Autor Thema: Osculae libavit natae, dahinc talia fatur  (Gelesen 857 mal)

Beschreibung: Regelthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

P. Vergilius Maro

  • Moderator
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Osculae libavit natae, dahinc talia fatur
« am: 19.12.2014, 10:32:55 »
Allgemeines
Erstens ist eigentlich klar: Es gibt keine Beleidigungen zwischen den Spielern und es ist ein normaler Umgangston an den Tag zu legen. Es könnte im Laufe des Abenteuers passieren, dass Spieler-Charaktere sterben und der jeweilige Spieler einen neuen Char erstellen muss.

Es gibt keine maximale und minimale Postlänge, aber ein Post pro zwei-drei Tage pro Spieler wäre gut, je mehr desto besser.
Sobald sich unangemeldete Ausfälle seitens eines Spielers häufen wird der Charakter aus dem Abenteuer rausgeschrieben.
Wer nur wenige Tage fehlt, wird von mir kurz übernommen bzw. einfach mitgezogen.
Sollte ein Charakter in einer Kampfsituation innerhalb von 24 Stunden des Rundenbeginns nicht seine Handlung gepostet haben werde ich für ihn ziehen bzw. seine Handlung verfällt.

Postings
Es wird im Präteritum und der dritten Person Singular gepostet.
"So wird geredet."
"So wird gedacht."
"SO WIRD GEBRÜLLT."
"So wird geflüstert."
Keine Smilies im Abenteuer

Würfelthread
Hier wird nur gewürfelt! Wer editiert, verliert!

Jeder legt sich bitte einen neuen Account an mit einem entsprechenden Avatar. Avatarbild bitte 100x100 Pixel mit schwarzem Rahmen.

Charaktererschaffung
  • Startstufe 3
  • PB 20
  • HP erster voll, dann Durchschnitt +1 oder würfeln.
  • Keine Vollcaster, die Zauber vorbereiten
  • 2 Traits/Charakter (wenn ihr da was findet, das bestimmte Voraussetzungen, die ihr nicht erfüllt (v.a. Rassen oder Klassen) hat, das ihr aber dennoch gern hättet, weil es gut zum Charakter passt, fragt einfach)
  • Bei Magic Items nach Möglichkeit eher welche mit festen Boni, nicht mit einzelnen Zaubern, Tränke sind aber ok.
Musa, mihi causas memora,...