• Drucken

Autor Thema: Zum silbernen Drachen  (Gelesen 118212 mal)

Beschreibung: Der OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lîf

  • Beiträge: 755
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #105 am: 20.12.2016, 10:36:28 »
Ich warte da mal den Schiedsspruch des Spielleiters ab. Abgesehen von einer Heilertasche steht glaube ich nichts in Lîfs Ausrüstungsliste, das wirklich teuer wäre. Waffen oder Rüstung besitzt sie nicht. Wenn es mit ihren 50 Münzen genau aufgeht, könnten ja die 15 Goldstücke die Familienkasse in Form ihres Schmucks darstellen.
« Letzte Änderung: 20.12.2016, 10:36:56 von Lîf »

Khenubaal

  • Beiträge: 1294
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #106 am: 20.12.2016, 16:10:35 »
Ich warte da mal den Schiedsspruch des Spielleiters ab. Abgesehen von einer Heilertasche steht glaube ich nichts in Lîfs Ausrüstungsliste, das wirklich teuer wäre. Waffen oder Rüstung besitzt sie nicht. Wenn es mit ihren 50 Münzen genau aufgeht, könnten ja die 15 Goldstücke die Familienkasse in Form ihres Schmucks darstellen.

Ist ok für mich!

Khenubaal

  • Beiträge: 1294
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #107 am: 20.12.2016, 23:04:24 »
Wird doch morgen. Kam heute was dazwischen. Aber das steht sicher. Morgen ist nicht viel geplant bei mir. Sorry für die Verzögerung.

Khenubaal

  • Beiträge: 1294
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #108 am: 21.12.2016, 22:08:52 »
So Leute. Jetzt ist es vollbracht. Der IG-Thread seht. Sorry, dass es spät geworden ist. War eine schwere Geburt - beim ersten Beitrag will man es ja möglichst gut mache (naja, bei den anderen Beiträgen eigentlich auch, aber ich denke, ihr wisst, was ich meine  :wink: ).

Das Bild zeigt Ansdag. Ihr habt es noch nicht erreicht, das kommt erst in meinem zweiten Beitrag, aber ich fand es stimmig, das schon zu Beginn des Abenteuers einzubauen. Ich möchte allen Spielern an dieser Stelle die Möglichkeit geben, kurz ihre Chars IG einzuführen, sei es durch eine retrospektive Verabeitung der letzten Erlebnisse des Chars bis hierhin (Interessant ist vor allem, wie er/sie von Ayrin angeheurt wurde), durch die Gedanken zum Auftrag und zu den Weggefährten, oder auch durch Gespräche mit Talahan (meinem SLC) oder den anderen Chars, oder auch anders. Ich denke, da wir keinen slow start mit Kennenlernrunde beim Auftraggeber hatten, ist das eine gute Gelegenheit.

Noch ein Paar technische Punkte:

1) Ich habe diesmal keinen Regelthread aufgemacht. Das hole ich eventuell die Tage nach. Aber hier das Wesentliche:
a) "So wird gesprochen"
b) So wird gehandelt
c) 'So wird gedacht.'
d) SO WIRD GESCHRIEN!
e) So wird geflüstert

f) Wir schreiben im Präsens. Da scheiden sich die Geister, was besser passt. Praeteritum, oder Präsens. Ich persönlich finde Präsens direkter und bevorzuge es daher.

g) Alle Chars bekommen einen Gratis-Skillpunkt auf Ride und Ride ist für alle Class Skill. Dazu hat jeder von Ayrin ein Pferd gestellt bekommen, sofern er nicht schon eins hatte, muss dieses aber am Ende des Abenteuers wieder zurückgeben.

Wie immer gilt: Wir müssen uns aneinader gewöhnen und aufeinander einstellen. Ich bin eher ein szenischer Erzähler, schreibe - je nach Meinung - eher längere Beiträge und versuche häufig durch viele Details Atmosphäre aufzubauen. Werden euch Schreibstil oder Aufbau zu viel, oder würdet ihr das ganze eher anders haben wollen, bin ich für KONSTRUKTIVE Kritik immer offen und bitte sogar ausdrücklich darum. Ziel ist ja, dass wir gemeinsam Spaß haben und da ziehe ich mich auch nicht aus der Verantwortung, auf euch Chars einzugehen.

Gleichzeitig habe ich riesenspaß an Spielern, die in die Spielwelt eintauchen und sich auf diese einlassen und auf Chars, die sich aktiv in die Spielwelt einfügen und nicht starr "dem Main Quest" folgen, ohne mal nach links oder rechts zu sehen. Denn ihr seid es ja, die das Setting mit Leben füllt, da kann ich mich so sehr krümmen, wie ich will - ohne tolle SCs wird das sicher nix. Ihr seid die Hauptprotagonisten. Aber da habe ich bei euch auch gar keine Sorgen - einige kenne ich ja schon aus Kalamar und von anderen durfte ich schon in anderen Runden lesen. Insofern bin ich da sehr guter Dinge! :thumbup:

Insofern freue ich mich schon wie wild auf eure Beiträge.

Tristan

  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #109 am: 21.12.2016, 22:16:59 »
Es geht los! Es geht los!


Den Gratis-Reitpunkt muss ich aber erst einmal ausschlagen. Tristan ist in seinem ganzen Leben noch nicht auf so einem Vieh draufgesessen. Gerne hole ich den beim Stufenaufstieg zur 2. nach, oder wenn ingame genug Zeit vorbeigegangen ist und Tristan allmählich Übung bekommt.


Da wir auch noch keinen Abmeldefaden haben: Ich bin vom 24. Dez. bis ca. 11. Jan. bei meinen Eltern. Werde posten können, aber nicht so prompt/ausführlich wie sonst. Einen ersten Beitrag gibt's aber vorher.

EDIT: Wobei ich, wenn möglich, Lîfs ersten Beitrag gerne abwarten würde. Mit welchen Argumenten/Drohungen sie es nämlich geschafft haben, Tristan auf diese gefährliche Mission zu begleiten...  :wink:
« Letzte Änderung: 21.12.2016, 22:32:15 von Tristan »

Tristan

  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #110 am: 21.12.2016, 22:25:25 »
@ Meister: Wie weit von Sundheim[1] entfernt ist Ansdag?
 1. Sundheim = das prominente oder zumindest reiche Kloster, welches Tristan und die Seinen vor 6-7 Wochen geplündert und niedergebrannt haben?
« Letzte Änderung: 21.12.2016, 22:26:58 von Tristan »

Khenubaal

  • Beiträge: 1294
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #111 am: 21.12.2016, 22:41:37 »
@ Meister: Wie weit von Sundheim[1] entfernt ist Ansdag?
 1. Sundheim = das prominente oder zumindest reiche Kloster, welches Tristan und die Seinen vor 6-7 Wochen geplündert und niedergebrannt haben?

Sundheim liegt im Norden von Fersland, in der Nähe zu Bächland. Ich orientiere mich bei der Größe von Fersland an Schweden und setze daher 1000 mal 400 km an. Sind also gut und gerne 600 km, also ca. 450 Meilen, also ca. zehn bis zwölf Tage Reisezeit zu Pferd.

Entfernung zu Kromdag - 400 km, also ca. 300 Meilen, also ca. 7 Tage Reisezeit

Entfernung zu Loch Leskos - ca. 380 km, also ca. 290 Meilen, also ca. 6 Tage Reisezeit

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #112 am: 21.12.2016, 23:10:19 »
Bezüglich Abmeldung: Ich bin ab morgen bis nach den Feiertagen ebenfalls viel unterwegs, habe zwar immer Internet, aber meistens keinen PC, an dem man vernünftig tippen kann. Ich hoffe, dass ich es morgen noch schaffe, meinen ersten Beitrag zu schreiben (der sicherlich etwas länger wird, und den ich natürlich auch möglichst gut machen möchte), danach wird es für eine Weile wohl eher sporadischer und kürzer werden.

Tristan

  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #113 am: 21.12.2016, 23:13:31 »
Oh, und als Repräsentationssprache für Värangsk habe ich mal Dänisch gewählt. Lag aus mehreren Gründen nahe.  :)

Hjálmarr

  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #114 am: 22.12.2016, 12:37:28 »
#Story Update 2

Na gut dann wollen wir mal! :)

Bin vom 24.-27.12 unterwegs und komme vermutlich auch nicht großartig zum posten, nach Weihnachten dann wieder ganz normal.

Lîf

  • Beiträge: 755
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #115 am: 22.12.2016, 13:33:14 »
EDIT: Wobei ich, wenn möglich, Lîfs ersten Beitrag gerne abwarten würde. Mit welchen Argumenten/Drohungen sie es nämlich geschafft haben, Tristan auf diese gefährliche Mission zu begleiten... wink:

Ich habe das mal bewusst noch nicht explizit beschrieben - das spare ich mir für unsere IG-Streitgespräche auf :twisted:

Freydis

  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #116 am: 22.12.2016, 20:34:00 »
@Hjalmar: Sorry, aber kann das sein, dass Du einen 1.Level Spruch zuviel weist?
Auf Level eins solltest Du genau wie Ich nur zwei kennen. 
Zumindest steht es hier so.
Dein Char-Wert beinflusst nur die Anzahl Sprüche die Du pro Tag zaubern kannst, nicht die Anzahl die Du kennst.
Normalerweise würde ich das als Angelegenheit zwischen Dir und dem SL bezeichnen, aber unter diesen Umständen finde ich es schlicht unfair.
« Letzte Änderung: 22.12.2016, 20:34:33 von Freydis »
"The storm is up, and all is on the hazard."

William Shakespeare, Julius Cæsar (1599), Act V, scene 1, line 67.

Aeryn

  • Beiträge: 1201
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #117 am: 22.12.2016, 22:05:49 »
Oh, es geht los!

Ich schau mal, dass ich morgen meinen Einstiegspost verfasse. :)

Hjálmarr

  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #118 am: 22.12.2016, 22:23:49 »
@Hjalmar: Sorry, aber kann das sein, dass Du einen 1.Level Spruch zuviel weist?
Auf Level eins solltest Du genau wie Ich nur zwei kennen. 
Zumindest steht es hier so.
Dein Char-Wert beinflusst nur die Anzahl Sprüche die Du pro Tag zaubern kannst, nicht die Anzahl die Du kennst.
Normalerweise würde ich das als Angelegenheit zwischen Dir und dem SL bezeichnen, aber unter diesen Umständen finde ich es schlicht unfair.

Evtl vorher kurz nachfragen, aber nicht gleich davon ausgehen, dass man absichtlich versucht zu bescheißen oder so. Hier die Erklärung, die für jedes Oracle gilt:

Quelle - Oracle Spells:
In addition to the spells gained by oracles as they gain levels, each oracle also adds all of either the cure spells or the inflict spells to her list of spells known (cure spells include all spells with “cure” in the name, inflict spells include all spells with “inflict” in the name). These spells are added as soon as the oracle is capable of casting them. This choice is made when the oracle gains her first level and cannot be changed.


Tristan

  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #119 am: 22.12.2016, 23:53:29 »
Also, ich habe sogar mal ein Oracle (leider nur kurze Zeit) gespielt und finde es eine der wenigen netten und stimmigen Klassen außerhalb der Core-Klassen, aber an dieses Detail hätte ich mich jetzt auch nicht mehr erinnert.

Einer der Gründe, warum ich seinerzeit (in meiner alten Tischrunde) das Meistern ganz geschmissen habe: seit der 3. Edition wächst das Material immer so schnell an (und die Herren Mitspieler holten sich immer direkt alle Bände, und kaum waren die beisammen, kam die neue Edition, und alles fing von vorne an, und hey, da hatte ich schon finanziell nicht die geringste Chance mitzuhalten), dass man nur noch durcheinander kommt und ständig nachblättern muss und vor lauter Optionen und Aushandeln und Überprüfen überhaupt nicht mehr zum Spielen kam, bzw. ständig Stress hatte: Hilfe, denke ich auch an alles? Und natürlich bei Tisch zu allem gleich große Diskussion und Regelblättern... Also, als Meister fand ich das nur noch schrecklich.

(Einmal habe ich später noch gemeistert, aber Dragon Age: nur drei Klassen, kaum Regeln, keiner außer mir besaß die Bücher, d.h. es konnte keiner mitreden: viel besser!  :cheesy:)


P.S. Also, ich finde die Klassenzusammenstellung unserer Gruppe rundum gelungen. Nix überkandideltes dabei, alles passt irgendwie in die Welt und zu einander, ich habe von allen wenigstens eine leise Ahnung, wie sie (als Klasse) ticken...   :)

  • Drucken