• Drucken

Autor Thema: Episode II - Muschelsammler  (Gelesen 11183 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Azora Hai

  • Beiträge: 576
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #210 am: 29.07.2018, 15:23:33 »
Blitzschnell war Azora wieder gefasst und hatte ihr Schwert erneut erhoben. Glücklicherweise hatte der Sicherheitsmann noch keine Gelegenheit dazu gehabt, nach Hilfe zu rufen, und Azora war entschlossen, dass es dabei auch bleiben sollte. Ein erneuter Schlag mit dem Schwert, mit der Absicht, ihr Ziel ins Reich der Träume zu schicken, traf dieses Mal ins Schwarze,[1] und ein wenig der Anspannung fiel von ihr ab.[2] Selbst wenn der Mann jetzt noch stehen sollte, hatte ihr Schlag ihn so hart getroffen, dass er dem nächsten Angriff wohl schwer würde ausweichen können.[3]
 1. 7 Betäubungsschaden, 2 Pierce
 2. 2 Strain regenerieren
 3. 1 Boost für den nächsten Spieler.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16065
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #211 am: 29.07.2018, 16:08:35 »
Mit ihrem zweiten, sehr viel besser gezielten Hieb schaltete Azora den Wachmann in kürzester Zeit aus und das ohne dass dieser irgendjemanden hätte alarmieren können. Der erste Schritt des Plans war also gelungen. Jetzt musste sie nur noch das Bardottan-Junge aus seiner Zelle befreien (die sie zunächst finden mussten) und dann verschwinden.

Une-Wan Sun

  • Beiträge: 388
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #212 am: 30.07.2018, 23:45:18 »
Cei wurde regelrecht überrollt von der Effizienz seiner Gruppe: Gerade öffneten sie die Tür und entdeckten den Sicherheitsmann, dann stürmten auch schon Azora und 'Kit' vor, schalteten ihn aus und verhinderten einen Alarm. Zwischendurch hatte er schon angesetzt, den Mann mit der Waffe zu bedrohen und zur Aufgabe zu bewegen, aber da sackte er schon zusammen.

Une-Wan wäre wenig begeistert von dem brutalen Überfall gewesen, hätte sie nicht damit gerechnet. So verzog sie kein Gesicht, sondern eilte mit Cei im Schlepptau in den Sicherheitsraum, damit sie ihn von innen schließen konnten und unauffällig für vorüberkommende Personen waren. Drinnen verschaffte sie sich schnell die Übersicht[1], um den anderen folgende Panele anzuzeigen: Kommunikation bzw. Alarm, Übersicht über die Zellen, Sicherheit im Zelltrakt. "Macht ihr euch dran. Befreien wir die, die wir mitnehmen können. Die anderen am besten später als Ablenkung.", stellte sie in Richtung der technisch versierteren Gruppenmitglieder fest. Zunächst blieb sie im zentrum des Raumes, um schnell auf alles reagieren zu können und gegebenenfalls aushelfen zu können.
 1. Vorteil 'keeneyed'
« Letzte Änderung: 09.08.2018, 23:00:42 von Une-Wan Sun »

Azora Hai

  • Beiträge: 576
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #213 am: 03.08.2018, 13:42:27 »
Als niemand sich wirklich sicher zu sein schien, wie sie weiter vorgehen sollten, traf Azora eine Entscheidung und öffnete die Tür nach Norden. Im Westen mussten sie nicht suchen, soviel wussten sie, denn die dortigen Wesen waren heute schon versteigert worden. Also mussten sie wohl oder übel jeden der Gänge einzeln absuchen, bis sie ihr Ziel gefunden hatten. Dabei hatte Azora nun jegliche Tarnung aufgegeben und lief mit gezücktem Schwert in Kampfhaltung, um auf böse Überraschungen schnell reagieren zu können.

Kyle Nerros

  • Beiträge: 237
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #214 am: 03.08.2018, 14:00:47 »
Kyle lies seine Sinne ein weiteres Mal über die Konsole des Wachmanns schweifen und biss sich dabei kaum merklich auf die Lippe, als Azora die Führung übernahm und mit schnellen Schritten den Gang nach Norden nahm.
Damit war die Entscheidung wohl gefallen und ein untersuchen der Konsole nach dem möglichen Aufenthaltsort des Bardottan-Jungen wurde durch Azoras forsche Reaktion zunichte gemacht.
Ohne jedoch weitere Augenblicke verschweifen zu lassen nahm auch Kyle seine Beine in die Hand und eilte Azora in ebenso schnellen Schritten hinterher.
Den Griff seines Lichtschwerts hielt er dabei fest umklammert, bereit jederzeit die Klinge aufleuchten zu lassen, sollte es nötig sein.

Cei Maiante

  • Beiträge: 471
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #215 am: 10.08.2018, 13:17:26 »
Mit einem mitleidenden Blick zum Wachmann folgte Cei den Anderen mit gezogenem Blaster. In einem Nahkampf war der zwar nicht wirklich zu gebrauchen aber Sicherheit gab er auf alle Fälle. Nun hieß es das Wesen schnell zu finden und dann eben so schnell abzuhauen.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16065
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #216 am: 19.08.2018, 13:28:53 »
Im ersten Gang wurden die Rebellen zwar nicht fündig - hier waren die größeren Kreaturen eingepfercht, die man wohl nach unten oder nach oben aus ihren Käfigen bringen konnte. Aber dafür im zweiten. Endlich standen sie vor der Zelle und dem jungen Machtempfänglichen, den zu retten sie gekommen waren. Doch die Tür war besonders gesichert, das war klar. Es gab ein Kraftfeld und noch dazu ein mundanes Schloss, das geöffnet werden musste.[1]
 1. Für das Kraftfeld Computers/Skulduggery: :swc::swd::swd:, für das mundane Schloss Skulduggery :swc::swd::swd:

Cei Maiante

  • Beiträge: 471
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #217 am: 20.08.2018, 10:09:30 »
„Da will wohl einer sicher gehen“ kommentiert Cei das Kraftfeld und das dahinter liegen Schloss. Rasch macht er sich an die Arbeit. Da er sich bei der anderen Tür schon mit dem System vertraut machen konnte, hat er souverän sein Daterped mit der Schaltung verbunden und braucht nicht lange bis das Kraftfeld herunter gefahren ist[1]. Lächelnd trennt er die Verbindung uns sagt als aufmunternder Scherz „Meine Damen und der Herr, das Schloss gehört euch.“ Die doppeldeutigkeit war ihm dabei ziehmlich klar.[2]
 1. Kraftfeld Computers erfolgreich (4 :swsuccess:)
 2.  1 :swadvantage: für +1 :swb: auf den nächsten befreundeten Caractercheck
« Letzte Änderung: 20.08.2018, 10:09:44 von Cei Maiante »

Azora Hai

  • Beiträge: 576
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #218 am: 20.08.2018, 13:12:23 »
Azora beobachtete interessiert, wie Cei in ungewohnter Souveränität voranschritt und das Kraftfeld abschaltete. "Der Kleine wird langsam erwachsen." dachte sie bei sich, und zögerte nicht, auf seine Aufforderung hin ans Tor zu treten. Während sie sich an dem mechanischen Schloss zu Schaffen machte, warf sie dem Wesen hinter der Tür immer wieder einmal einen Blick zu, um festzustellen, wie es reagierte.

"Keine Angst, wir holen dich hier raus." versuchte sie ihm beruhigend zuzureden, als auch schon das Schloss aufsprang, und Azora die Tür öffnete.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16065
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #219 am: 20.08.2018, 19:41:17 »
Souverän knackte Azora das Schloss und dabei fiel ihr sogar noch etwas auf: es gab offenbar einen Sicherungsmechanismus, der selbst dann auslöste, wenn man das Schloss mit dem Schlüssel öffnete. Selbst dann würde ein Alarm losgehen, den man vermutlich sekundär deaktivieren musste. Aber sie hatte das gesehen und so gelang es ihr die Tür zu öffnen, ohne dass dieser Alarm ausgelöst wurde.[1]
Bis jetzt dürften die Rebellen also noch unbemerkt sein und nun konnten sie hinein zu dem jungen Bardottan und es mitnehmen.
 1. Das ist für den Triumph, der verhindert, dass der Alarm, der sonst in jedem Fall gekommen wäre, kommt

Une-Wan Sun

  • Beiträge: 388
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #220 am: 20.08.2018, 23:41:16 »
Sich von ihren ergebnislosen Tätigkeiten abwendend folgte die alte Cereanerin der Gruppe in den zweiten Gang. Ceis Arbeit und Bemerkungen kommentierte sie mit einem Dank, anachdem Azora das Schloß geöffnet hat, trat sie in die Zelle. Nach einem Schritt ging sie allerdings in die Hocke und wendete sich dem jungen Bardottan zu. "Hallo kleiner Mann. Wie heißt du?"[1], fragte sie mit freundlichem Ton und Gesicht. Dabei streckte sie dem jungen die offenen, leeren Hände entgegen. Man merkte ihr an, dass sie einmal Lehrerin von Jünglingen gewesen war. Sie betrachtete ihn aufmerksam, um etwaige Sklavenhalsbänder, Sender oder ähnliches zu entdecken, die ihre Gruppe noch entfernen musste. Sollte er sehr ängstlich sein, würde sie weiter beruhigend auf ihn einreden: "Wir sind nur hier, um dir die Freiheit und Sicherheit zu geben, die du verdienst, keine Sorge. Und sollte du es brauchen und wollen, kann die Kraft, die dich bisher begleitet hat, Kraft, Ruhe und Mut geben."[2]
 1. Kann ich Bardottanisch, dann würde ich es benutzen?
 2. 'Influence' für Mut/Tapferkeit/Zuversicht

Kyle Nerros

  • Beiträge: 237
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #221 am: 21.08.2018, 09:17:41 »
Währen Une-Wan deie Zelle betrat, blieb Kyle weiterhin auf dem Gang stehen. Das Heft des Lichtschwerts hielt er dabei weiterhin in voller Alarmbereitschaft in seiner Hand. Durchgängig versuchte er seine Sinne so weit es ihm möglich war in die Ferne strahlen zu lassen.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16065
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #222 am: 26.08.2018, 13:13:07 »
Une-Wan konnte sich nicht so recht mit dem kleinen Wesen verständigen, aber das war auch gar nicht so wirklich nötig, denn auch wenn es offensichtlich verängstigt war und nicht ganz verstand, was hier vor sich ging, gelang es ihr doch recht problemlos das Junge hinaus zu bringen.[1] Sie hatten also was sie wollten. Jetzt stellte sich nur noch die Frage, wie sie hier heraus kommen würden.
 1. Das Influence funktioniert um es zu beruhigen.

Azora Hai

  • Beiträge: 576
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #223 am: 09.09.2018, 22:27:18 »
"Na gut, jetzt raus hier. Also: Versuchen wir, alle Käfige zu öffnen und in der Verwirrung zu verschwinden, oder probieren wir es auf die heimliche Art?" fragte Azora, nachdem sie ihre Ziel-"Person" befreit hatten. Sie wusste, beide Wege waren riskant, und welcher sie leichter zum Ziel führen würde, war für sie ein Glücksspiel. Was immer die anderen sagen würden, sie selbst versuchte sich bildlich den Weg nach draußen vorzustellen und bereitete sich innerlich schon einmal darauf vor, die beste Route an Überwachungskameras vorbei zu finden.

Cei Maiante

  • Beiträge: 471
    • Profil anzeigen
Episode II - Muschelsammler
« Antwort #224 am: 10.09.2018, 08:42:31 »
„Wir sind momentan noch nicht entdeckt worden. So scheint es wenigstens. Also können wir auch versuchen still und Heimlich zu entkommen, oder?“ antwortet Cei und wirft immer wieder einen Blick auf das Junge. So richtig verstanden hat er die Sache noch nicht, es wirkt wie eine der intelligenten Rassen und dann auch wieder nicht.

  • Drucken