• Drucken

Autor Thema: Zum silbernen Drachen  (Gelesen 32124 mal)

Beschreibung: Der OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lîf

  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1425 am: 13.06.2018, 13:12:24 »
Geht mir ähnlich wie Abdo. Ich bin absolut zufrieden mit dem, was Lîf hat. Habe schon immer in all meinen D&D-Runden weniger Beute eingesackt als alle anderen :wink:

List

  • Beiträge: 5710
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1426 am: 13.06.2018, 19:48:28 »
Mal eine ganz andere Frage: Was können wir mit dem Reichtum denn theoretisch eigentlich anfangen?
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Lîf

  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1427 am: 14.06.2018, 15:10:20 »
Aktuell glaube ich relativ wenig. Es sei denn, Gegenstände haben einen direkten Nutzen. Die bei D&D so beliebten Verkaufs- und Shoppingtouren erscheinen mir eher unrealistisch, wo wir gerade stecken. Wer sollte hier Geld in solchen Mengen oder entsprechende Tauschgegenstände haben?

Aeryn

  • Beiträge: 938
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1428 am: 14.06.2018, 15:31:08 »
Normalerweise findet man ja irgendwann dann auch mal magische Gegenstände, die mitunter dann ja auch richtig was wert sind und schnell die Lücken schließen können.

Ist natürlich so eine Sache, inwieweit das in die Welt passt. Es gibt hier ja schon weniger Magie, generell, als bei D&D/Pathfinder üblicherweise angenommen wird.

Rogar, Apothekarius

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1429 am: 15.06.2018, 23:45:28 »
Sry, Post kommt morgen, Tag war wieder zu lang...kann nich mehr geradeasu denken..

Gaja

  • Moderator
  • Beiträge: 576
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1430 am: 02.07.2018, 15:45:40 »
Melde mich nur kurz zurück. Beitrag kommt hoffentlich morgen. Ihr wart ja richtig fleißig inzwischen!

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 484
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1431 am: 04.07.2018, 18:31:03 »
Darf ich fragen, auf was du dich bei der Beleidigung beziehst, Rogar?

Rogar, Apothekarius

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1432 am: 04.07.2018, 18:37:48 »
Klar - Lif und Abdo hatten Rogars Nachteil Stolz ausgelöst mit der (leider völlig berechtigten) Anschuldigung, er würde von einer Bezauberung kontrolliert und wäre nicht Herr seiner Sinne. Die -2 auf Diplomatie den beiden gegenüer wollte ich durch minimalisierte Kommunikation zum Ausdruck bringen. Aufgehoben werden sie durch eine Entschuldigung... :lol:
Mal sehen, wann man das gut ins Gespräch bringen kann.

(Solveig hatte es übrigens fast auch geschafft, Rogars Stolz zu treffen.)
« Letzte Änderung: 04.07.2018, 18:41:29 von Rogar, Apothekarius »

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 484
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1433 am: 04.07.2018, 22:53:35 »
Ach, DIE ollen Kamellen  :D
Tja, auf eine Entschuldigung wirst du vermutlich ein wenig warten müssen ...

Gaja

  • Moderator
  • Beiträge: 576
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1434 am: 04.07.2018, 22:55:10 »
Sorry, ich tu mich mit dem Wiederreindenken noch etwas schwer. Bin aber dran und möchte auch spätestens bis Freitag den Beitrag geschafft haben.


@ Rogar: bzgl. des Stolzes hatte ich neulich schon einmal ein Limit von 3 vorschlagen wollen, sprich dass niemals mehr als 3 Leute auf seiner schwarzen Liste stehen. Wenn eine vierte Beleidigung hinzukommt, muss er also einen älteren Fall streichen. Die Erinnerung an die Kränkung verblasst halt irgendwann auch ohne Entschuldigung. Auch ein Zwerg kann nicht ewig nachtragen, noch der ganzen Welt!

Rogar, Apothekarius

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1435 am: 06.07.2018, 08:43:03 »
Kann er nicht? Aber er dokumentiert doch alles! :D
Und nicht der ganzen Welt? Hey, die Warhammerzwerge sehen das aber anders. :dwarf:

Die Auswirkungen sind zwar schwach, ich bin jedoch gerne bereit, es auf ein Maximum an Personen zu begrenzen. Heißt das auch, dass die sich nur für die letzte Beleidigung entschuldigen müssen und nicht für alle, die sie Rogar an den Kopf geworfen haben?
« Letzte Änderung: 06.07.2018, 08:43:56 von Rogar, Apothekarius »

Lîf

  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1436 am: 06.07.2018, 14:44:12 »
Kann er nicht? Aber er dokumentiert doch alles! :D
Und nicht der ganzen Welt? Hey, die Warhammerzwerge sehen das aber anders. :dwarf:

Das gilt nicht für alle Zwerge. Fruchtzwerge und Gartenzwerge zum Beispiel sind sehr friedlich :lol:

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 484
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1437 am: 08.07.2018, 22:49:31 »
Hier war ja auch die Rede von Heiltränken ... Abdo wird nach so einem nicht verlangen, weil er keine Kenntnis davon hat, was diese Flaschen enthalten. Aber ooc kann ich ja mal fragen, ob nicht einer von denen, die was damit anfangen können und Abdos immer noch nicht so prickelnden Zustand sehen, ihm einen anbieten wollen?

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 484
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1438 am: 08.07.2018, 22:51:21 »
Und @Gaja: Ich hab die Sache mit den Dämonen durchaus wahrgenommen, aber in dem Moment wollte ich tatsächlich mit Abdo nicht noch ein Fass aufmachen, zumal Solveig das ja wirklich nur in einem Nebensatz erwähnt hat.

Kjartan

  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Zum silbernen Drachen
« Antwort #1439 am: 09.07.2018, 07:05:12 »
Ich hätte zwei Potions of CMW. Aber sollte man die nicht aufheben für den Moment, da man sie akut braucht?
« Letzte Änderung: 09.07.2018, 07:05:25 von Kjartan »

  • Drucken