Autor Thema: Regeln der Straße  (Gelesen 1137 mal)

Beschreibung: Regeln, Charaktererschaffung, etc.

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 1919
    • Profil anzeigen
Regeln der Straße
« am: 14.07.2016, 23:02:49 »
Regeln

Allgemeines

Ich bitte um einen freundlichen Umgang außerhalb des Spieles. Wie ihr euch im Ingame verhaltet hängt von eurem Charakter ab und sollte nicht das Miteinander auf Spielerebene beeinflussen. Zusätzlich bitte ich daran zu denken, dass wir alle zusammenspielen und deshalb auf die Kompatibilität der Gruppe und Grundmotivation der Charakter geachtet wird. Niemanden hilft es, wenn die Gruppe auseinanderbricht. Das heißt ja nicht, dass es nicht Meinungsverschiedenheiten geben kann.
Es gibt keine maximale und minimale Postlänge jedoch würde ich mich freuen, wenn die dreizeiligen Posts sich in Grenzen halten und versucht wird das Spiel zu bereichern. Außerdem achtet bitte auf die Rechtschreibung und nutzt notfalls entsprechende Programme, damit die Lesbarkeit im Zweifelsfall nicht zu sehr leidet.
Regelmäßige Beteiligung, solange es keinen Grund im Spiel gibt, warum der Charakter sich nicht beteiligen kann, ist gewünscht. Bei regelmäßiger Nichtbeteiligung wird der Charakter aus dem Spiel genommen, genauso wie der Spieler. Das Entfernen des Charakters hängt von der Situation im Spiel ab, bei freiwilligen Ausstieg wegen Zeitmangel kann der Charakter auch so raus geschrieben werden, so dass er später wieder einsteigen kann.
Sollte ein Spieler in einer Kampfsituation innerhalb von 24 Stunden des Rundenbeginns nicht die Handlungen seines Charakters gepostet haben, kann er bitte von einem anderen Spieler übernommen werden oder wenn derjenige bereits weiß, dass er es nicht schaffe, grobe Anweisungen für den Spielleiter hinterlassen, damit dieser im Zweifelsfall übernehmen kann. Erfolg keine der Optionen setzt der Charakter diese Runde aus.

Postings

Es wird in der dritten Person Singular Präsens geschrieben.
"So wird geredet."
"So wird gedacht."
"SO WIRD GEBRÜLLT."
"So wird gefunkt."
"So wird geflüstert."

Keine Smilies im Abenteuer und andere Schriftarten oder Schriftfarben nur um besondere Sachen kenntlich zu machen. Zum Beispiel wenn man in einer anderen Sprache spricht, welche nicht alle Mitglieder verstehen. Fußnoten sind toll, um wichtige regeltechnische oder nicht direkt das Inplay betreffende Dinge unter zu bringen.

Doppelposts

Solltet ihr mit einem falschen Account schreiben (das passiert schon mal, allerdings empfehle ich jedem die neue Personaeinstellung assoziiertes Board in dem Fall), postet das Ganze noch einmal mit den Richtigen und ich lösche den falschen Beitrag dann später oder editiert einfach und wählt selbst die richtige Persona.

Würfeln

Alle Würfe werden in Kopf oder Zahl getätigt. Editiert wird dort niemals, denn sonst zählt der Wurf als gescheitert.
Gewürfelt werden kann dort immer, wenn ich es euch sage oder ihr es für nötig erachtet, beziehungsweise die Regeln es vorschreiben. Etwas Eigeninitiative schadet in den meisten Fällen nicht, damit sich nicht alles zu lange hinauszögert. Es gibt eine eigene Syntax für Shadowrunwürfe, diese könnt ihr im allgemeinen Würfelforum nachlesen. Sollte ein Wurf schon gemacht worden sein und nachtraeglich noch negative Modifikatoren auf diesen Wurf angerechnet werden muessen, dann werden die Wuerfel von hinten anfangend abgezogen, egal ob es Erfolge sind oder nicht.

Kampf

Die Kämpfe werden im Inplay ausgespielt, die notwendigen Würfe im Würfelthread getätigt, sobald der Übersichtspost für die aktuelle Runde mit allen wichtigen Informationen dort steht. Die regeltechnischen Details des Postes sollten im laufenden Text als Fußnote hinterlegt werden.


Charaktererstellung
Die Charaktere werden nach der Karma-Methode im Runner's Companion erstellt. Dabei hat jeder Charakter 600 Punkte zur Verfügung, dazu zusätzlich 20 Punkte, die nur für Hobbies eingesetzt werden dürfen. Die wichtigsten Schritte in der Charaktererstellung sind auch im folgenden nochmals aufgelistet.
Zugelassene Bücher sind das Grundregelwerk sowie Runner's Companion, Arsenal, Street Magic, Augmentation und Unwired, wobei ich mir ein Veto vorbehalte. Alles andere sprecht bitte vorher mit mir ab.
Ein gutes Erstellungstool für Charaktere ist im Schwarzmarkt verlinkt (Chummergen).


Schritt 1: Metatyp wählen (Anzeigen)

Schritt 2: Gaben und Handicaps wählen (Anzeigen)

Schritt 3: Attribute erwerben (Anzeigen)

Schritt 4: Fertigkeiten erwerben (Anzeigen)

Schritt 5: Einkaufen (Anzeigen)

Schritt 6: Magische und Resonanzressourcen erwerben (Anzeigen)

Beispiel (Anzeigen)

« Letzte Änderung: 12.09.2016, 12:47:32 von Mondragor »

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 1919
    • Profil anzeigen
Regeln der Straße
« Antwort #1 am: 10.05.2017, 15:46:25 »
Charaktererstellung (Anarchy)

1. Leitmotiv des Charakters (Anzeigen)

2. Spiellevel (Anzeigen)

3. Metatyp wählen (Anzeigen)

4. Ist der Charakter erwacht oder Technomancer (emerged)? (Anzeigen)

5. Attributspunkte zuweisen (Anzeigen)

6. Fertigkeitspunkte zuweisen (Anzeigen)

7. Shadow Amps / Verstärkungen (Anzeigen)

8. Eigenschaften wählen (Anzeigen)

9. Rüstung zuweisen (Anzeigen)

10. Waffen (Anzeigen)

11. Ausrüstung (Anzeigen)

13. Charakterhintergrund (Anzeigen)
« Letzte Änderung: 18.05.2017, 17:38:47 von Mondragor »

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 1919
    • Profil anzeigen
Regeln der Straße
« Antwort #2 am: 18.05.2017, 18:05:02 »