• Drucken

Autor Thema: Am Lagerfeuer  (Gelesen 46178 mal)

Beschreibung: Out of Character

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1613
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #420 am: 25.05.2017, 09:34:44 »
Genau, Hund ist Hund, Pferd beruhigen über handle animal oder reiten.

Kivan ist dann in der letzten Runde ein Stück weg geritten, aber nur eine einfache Bewegungsweite. Ich überarbeite den Plan aber erst am Sonntag.

Einen schönen Feiertag für alle!

Angrosch Silberhammer

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #421 am: 25.05.2017, 16:21:51 »
funktioniert der Zauber Befehl eigentlich auch bei Tieren? Finde das geht nicht so eindeutig aus der Zauberbeschreibung hervor. Was meint Ihr dazu?

Alyssa

  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #422 am: 25.05.2017, 16:27:59 »
Hab grade nur die englische Version zur Hand (Command) aber oben steht "language-dependent". Das Ziel muss den Befehl also verstehen können.

Zitat
Many spells and effects state that they are “language-dependent.” A language-dependent spell or effect uses intelligible language as a medium for communication. If the target cannot understand or hear what the caster of a language-dependent spell says, the spell has no effect, even if the target fails its saving throw.

Wollte den Zauber auch einsetzen und hatte deshalb schon Nachforschungen angestellt.
« Letzte Änderung: 25.05.2017, 16:28:20 von Alyssa »

Angrosch Silberhammer

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #423 am: 26.05.2017, 07:56:34 »
Hab grade nur die englische Version zur Hand (Command) aber oben steht "language-dependent". Das Ziel muss den Befehl also verstehen können.

Zitat
Many spells and effects state that they are “language-dependent.” A language-dependent spell or effect uses intelligible language as a medium for communication. If the target cannot understand or hear what the caster of a language-dependent spell says, the spell has no effect, even if the target fails its saving throw.

Wollte den Zauber auch einsetzen und hatte deshalb schon Nachforschungen angestellt.

Danke für die Info.

Jetzt habe ich natürlich ein Problem. Dachte ich könnte mein Maultier beruhigen da man den Karren ja unter anderem mit Sprachbefehlen steuert.

Ich wusste schon warum ich einen Maultierkarren wähle, denn damit zieht man normalerweise nicht in den Kampf und sollte eigentlich gar nicht in die Verlegenheit kommen von dort aus zu kämpfen; daher habe ich weder mit Tieren umgehen noch Reiten als Fähigkeiten gewählt.

Zu dumm, das ist jetzt echt doof .... da kann ich nur hoffen das wir den wieder eingefangen bekommen denn da ist wirklich alle mein Besitz mit drauf schön ordentlich verstaut in der Kiste die auf dem Karren verladen ist, denn Ordnung muß ja sein.

Kann das Maultier überhaupt so einfach ausreisen? Ich hatte den Karren ja gebremst und zum Stillstand gebracht. Hat so ein Teil denn keine Bremse die man anzieht, oder den Karren sonst irgendwie gegen wegrollen sichert? Bzw ist ein Maultier überhaupt so schreckhaft wie ein Pferd?  :wink:

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1613
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #424 am: 26.05.2017, 18:38:10 »
Naja, stell dir vor zwei Katzen so groß wie das Maultier stürzt sich auf die umstehenden Pferde, reißen diese zu Boden, die Schreien in Panik und dann kommt die Katze zum Maultier und verletzt es mit seiner Pranke, ich finde da ist ein Wurf fast schon zu freundlich  :wink:

Du kannst Reiten auch untrainiert nutzen, dann eben nur mit dem Attributsmodifikator als Bonus.

@Kivan: machst du bitte für diese Runde nochmal einen Reiten-Wurf?

Die Karte im Kampfthread ist aktualisiert.
« Letzte Änderung: 26.05.2017, 19:43:28 von Blutschwinge »

Angrosch Silberhammer

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #425 am: 26.05.2017, 20:09:15 »
wird bei Reiten der Rüstungsmalus angewendet?

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1613
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #426 am: 26.05.2017, 20:11:56 »
Ja

Angrosch Silberhammer

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #427 am: 26.05.2017, 20:14:39 »
mit Tieren umgehen geht auf CH und kann untrainiert verwendet werden? Oder kann nur Reiten untrainiert benutzt werden?

Habs gefunden, ... kann nur Reiten ungeübt nutzen.

Na super,  ... das wird ja ein Spaß  :D
« Letzte Änderung: 26.05.2017, 20:20:23 von Angrosch Silberhammer »

Angrosch Silberhammer

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #428 am: 27.05.2017, 07:45:35 »
habe mir gerade noch einmal die neue Grafik angeschaut. Kann es sein das hier ein kleiner Fehler vorliegt. Stand Angrosch nicht vorher da wo jetzt die Katze ist? Ich war doch vom Karren abgestiegen.
Wenn die Katze jetzt also neben mir steht oder sogar an mir vorbei musste (je nachdem wo genau jetzt wirklich die Katze ist und wo ich genau bin), hätte ich dann nicht sogar noch einen Gelegenheitsangriff bekommen?

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1613
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #429 am: 27.05.2017, 11:37:20 »
Du hast keine Waffe in der Hand, damit keine Gelegenheitsangriff. Ich ändere die Karte.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1613
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #430 am: 27.05.2017, 11:38:31 »
Bitte schreibt im Kampfthread in den Code-Text die Beschreibung der Aktionen, die Aktionen selbst bitte darunter nochmals als normaler Text. Bitte eindeutig dort nochmal schreiben, was in der Bewegungs-, Standard und freien Aktionen gemacht wird.
« Letzte Änderung: 27.05.2017, 12:01:17 von Blutschwinge »

Angrosch Silberhammer

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #431 am: 27.05.2017, 13:33:24 »
Du hast keine Waffe in der Hand, damit keine Gelegenheitsangriff. Ich ändere die Karte.

Stimmt, Fehler von mir, ich habe die Waffe ja letzte Runde noch gar nicht gezogen.

Sehe ich das richtig das Oldor und Angrosch die Katze jetzt in die Zange genommen haben?

Kann mein Hund eigentlich noch vom Karren abspringen und die Katze ebenfalls angreifen?

Kivan

  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #432 am: 28.05.2017, 12:46:16 »
@Kivan: machst du bitte für diese Runde nochmal einen Reiten-Wurf?

Gerne, aber warum denn eigentlich?
Der Bogenmacher formt den Bogen, der Meisterschütze formt sich selbst.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1613
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #433 am: 28.05.2017, 16:54:00 »
Weil in dieser Runde alle einen Reiten-Wurf machen müssen, um die Tiere zu beruhigen.  :wink:

Kivan

  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #434 am: 28.05.2017, 17:10:45 »
Okay, mein Pferd ist als leichtes Streitross allerdings "Combat Trained", sodass ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass ich dann keine Extra-Würfe machen muss...

Control Mount in Battle: As a move action, you can attempt to control a light horse, pony, heavy horse, or other mount not trained for combat riding while in battle. If you fail the Ride check, you can do nothing else in that round. You do not need to roll for horses or ponies trained for combat.

und

Fight with a Combat-Trained Mount: If you direct your war-trained mount to attack in battle, you can still make your own attack or attacks normally. This usage is a free action.
Ich hab jetzt trotzdem einfach mal gewürfelt. Falls du deine Meinung änderst, werde ich das Ergebnis einfach zum Absteigen benutzen.

« Letzte Änderung: 28.05.2017, 17:13:38 von Kivan »
Der Bogenmacher formt den Bogen, der Meisterschütze formt sich selbst.

  • Drucken