• Drucken

Autor Thema: Ein Hort für die, die nirgends hin können  (Gelesen 35523 mal)

Beschreibung: OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Adrastheia

  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1755 am: 10.07.2020, 20:32:06 »
Zur Gruppe: Der Priester und der Mönch fallen raus, es sind also noch zwei Rogues und ein Warlock übrig ...

Dann würd ich gerne eine Hexenmeisterin ausprobieren. Überleg mir noch eine Flavour  :cool:

Vorbis

  • Beiträge: 461
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1756 am: 10.07.2020, 23:52:29 »
Öhm, das kam vielleicht falsch rüber. Die übrig gebliebenen Gruppenmitglieder sind zwei Rogues und ein Hexer.

soises

  • Beiträge: 2510
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1757 am: 11.07.2020, 08:10:05 »
Wäre ein Charakterwechsel möglich? Melandro geht mit Vorbis und Yzwaz mit zb?

Wenn ja, bis zu welcher Stufe wäre denn angedaxht, dass wir spielen würden?  :)

Hätte an einen Paladin gedacht.

Öhm, das kam vielleicht falsch rüber. Die übrig gebliebenen Gruppenmitglieder sind zwei Rogues und ein Hexer.

Sie meint Sorcerer und nicht Warlock. Sprachbarriere/Übersetzungschaos.  :wink:

Adrastheia

  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1758 am: 12.07.2020, 08:31:46 »
Genau. Also eine Sorceress  :D

Vorbis

  • Beiträge: 461
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1759 am: 12.07.2020, 18:07:18 »
Ah, gut gut.

Was Melandro betrifft: Ich würde es zulassen, auch wenn es mir lieber wäre, wenn nicht mehr als die Hälfte der originalen Gruppe wegbrechen würde. Hast du an eine Art gemeinsamen Hintergrund gedacht? Das würde es natürlich einfacher machen, zwei neue Charaktere einzubinden.

soises

  • Beiträge: 2510
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1760 am: 12.07.2020, 19:48:16 »
Dachte mehr an die Party Zusammenstellung. 2 Rogues, 1 Trickster Warlock, kein Arcanist, kein Tank, kein Heiler, ... da füllt ein Paladin zumindest 2 Positionen ein wenig. Mache dann den Paladin. Außerdem müssen die neuen Charaktere den Eid ja nur vor einem der Alten schwören, denn Knappen sind wir ja alle und die bestehenden Charaktere sind ja schon vollwertige Ritter.

Aber mit Adrastheia fällt uns sicher etwas Stimmiges ein, soll kein Problem sein.  :)
Würde dich da um Hilfe bitten,  bezüglich Vision,  bzw "Rittergabe" (zb Vorbis Gedankenlesen,  Maldreks Flügel, usw.)


.. bis zu welcher Stufe wäre denn angedacht, dass wir spielen würden?  :)

Arsys

  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1761 am: 12.07.2020, 21:51:48 »
Ich hätte einen Chara so gut wie fertig, sofern die Sorceress (lvl5) passt :)

siehe: Charakter
Bin mit soises am überlegen...
« Letzte Änderung: 12.07.2020, 22:16:24 von Arsys »

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 2060
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1762 am: 17.07.2020, 20:00:30 »
Hallo nochmal,

ich habe mich inzwischen ein wenig in Idunivors Unterlagen eingelesen, und so langsam formt sich auch ein Bild. Es war aber selbstverständlich noch nicht alles bis zum Ende durchgeplant und ich muss mein Konzept da auch noch fertig formen. Während der letzten Woche war dazu leider wenig Zeit, aber ich muss auch nicht alles fertig haben, um weitermachen zu können.

@soises: Was deine Frage zur Stufe angeht, die kann ich nicht wirklich beantworten. Idunivor hat mir gegenüber gesagt, dass wir uns zu Beginn des letzten Akts befinden, aber das kann man natürlich kürzer oder länger gestalten. Kommt darauf an, was mir noch so alles einfällt und wie lange ihr Lust habt. Generell wird es aber nicht allzu viel weiter nach oben gehen. Vielleicht Stufe 7?

Hast du schon eine konkretere Charakterskizze?
« Letzte Änderung: 17.07.2020, 20:00:44 von Mondragor »

soises

  • Beiträge: 2510
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1763 am: 17.07.2020, 20:42:39 »
Ja, ist alles schon sehr konkret (bis auf den Namen *g*), aber nachdem ich nichts mehr von dir gehört hatte, wollte ich auch nicht soweit vorpreschen,  sondern dir mal Zeit geben dich zu orientieren und zu äußern. Zb. wie du dir das vorstellst mit der Runde, bzw den Waisen. Ob wir gleich los legen oder erst im Herbst. Uvm. Hätte da gerne ein wenig Führung. :)

Adrastheia meinte, dass sie sich einliest, wenn du ihr dein okay zu ihrem Charakter gibst.

Kann dir ja mal die Tage unsere Idee zum gemeinsamen Hintergrund senden.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 2060
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1764 am: 21.07.2020, 16:47:47 »
Achso; ich hatte ja geschrieben, ich würde es zulassen.

Ich bin Anfang August eine Woche weg. Mein Plan wäre, dass ich, bis ich zurück bin, weit genug bin, dass wir dann loslegen können, also ab Mitte August.

Arsys habe ich mir noch nicht im Detail angesehen. Von den Werten her sehe ich da normalerweise keine Probleme, ich habe auch nicht unbedingt vor, jeden nachzurechnen. Ein Punkt ist mir jetzt aufgefallen: Hintergrund sollte auch bei euch Neuen Orphan sein. Weiterhin gilt für jeden Charakter, dass sie/er ein Waisenkind von Orbus gewesen sein muss.

Was mich mehr interessiert als die Werte ist die Hintergrundgeschichte. Die möchte ich gerne haben, damit ich mir genauer überlegen kann, wie ich euch zur Gruppe stoßen lasse und auch, welche spezielle Fähigkeit ihr bekommt. Die Geheimnisse sind ggf. auch interessant; da muss ich aber insgesamt mal sehen, was sich zum jetzigen Zeitpunkt der Geschichte noch nutzen lässt.
« Letzte Änderung: 21.07.2020, 16:50:43 von Mondragor »

Scarlett

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1765 am: 21.07.2020, 16:50:16 »
Ich bin die zweite Augusthälfte auch im Urlaub, aber sollte morgens/abends schon in der Lage sein, hier reinzuschauen.

Maldrek

  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1766 am: 21.07.2020, 18:18:51 »
Ich bin ab kommende Woche im Urlaub, werde aber auch alle paar Tage rein schauen.

Azrim

  • Beiträge: 458
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1767 am: 24.07.2020, 21:33:57 »
soises hier - habe den charakter eingetragen. level 5, hoffe es passt. :)

bin jetzt mal thanee`s vorbild gefolgt u. habe einen account recycled. mal sehen ob es mir glück bringt.  :D

Vorbis

  • Beiträge: 461
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1768 am: 26.07.2020, 23:29:57 »
Fein, fein. Am meisten interessiert mich euer Hintergrund. Wir können uns auch schonmal darüber unterhalten, wie ihr die letzten Stunden bzw. Tage erlebt habt. Ihr könnt gerne einen Vorschlag machen, wir schauen dann, ob das einigermaßen passt.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 2060
    • Profil anzeigen
Ein Hort für die, die nirgends hin können
« Antwort #1769 am: 30.07.2020, 20:26:22 »
Mal ein Update von mir.

Gestern ist mir beim Joggen eine Idee gekommen, wie die Runde weiterlaufen kann. Die werde ich in der kommenden Woche, wenn ich Urlaub habe, noch ein wenig für mich weiterdenken. Ich komme am 9.8. zurück und würde dann im Anschluss auch möglichst bald starten wollen. Die Restgruppe befindet sich ja gerade noch im Kampf, der muss zunächst mal abgeschlossen werden, was aber nicht besonders lange dauern sollte. Ich bin noch am überlegen, ob ich parallel mit den beiden neuen Charakteren die Vorgeschichte kurz ausspiele. Da habe ich aber noch keinen echten Plan und werde mir nächste Woche überlegen, ob mir das sinnvoll erscheint.

  • Drucken