• Drucken

Autor Thema: Von Fernem betrachtet  (Gelesen 58236 mal)

Beschreibung: OOC

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Amaara Firron

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2130 am: 13.08.2018, 16:04:12 »
Eigentlich hatte ich an genommen, dass Amaara dem Jungen die Melonen lässt. Wenn Sanjan welche haben will, muss er sich schon selbst darum kümmern. ^.-

Dennoch wüsste ich gern, was Melonen im normal Fall kosten, damit ich das Geld aus meinem Inventar streichen kann. Ich habe nirgendwo eine Angabe finden können. Weiß sonst jemand das?

Sanjan, von den Bahir

  • Beiträge: 996
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2131 am: 14.09.2018, 07:53:51 »
Es ist über einen Monat her, dass es hier in der Story weiter ging. Gut es war Urlaubszeit, welche auch ich hatte, aber nun sind wir in einem Ferienfreien Monat ohne große Feiertage und alle müssten wieder da sein. Außer sie haben von der Firma erst jetzt Urlaub bekommen.

Also, wie schaut es aus? War das nur ein kurzes Aufflammen?

Ayane

  • Beiträge: 207
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2132 am: 14.09.2018, 13:31:47 »
Ich bin noch da und hoffe jeden Tag darauf, dass es weiter geht. Auch wenn es noch nicht einen Monat her wäre, könnte ich es kaum ab warten. ^^;

El`ssa

  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2133 am: 15.09.2018, 14:32:39 »
Mich gibt es auch noch und ich hoffe auf Fortsetzung. In den letzten Wochen war das Forum zwar recht ruhig (selbst nicht unschuldig daran), aber unser Meister hat sich 2 Wochen nach unserem letzten Beitrag zuletzt eingelockt - ohne Lebenszeichen. Da bekommt man schon Sorge.

Basilio Aristide

  • Beiträge: 1073
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2134 am: 15.09.2018, 16:06:29 »
Ja, ich denke auch, dass der Wiederbelebungsversuch gescheitert ist.

Ehrlich gesagt war ich von Anfang an skeptisch. So weit ich das aus Khenubaals anfänglicher Email verstanden habe, ist die Situation, die letztes Jahr zu seinem Verschwinden geführt hat, keinesfalls geklärt, er wollte sich nur nicht länger sein liebes Hobby davon kaputt machen lassen. Aber der Wille des Menschen allein reicht eben manchmal nicht aus.  :(

Ich würde sagen, wenn der Meister sich in der nächsten Woche nicht meldet, können wir Idunivor bitten, die Runde wieder ins Archiv zu schicken.
"Call no man happy until he is dead."

"War," he sung, "is toil and trouble;
Honor, but an empty bubble."

Basilio Aristide

  • Beiträge: 1073
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2135 am: 15.09.2018, 16:29:31 »
P.S. Habe Khenubaal[1] gerade eine Email geschickt, um ihn von dieser Absicht zu unterrichten. Falls er nicht möchte, dass die Runde wieder ins Archiv wandert, könnte er sich dann melden.
 1. EDIT
« Letzte Änderung: 15.09.2018, 16:54:24 von Basilio Aristide »
"Call no man happy until he is dead."

"War," he sung, "is toil and trouble;
Honor, but an empty bubble."

Sanjan, von den Bahir

  • Beiträge: 996
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2136 am: 17.09.2018, 10:31:28 »
Schade schade schade.

Dabei hatte es wieder einen interessanten Start.

Basilio Aristide

  • Beiträge: 1073
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2137 am: 17.09.2018, 16:14:53 »
So, jetzt hat Khenubaal auf meine Email geantwortet und bestätigt, dass es ihm momentan leider an der nötigen Zeit und Motivation mangelt, die man zum Leiten einer Runde benötigt. Falls er doch noch einmal zum Forum zurückfände, so schreibt er, so wolle er es dann lieber erst einmal als Spieler versuchen.

Ja, schade.
« Letzte Änderung: 17.09.2018, 16:15:47 von Basilio Aristide »
"Call no man happy until he is dead."

"War," he sung, "is toil and trouble;
Honor, but an empty bubble."

Flannait Adair

  • Beiträge: 209
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2138 am: 17.09.2018, 22:43:41 »
Sehr Schade. Diese Runde hat mir immer viel Spaß gemacht.  :(
"Nur ein toter Kargi ist ein guter Kargi!"

Ayane

  • Beiträge: 207
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2139 am: 18.09.2018, 21:48:58 »
Es tut mir sehr Leid, das zu hören. Aber ich möchte euch doch alle, Khenubaal in begriffen, wissen lassen, dass das bisschen, was ich mit euch spielen konnte, mir sehr viel Spaß gemacht hat, und ich es jeder Zeit gerne wieder tun würde.

In diesem Sinne danke ich euch allen, und hoffe, bald noch einmal von euch lesen zu können.

Eure
Ayaka.

El`ssa

  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2140 am: 19.09.2018, 12:22:08 »
Dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen.

Vielen Dank und auf Wiederlesen!

Sanjan, von den Bahir

  • Beiträge: 996
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2141 am: 19.09.2018, 21:08:53 »
So dann auch ein Danke von mir. War ein schöner Einstieg und man hat es schon Knistern gehört. Gefallt mir. Nun heißt es aber wir lesen uns woanders wieder und sicher auch mit gleichen Feuer ^^

Also bis denne

Basilio Aristide

  • Beiträge: 1073
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2142 am: 24.09.2018, 12:52:11 »
Jo, dann auch von mir noch ein Danke, dass ihr alle so schnell bereit wart, einen Wiederbelebungsversuch zu wagen. Tschüss, und hoffentlich sieht man sich in anderen Runden wieder.

PM an Idunivor ist raus.
"Call no man happy until he is dead."

"War," he sung, "is toil and trouble;
Honor, but an empty bubble."

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16064
    • Profil anzeigen
Von Fernem betrachtet
« Antwort #2143 am: 24.09.2018, 15:19:17 »
Sehr schade. Damit ist die Runde dann wieder im Archiv. Sollte sie wieder erwarten doch noch einmal benötigt werden, bin ich nur eine PM entfernt.

  • Drucken