• Drucken

Autor Thema: Kuchengeflüster  (Gelesen 7175 mal)

Beschreibung: Viele Köche verderben den Brei, aber wer macht schon Brei

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« am: 31.07.2016, 15:14:52 »
Das wird das OOC dieser exquisiten kulinarischen Fast Food Runde. Ich heiße alle herzlich willkommen und ihr könnt euch schon mal austoben, während ich noch alles einrichte und danach noch ein paar Worte verliere.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #1 am: 31.07.2016, 17:02:04 »
So alles zur Charaktererschaffung müsste jetzt da sein. :)
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Blork

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #2 am: 31.07.2016, 17:53:13 »
Die armen Mon Calamari. Cunning 1, nur weil sie eine Falle nicht voraussehen können ...

Also, ich denke, wir müssen uns ein wenig absprechen, wie die Posten in der Crew aufgeteilt werden sollen. Hat jemand spezielle Präferenzen? Ich kann mir viel vorstellen, Händler, Pilot, Unternehmer, Leibwache, Arzt, etc. Ich möchte da jetzt nicht einfach Pflöcke reinhauen und andere vor vollendete Tatsachen stellen.
It's a trap!

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #3 am: 31.07.2016, 18:16:03 »
Ja sprecht euch ruhig ab und wenn nötig, kann ich gerne auch aushelfen/weiterhelfen. Ansonsten auch wenn die Runde natürlich kochen beinhaltet, würde ich daraus keine extra Fertigkeit machen, weil ich das Gefühl habe es wäre ein zu große Erfahrungspunkteinvestition für zu wenig Gegenwert. Stattdessen würde ich kreativ je nach Anlässen und Aufgaben verschiedene Fertigkeiten zur Rate ziehen. Zum Beispiel Leadership zum Koordinieren, Knowledge (X) für das Wissen des Rezeptes oder Geschmacksvorlieben, Melee fürs super anspruchsvolle filetieren des selten Olofisches, Resilience zum Durchkneten des Teiges die gesamte Nacht und so weiter. Aber ihr werdet sicherlich den größeren Teil andere Sachen als Kochen mit Fertigkeitseinsatz machen. Das ist dann eher so ein wichtiger Part in der Abenteuerkette.
« Letzte Änderung: 31.07.2016, 18:18:11 von Luther Engelsnot »
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Blork

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #4 am: 31.07.2016, 18:24:23 »
Genau, wie soll denn so der Fokus sein. Eher à la Futurama, nur eben mit Essen liefern, oder schon stärker auf dem kulinarischen Aspekt? Entsprechend beantwortet sich ja dann vielleicht die Frage, was für Berufe so sinnvoll sind.
It's a trap!

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #5 am: 31.07.2016, 18:27:24 »
Wir können das auch zusammen entscheiden. :D Meine Idee war aber sowohl als auch. Besonderes Essen möglichst schnell und manchmal an absurde Orte liefern, denn ich glaube mit völlig mudanem Essen würde wohl kaum einer Tage darauf warten. Aber es soll halt praktisch immer aus drei Teilen bestehen. Zutaten besorgen, dann Ort ausfindig machen und kurz vor Ankunft zubereiten und dann ausliefern.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Blork

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #6 am: 31.07.2016, 18:32:20 »
Klingt in meinen Ohren gut. Und bietet vielfältige Möglichkeiten für Karrieren.
« Letzte Änderung: 31.07.2016, 18:32:49 von Blork »
It's a trap!

Soo Shee

  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #7 am: 31.07.2016, 18:34:59 »
Ich würde am ehesten zu so etwas wie Big-Game Hunter oder Survivalist tendieren, da die trandoshanische Raw Food-Küche immer frischeste Zutaten benötigt. Oder aber Mechanic oder Outlaw Tech - irgendjemand muss ja die ganzen verdammt teuren Küchengeräte am Laufe halten oder sogar völlig neue zusammenschrauben :D

Blork

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #8 am: 31.07.2016, 20:04:21 »
Outlaw Tech war auch einer meiner Favoriten :)
It's a trap!

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #9 am: 31.07.2016, 21:27:04 »
Ansonsten wegen Start fühlt euch nicht gehetzt. Ich würde mich da ganz nach euch richtigen. Ansonsten was haltet ihr von folgendem Schiff als Space Food Truck (Farbe natürlich nach euren Wünschen):



Wertetechnisch wäre es ein echt schnelles Kurierschiff mit viel Platz für Modifikationen und sogar einer der wenigen gebauten Prototypen. Also ein echt seltenes Stück, dass dauern kaputt gehen kann. :cheesy:
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Soo Shee

  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #10 am: 01.08.2016, 12:04:46 »
Outlaw Tech war auch einer meiner Favoriten :)
Dann trete ich davon zurück und sorge für Frischfleisch - halbrohe Sauriersteaks à l´Trandoshaine... ein Gedicht! :cheesy:

Blork

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #11 am: 01.08.2016, 12:49:02 »
Dann würde ich den Schiffsmechaniker geben, der einerseits versucht, unsere fahrende Dönerbude am fliegen zu halten, und außerdem versucht, die besten Küchengeräte aller Zeiten in einer Küche zu versammeln - inklusive toller eigener Patente :)
It's a trap!

Blork

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #12 am: 01.08.2016, 21:20:55 »
OK, bin gerade am Charakter bauen. Zunächst eine Frage: Im Regelthread schreibst du unter Schritt 6, dass wir im Anschluss an die Charaktererstellung noch 100 XP bekommen "wie vorher besprochen". Die Frage ist, ist das aus einer anderen Runde übrig geblieben oder gilt das hier?

Als nächstes: Ich würde gerne die Obligation Debt nehmen, Kurzer Hintergrund: Blork stammt aus einer typischen Mittelstandsfamilie und hat dem Wunsch der Eltern entsprechend den Beruf des Mechanikers erlernt. Sein Traum war es jedoch immer, sein eigenes Restaurant zu eröffnen und dort die klassische calamarische Küche mit Einflüssen aus der ganzen Galaxis zu verbinden, um ein neues Geschmackserlebnis anzubieten. Seine Eltern halten jedoch überhaupt nichts von der Idee und verbieten ihm schlicht, Dac zu verlassen, um sich an einer renommierten Kochschule irgendwo in der Galaxis einzuschreiben. Blork, jung und dumm wie er ist, schafft es irgendwie, Kontakt mit zwielichtigen Gestalten aufzunehmen (natürlich Hutten, wer sonst?), die ihm genügend Credits leihen, um über einen Schmuggler einen quasi fabrikneuen Transporter mit ein paar kleinen Fehlern zu erwerben. Der Fehler besteht hier vor allem darin, dass der Transporter ein gegen den Willen des Imperiums entwickelter Prototyp ist, der zum einen illegal ist, zum anderen auch anfällig für Fehler.

Das bringt mir die Obligations Debt (den Hutten gegenüber) und Bounty (wegen dem illegalen Kauf des Frachters).

Im Buch steht ja auch, dass verschiedene Charaktere durchaus die Obligations gleich wählen könnten. Evtl. ist es denkbar, dass das Kopfgeld auf das Raumschiff ausgesetzt ist statt auf die Person, und sich so direkt alle die Obligation teilen? Alternativ könnte auch der Hutte das Kopfgeld ausgesetzt haben (wobei dann ja die beiden Obligations der gleichen Sache entspringen würden), oder ich habe das Raumschiff geklaut und das Geld für die Küchenausrüstung benötigt (oder umgekehrt).

Alles sollten wir aber in der Gruppe klären, da ich hier ja mal einfach die Beschaffung des Frachters an mich reiße. Es ist ja durchaus möglich, dass wir uns bereits kannten und gemeinsam beschlossen haben, diesen Frachter zu besorgen, oder oder oder ...
It's a trap!

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #13 am: 01.08.2016, 21:28:02 »
Stimmt mit den Erfahrungspunkten. Ist kein Fehler.
« Letzte Änderung: 01.08.2016, 21:29:03 von Luther Engelsnot »
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Blork

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Kuchengeflüster
« Antwort #14 am: 01.08.2016, 22:19:39 »
"nicht für Werte ausgegeben werden können" meint dann Attribute?
It's a trap!

  • Drucken