• Drucken

Autor Thema: Geflüster um die brennende Mülltonne  (Gelesen 31673 mal)

Beschreibung: Man muss nehmen was man kriegt

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Truknur

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1560 am: 28.10.2016, 01:09:44 »
@ Luther: Danke für die Zusatzinfo. ;) Habe es leider erst heute geschafft dir zu schreiben. Morgen ein Post - versprochen.  :cookie:

Truknur

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1561 am: 29.10.2016, 01:41:06 »
@ Spinner: Habe ich das richtig verstanden, du willst zu Stonzlachs Schrottlager gehen und Truk soll mit? Oder zu ihm und das "Teil Schrott" einsammeln? Im Falle, dass ich das falsch interpretiert haben, bitte ganz normal weiterposten, ich editiere dann. ;)

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1562 am: 29.10.2016, 13:54:07 »
Zweiteres. Das mit Stonzlachs Lager war nur ein Gedanke.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Truknur

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1563 am: 06.11.2016, 11:16:35 »
Hallo zusammen,

habe es in den letzten Tagen leider nicht geschafft. Tut mir leid.

Beste Grüße

Truknur.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1564 am: 12.11.2016, 16:03:49 »
Meine uncharakteristische Stille und Abwesenheit wurde vielleicht bemerkt, nein es ist nichts Schlimmes passiert, ich bin nur etwas in mich gegangen und werde an dieser Stelle eine Entscheidung treffen. In den letzten Monaten und wahrscheinlich sogar schon fast Jahr, sind einige Spieler aus dem Gate ausgestiegen (aus verschiedenen nachvollziehbaren Gründen) mit denen ich immer gerne gespielt habe und auch viel Motivation gaben. Dazu kam die leider im Schnitt immer langsamere Beteiligung der meisten (nicht aller) Mitspieler und der Erkenntnis auf meiner Seite, dass es auf diesem Weg einfach nicht mehr das Richtige für mich ist. Gepaart mit einigen anderen Sachen, außerhalb des Gates, ist einfach meine Kreativität und Motivation etwas stark angekratzt. Ich werde deshalb eine Pause vom Spielleiten einlegen und an dieser Stelle leider diese Runde beenden. Das fällt mir nicht leicht, vor allem weil ich wirklich phasenweise viel Spaß hier hatte und eigentlich tolle Spieler vorhanden sind sowie die sich entwickelnde Arche und Geschichte wirklich tollen Stoff geliefert hat. Ich hoffe ich sehe euch alle noch einmal wieder und hoffe vor allem, dass mir die Pause gut tun wird und ich dann befreiter neue kreative Energie tanken kann, um diese Runde wieder fortzuführen, wenn dann überhaupt noch genug Leute da sind und Interesse haben. Vielen Dank an alle, dass ich überhaupt dieses eher nischige System ausprobieren und vor allem auch für mich entdecken konnte. Es hat mir viel Spaß gemacht und wird mir neben einigen anderen Runden eine lange Zeit im Gedächtnis bleiben.
Entschuldigt, dass es jetzt so abrupt zu Ende geht, aber ich habe ja auch versucht meinen Frust nicht unbedingt hinter dem Berg zu halten. Ich bleibe als Admin auf jeden Fall erhalten und solange es passt, auch als Spieler in den noch laufenden Runde. Ich hoffe ihr bleibt dem Gate alle erhalten und wünsche euch noch viel Spaß. Einige sehe ich ja noch in meinen Spielerrunden, dem Rest wünsche ich alles Gute und hoffe die Wege kreuzen sich mal wieder.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Ashley

  • Beiträge: 199
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1565 am: 12.11.2016, 19:36:07 »
...und hoffe die Wege kreuzen sich mal wieder.

Dem kann ich nichts hinzufügen - es hat mir in allen deinen Runden Spaß gemacht, und du warst immer sehr engagiert!

Seiren

  • Beiträge: 364
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1566 am: 13.11.2016, 10:59:28 »
Sehr schade, da dass hier seit langer Zeit meine absolute Lieblingsrunde als Spieler ist. Aber ich hoffe dann mal, dass es hier doch irgendwann weiter geht und dann bin ich mit Sicherheit wieder dabei.

Fürs erste vielen Dank und gönn dir die Pause. Das braucht man manchmal einfach.
I bear it so they don't have to.

Truknur

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1567 am: 14.11.2016, 00:06:39 »
Hallo Luther, liebe Mitspieler,

ich bedauere deine Entscheidung sehr und nehme mir die Tage Zeit ein ausführliches Feedback zu verfassen. Mir wird diese Runde fehlen. Auch - und dessen bin ich mir bewusst - wenn meine Anwesenheit zuletzt stark gelitten hat. Ich war stets bemüht, oder wie sagt man so schön.

Dann bis die Tage und vielen Dank für die, wie gewohnt, feine Runde von und mit dir! Maximale Erfolge in der Kreativpause und bis zum nächsten Mal in der Zone.

Truknur.

Spinner

  • Beiträge: 528
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1568 am: 14.11.2016, 14:37:43 »
Ich habe erstmal ein paar Tage gebraucht, bis ich das verdaut hatte. Allerdings kommt es jetzt auch nicht so wahnsinnig überraschend. Gerade um Mutant tut es mir sehr leid, da dies meine absolute Lieblingsrunde war - aber auch hier ist die Beteiligung in letzter Zeit stark abgeflaut, und wir hatten multiple Ausfälle zu beklagen (und Truknur, der sich vermutlich angesprochen fühlt, meine ich dabei gar nicht einmal in erster Linie).

Ich kann auf jeden Fall Luthers Beweggründe gut nachvollziehen, und bin ebenfalls schon seit einiger Zeit am Überlegen, wie es mit mir hier im Gate weitergeht. Genau wie Luther komme ich mit sehr langsamem Tempo in den Runden nicht zurecht; und ich weiß nicht, was im Sommer passiert ist, aber seit einigen Monaten scheint in allen meinen Runden die Aktivität beinahe zum erliegen gekommen zu sein. Und das wirkt sich dann leider auch auf meine eigene Motivation aus, eine Runde ggf. voranzutreiben. Wo vorher wenigstens alle zwei Tage ein neuer Beitrag kam, vergehen heute eine oder zwei Wochen, in denen überhaupt nichts passiert. Ironischerweise ist diejenige meiner Runden mit der höchsten Aktivität auch die, die mir vom Thema her am wenigsten gibt.

Ich hoffe immer noch, dass sich die Flaute auch wieder legt, und vielleicht wird ja auch diese Runde hier eines Tages wieder zum Leben erweckt. Ansonsten hoffe ich darauf, dass wir meiner (zumindest ehemals) andere Lieblingsrunde, in der Luther als Spieler dabei ist, vielleicht wieder neues Leben einhauchen können, jetzt wo wir uns auf wenige Runden konzentrieren können. Aber das hängt auch von den anderen Spielern und natürlich dem Leiter ab.

Truknur

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1569 am: 17.11.2016, 22:59:16 »
Hallo zusammen,

wie versprochen ein paar Sätze meinerseits zum Ende dieser Runde.

Ich bin froh darüber am Experiment "Mutant Year Zero" hier im Gate teilgenommen zu haben. Es war eine der besseren Runden hier - schade, dass sie nun vorerst zu Ende ist. Vorerst heißt für mich, ich bin bereit die Arche wiederaufleben zu lassen, wenn die Zeichen wieder besser sind. Ein spannendes System, mit all seinen Stärken und Schwächen: fürs Gate, meiner Meinung nach, vielleicht etwas zu "kommunikativ", was die soziale Interaktion innerhalb Arche angeht. Auf der anderen Seite schätze ich den kurzweiligen Charakter der Expeditionen sehr. Etwas, das im Gate sehr wohl gut funktioniert.

Deine Art eine Runde zu leiten, Luther, ist nicht ohne Grund bekannt und beliebt hier im Gate. Du hast es auch dieses Mal geschafft eine atmosphärisch dichte Welt zu erschaffen: reich an tollen Bildern und erstaunlichen Protagonisten. Gerne hätte ich mehr vom großen Plot erfahren. Ich habe das Gefühl, das sich da wirklich Großes entwickeln ließe. Regelsicher und regelmäßig warst du für uns Spieler da. Ein starker Dienst als SL. Danke dir dafür.

Mitspieler hat diese Runde viele gesehen. Aber keiner hat sich lumpen lassen. Ausstiege gab es, aber sie haben sich gut ins Setting eingepasst. Besonders spannend fand ich hier die Gruppendynamik, die sich aus den jeweiligen Rollen ergeben hat. Auch wenn ich persönlich "Bosse" ziemlich gewagt finde als Spieler-Rolle. Ich hatte Freude beim Lesen eurer Beschreibungen und mochte meine Mit-Mutanten. Gerne wieder.

Das soll es erstmal von mir gewesen sein. Jetzt kann die Fäulnis ja kommen.

Beste Grüße

Truknur.

Truknur

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1570 am: 17.11.2016, 23:01:50 »
Nachtrag

###

Ja, ich stimme Spinner und Luther zu. Hier im Gate tut sich etwas. Beziehungsweise es tut sich nichts. Wir müssen etwas ändern.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Geflüster um die brennende Mülltonne
« Antwort #1571 am: 19.11.2016, 11:53:40 »
Ich verliere jetzt mal nicht mehr zu viele Worte. Danke an alle ehemaligen und aktuellen Mitspieler. :) Ich hatte viel Spaß und hoffe irgendwann auch wieder welchen zu haben. Bis dahin euch alles gute. Die Runde wandert jetzt erst einmal in das Archiv, möglicherweise nicht für immer.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

  • Drucken