• Drucken

Autor Thema: Zum silbernen Drachen  (Gelesen 117627 mal)

Beschreibung: Der OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lîf

  • Beiträge: 755
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1890 am: 13.05.2021, 19:49:56 »
Den Hat of Disguise gibt es nur einmal. Wenn Aeryn ihn schon wählt, kann Lîf ihn nicht auch wählen. Andererseits ist der Hut nun gerade recht einfach austauschbar. Aeryn kann ihn Lîf jederzeit ausleihen.

Aeryns Wunsch hatte ich nicht auf dem Schirm. Dann wird's für Lîf der Ring. Gegenseitiges Leihen nach Bedarf ist denke ich in einer Gruppe sowieso klar.

Bzgl. Rüstung: Wie wäre es mit einem MW-Fellhemd (+3 RK, +4 max Dex, 0 penalty) für 320 gp. Die wäre ggf. auch ein wenig leichter. (Ohne MW 20 gp, aber dann -1 penalty auf körperliche Fertigkeiten.) Leder (für 10 gp) ist natürlich auch drin, vielleicht kombiniert mit einem der Schutzgegenstände, z.B. den bracers +1.

Das Fellhemd erscheint mir sinnvoll.

Übrigens, irgendwo hatte ich doch mal gesagt, dass ihr die getragene Kleidung (also nur die normale) vom Gewicht her nicht anrechnen müsst.

Ziehe ich dann beim Zusammenstellen der Ausrüstung ab, so ich die versehentlich drin habe, aber überladen wäre Lîf ohne ein Lasttier bei ihrer Stärke auch so noch (oder spätestens wenn sie das nächste Blatt Löwenzahn am Waldrand aufsammelt). Das Lasttier kann man ja dann gemeinschaftlich nutzen.

Eine andere Sache, Lîf: Da Tristan momentan dauerbedroht ist, gilt Dein Nachteil auch dauerhaft.

*seufz* Im Moment macht der Mann aber auch nur Probleme :lol:

Lîf

  • Beiträge: 755
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1891 am: 13.05.2021, 19:53:11 »
Möchte noch jemand etwas im Keller tun oder soll ich meinen nächsten Post (= Freydis' Geschichte) einfach gleich dran hängen, mit euch allen bei einem abendlichen Mahl versammelt?

Ich hätte nichts mehr unmittelbar vor.

Zordac

  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1892 am: 13.05.2021, 20:05:13 »
Also Wulfgar hat ein maultier, da ist bestimmt noch etwas Platz drauf.
Wir brauchen hier jetzt kein Heer von Reit und Lasttieren mit uns mitführen.

Rogar, Apothekarius

  • Beiträge: 333
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1893 am: 14.05.2021, 22:41:44 »
Ok, der Handy Haversack ist definitiv von hohem Interesse, sonst halt das Amulett nat.RK
In zweiter Reihe: MWK Alchemiewerkzeug und MWK Feinschmiedwerkzeug, falls mein bisheriges das nicht abdeckt.
Ansonsten decke ich mich wohl besser mit Heiltränken ein, da die Resistance-Umhänge und RK-Armschienen nicht mehr bezahlbar sind.

ingame: Ich untersuche gerne die Schriftstücke und den Alchemiekram, bereichern tue ich mich hier nicht über das Hausherrenangebot hinaus, Rogars Meinung nach hat Uther alles geerbt.

Gaja

  • Moderator
  • Beiträge: 1138
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1894 am: 15.05.2021, 00:00:27 »
Hermiones Handtasche Handy Haversack ist nicht im Angebot. Zu albern, zu bequem, zu Harry Potter, und außerdem benötigt er zur Erklärung "extradimensional space" Gibt's hier nicht.

Aus (5) gibt's maximal was im Wert von 100 gp, also nur ein MW-Werkzeug.

Vom guten Heiltrank (300 gp) maximal einer pro Person (inaktive Chars nicht mitgezählt).


Für die Potions interessiert sich niemand?



Aeryn

  • Beiträge: 1201
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1895 am: 15.05.2021, 00:07:34 »
Ich hatte über einen Unsichtbarkeitstrank nachgedacht, aber denke, der Heiltrank ist im Endeffekt nützlicher.

Lîf

  • Beiträge: 755
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1896 am: 15.05.2021, 11:41:09 »
Für die Potions interessiert sich niemand?

Ich nicht. Erstens habe ich mit dem Federfall-Ring allein schon Großteile des "Budgets" ausgeschöpft und wäre mit den aufgezählten Dingen mehr als zufrieden, und zweitens misstraut Lîf Tränken, die nicht von einer weisen Frau gebraut wurden oder wie das Heilwasser quasi ein Geschenk der Großen Mutter sind. Untersuchen ja, schlucken eher nein.

Rogar, Apothekarius

  • Beiträge: 333
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1897 am: 16.05.2021, 11:35:49 »
Ok, der Handy Haversack ist definitiv von hohem Interesse, sonst halt das Amulett nat.RK
In zweiter Reihe: MWK Alchemiewerkzeug und MWK Feinschmiedwerkzeug, falls mein bisheriges das nicht abdeckt.
Ansonsten decke ich mich wohl besser mit Heiltränken ein, da die Resistance-Umhänge und RK-Armschienen nicht mehr bezahlbar sind.

ingame: Ich untersuche gerne die Schriftstücke und den Alchemiekram, bereichern tue ich mich hier nicht über das Hausherrenangebot hinaus, Rogars Meinung nach hat Uther alles geerbt.
Hermiones Handtasche Handy Haversack ist nicht im Angebot. Zu albern, zu bequem, zu Harry Potter, und außerdem benötigt er zur Erklärung "extradimensional space" Gibt's hier nicht.

Aus (5) gibt's maximal was im Wert von 100 gp, also nur ein MW-Werkzeug.

Vom guten Heiltrank (300 gp) maximal einer pro Person (inaktive Chars nicht mitgezählt).


Für die Potions interessiert sich niemand?
Ok, verstanden.
Da das transportable Labor für Alchemisten 75GM bei 10kg und +1 auf die Fertigkeit kostet (sowie wahrscheinlich ähnlich fraglich ist wie die Schmiede), verzichte ich auf Werkzeug und nehme einfach nur Amulett und Resistenzumhang.

Aeryn

  • Beiträge: 1201
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1898 am: 16.05.2021, 11:42:26 »
Wieviel TP heilt das Heilwasser (die beiden Varianten, die wir bekommen können) nochmal?

Gaja

  • Moderator
  • Beiträge: 1138
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1899 am: 16.05.2021, 14:43:46 »
Wieviel TP heilt das Heilwasser (die beiden Varianten, die wir bekommen können) nochmal?

Die Heilwasser sind schon an den Cure light bzw. cure medium wounds festgemacht. Nur Heilwasser ist nicht immer gleich stark, und vor allem wird es schwächer, je länger es schon abgefüllt herumgeschleppt wird. Daher ist der Teil, der sonst für das Caster Level steht, auch eine Variable, oder zumindest teils.

Die kleinen sind der Einfachheit halber alle: d8 + d5

Die Nummer größer, die ihr bei Uther bekommt, ist noch recht frisch: 2d8 + 4 + d6.

Falls ihr sie aber zu lange unbenutzt mit euch herumschleppt, wird sie irgendwann schwächer. Erst 2d8 + d10, dann geht's womöglich noch weiter runter.

Aeryn

  • Beiträge: 1201
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1900 am: 16.05.2021, 15:22:08 »
Wissen wir, was das in etwa für ein Zeitraum ist, bis die Wirkung schwächer wird?

Gaja

  • Moderator
  • Beiträge: 1138
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1901 am: 16.05.2021, 15:32:45 »
Ne. Ihr habt gerade erst (von Kjartan!) erfahren, dass es so etwas wie Heilwasser gibt...  :wink:

Vielleicht hat Euer Zwerg da Erfahrungswerte. Der kennt das Zeug nämlich schon länger. Er darf gerne einmal auf Heilkunde würfeln.

Kommunikation ist alles!

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1902 am: 16.05.2021, 19:27:16 »
Zitat
Bracers of armor surround the wearer with an invisible but tangible field of force, granting him an armor bonus of +1 to +8, just as though he were wearing armor.
Zählen sie regeltechnisch als Armor, also kann der Mönch sie tragen, ohne seinen Weisheits-Bonus auf AC (und anderes) zu verlieren? Dann sind sie auf jeden Fall interessant.

Falls ich sie tragen kann, wäre meine Auswahl:
- Bracers of Armor 1000
- Potion of Bull's Strength 300
- Heilwasser 300
- Splitter 5, 2, 1: 300
- Eine meisterhafte Mönchwaffe wäre natürlich noch cool.

Mit alldem wäre ich bei 2200; für den Rest würde ich dann nochmal schauen; sicher ein paar abgelaufene Heilwässerchen und sowas.

Aeryn

  • Beiträge: 1201
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1903 am: 16.05.2021, 19:40:03 »
Die Bracers kannst Du als Mönch verwenden.

Zordac

  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1904 am: 16.05.2021, 21:10:55 »
Armschienen sind schon fast ein Muss für Mönche neben den Körperwickel sind das so ziemlich die besten Sachen die ein Mönch haben kann. Die Mönch Robe natürlich, wäre auch noch was feines.

Sagt mal so ein ganz anderes Thema für die Gruppe. Wird denn wirklich was schurkisches gebraucht? Also so in Bezug auf Fingerfertigkeit, Mechanismus ausschalten etc.?
Sind Fallen hier überhaupt ein Thema? Oder ist das eher zu modern und zu technisch fortgeschritten?

  • Drucken