Autor Thema: Die Gruppenkasse  (Gelesen 1575 mal)

Beschreibung: Geldsorgen, Materialnotstand und deren Abhilfe..

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lu Chieng

  • Moderator
  • Beiträge: 2170
    • Profil anzeigen
Die Gruppenkasse
« am: 09.02.2015, 11:53:08 »
Falls ihr eine Gruppenkasse führen wollt könnt ihr dies hier tun:
"Furchtlosigkeit ist die Tugend der Narren. Sie entsteht nicht aus Mut, sondern aus mangelnder Vorstellungskraft. Der Weise fürchtet sich und lässt sich trotzdem nicht von seinem Weg abbringen. Er wird nur vorsichtig."

Solitaire

  • Beiträge: 1476
    • Profil anzeigen
Die Gruppenkasse
« Antwort #1 am: 16.08.2018, 11:48:21 »
Gruppenkasse:

72.200 Gold (inkl. 4.500 in Gegenständen (Verkaufswert))

Nicht enthalten in dem Wert sind Suishen, sowie Verbrauchsgegenstände (Tränke, Schriftrollen, etc.), außerdem die Scroll of Animate Dead (die vernichten wir, anstatt sie zu verkaufen).

Wäre ein Anteil von 12.000 Gold für jeden (mit 200 Gold Rest für eine Gruppenkasse).

Außerdem habe ich mal von jedem Anteil 200 Gold abgezogen, damit wir davon (als Gruppe) zwei neue Heilstäbe kaufen können (2x 750 Gold - 20% = 1.200 Gold).

Die Verteilung würde dann alles in allem so aussehen:

CharakterAnteil (200 Gold für Heilstäbe schon abgezogen)
Mugin10.800 Gold + Ring of Protection +1 (1.000 Gold)*
Garridan10.800 Gold + Ring of Protection +1 (1.000 Gold)*
Arashi11.800 Gold
Jehanna10.550 Gold + Boots of Elvenkind (1.250 Gold)*
Rumar10.550 Gold + Boots of the Winterlands (1.250 Gold)
Solitaire11.800 Gold


* bereits beim jeweiligen Charakter eingetragen.

Rumar müsste sich die Boots of the Winterlands noch notieren.

Dazu gibt es zwei volle Wand of Cure Light Wounds, die würde ich jetzt auch erstmal Rumar übergeben.

Dann bleiben noch 200 Gold übrig für eine Gruppenkasse (Gasthäuser, etc).

Und natürlich haben wir derzeit Suishen (+2 Defending Flaming Katana; intelligentes Katana der Amatetsu Familie)[1][2][3].

Und jeder hat hiervon zwei: Fugitive's Grenade[4].



Schätze, die schon verteilt sind (blau muss noch übertragen werden):
  • Zwei Phiolen mit Tränken (Potion of Divine Favor) → Garridan, Jehanna
  • Ein Schutzring +1 → Mugin / Eidolon (Verkaufswert 1.000 Gold)
  • Ein Paar Elfenstiefel (Boots of Elvenkind) → Jehanna (Verkaufswert 1.250 Gold)
  • 12 Potions of Vanish → 1x Mugin + 2x Mugin, 3x Garridan, 2x Arashi, 2x Jehanna, 2x Rumar
  • 12 Fugitive's Grenade → 2x Mugin, 2x Garridan, 2x Arashi, 2x Jehanna, 2x Rumar, 2x Solitaire
  • Scroll of Summon Nature's Ally V → Arashi
  • Scroll of Summon Nature's Ally II → Arashi
  • Ring of Protection +1 → Garridan (Verkaufswert 1.000 Gold)
  • Suishen: +2 Defending Flaming Katana → Garridan
  • Potion of Eagle's Splendor → Solitaire
  • Wand of Command Undead (#11) → Solitaire
  • Potion of Shield of Faith → Garridan
  • Boots of the Winterlands → Rumar (Verkaufswert 1.250 Gold)



Ab hier wird alles verkauft!

Kommentar Mondragor: Folgendes will vermutlich niemand von euch, es handelt sich größtenteils um mundanen Schmuck, Ausrüstung etc.:
  • Ein Löwenkopfarmreif aus Platin
  • Einen Halsreif aus Gold
  • Eine Brosche aus Gold
  • Ein guter Filzumhang
  • Eine meisterhafte Kettenrüstung (chainmail)
  • Ein meisterhafter Holzschild
  • Ein +1 Kurzspeer
  • Eine Brosche aus Gold und Kupfer
  • Ein Seidenseil (50 Fuß)
  • Eine meisterhafte Sichel
  • Ein meisterhaftes Kurzschwert mit einem Elfenbeingriff in Form eines Walrosses
  • 19 weitere Löwenkopfreifen aus Gold
  • Eine juwelenbesetzte Brosche
  • Drei weitere gute Filzmäntel
  • Diverse Schmuckstücke, die so aussehen, als könnten sie Grabbeigaben darstellen - womöglich wollte Asvig seinem Ringgeber das eine oder andere auf seiner letzten Reise vorenthalten. Die Teile sind teils sperrig, und auf die Schnelle kann jeder von euch eine Schätzenprobe machen und Schätze im Wert von 10x 15x dem Ergebnis in Gold mitnehmen. (Gesamt: 990 Goldmünzen)
  • Ein verschnörkeltes Kerbholz aus Walknochen
  • Drei kleine Ballen feiner Angorawolle
  • Ein Beutel mit insgesamt 258 Silber- und 47 Goldmünzen
  • Zwei Kettenhemden, 3 leichte Holzschilde, zwei meisterhafte Kriegsäxte, fünf Kurzschwerter mit Silberapplikationen, neun Speere
  • 6 Dolche
  • 6 Meisterhafter Kurzbogen mit 20 Pfeilen (abzüglich den verschossenen)
  • 6 Meisterhafte Sianghams: Das ist die Waffe, mit der ihr angegriffen wurdet (Bild). Eigentlich ist es nur die Klingenwaffe, aber der Coolnessfaktor mit der Kette ist höher. Werte hat's hier.
  • 6 spezielle Körperanzuge aus dunklem Stoff, die +2 auf Stealth geben und zusätzlich zu einer leichten Rüstung getragen werden können (mwk)
  • 6 Meisterhafte Diebeswerkzeuge
  • 12 Zündhölzer
  • 9 kleine Rabenstatuen aus Jade
  • 3 Schläger-Ausrüstungen, die nicht der Rede wert sind
  • Ein Beutel mit 450 Goldmünzen
  • 3 exotische, gut gearbeitete Klingenwaffen
  • Mehrere Dolche
  • 3 Blasrohre
  • Mehrere kleine Fläschchen mit verschiedenen Tinkturen
  • Preziosen von Tian-Machart
  • 3 Jadestatuen
  • 50 Amethyste im Wert von jeweis 30 Goldmünzen
  • 850 Goldmünzen
  • in der Schatzkammer liegt noch weitaus mehr
  • Meisterhafter großer Kompositlangbogen
  • Große Tatami-Dō Rüstung
  • Meisterhafte Schwere Armbrust
  • Meisterhafter Schwerer Streithammer
  • 1 Dosis Black Lotus Extract
  • 5 Shuriken
  • Blasrohr mit 5 Pfeilen
  • Meisterhaftes Diebeswerkzeug
Alles zusammen könnt ihr für 21.500 Gold in Kalsgard verkaufen. Sobald das erledigt ist, kann der ganze Block gelöscht werden.

Zusätzliche Beute durch die abschließenden Durchsuchung von Rabenfels: 11.800 Gold.

Dinge, die ihr nicht mehr besitzt (können dann auch gelöscht werden):
  • Ulfs Ausrüstung, unter anderem ein Langschwert - habt ihr ihm zurückgegeben.
  • Ein wundervoll aussehender geflügelter Ulfenhelm mit Goldeinlagen, der eine schwache magische Aura verströmt - der Helm ist weg. Ihr wisst nicht, wann und wo er euch verloren gegangen ist, aber er ist nicht mehr da.


Magische Gegenstände, bei denen noch offen ist, was ihr damit machen wollt. In Klammern habe ich geschrieben, für welchen Preis ihr die Gegenstände geschätzt verkaufen könntet:
  • Oathtaker: +1 large Tetsubo[5] (13.000 Gold)
  • Wand of Flame Arrow (#9) (1.400 Gold)
  • Lesser Bracers of Archery (3.500 Gold)
  • Scroll of Animate Dead (300 Gold) (Die wird vernichtet, nicht verkauft. Ist immerhin [Böse].)
  • Deadly Kiss: +1 Dagger[6] (7.200 Gold)
  • 3 Earthfire Shuriken: +1 Flaming Burst Shuriken[7] (300 Gold pro Stück)
  • Shozoku of the Night Wind[8] (8.400 Gold)

 1. Suishen hat folgende Powers, die auf den Träger wirken:
 2. The ancestral blade of the Amatatsu family, Suishen is believed to contain the soul of the first Amatatsu emperor of Minkai. It has been passed down through generations of the family, serving as advisor and spiritual guide. It was actually Suishen’s idea to be sold to Fynn Snaevald in order to save the family line. Suishen can detect any scion of the Amatatsu family within 60 feet, whether a natural-born descendant or a person invested with the right to rule as an Amatatsu (such as a creature marked by the Amatatsu Seal). Although Suishen is neutral good, any Amatatsu scion, regardless of alignment, can wield the sword without gaining a negative level. This boon is at Suishen’s discretion, however, and should such a scion ever betray the family or prove unworthy as an heir, the sword can reinstate this penalty and cause a personality conflict.
 3. Katana: These swords are noted for their wickedly sharp yet slender, gently curved blades, designed to make graceful hacking strokes capable of severing opponents’ heads and limbs. Though finely balanced, these blades are difficult to master. Characters can use a katana two-handed as a martial weapon, but must take the Exotic Weapon Proficiency (katana) feat to use it one-handed. When a katana delivers a coup de grace, it gains +4 to damage when calculating the DC of the Fortitude saving throw to see whether the target of the coup de grace dies from the attack. The bonus is not added to the actual damage of the coup de grace. A katana is a one-handed exotic melee weapon that deals 1d8 points of slashing damage and has a critical modifier of 18–20/×2. A katana costs 50 gp and weighs 6 lbs.
 4. Aura faint conjuration and transmutation; CL 3rd:
These small grenades are made from hollowed eggshells filled with assorted powders and reagents and inscribed with magical glyphs. When broken, a fugitive’s grenade creates a 10-foot-radius cloud that lasts for 2 rounds. This cloud is otherwise identical to a fog cloud. A single smoke tendril in the center of the cloud forms a solid-feeling rope, 20 feet long, that functions as a rope trick spell. When the smoke cloud dissipates, so does the smoke rope, though the rope trick’s extradimensional space remains for its full duration.
Once the smoke rope disperses, any creatures inside the extradimensional space must jump or climb out by other means. A fugitive’s grenade may be thrown as a ranged touch attack with a range increment of 10 feet.
 5. Kimandatsus Waffe. Ist mit bösartigen Tien Schriftzeichen übersät, die Schmerz und Bestrafung versprechen. Einmal am Tag kann damit einem (normalerweise freiwilligen) Ziel ein Bluteid auferlegt werden, der wie eine Mark of Justice funktioniert, und dem Ziel 12d6+9 Punkte Schaden zufügt, wenn der Eid gebrochen wird.
 6. Omoyanis Waffe. Besitzt eine blaue Metallklinge. Führt der Träger Gift an seiner Person mit sich, kann er dieses mit einer Swift Action magisch auftragen.
 7. Eingeätztes Bild eines ausbrechenden Vulkans. Jede Kreatur, die von den Shuriken Schaden bekommt, muss eine DC 15 Reflexprobe schaffen oder beginnt zu brennen. Jede Runde kann eine Reflexprobe gemacht werden, um die Flammen zu löschen, falls das fehlschlägt, nimmt der Charakter d6 Feuerschaden.
 8. Schwarzer Ganzkörperanzug vom Typ, der von Ninjas und Assassinen getragen wird. Gibt einen +2 Rüstungsbonus und einen +5 Kompetenzbonus auf Stealth-Proben. Befindet sich der Träger in einer Umgebung von weniger als normalem Licht, kann er 1x/Tag Unsichtbarkeit wirken. Falls es sich um einen Ninja mit dem Vanishing trick handelt, kann er diese Fähigkeit 2x/Tag anwenden, ohne Ki-Punkte dafür aufzuwenden (unabhängig von den Lichtverhältnissen).
« Letzte Änderung: 16.11.2019, 10:40:16 von Solitaire »