• Drucken

Autor Thema: Am Lagerfeuer  (Gelesen 44624 mal)

Beschreibung: Out of Character

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #915 am: 05.04.2018, 19:31:37 »
Mir ist grade übrigens aufgefallen, dass EldarRil keinen Status hat.

 :oops: oh, das werde ich nachholen, ist mir irgendwie gar nicht aufgefallen. Sorry  :oops:

Bis zum WE habe ich den nachgereicht

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1542
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #916 am: 06.04.2018, 08:12:04 »
Danke für die Info, ist mir auch nicht aufgefallen.

@Alyssa: wie viel Schaden heilst du denn bei EldarRil?

EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #917 am: 06.04.2018, 19:24:47 »
habe ich was übersehen? Ich hatte doch nur 1 TP Schaden genommen bisher?

Alyssa

  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #918 am: 06.04.2018, 19:37:04 »
Ich kanns nicht zitieren aber EldarRil hat im Kampf 15 SP gekriegt.


Zitat
Aber nun war das Wesen am Zug und alle konnten das böse Zischen hören, bevor der kleine rote Blutpunkt sich dem Elf zuwendete. EldarRil spürte plötzlich einen doppelten Schmerz, er sah, dass das Wesen ihn von vorne angriff und ihm eine Wunde am Oberschenkel schlug. Und gleich darauf flammte ein brennender Schmerz an seinem Rücken auf, woher dieser kam, konnte er aber nicht ergründen.


EldarRil wird 2 mal getroffen, insgesamt 15 SP.

Habe erstmal nur 5 SP geheilt. Man kann später ja immer noch mehr heilen.

EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #919 am: 06.04.2018, 19:41:55 »
Ich kanns nicht zitieren aber EldarRil hat im Kampf 15 SP gekriegt.


Zitat
Aber nun war das Wesen am Zug und alle konnten das böse Zischen hören, bevor der kleine rote Blutpunkt sich dem Elf zuwendete. EldarRil spürte plötzlich einen doppelten Schmerz, er sah, dass das Wesen ihn von vorne angriff und ihm eine Wunde am Oberschenkel schlug. Und gleich darauf flammte ein brennender Schmerz an seinem Rücken auf, woher dieser kam, konnte er aber nicht ergründen.


EldarRil wird 2 mal getroffen, insgesamt 15 SP.

Habe erstmal nur 5 SP geheilt. Man kann später ja immer noch mehr heilen.

der Post ist ja völlig an mir vorbei gegangen. Irgendwie hatte ich den total übersehen.

Danke für den Hinweis

EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #920 am: 07.04.2018, 11:04:47 »
ich bin gerade etwas verwirrt welche Werte denn jetzt genau für mein schweres Streitroß als Tiergefährte gelten. Bei Tiergefährte steht für ein normales Pferd folgende Werte:
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Pferd

Spielwerte zu Beginn:

    Größe: groß
    Bewegungsrate: 15 m
    RK: +4 natürliche RK
    Angriff: Biss (1W4), 2 Hufe1 (1W6)
    Attributswerte: ST 16, GE 13, KO 15, IN 2, WE 12, CH 6
    Besondere Eigenschaften: Dämmersicht, Geruchssinn

Aufstieg auf die vierte Stufe:

    Attributswerte: ST +2, KO +2
    Besondere Eigenschaften: kampfsicher

1Dies ist eine sekundäre natürliche Waffe, siehe Kapitel 8 für weitere Informationen, wie sekundäre natürliche Waffen funktionieren
-----------------------------------------------------------------------------------------

bei der beschreibung eines normalen Pferdes stehen diese Angaben:
-------------------------------------------------------------------------
 SPIELWERTE

ST 16, GE 14, KO 17, IN 2, WE 13, CH 7,
GAB +1; KMB +5; KMV 17 (21 gegen Zu-Fall-bringen)
Talente Ausdauer, RennenB
Fertigkeiten Wahrnehmung +6
Besondere Eigenschaften Zahm

mit folgendem Zusatz da es ein schweres Streitroß ist:
Verbesserte Kreatur (HG +1)

Kreaturen mit der Schablone für verbesserte Kreaturen sind wilder und stärker als ihre normalen Verwandten.

Schnelle Regeln: +2 auf alle Würfe (auch Schadenswürfe) und auf alle SG für besondere Fähigkeiten; +4 auf die RK und die KMV; +2 TP/TW.

Schöpfungsregeln: RK erhöhe die natürliche Rüstung um +2; Attributswerte +4 auf alle Attributswerte (außer auf IN von 2 oder weniger).
---------------------------------------------------------------------------------------

Welche Werte für Attribute, Angriff und Verteidigung nehme ich denn jetzt als Basis ????

Warum sind die Werte des Tiergefährten schlechter wie die Werte eines normalen Tieres? Oder verstehe ich da gerade was falsch?

Zusätzlich kommen ja dann noch die Modifikatoren aus der Tabelle für den Tiergefährten Stufe 1 eines Druiden hinzu?

Kann ich auch die Werte des Tiergefährten die Schablone des verbesserten Tieres anwenden da es ja kein normales Pferd sondern ein schweres Streitroß ist?
« Letzte Änderung: 07.04.2018, 11:06:39 von EldarRil Sturmreiter »

Taris

  • Beiträge: 2499
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #921 am: 07.04.2018, 14:59:09 »
Ich würde sagen, du nimmst ein schweres Streitross als Basis, weil das auch ein Pferd ist und die Beschreibung vom Tiergefährten nicht sagt, welche Pferdesorte gemeint ist.

Durch Tiergefährte Stufe 1 bekommt dein Pferd die Fähigkeiten "Verbindung" und "Zauber teilen" sowie einen Bonustrick.

Ich würde dir übrigens empfehlen, einen "Animal Companion Archetype" zu nehmen, der "Zauber teilen" durch was nützlicheres ersetzt.

EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #922 am: 07.04.2018, 15:58:13 »
Ich würde dir übrigens empfehlen, einen "Animal Companion Archetype" zu nehmen, der "Zauber teilen" durch was nützlicheres ersetzt.

was genau meinst du da denn? Was gibt es da für Möglichkeiten? Ich habe ja als Char den Waldläufer Archetyp Pferdeherr in Kombination mit Jäger


EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #924 am: 07.04.2018, 16:50:58 »
gibt es das auch in den deutschen Regeln? Irgendwie ist mir das neu

Taris

  • Beiträge: 2499
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #925 am: 07.04.2018, 21:59:32 »
Keine Ahnung, ich nutze nur die englischen Regeln.

EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #926 am: 08.04.2018, 08:49:53 »
Okay wenn ich das jetzt richtig verstehe dann kann ich Zauber Teilen z.B. gegen das Talent schnell wie der Wind tauschen, wenn ich die Version des "Sprinter" nehmen würde?

@Blutschwinge
ist das oben genannte bezüglich des Talent tausches und der Werte des schweren Streitross so okay für dich?

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1542
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #927 am: 09.04.2018, 19:04:52 »
Das ist einer der gründe warum ich Pathfinder mittlerweile genauso lästig finde wie die D&D 3.5 Edition, man wird mit Regeln zugeschmissen und am Ende kann man alles irgendwie ändern.  :rant:

Aber das soll nicht euer Problem sein.  :D

Prinzipiell steht dem, was du vorhast, nichts im Weg. Ich würde dich nur bitten, hier die Quellen mit dem deutschen Material zu verlinken, denn ich kenne nicht alle Regeln und im deutschen PRD die Suchfunktion nur suboptimal funktioniert.
« Letzte Änderung: 09.04.2018, 19:05:36 von Blutschwinge »

EldarRil Sturmreiter

  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #928 am: 09.04.2018, 20:10:21 »
das mit dem "Tausch" der Tiergefährten Fähigkeit finde ich im deutschen Regelteil leider nicht, daher kann ich es nicht verlinken. Ich könnte nur das Talent verlinken das ich nehme anstelle von Zauber teilen.

Aber wenn du sagst das du es nicht willst dann kann ich damit leben das ich beim Zauber teilen bleibe.

Meine Ursprüngliche Frage ging ja eh um das Thema der Werte die ich als Basis für meinen Tiergefährten nehmen darf.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1542
    • Profil anzeigen
Am Lagerfeuer
« Antwort #929 am: 09.04.2018, 20:56:08 »
Nein, das ist schon ok.
Und ein Link zum Talent reicht schon.

  • Drucken