. Bisher weiß ich noch garnicht, wie das funktioniert. Steht dazu alles Notwendige im Player's Guide drin?

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3080 am: 02.12.2019, 15:03:19 »
Habe dann noch die Leatherarmor +1 übrig. Brauch die wer oder soll ich sie verkaufen?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die jemand brauchen kann, da dürften alle bereits etwas Besseres haben. Also, verkaufen. Lohnt sich im Moment ja durchaus. :)

Garridan

  • Beiträge: 1084
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3081 am: 02.12.2019, 15:48:54 »
@Solitaire: kannst du mir unterwegs noch ein Belt of Giant Strength +2 bauen?

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3082 am: 02.12.2019, 16:22:00 »
Das sollte drin sein.

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3083 am: 02.12.2019, 16:24:59 »
Ich hab mal einen Post für die Karawane angefangen. Wenn wir dann aus Kalsgard raus sind, kann man die Einkaufsposts darüber ja löschen (aktuell würde ich das aber noch nicht tun).

Haben wir denn irgendwelche finanziellen Mittel für die Karawane? Wir müssen die auf jeden Fall aufstocken, weil sonst allein schon zuwenig Platz für die Mitreisenden ist. :D

Und es macht sicherlich Sinn, etwas Ausrüstung zu kaufen, nehme ich an.

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3084 am: 02.12.2019, 18:00:23 »
In der Karawane mitreisen werden auf jeden Fall Sandru, Koya, Shalelu und Ameiko, dazu würde ich Cliff gerne mitnehmen, außerdem kommt Ulf mit. Dazu ihr sechs, macht schon einmal 12 Reisende.

Im Player's Guide sind auch noch zwei weitere Personen genannt, zwei einfache Fahrer.

Zitat
Ein paar Fragen, die die Zusammenstellung der Karawane beeinflussen werden:
- Wollt ihr zusätzlich zu den Zugtieren eigene Pferde mitnehmen?
- Vorräte für wie viele Tage wollt ihr mitnehmen? (Im ewigen Eis wird Jagen schwer werden)

Regeltechnisch haben wir einen Wert Consumption (~ Bedarf / Verbrauch), der die benötigte Nahrung widerspiegelt. Der Wert ist 1 pro Person in der Karawane (aktuell wären das 14 inkl. der beiden Fahrer, allerdings werden wir da ohnehin noch aufstocken müssen), sowie ein gewisser Wert pro Wagen, etwa 2-4 pro, was auch die Zugtiere mit beinhaltet. Wagen hat die Karawane erstmal drei von Anfang an und man kann bis zu fünf haben (bzw. mehr, wenn man entsprechende Karawanentalente wählt); auch hier werden wir auf jeden Fall mehr als die drei Wagen brauchen.

Die Consumption kann man ansonsten durch Köche senken (bis zu fünf davon senken Consumption um je 2).

Scouts (bis zu drei; aktuell wären dafür Shalelu und Garridan gut geeignet - Arashi ebenso und rein wertetechnisch auch Rumar, was aber thematisch sicherlich wenig Sinn macht; allerdings sind die beiden als Spellcaster wohl besser eingesetzt) senken Consumption ebenfalls um je 2.

Der absolute Mindestwert für Consumption ist 1/Wagen. Darunter kann man den Wert nicht senken. Consumption heißt dann einfach, soviele Einheiten an Nahrung werden pro Tag benötigt.

Das sollte Ulf aber ja alles wissen, wenn er die Strecke schon mehrfach gegangen ist. Auf sein Wissen sollten wir bei der Planung natürlich zurückgreifen. Gerade auch, was den Nahrungsbedarf angeht.

Was für Möglichkeiten gibt es beispielsweise auf dem Weg, Nahrung aufzustocken?

Wenn ich das oben richtig deute, wird das Senken von Consumption durch Scouts über weite Teile der Strecke (im ewigen Eis) aber nicht möglich sein, richtig? Auch nicht durch Jagen?

Kann Koya schon Create Food and Water (Grad 3; also ist sie Stufe 5+ Klerikerin?) zaubern? Das würde laut Player's Guide 3 Nahrungseinheiten pro Zauber abdecken. Ansonsten könnte Arashi da auch mit Goodberry aushelfen (1 Nahrungseinheit pro Zauber).

Und eine Sache frage ich mich auch noch... es wird da ja schon ziemlich kalt sein. Halten die Zugtiere das aus? Oder muss man da Vorkehrungen treffen?

Und, was ich oben schon gefragt habe, gibt es aktuell finanzielle Mittel, um die Karawane auszubauen und angeheuerten Helfern ihren Lohn zu bezahlen? Im Player's Guide wird davon ausgegangen, dass das die PCs übernehmen. Aber auch das wäre wichtig zu wissen, weil dann müssten wir da schon einen ordentlichen Teil für zurücklegen.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 1728
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3085 am: 02.12.2019, 18:03:45 »
Da sieht man mal was passiert wenn man einen wichtigen Satz überliest. Danke Solitaire fürs richtigstellen und das du bereits die Zauberlisten durchgegangen bist.
Demnach sind bis auf der Darkvision, Remove Paralysis und der Cure Moderate Wounds Trank alle wie berechnet machbar.
Für Darkvision könnte man ja einfach einen NPC anheuern, der Aufpreis ist nicht so groß.

@Mondragor: Wie sieht es da mit Koya aus? Würdest du es gestatten das sie mir da hilft?

Habe dann noch die Leatherarmor +1 übrig. Brauch die wer oder soll ich sie verkaufen?

Ja, Koya hilft dir.

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3086 am: 02.12.2019, 18:06:10 »
Achso ja, noch eine Frage. Mugin und Solitaire würden ja einige Zeit mit Crafting verbringen. Hat das Auswirkungen auf die "Caravan Jobs"? Oder kann man das "nebenbei" machen?

Mugin Sanderbarrel

  • Beiträge: 701
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3087 am: 02.12.2019, 20:02:45 »
Alle Tränke die Mugin während der Reise herstellen würde wären sowieso nur 2 Stunden, also 4 Stunden wenn man die Verdopplung einrechnet.

Arashi

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3088 am: 02.12.2019, 20:36:55 »
Level up: Druide 6

HP +7
GAB+1
Saves +1
Wildshape 2/day
Spell 2nd and 3rd +1/day
Skills +8

Solitaire

  • Beiträge: 1519
    • Profil anzeigen
Der rostige Drache
« Antwort #3089 am: 03.12.2019, 00:10:49 »
Vergiss Stufe 7 nicht. ;)

  • Drucken