• Drucken

Autor Thema: Der Schiffsjunge  (Gelesen 15838 mal)

Beschreibung: Ein ordentliches Heim ist ein gesegnetes Heim

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #330 am: 09.07.2017, 14:36:40 »
Fangen wir schon mal mit der unliebsten Sache an, das Durchschauen von Charakteren, bevor ich die letzten Reste vorbereiten.

@Amira Najjar:
  • Würde bei Comment von Exo Shell lieber die Features schreiben und was sie machen vielleicht in Klammern vermerken. Aber ist dir überlassen, ist nur ein Vorschlag. Also so was wie Bulky(-2 Dexterity), Thermostatic suit (+1 Survival, one ration of water per day), Vacuum suit (Protects against vacuum/radiation), Oxygen supply (8h supply)
  • Reloads bitte einheitlich eintragen. Also am besten lieber leere Kästchen für noch verbleibende Reloads. Ich hätte das gerne einheitlich, sonst kommt man durcheinander
  • Waffen und Rüstungen sollten noch eine Eintragsspalte nach Comments haben für Tech, bitte noch nachtragen bitte, war mein Fehler im Standardbogen
@Mijirah al-Khayyam:
  • Würde bei Comment von Exo Shell lieber die Features schreiben und was sie machen vielleicht in Klammern vermerken. Aber ist dir überlassen, ist nur ein Vorschlag. Also so was wie Bulky(-2 Dexterity), Thermostatic suit (+1 Survival, one ration of water per day), Vacuum suit (Protects against vacuum/radiation), Oxygen supply (8h supply)
  • Waffen und Rüstungen sollten noch eine Eintragsspalte nach Comments haben für Tech, bitte noch nachtragen bitte, war mein Fehler im Standardbogen
@Sabah bint Zalos:
  • Würde bei Comment von Exo Shell lieber die Features schreiben und was sie machen vielleicht in Klammern vermerken. Aber ist dir überlassen, ist nur ein Vorschlag. Also so was wie Bulky(-2 Dexterity), Thermostatic suit (+1 Survival, one ration of water per day), Vacuum suit (Protects against vacuum/radiation), Oxygen supply (8h supply)
  • Waffen und Rüstungen sollten noch eine Eintragsspalte nach Comments haben für Tech, bitte noch nachtragen bitte, war mein Fehler im Standardbogen
@Tariq Al-Shamrani:
  • Würde bei Comment von Exo Shell lieber die Features schreiben und was sie machen vielleicht in Klammern vermerken. Aber ist dir überlassen, ist nur ein Vorschlag. Also so was wie Bulky(-2 Dexterity), Thermostatic suit (+1 Survival, one ration of water per day), Vacuum suit (Protects against vacuum/radiation), Oxygen supply (8h supply)
  • Waffen und Rüstungen sollten noch eine Eintragsspalte nach Comments haben für Tech, bitte noch nachtragen bitte, war mein Fehler im Standardbogen
  • Reloads bitte einheitlich eintragen. Also am besten lieber leere Kästchen für noch verbleibende Reloads. Ich hätte das gerne einheitlich, sonst kommt man durcheinander
  • Dura Knife hat in meinem Buch Crit-Wert von 1 nicht 2
@Djamila al-Borak:
  • Waffen und Rüstungen sollten noch eine Eintragsspalte nach Comments haben für Tech, bitte noch nachtragen bitte, war mein Fehler im Standardbogen
  • Das nb-Tag zerstört etwas die Tabelle, schreib es lieber als +3(+1 bei Quickshots), allerdings sollte es doch eher heißen +1 (+2 bei short range and no quickshots) bzw. sehe ich nicht wie du auf +3 kommst. Das Scope gibt ja nur den Bonus von +1 bei short range or above Schüssen. Es gibt keinen zusätzlichen Bonus, der in der Tabelle ist der aus der genauen Beschreibung, nicht zusätzlich)
  • Werte für Frag grenade ist Bonus 0 Init 0 Blast Power 6 Damage 2 Crit 1 Range Short Tech O Comment Light
  • Feature für die Heavy Armor noch wählen und als Comment vermerken
  • Du solltest dir unbedingt noch Reloads kaufen (50 das Stück)
@Amir:
  • Du bist auf Coriolis aufgewachsen, eigentlich würde deshalb eher Stationary passen
  • Birr ist natürlich noch nicht richtig, aber du bist ja auch noch nicht fertig
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Tariq Al-Shamrani

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #331 am: 09.07.2017, 14:48:29 »
Habe alle Punkte angepasst.

Djamila al-Borak

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #332 am: 09.07.2017, 14:51:56 »
Ja, Reloads hatte ich noch auf meiner Liste,wusste nur nicht, was noch. Hatte ja bisher nur das Com gekauft. Ein Messer wäre wohl noch solide, hm...

Achso, bei der Tabelle dachte ich schon erst, es wäre ein Druckfehler. Mal alles nach dem Essen fixen.


Mijirah al-Khayyam

  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #333 am: 09.07.2017, 14:52:14 »
Habs auch angepasst.

Wahl 1: Option 1
Wahl 2: Option 2

Amira Najjar

  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #334 am: 09.07.2017, 15:33:48 »
Ich passe mein Charakterbogen auch nachher noch an. Danke für das Feedback!

Zur Abstimmung:

Wahl 1:
Option 1: Schlafsaal

Wahl 2:
Option 3: Hangar durch Service Station ersetzen

Edit: So, habe alles nachgetragen.  :wink:
« Letzte Änderung: 09.07.2017, 18:31:42 von Amira Najjar »

Sabah bint Zalos

  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #335 am: 10.07.2017, 00:50:49 »
Hey!

ich wäre für Wahl 1 "Schlafsaal" und dann Wahl 2 "Hangar durch Cabin ersetzen". Ich glaube damit hätten wir einen ganz guten Kompromiss zwischen etwas Komfort und Zweckmäßigkeit.  :)

Amir

  • Beiträge: 215
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #336 am: 10.07.2017, 01:08:05 »
Hallo,

leider musste ich mein Versprechen brechen, es hat heute nicht geklappt

Tariq Al-Shamrani

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #337 am: 10.07.2017, 06:05:38 »
ich wäre für Wahl 1 "Schlafsaal" und dann Wahl 2 "Hangar durch Cabin ersetzen". Ich glaube damit hätten wir einen ganz guten Kompromiss zwischen etwas Komfort und Zweckmäßigkeit.  :)

Von allen Varianten verstehe ich "Schlafsaal + extra Kabinen" am wenigsten. Das heißt wir hätten dann 4 Einzelzimmer und einen 6er Schlafraum. Sprich, vier von uns haben ein eigenes Zimmer und zwei nicht. Für den gleichen Platz gäbe es auch 8 Einzelzimmer und jeder hätte seinen eigenen Raum. Wenn schon ein zweites Kabinen-Modul, dann doch eher diese 4+4 Variante? (Ich bleibe bei meiner Wahl mit der Service Station - wollte das nur mal so in den Raum werfen.)

Edit:

Was mir eben eingefallen ist und alle glücklich machen würde, sofern Luther damit einverstanden wäre. Wie wäre denn folgender Umbau:

Normale Kabinen umfassen 4 Schlafzimmer sowie einen (vermutlich etwas geräumigeren) Gemeinschaftsraum. Wir werfen diesen Gemeinschaftsraum raus, um Platz für 2 weitere Schlafkabinen zu erhalten - so hätte jeder einen privaten Raum. Unser Gemeinschaftsraum wird das Schmugglermodul - das muss ohnehin getarnt werden und etwas ähnliches wird in den Regeln sogar vorgeschlagen. Es bleibt Platz für die Sevice Station, die aktuell 3 Stimmen hat...

Das wäre zwar minimal die Regeln gebogen, ist in meinen Augen aber logisch nachvollziehbar und umfasst das Beste "beider Welten".

(Zum Ausgleich der Regelbiegung könnten wir optional unsere Schulden anheben, so als hätten wir tatsächlich 2 Kabinenmodule gekauft.)
« Letzte Änderung: 10.07.2017, 07:10:44 von Tariq Al-Shamrani »

Djamila al-Borak

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #338 am: 10.07.2017, 09:33:29 »
Da ich ja nur eine Demoversion habe und die Waffenwerte teils falsch sind:

Was wäre eine passende Nahkampfwaffe / Pistole als Sidearm? Hab ein Budget von etwa 600. Teilweise lesen sich die Werte bei mir sehr seltsam, ein Schwert hat im Vergleich zum Messer nur Ini mit Bonus getauscht und solche Geschichten. e-e

Granate, Fußnote, Techspalte habe ich ergänzt. Mit Reloads warte ich noch, bis Nahkampf geregelt ist. Beim Rüstungsfeature habe ich erst mal High-density armanite genommen, weil Rüstung ohne Schild kaum noch zu steigern ist. Das Extra Vakuum Suit verstehe ich allerdings nicht - was ist an Vakuum gefährlich? Braucht man nicht eher Sauerstoff? ^^ Strahlungsschutz sehe ich ja noch ein.


Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #339 am: 10.07.2017, 09:44:13 »
Wieso ist das komisch? Ob dich die Klinge eines Messers trifft oder eines Schwertes, beides schneidet und tut verdammt weh. Aber mit einem Messer kann man sehr viel schneller angreifen (Init +1) und ein Schwert hat eine größere Reichweite und Fläche (Bonus von +1, der auch dafür sorgt, dass man im Schnitt mehr Schaden macht sowie häufiger trifft). Ansonsten so viel Auswahl gibt es eigentlich nicht in der Preiskategorie, ist wohl eher eine Flairfrage, ob du Schlagringe, Äxte, Klingenwaffen, Stäbe oder Keulen bevorzugst. Der Rest ist ja zu teuer vorraussichtlich.
Man braucht im Vakuum in der Regel beides. Weil nur mit Sauerstoff wirst du trotzdem erfrieren oder durch den Druck sterben oder die Strahlung. Zumindest im Weltall und ja das Feature macht am meisten Sinn zusammen mit Sauerstoffversorgung.
« Letzte Änderung: 10.07.2017, 09:45:22 von Luther Engelsnot »
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Djamila al-Borak

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #340 am: 10.07.2017, 10:15:28 »
Gut, dann papp ich noch mal ein Schwert rein, glaub ich. Da reicht erst mal ein Billiges.

Erfrierungen stimmt, aber dann ist ein Exo Shell für solche Situationen wohl insgesamt besser. Amir und ich starten wohl ohne, deswegen hatte ich da noch überlegt.

Amira Najjar

  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #341 am: 10.07.2017, 10:25:38 »
Ich hab jetzt mal noch die letzten kleinen Anpassungen gemacht und verspreche, dass ich jetzt nichts mehr ändere.  :wink:

Hab mir mal auch noch ein Messer besorgt und an meinem Stiefel befestigt. Kann zwar nicht damit umgehen, aber zum Brot schneiden wirds wohl reichen.  :D
Dafür hab ich mir ein Reload weniger eingepackt, da ich wenigstens noch ein klein wenig Geld in meinen Taschen haben möchten falls ich mir mal was zu essen kaufen will.  :wink:

Außerdem hab ich noch die Gewichtsangaben hinter meine Ausrüstung gesetzt und mein Gewichtslimit ergänzt.

Amir

  • Beiträge: 215
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #342 am: 10.07.2017, 12:41:51 »
Was mir eben eingefallen ist und alle glücklich machen würde, sofern Luther damit einverstanden wäre. Wie wäre denn folgender Umbau:

Normale Kabinen umfassen 4 Schlafzimmer sowie einen (vermutlich etwas geräumigeren) Gemeinschaftsraum. Wir werfen diesen Gemeinschaftsraum raus, um Platz für 2 weitere Schlafkabinen zu erhalten - so hätte jeder einen privaten Raum. Unser Gemeinschaftsraum wird das Schmugglermodul - das muss ohnehin getarnt werden und etwas ähnliches wird in den Regeln sogar vorgeschlagen. Es bleibt Platz für die Sevice Station, die aktuell 3 Stimmen hat...

Das wäre zwar minimal die Regeln gebogen, ist in meinen Augen aber logisch nachvollziehbar und umfasst das Beste "beider Welten".

(Zum Ausgleich der Regelbiegung könnten wir optional unsere Schulden anheben, so als hätten wir tatsächlich 2 Kabinenmodule gekauft.)

Hm, hatte gestern auf dem Handy eigentlich noch meine Stimme abgeben wollen, aber das hat das System wohl gefressen. Der Vorschlag klingt für mich aber gut.
Ich hätte schon gerne einen privaten Raum, im Gegensatz zu dem, was Luther denkt. Glaubst du, ein Teenager will die ganze Zeit in einem Gemeinschaftsraum mit seiner Angebeteten und drei weiteren Leuten schlafen? Ich kann mir kaum was Schlimmeres vorstellen ...

Amir

  • Beiträge: 215
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #343 am: 10.07.2017, 12:46:03 »
Stichwort Ausrüstung:

Ich kann mich ja entscheiden zwischen einem Communicator IV und einem personal Holograph. Das erste ist sicherlich nicht unpraktisch, aber würde meine gesamte Encumbrance verschlingen. Auf dem Schiff ist ja sowieso schon ein Communicator V von Mijirah. Mit diesem können wir ja dann auch vom Boden aus, wenn das Schiff im Orbit ist, mit unseren pers. Kommunikatoren mit dem Schiff kommunizieren, oder?

In dem Fall würde ich dann eher einen pers. Holograph nehmen, auch wenn der wenig bringt, wenn keiner der anderen einen hat. Ich nehme ja mal an, dass der auch als normaler Kommunikator nutzbar ist.

Zum Computer: Laut Ausrüstung kann ich einen Computer bekommen. Die gibt es aber in drei Tech Leveln, und dazu ist nichts angegeben. Welchen bekomme ich denn? Kann ich auch den "advanced" haben?

Amira Najjar

  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #344 am: 10.07.2017, 13:17:37 »
Stichwort Ausrüstung:

Ich kann mich ja entscheiden zwischen einem Communicator IV und einem personal Holograph. Das erste ist sicherlich nicht unpraktisch, aber würde meine gesamte Encumbrance verschlingen. Auf dem Schiff ist ja sowieso schon ein Communicator V von Mijirah. Mit diesem können wir ja dann auch vom Boden aus, wenn das Schiff im Orbit ist, mit unseren pers. Kommunikatoren mit dem Schiff kommunizieren, oder?

In dem Fall würde ich dann eher einen pers. Holograph nehmen, auch wenn der wenig bringt, wenn keiner der anderen einen hat. Ich nehme ja mal an, dass der auch als normaler Kommunikator nutzbar ist.

Zum Computer: Laut Ausrüstung kann ich einen Computer bekommen. Die gibt es aber in drei Tech Leveln, und dazu ist nichts angegeben. Welchen bekomme ich denn? Kann ich auch den "advanced" habens?

Miji hat nen Class V und ich nen Class IV Communicator, auch wenn ich den momentan auch im Bordinventar verstaut habe, wegen dem Gewicht.
Das sollte eigentlich reichen an weitreichenden Coms.

Das mit dem Computer kann ich dir leider nicht beantworten.

  • Drucken