• Drucken

Autor Thema: Zum silbernen Drachen  (Gelesen 45208 mal)

Beschreibung: Der OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Urian

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #495 am: 13.06.2017, 13:30:38 »
Uh yes ... fast alle Gegner vor mir dran :)

Ganz so schlimm ist es nicht. Erstens wird bei der Blockbildung ein wenig gemauschittelt, weil ich nicht mehr als 4 Blöcke haben will.

Zweitens hat der Armbrustschütze (mit der 21) seine Aktion für diese Runde schon getätigt, da ich die Sache über "ready action" abgehandelt habe (mit vergleichendem Blick auf Fallen), und nicht über eine Überraschungsrunde, was bei der Ausgangsituation witzlos gewesen wäre. Ihr steckt auf enger Wendeltreppe vor einer Barrikade fest, der Gegner sitzt hinter der Barrikade und wartet auf euch.

[Es gibt einfach keine guten Regeln für Hinterhalt-Situationen.]


@ alle:

Karte und Initiativefolge stehen schon im Kampffaden, ich brauche aber noch eine Weile, um den Kampf zu eröffnen. Sobald mein ingame Beitrag steht, könnt ihr loslegen.
« Letzte Änderung: 13.06.2017, 13:31:34 von Urian »

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 498
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #496 am: 13.06.2017, 15:54:54 »
Mit einem Blick auf meine Lebenspunkte wird das sowieso eher egal sein :)


Hm... wieso hast du das alte Kampfposting denn überschrieben?
« Letzte Änderung: 13.06.2017, 15:59:57 von Abdo al'Mbabi »

Urian

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #497 am: 13.06.2017, 16:28:45 »
Mit einem Blick auf meine Lebenspunkte wird das sowieso eher egal sein :)

Schauen wir mal, ob das egal wäre:

Angriff 1. Runde: Armbrustangriff auf Abdo vs. AC 14: 1d20d20+6 = (9) +6 Gesamt: 15 => 1d8d8 = (3) Gesamt: 3


Hm... wieso hast du das alte Kampfposting denn überschrieben?

Öhm, weil der Kampf vorbei ist. Wollt ihr alte BMs "verwahren"? Dann kann ich sie wieder reinstellen. Was da aber sonst noch in dem alten Kampfpost an Erklärungen standen, habe ich nicht verwahrt.

Urian

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #498 am: 13.06.2017, 20:29:46 »
So, ihr könnt. Block 2 ist dran.


EDIT: Talahans Worte dürften bis ins Erdgeschoss zu hören sein. Abdos Schmerzensschrei (wenn er denn einen von sich gibt) auch.
« Letzte Änderung: 13.06.2017, 22:08:36 von Urian »

Urian

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #499 am: 14.06.2017, 09:31:40 »
Routiniert legt sie selbst einen Pfeil auf die Sehne und zielt genau auf den Zwerg hinter der Deckung[1]. Dann fliegt selbiger zielsicher in seine Richtung[2].
 1. Bullseye Shot
 2. Angriff gegen RK 27 mit 8 Schaden

Zielsicher in der Tat! Das war eine Punktlandung.  :)

(Er hat +8 Deckung ggüber Deiner Position.)

Lîf

  • Beiträge: 540
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #500 am: 15.06.2017, 11:43:11 »
Bin von Freitag bis Sonntag weg. Sind zwar nur drei Tage, aber da wir im Kampf sind, könnte ggf. in dieser Zeit jemand meinen Charakter übernehmen?

Ich könnte das zur Entlastung der SL gern tun, wenn es erwünscht ist, bin allerdings von Freitag mittags bis Samstag abends selbst nicht da, kann also nur teilweise Abhilfe schaffen :-\
« Letzte Änderung: 15.06.2017, 11:44:38 von Lîf »

Gaja

  • Moderator
  • Beiträge: 587
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #501 am: 15.06.2017, 16:09:11 »
Jo, ich denke, über das WE sind auch andere vielleicht eher unterwegs und es wird vielleicht eh nicht ganz so schnell weitergehen. Nächste Woche geht's dann hoffentlich zügig im Kampf weiter.


P.S. Ich würde jetzt eh gerne noch auf Rogars Beitrag warten.

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 498
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #502 am: 15.06.2017, 16:59:53 »
Heute abend schau ich nochmal rein, und Sonntag abend bin ich ja auch wieder da. So tragisch wird's also nicht.

Urian

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #503 am: 15.06.2017, 19:29:36 »
Ein kleiner Vorgeschmack auf die Geschehnisse in Block 3: es darf schon einmal jeder einen Will-save würfeln (vs. DC 13), bevor er/sie im Kurzurlaub verschwinden.
« Letzte Änderung: 15.06.2017, 19:30:12 von Urian »

Lîf

  • Beiträge: 540
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #504 am: 16.06.2017, 13:06:53 »
Gerade erst daran gedacht, dass ich ja im Moment -1 auf Willenskraftwürfe habe. Es dürfte aber auch mit diesem Abzug ganz knapp reichen :cool:

Urian

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #505 am: 16.06.2017, 23:08:59 »
Gerade erst daran gedacht, dass ich ja im Moment -1 auf Willenskraftwürfe habe. Es dürfte aber auch mit diesem Abzug ganz knapp reichen :cool:


Ja, die Beschreibung, wie lässig Lîf das abschüttelt, überlasse ich gerne Dir. :)


@ alle: tut mir etwas leid, dass so viele den will save nicht geschafft haben und nun einige Runden nichts tun können als panisch fliehen.  :(

Runde 1, Block 4 ist dran. Also die, die noch handeln können. Obwohl, wer mag darf natürlich auch gerne seine Flucht / Gedanken anlässlich des Geheuls beschreiben.  :P

Ansonsten: bitte an den inspire courage denken!
« Letzte Änderung: 16.06.2017, 23:09:20 von Urian »

Freydis

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #506 am: 16.06.2017, 23:14:57 »
@Gaja:
Mal zwei Fragen:
Erstens:
Wie verbreitet sind die Kolkar in Dalaran und hat Freydis schon mal einen zu sehen bekommen?
Nach Khenubaals Beschreibung und der Tatsache das Gelspad sie für seinen Coup benutzt hat
würde ich zumindest erwarten, dass Freydis einen Kolkar erkennt wenn sie einen sieht.
(Eine große geflügelte feuerspuckende Echse würden wir ja auch als Drachen erkennen, selbst wenn wir ausserhalb diverser Medien noch nie einen gesehen haben...)

Ähnliche Frage im Bezug auf die Dain. Ich würde mal annehmen, dass es die auf Albion nicht gibt, dass ist schließlich eine Insel. Aber auch einen Zwerg dürfte Freydis anhand der  Beschreibungen in diversen Büchern und Erzählungen erkennen. Schließlich sind die wohl schon länger als die Menschen in Dalaran und helfen, oder haben zumindest früher geholfen, die Dämonen in Schach zu halten und von daher bestimmt Stoff von Erzählungen, oder?

Ich frage weil beides natürlich Freydis Reaktion beinflusst wenn sie hier auf echte, lebende Exemplare beider Rassen trifft. Auch wenn sich das bei den (vermuteten) Kolkar wohl vorerst aufs hören beschränkt.  :wink:
« Letzte Änderung: 16.06.2017, 23:15:48 von Freydis »
"The storm is up, and all is on the hazard."

William Shakespeare, Julius Cæsar (1599), Act V, scene 1, line 67.

Gaja

  • Moderator
  • Beiträge: 587
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #507 am: 16.06.2017, 23:26:53 »
Fragen über Fragen!    :wink:


Auf Albion laufen keine Zwerge herum. Auf dem Festland ja. Aber mit Booten, da haben sie's nicht. Uagh! Freydis kann natürlich über sie gelesen haben, aber wieviel sie davon geglaubt hat, ist eine andere Sache. Kleinwüchsige Männer, das heißt ja erst einmal noch nicht, dass es nicht einfach Menschen sein könnten.

(Wenn Du magst, kannst Du Dir gerne die Zeit Deiner panischen Flucht mit entsprechende Wissenswürfen verkürzen. Ich würde "Geschichte" oder "lokal" vorschlagen, je nachdem, ob Du mehr über jetzt oder früher Dir angelesen hast.)

Kolkar, Nebenbemerkung. Ich stieß da auf ein kleines Problem, wie man nun einzelne Vertreter (männlich bzw. weiblich) dieses Volkes nennen soll und beschloss: der Kolkrim für männliche Exemplare, die Kolkra für weibliche. "Kolkar" ist Plural.

Ja, die Sache mit den Kolkar ist aktueller als die mit den Zwergen, da wirst Du wohl alles wissen, was die mit dem Krieg zu tun haben. Und Zeichnungen gesehen haben.

Aber: Diese Kolkra sieht nicht wie eine normale Kolkra aus, die ist ganz eindeutig auch nicht mehr sie selbst.
« Letzte Änderung: 17.06.2017, 20:28:03 von Gaja »

Hjálmarr

  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #508 am: 17.06.2017, 15:24:24 »
Hm ok, 5 Runden ist happig!
Ich gehe mal davon aus, dass du uns dann wenn es soweit ist, sagst, wie lange wir zurück brauchen?!

Urian

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #509 am: 17.06.2017, 16:03:25 »
Hm, ja, es gibt ZWEI Gründe, warum Tristan unten die Tür zum Hof bewacht.  :P

Abgesehen davon ist "panicked" aber in einer Forenrunde, glaube ich, noch dammicher als in einer Tischrunde  :(. Deshalb habe ich beschlossen, dass Tristan von inspire courage zu Sirenensang (a.k.a. countersong) wechselt und dass - obwohl der ursprüngliche countersong laut Regeln eigentlich nur bei andauernden Geräuscheffekten hilft - der Sirenensang euch trotzdem (einmalig!) einen neuen will save verschafft, wenn Tristan mit seinem perform den DC des Schreis +10 erreicht. Was er hiermit hat.

Die Reichweite von countersong ist aber auf 30ft beschränkt (im Gegensatz zu inspire courage), d.h. Tristan kann den countersong erst in Runde 2 (Block 4) wirken - zumal er in Runde 1 noch gar nicht weiß, was los ist.

=> Hjálmarr, Freydis, Aeryn: ihr dürft also schon einmal einen zweiten will save vs. DC 13 würfeln, aber jeder von euch verliert trotzdem zwei Züge (einen Flucht, einen zurücklaufen). Bei Erfolg kann also wieder agieren (Ankunft Feld vor Barrikade):

Freydis in 3. Runde, Block 4 (verlorene Aktionen: Runde 1 und 2)

Aeryn in 4. Runde, Block 2 (verlorene Aktionen: Runde 2 und 3)

Hjálmarr in 4. Runde, Block 4 (verlorene Aktionen: Runde 2 und 3)

« Letzte Änderung: 17.06.2017, 16:11:17 von Urian »

  • Drucken