• Drucken

Autor Thema: Der Schiffsjunge  (Gelesen 16306 mal)

Beschreibung: Ein ordentliches Heim ist ein gesegnetes Heim

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lamira von Kalten

  • Beiträge: 2401
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #75 am: 30.06.2017, 12:00:14 »
So, mein Regelbuch ist auch da. Mal gucken welcher Schiffstyp am Coolsten aussieht.  :wink:  :D

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #76 am: 30.06.2017, 12:04:18 »
Ich sollte Provision nehmen. :P

Ansonsten persönliche Meinung nach Optik:
Azuk - Gunship
Kamruk - Salvage Ship
Scarab - Light Freighter
Oryx - Courier Ship

Wenn es nach Ausstattung/Sinnhaftigkeit geht:

Scarab - Light Freighter
Azuk - Gunship
Oryx - Courier Ship
Kamruk - Salvage Ship

Abr das liegt daran, weil ich keine rundgelutschten Schiffe mag. :cheesy:
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Maki

  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #77 am: 30.06.2017, 12:07:52 »
Ich fänd auch das Kampfschiff gut, aber die Mehrheit wollte ja eher keinen Kampffokus. Das war jetzt eben mein Kompromiss. :D

Amira Najjar

  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #78 am: 30.06.2017, 12:13:52 »
Ich hab gerade eben meinen letzten Beitrag nochmal editiert und hab anschließend gesehen, dass schon wieder 3 neue Nachrichten existieren.
Ihr seit einfach viel zu schnell mit dem schreiben!  :D

@Maki: Hier nochmals mein editierter Beitrag, da der durch nie neuen Posts und der Tatsache, dass er auf der vorherigen Seite steht, vermutlich untergegangen ist.

-------------------------------
Ich hab für mich noch mal heruntergebrochen, was ich auf jeden Fall machen bzw. haben wollte. Ranged Combat sollte drin sein, ebenso Bodenfahrzeuge bedienen (Exoskelette, Panzer, Mechs, sowas ).

Sollte ich da Soldat nehmen oder über die Pilotenschiene per Driver gehen? Anfangs werden wir ja solche Spielzeuge eh noch nicht haben, von daher ists vielleicht besser, wenn sie das mit der Zeit lernt (?).

Weiß ja nicht, ob unser Pilot gern auch Gerätschaften an Land bedienen will.

Edit: Also aktuell würd ich Soldat und damit Gunner nehmen und später dann auf Fahrzeuge mit XP hinarbeiten denk ich.

Wenn es noch jemand mit Pilotenfähigkeiten geben würde, wäre das evtl. gar nicht so schlecht.
Da ich ja auch zusätzlich Ranged Combat und Data Djinn skille, kann ich dann bei einem Raumkampf notfalls auch mal den Job des Gunners oder Sensor Operators übernehmen.

Cerebro

  • Beiträge: 1468
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #79 am: 30.06.2017, 12:36:48 »
Wenn's bei meinem Engineer bleibt - wovon ich jetzt einfach mal ausgehe :P - werde ich auch +1 auf Pilot nehmen, einfach weil ich denke, dass er das halbwegs können muss.

Ne Überlappung hier und da macht allgemein Sinn, denn es kann ja mal einer verletzt sein oder muss aus anderen Gründen kurzfristig ersetzt werden.

Amira Najjar

  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #80 am: 30.06.2017, 16:20:09 »
Kurze Frage an die "Sphärenmeister" Besteller: Ist bei der Bestellung des Regelbuchs die digitale PDF-Version enthalten?

Wenn ich nämlich in England bei Modiphius Entertainment oder in Schweden bei Free League bestelle, zahle ich im Enddeffekt den gleichen Preis, bekomm aber jedes mal noch die digitale Version dazu.
Und gerade fürs Geschäft ist die digitale Version doch besser geeignet und wäre mir als zusätzliches Feature schon wichtig.  :D

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #81 am: 30.06.2017, 16:23:19 »
Free League hat ja so gerade im Moment Rabatt.
Ansonsten bei Spährenmeisters ist nur dann das PDF dabei wenn es so dabei steht. Leider ist das bei Coriolis nicht der Fall. Bei Mutant: Year Zero war das zum Beispiel so. Hier der Link für den Unterschied: Mutant: Year Zero CoreBook + PDF.
« Letzte Änderung: 30.06.2017, 16:23:26 von Luther Engelsnot »
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Amira Najjar

  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #82 am: 30.06.2017, 16:45:00 »
Alles klar, vielen Dank für die schnelle Info!

Dann werd ich wohl doch direkt in Schweden bestellen, damit ich die digitale Version dazu bekomme. Aber 20 EUR Versandkosten.. Ich glaube Schweden hat den teuersten Paketdienst Europas.  ::)

Aber dadurch, dass die das Regelwerk im Angebot haben, zahl ich den gleichen Preis wie bei Sphärenmeister.

Mijirah al-Khayyam

  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #83 am: 30.06.2017, 17:44:23 »
Wie ich schon gesagt habe, werde ich mich nicht gegen den Gruppenkonsens stellen und habe mit keiner Option ein furchtbares Problem^^ Ich fände es lediglich unspannend, den Hauptfokus auf "normales Handeln" zu legen und würde Schmuggler den Vanilla-Free Traders vorziehen ;)

@Mondragor: hast du schon eine genauere Captain-Idee?^^ Ich habe inzwischen auch einige Inspirationen im Kopf rumschwirren ;)

Mondragor

  • Beiträge: 1461
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #84 am: 30.06.2017, 17:56:07 »
Ich habe mich damit jetzt noch nicht allzu sehr beschäftigt. Mein Prozess läuft meistens so, dass ich zuerst einmal ein Gefühl für die Welt, die Gruppe, die allgemeine Thematik bekommen muss, und sich dann irgendwann ein Konzept für einen Charakter entwickelt. Der ist dann üblicherweise auch schnell gebaut, aber es dauert immer ein wenig, bis ich dorthin komme.
Der Captain ist ja nur die Schiffsrolle, während die "Klasse" oder wie man das nennen soll, ja eine andere (und in meinen Augen wichtigere) Kategorie ist. Das sollte natürlich zusammen passen - ich denke z.B. dass es einiger Klimmzüge bedarf, um einen Ship Worker zum Captain zu machen. Da bin ich in meiner Charakterfindung noch nicht so weit, dass ich ein klares Konzept im Kopf hätte.

Wenn du gerne den Captain machen willst und gute Ideen dazu hast, mach das gerne. Dann brauche ich das Thema in meinem Prozess nicht zu berücksichtigen, und eine Rolle finde ich sicherlich :)

Es ist auf jeden Fall nicht so, dass ich gerade die perfekte Idee im Kopf habe und dann am Boden zerstört wäre, weil ich das nicht so ausspielen kann.
« Letzte Änderung: 30.06.2017, 17:57:03 von Mondragor »

Mondragor

  • Beiträge: 1461
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #85 am: 30.06.2017, 18:00:07 »
Alles klar, vielen Dank für die schnelle Info!

Dann werd ich wohl doch direkt in Schweden bestellen, damit ich die digitale Version dazu bekomme. Aber 20 EUR Versandkosten.. Ich glaube Schweden hat den teuersten Paketdienst Europas.  ::)

Aber dadurch, dass die das Regelwerk im Angebot haben, zahl ich den gleichen Preis wie bei Sphärenmeister.

Tja, so weit hab ich nicht gekuckt ... das PDF mit dabei zu haben, wäre natürlich cool gewesen.

Maki

  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #86 am: 30.06.2017, 18:06:02 »
Also ich geh jetzt auf Pilot (Driver) und werde dann den Gunner besetzen. Da trete ich keinem auf die Füße, denk ich. Viel Ranged und Pilotenstuff, ansonsten noch entweder Technik oder Infiltration. Medizinische Sachen wollte ich eher nicht auch noch übernehmen, wäre also praktisch, wenn das jemand hätte. =w=


Amira Najjar

  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #87 am: 30.06.2017, 18:06:41 »
Alles klar, vielen Dank für die schnelle Info!

Dann werd ich wohl doch direkt in Schweden bestellen, damit ich die digitale Version dazu bekomme. Aber 20 EUR Versandkosten.. Ich glaube Schweden hat den teuersten Paketdienst Europas.  ::)

Aber dadurch, dass die das Regelwerk im Angebot haben, zahl ich den gleichen Preis wie bei Sphärenmeister.

Tja, so weit hab ich nicht gekuckt ... das PDF mit dabei zu haben, wäre natürlich cool gewesen.

Also ich habe bei Sphärenmeister vorhin noch per E-Mail nachgefragt und hab gerade die Antwort bekommen, dass ich die Regeln als PDF dazu bekomme wenn ich bestelle.
Jetzt versuch ich gerade bei Free League zu stornieren um dann anschließend doch bei Sphärenmeister zu bestellen.  :cheesy:
Hätte ich nur 15 Minuten länger gewartet mit der Bestellung... *grmpfl*

Also vielleicht lohnt es sich ja, dass Ihr dort auch mal nachfragt, wenn Ihr schon bestellt habt.  :wink:

Mondragor

  • Beiträge: 1461
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #88 am: 30.06.2017, 18:08:32 »
Auch wieder etwas verspätet will ich auch mal meine Meinung zum Schiff loswerden, nachdem ich gerade das Kapitel aufgeschlagen habe. Mir geht es wie Luther, optisch sind mir die eckigen einfach lieber als die anderen. Wenn es nicht so viel teurer als die anderen wäre, würde ich ja zum Salvage Ship tendieren, aber vom Fluff wäre mir eigentlich ein völlig unterdimensioniertes Schiff, über das wir uns jeden Tag aufregen, lieber. Dann hat man auch ein Ziel, nämlich mal ein gescheites Schiff zu haben :)

Aber der Light Freighter macht wahrscheinlich am meisten Sinn für unser Konzept. Oder doch das Gunship, wenn wir den nicht ganz so legalen Weg beschreiten.

Maki

  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #89 am: 30.06.2017, 18:12:31 »
Kann man nicht einfach später 2 Schiffe haben und zwischendurch wechseln? :D Scarab wäre so der familienfreundlich-pragmatische Kauf, Gunship wäre der coole Sportwagen...Würde fast für Gunship als Startschiff tendieren, einfach weils schnittiger und wahrscheinlich schön schnell ist für Schmugglergeschichten (und Han Solo Stunts).

  • Drucken