Autor Thema: [Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel  (Gelesen 1247 mal)

Beschreibung: Das hellste Licht wirft die tiefsten Schatten...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17025
    • Profil anzeigen
Es war einmal vor langer Zeit in einer weit,
weit entfernten Galaxis…


Star Wars

Episode I: Finstere Jagd

Es ist finster geworden in der Galaxis.
Das Leichentuch der dunklen Seite hat
sich über alles gelegt: die Republik, den
Jedi Orten, die Macht selbst.

Gnadenlos hat das Imperium die Jedi gejagt
und sie ausgelöscht. Die Galaxis hat sie als
Verräter gebrandmarkt und die meisten haben
ihre Heldentaten längst vergessen.


Doch vereinzelt regt sich noch Widerstand, wenige
Lichter leuchten in der Dunkelheit und drängen
die Finsternis zurück. Die Jedi Rabi Notha hat Order 66
überlebt und hält die Ideen des Ordens am Leben…

Vor nicht allzu langer Zeit ist das dritte Star Wars Rollenspiel von Fantasy Flight Games „Force & Destiny“ erschienen. Wie der Titel schon vermuten lässt konzentriert sich dieses System vor allem auf die Macht und ihre Auswirkungen im Universum.
Nachdem es für die beiden ersten Rollenspiele „Edge of the Empire“ und „Age of Rebellion“ bereits Runden hier im Gate gibt, möchte ich eine Runde für dieses dritte System anbieten.

Inhaltlicher Ansatz

Für mich gehören Jedi, Sith, Lichtschwerter und die Macht untrennbar zum Star Wars Universum dazu. Wie man an der Wahl des Systems und dem Einstiegstext schon erkennen kann, soll genau das auch das Zentrum dieser Runde bilden. Die SC beginnen als eine kleine Gruppe von Machtempfindlichen, die sich um die Jedi Rabi Notha versammelt haben und starten von hier aus in die Galaxis. Das große Motiv der Runde wird der Pfad zwischen Licht und Dunkel sein, den jeder Machtempfindlicher in der Galaxis unterm Imperium zu beschreiten hat und es wird viel um moralische Entscheidungen gehen (ganz ähnlich wie man das aus Biowares Star Wars - Spielen kennt).
Zeitlich angesiedelt ist die Runde kurz nach der Zerstörung des ersten Todessterns, aber inhaltlich wird die Rebellion höchstens am Rand vorkommen (zumindest für den Anfang, wohin es in Zukunft geht, weiß ich noch nicht).

Wer ist erwünscht?

Hier zitiere ich einfach mal Luther, der ja schon einige der Fantasy Flight Star Wars runden hier leitet/geleitet hat:
„Jeder. Wirklich jeder und ihr braucht auch kein Buch. Es gibt inzwischen so viele inoffizielle Spielhilfen, dass es kein Problem ist euch die Regeln hier im Forum zu erklären und gemeinsam einen Charakter zu bauen.“
Das System ist wirklich sehr leicht zugänglich und es sollte kein Problem sein, dass das auch komplett ohne Regelwerk geht. Ein Interesse an der Idee reicht also völlig aus.
Ich suche nach mindestens drei besser vier Spielern, um das Ganze zu starten. Maximal sollten es fünf allerhöchstens sechs Charaktere sein.

Falls also jemand Lust auf Star Wars mit einem deutlichen Fokus auf dem „Macht“-Charakter hat, möge er sich hier melden.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Trenaris Ilora

  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #1 am: 17.08.2015, 15:59:30 »
 :)
Starwars. - hm, ich spiele eine Togruta-Jedi im alten auf D&D 3.5 basierendem System am Tisch und ich mag das Universum.
In der Age of Rebellion Runde habe ich öfters mal Reingelesen (wegen Oola) und hatte das schon mit dem
Gedanken gespielt sollte ein Platz frei werden...
Also: Meld!
« Letzte Änderung: 17.08.2015, 16:04:15 von Trenaris Ilora »
"Es sollte offensichtlich sein, [...] , dass ich keine wahre Tochter Cardassias bin!" - Tora Ziyal

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #2 am: 17.08.2015, 16:02:35 »
Ich habe schon so viele Runden :-\ aber eine Seeker/Pathfinder wollte ich schon spielen, seit die Beta raus ist :D
Wenn sich die Runde ohne mich füllt, gebe ich anderen Spielern den Vortritt, aber sollte ich Platz frei sein...kann ich so schlecht widerstehen... :-X
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Alaric

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #3 am: 17.08.2015, 16:14:46 »
Heyho, hört sich interessant an, Star Wars Erfahrung habe ich allerdings bisher nur vor einigen Jahren mit der Saga Edition sammeln können, Hintergrund Wissen müsste ich auf jeden Fall auch auffrischen, aber Interesse hätte ich :)

Wie ist denn, wenn vorhanden, deine Vorstellung zu Postingrate und Schreibstil?

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17025
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #4 am: 17.08.2015, 16:20:08 »
Postingrate habe ich eigentlich keine so richtig feste. Grober Richtwert ist bei mir immer 2-3 Posts pro Tag, mit viel Luft nach oben.
Schreibstil kannst du in meinen übrigen SL-Runden nachsehen, wird hier ähnlich sein. Nicht nur 2-3 Zeiler aber auch keine riesigen Textwände.

Viel Wissen braucht man eigentlich auch nicht. Es reicht völlig aus, wenn man die Filme irgendwann mal gesehen hat. Alles weitere kommt dann irgendwie.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Blutschwinge

  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #5 am: 17.08.2015, 16:23:01 »
Postingrate ... Grober Richtwert ist bei mir immer 2-3 Posts pro Tag
Du meinst pro Woche, oder?

Prinzipiell hätte ich auch Interesse, die Frage ist aber, wie schnell du starten willst, da ich sicher etwas Zeit benötige um mich einzulesen und einen Charakter zu erstellen.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17025
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #6 am: 17.08.2015, 16:27:06 »
Klar 2-3 pro Woche.

Starttermin habe ich keinen festen im Kopf. Dann wenn alle fertig sind. Irgendwann im Spetember denke ich.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Blutschwinge

  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #7 am: 17.08.2015, 16:33:20 »
OK, dann melde ich mich auch.

Sheri Vex

  • Beiträge: 406
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #8 am: 17.08.2015, 17:08:56 »
Hmm... das klingt schon verlockend! :)

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #9 am: 17.08.2015, 19:15:22 »
Würde mich wie Lilja melden. :) Aber auch meinen Platz abgeben, damit mehr dieses tolle Spiel spielen können. :P
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #10 am: 17.08.2015, 20:49:19 »
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17025
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #11 am: 17.08.2015, 20:54:55 »
Nen OoC-Thread steht dort auch schon, es können sich aber gern noch weitere melden. Theoretisch wären es zwar sechs Leute, aber Lilja und Luther haben sich ja nur unter Vorbehalt gemeldet.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Mondragor

  • Beiträge: 2479
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #12 am: 18.08.2015, 11:32:36 »
Ich hätte durchaus auch Interesse. Es gilt hier das gleiche wie im Thread zu Mutant Year Zero von Luther Engelsnot geschrieben, d.h. ich bin neu in dem Online-Genre. Das System kenne ich auch nicht, vor Jahren habe ich mal (kurz) irgendein SW-Rollenspiel gespielt, kann mich aber kaum dran erinnern.

Trotzdem würde ich mich gerne melden, falls doch noch ein Plätzchen frei sein sollte.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17025
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #13 am: 18.08.2015, 19:20:51 »
Da Lilja und Luther ja genau für eine solche Situation sich nur mit Vorbehalt gemeldet haben bist du dabei Mondragor.

Und ich denke, es sollte kein allzu großes Problem sein, dass du neu bist. Kannst also einfach mal in dem Forum vorbei schauen. Dort gibt es schon ne Reihe an Erklärungen zum System und du kannst auch in der anderen Star Wars Runden hier schauen, wie das insgesamt so abläuft, wird bei mir ähnlich sein.

@Luther/Lilja: Damit wäre für einen von euch der Platz schonmal weg, da es dann jetzt ja bereits sieben Leute sind. Vielleicht könnt ihr euch da einigen.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Mondragor

  • Beiträge: 2479
    • Profil anzeigen
[Star Wars Force & Destiny] Zwischen Licht und Dunkel
« Antwort #14 am: 18.08.2015, 23:34:31 »
Hab mich schonmal ein wenig eingelesen ...
Das wird ja wahrscheinlich in nicht allzu ferner Zeit starten. Ich hab das kleine Problem, dass ich im September insgesamt 3 Wochen in Urlaub bin. Da das gerade die Anfangszeit ist, ist das vermutlich eher schlecht. Ich werde zwar sicher mal reinschauen können, aber am Handy/Tablet längere Postings verfassen, ist eher eine Qual. Wenn das ein grösseres Problem ist, kann ich gerne zurückziehen.