Autor Thema: In der Bibliothek  (Gelesen 714 mal)

Beschreibung: Informationen und Karten

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1396
    • Profil anzeigen
In der Bibliothek
« am: 03.03.2017, 12:06:15 »
Hier werden Karten und andere öffentliche Informationen stehen.
« Letzte Änderung: 12.01.2018, 19:06:09 von Blutschwinge »

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1396
    • Profil anzeigen
In der Bibliothek
« Antwort #1 am: 03.03.2017, 12:07:48 »
Zur Orientierung hier die Übersichtskarte zu den Flusskönigreichen, blau umrandet ist die Region, in der das neue Reich entstehen soll. das in dem Bereich liegende rot umrandete Reich (Cordelon) gehört nicht dazu, es wird aber mittendrin liegen.

« Letzte Änderung: 12.01.2018, 19:50:03 von Blutschwinge »

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1396
    • Profil anzeigen
In der Bibliothek
« Antwort #2 am: 12.01.2018, 19:52:32 »
Der erste Teil der Reise
« Letzte Änderung: 03.09.2018, 16:28:18 von Blutschwinge »

Eronomion

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
In der Bibliothek
« Antwort #3 am: 11.05.2018, 15:41:32 »
Ich erlaube mir mal hier ein paar Infos rein zu schreiben, die für uns noch wichtig werden könnten:

1. Wir haben den ersten Jäger Derior im Wald getroffen und die Begegnung ist nur semi-gut gelaufen. Aber er wird sich sicherlich an uns erinnern, wenn wir die Stadt erreichen. Er hat uns außerdem angeboten gemeinsam mit ihm die Kreatur zu sezieren, wenn wir schnell genug in der Stadt ankommen. Er meinte, er und seine Leute würden mehrere Tage brauchen.
2. Wir haben einen der soldaten gerettet und sein Bruder Moris war dankbar dafür. Der Bruder ist noch immer in einem Komatosen Zustand und befindet sich im Lazarett der Kaserne.
3. Wir haben von einem verschollenen Heiligtum des Erastil gehört, der sogenannten "Grotte". Es könnte sich lohnen danach zu suchen.
4. Der oberste Richter (derjenige, der unseren Anspruch als legitim erklären könnte) ist seit einer Weile verschwunden. Ein Gehilfe der Richter namens Laron will uns aber einen Boten mit Informationen dazu schicken.
Wir haben mit einem Händlersohn gesprochen. Dieser hat uns erzählt, der oberste Richter sei zum alten Oki gefahren, einem Einsiedler, der eine Tagesreise von der Stadt entfernt lebt.
5. Ponzio hat begonnen ein Haus zu erwerben, es kostet 1000 Goldstücke, aber dafür kriegt man sicher einen Termin beim Baumeister.
6. Am kommenden Abend sind wir beim König zum Essen eingeladen.
« Letzte Änderung: 10.09.2018, 09:13:00 von Eronomion »
Unfortunately, my one true love remains myself...