• Drucken

Autor Thema: Das Glück des Tüchtigen  (Gelesen 30225 mal)

Beschreibung: Der Würfelthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lîf

  • Beiträge: 708
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #420 am: 05.12.2017, 12:01:05 »
Noch einmal ein Jolt von Freydis auf M3 (mit Bardenlied):

1d20d20+2 = (1) +2 Gesamt: 3

Schaden: 1d3d3+1 = (1) +1 Gesamt: 2

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #421 am: 05.12.2017, 12:30:49 »
Top ;)

Aeryn

  • Beiträge: 1134
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #422 am: 05.12.2017, 12:58:30 »
So langsam müsste das untere Ende ja erreicht sein... es sollte also irgendwann wieder bergauf gehen! :lol:

Lîf

  • Beiträge: 708
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #423 am: 05.12.2017, 13:21:33 »
Bergab wird von hier aus auch schwierig werden. Versucht mal, das noch zu "toppen" :D

Urian

  • Beiträge: 468
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #424 am: 05.12.2017, 15:23:52 »
HK2, nach Aeryns Treffer (1: rage; 2 kein rage)

1d2d2 = (2) Gesamt: 2

Urian

  • Beiträge: 468
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #425 am: 05.12.2017, 15:24:21 »
HK2 auf Rogar:

claw 1: 1d20d20+3 = (5) +3 Gesamt: 8 => 1d4d4+1 = (3) +1 Gesamt: 4
claw 2 1d20d20+3 = (19) +3 Gesamt: 22 => 1d4d4+1 = (2) +1 Gesamt: 3
bite: 1d20d20+3 = (10) +3 Gesamt: 13 => 1d6d6+1 = (4) +1 Gesamt: 5


Bruder Jarus: "throw poisonous fungus" ranged touch attack auf Abdo

1d20d20+3-4(ins melee) = (7) +3 -4ins melee Gesamt: 6

Urian

  • Beiträge: 468
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #426 am: 05.12.2017, 15:25:29 »
M3 (Knüppel) auf Tristan: 1d20d20+4 = (19) +4 Gesamt: 23 => 1d6d6+2 = (2) +2 Gesamt: 4


M2 auf Tristan (1) oder Freydis (2): 1d2d2 = (1) Gesamt: 1

Angriff (Bogen): 1d20d20+4 = (3) +4 Gesamt: 7 => 1d8d8 = (5) Gesamt: 5

(wenn Tristan: -3 für ins melee, aber point blank; dazu +1 Schaden)

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #427 am: 05.12.2017, 18:12:50 »
Same procedure ... auf HK2

Angriff 1: 1d201d20+5 = (1) +5 Gesamt: 6 -- Schaden: 1d61d6+5 = (5) +5 Gesamt: 10
Angriff 2: 1d201d20+5 = (10) +5 Gesamt: 15 -- Schaden: 1d61d6+5 = (5) +5 Gesamt: 10

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #428 am: 05.12.2017, 18:13:24 »
Uh, ich taste mich an zweistellige Zahlen heran.

Rogar, Apothekarius

  • Beiträge: 337
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #429 am: 06.12.2017, 06:06:30 »
Angriff (+2Umzingeln-1Erschöpfung+1Gesang-1heftig): 1d201d20+6 = (4) +6 Gesamt: 10
Schaden (-1Erschöpfung+1Gesang+2heftig): 1d101d10+5 = (1) +5 Gesamt: 6

Abdo al'Mbabi

  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #430 am: 06.12.2017, 09:59:42 »
Et tu, Rogar?

Lîf

  • Beiträge: 708
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #431 am: 06.12.2017, 10:07:40 »
Ein weiterer Angriff auf Mönch 3 (+1 Shillelagh +2 Flankieren): 1d201d20+3 = (15) +3 Gesamt: 18
Schaden (+1 Shillelagh -1 Stärke): 2d62d6 = (6, 6) Gesamt: 12

Lîf

  • Beiträge: 708
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #432 am: 06.12.2017, 10:15:04 »
Hoppla, was ist denn da passiert :o Tut mir sehr leid, liebe Mönche :twisted: :D

Freydis

  • Beiträge: 235
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #433 am: 06.12.2017, 15:58:31 »
M2 steht noch und kriegt den nächsten Jolt:
1d20d20+3 = (8) +3 Gesamt: 11

Schaden:
1d3d3 = (2) Gesamt: 2
"The storm is up, and all is on the hazard."

William Shakespeare, Julius Cæsar (1599), Act V, scene 1, line 67.

Freydis

  • Beiträge: 235
    • Profil anzeigen
Das Glück des Tüchtigen
« Antwort #434 am: 06.12.2017, 15:59:35 »
Wäre ja auch zu schön gewesen einmal in 5 Versuchen was zweistelliges zu Würfeln   :X

reicht eine 11 für eine erfolgreiche touch attack?
« Letzte Änderung: 06.12.2017, 16:01:09 von Freydis »
"The storm is up, and all is on the hazard."

William Shakespeare, Julius Cæsar (1599), Act V, scene 1, line 67.

  • Drucken