• Drucken

Autor Thema: Ein Hort für die, die nirgends hin können  (Gelesen 10099 mal)

Beschreibung: OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yzwaz

  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #705 am: 29.01.2018, 14:10:57 »
Von meiner Seite aus keine Einwände. Ich sehe halt voraus, dass wir dann in einer eventuell geplanten Handlung erst einmal nicht sonderlich vorankommen werden, sondern viel Fluff haben. Wenn du damit leben kannst?

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 15456
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #706 am: 29.01.2018, 14:45:23 »
Von meiner Seite aus keine Einwände. Ich sehe halt voraus, dass wir dann in einer eventuell geplanten Handlung erst einmal nicht sonderlich vorankommen werden, sondern viel Fluff haben. Wenn du damit leben kannst?

Dieser Fluff ist integraler Teil der eventuell geplanten Handlung  :wink:
« Letzte Änderung: 29.01.2018, 14:53:37 von Idunivor »

Maldrek

  • Beiträge: 156
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #707 am: 29.01.2018, 15:04:29 »
Heute Abend kommt ein Beitrag von mir.

Yzwaz

  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #708 am: 29.01.2018, 15:56:29 »
Dieser Fluff ist integraler Teil der eventuell geplanten Handlung  :wink:

Na dann.. lasset uns labern! Glückskeksweisheiten freigiebig verteilen ich werde :cool:

Vorbis

  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #709 am: 06.02.2018, 23:44:57 »
Entschuldigung für die maue Beteiligung gerade. Ich habe tagsüber dermaßen viel um die Ohren, dazu kommt eine etwas ungewisse Situation in meiner Firma, dass ich es auch abends gerade nicht mehr schaffe, soweit abzuschalten, um die Konzentration für ein Posting aufzubringen. Mein Kopf rauscht nur noch und ich kann kaum einen klaren Gedanken fassen.
Ich hoffe (und gehe davon aus), dass sich die Situation demnächst wieder etwas entspannt, bis dahin möchte ich mich zwar nicht abmelden, aber meine Beteiligung wird wohl sehr gering sein.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 15456
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #710 am: 13.02.2018, 15:39:07 »
Um zu verhindern, dass das hier vollständig einschläft: seht ihr noch Redebedarf zu euren Visionen oder soll ich euch erstmal zum Haus der Tausend Gesichter schieben?

Yzwaz

  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #711 am: 13.02.2018, 15:49:25 »
Ich persönlich würde für schieben stimmen. Mir fällt aktuell nichts zu den Visionen ein, das noch unbedingt ausgetauscht werden müsste, ehe wir aufbrechen.

soises

  • Beiträge: 1827
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #712 am: 13.02.2018, 20:43:08 »
bin auch für schieben :)

Maldrek

  • Beiträge: 156
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #713 am: 15.02.2018, 13:58:36 »
Dto.

Vorbis

  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #714 am: 26.02.2018, 14:29:32 »
@Melandro: Ich hab ja extra geschrieben, dass Vorbis froh ist, aufgrund der bereitliegenden Masken NICHT auf seine eigene angewiesen zu sein. Ich nehme auch eine normale schwarze Maske (auch wenn mir weiß natürlich lieber gewesen wäre).

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 15456
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #715 am: 26.02.2018, 15:28:50 »
Ihr müsst jeder am Eingang 10 Goldmünzen Eintritt bezahlen, dafür bekommt ihr dann aber auch eine Maske eurer Wahl. Außerdem werdet ihr beim Betreten gründlich nach Waffen, Materialkomponenten und eventuellen arkanen oder heiligen Foki durchsucht, die ihr ebenfalls dann abgeben müsst.
Wenn irgendjemand etwas hinein schmuggeln möchte, müsste er Sleight of Hands würfeln.

edit: Ich mache dazu jetzt keinen eigenen Beitrag, sondern schiebe euch danach direkt nach drinnen.
« Letzte Änderung: 26.02.2018, 15:29:34 von Idunivor »

Scarlett

  • Beiträge: 295
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #716 am: 26.02.2018, 16:34:21 »
Hab mir 10 gp abgestrichen.

Scarlett

  • Beiträge: 295
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #717 am: 26.02.2018, 17:01:13 »
Achso, auf Reinschmuggeln von Waffen würde ich verzichten. :)

Yzwaz

  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #718 am: 26.02.2018, 17:45:08 »
Hab mir 10 gp abgestrichen.

Dito.


Achso, auf Reinschmuggeln von Waffen würde ich verzichten. :)

Mit leeren Händen in das Haus ich gehe :cool:

Vorbis

  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #719 am: 26.02.2018, 23:52:11 »
Was, die wollen mir mein heiliges Symbol abnehmen?  :evil:

Edit: Auch die 10G gestrichen ...
« Letzte Änderung: 26.02.2018, 23:53:17 von Vorbis »

  • Drucken