• Drucken

Autor Thema: Der Schiffsjunge  (Gelesen 15897 mal)

Beschreibung: Ein ordentliches Heim ist ein gesegnetes Heim

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tariq Al-Shamrani

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #765 am: 01.03.2018, 13:32:34 »
Ist aber vielleicht schwieriger nachzuweisen, als riesengroße Einschusslöcher in der Hülle. :piper: (und humaner, da der Pilot sich in jedem Fall noch absetzen kann, bevor er und sein Jäger durch nen Volltreffer mit der Bordkanone womöglich direkt in Stücke gerissen wird.)

So steht zumindest nicht Mord mit auf der Anklageliste. ^^

Amir

  • Beiträge: 215
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #766 am: 01.03.2018, 14:14:12 »
Ja, dann mach das so. Ich kann auch den Pilotwurf für Amira übernehmen, wenn die noch abgemeldet ist.
« Letzte Änderung: 01.03.2018, 14:14:39 von Amir »

Mijirah al-Khayyam

  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #767 am: 01.03.2018, 17:02:28 »
Ich finde die Datenpuls-Variante auch besser (auch wenn ich noch nicht da bin, weil das Katastrophale KistenKommando wohl etwas länger braucht :cheesy: ).

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #768 am: 01.03.2018, 17:03:58 »
Ich würde mal zwei Varianten in den Raum stellen, die ich mir gut vorstellen kann:

1. 1 EP in die Reparatur des Schiffes, jeweils 2 auf die beiden Geschütze (Amir unds Amira feuern)
2. 1 EP in die Reparatur des Schiffes, 1 EP in den Antrieb (Amira fliegt), 3 EP in die Sensoren (Amir wiederholt seine Attacke von vorher)

Dass jemand eine Doppelrolle besetzt (z. B. Amira Pilot + Gunner) fände ich eher schlecht, da wir dann unnötige Mali am Hals haben.


Ich fänd's ja übrigens schon witzig, wenn wir beide Jäger per EMP ausschalten - da kann uns später keiner vorwerfen, wir hätten das Feuer auf Konsortium-Schiffe eröffnet. :D Aktuell reagieren die eher über - von Tariq kam nur ein blöder Spruch, von denen als Antwort direkt ein Angriff mit der Absicht zu töten. ^^

Wer musste denn damit Drohen einen Raumhafen voller Zivilisten dem Erdboden gleich zu machen. :P

Ich kann natürlich auch nochmal mit einem Datenpuls arbeiten, nachdem das beim ersten Mal so gut geklappt hat. Ich glaube, die Wahrscheinlichkeit, damit den anderen Jäger auszuschalten, ist größer als wenn wir (ohne Target Lock) mit Geschützen feuern.
Allerdings würde ich dem Piloten auch einen EP geben, um ein Evasive Maneuver auszuführen. Dazu einer für den Hull Damage. Dann würden 3 EP für die Sensoren bleiben (wir haben wieder 5 EP, oder nur 4 wegen des Schadens?).

Zur Gegenüberstellung:
- Entweder 9 Würfel auf den Datenpuls (3 Erfolge bräuchte es, um das Schiff auszuschalten)
- Oder 8 Würfel ohne Zielerfassung auf die Accelerator Cannon. Bräuchte auch 3 Erfolge, um den Gegner auszuschalten, aber der kann mit der Panzerung 3 gegenwürfeln. Macht halt Hüllenschaden statt EP-Schaden.
- Oder 1 EP auf Sensoren, um eine Zielerfassung vorzunehmen; das würde aber nur dann Sinn machen, wenn Amira schießt, aber da die auch Pilot ist, würde auch sie -2 auf alles bekommen.

In Summe glaube ich, mit Datenpuls fahren wir am besten, solange wir so dünn besetzt sind.


Im Buch habe ich übrigens auch Regeln dafür gesehen, wie die Aufgabenverteilung bei verringerter Besatzung aussieht und welche Mali es da gibt. Aber ich würde das in diesem Kampf jetzt nicht mehr ändern.

Du meinst sicher die Regeln für Schiffe die unter Klasse III sind. Dazu zählt euer Schiff ja nicht in dem Fall heißt es ja, jede weitere Aktion/Rolle nach der Ersten gibt den kumlativen Malus von -2.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Tariq Al-Shamrani

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #769 am: 01.03.2018, 17:51:32 »
Wer musste denn damit Drohen einen Raumhafen voller Zivilisten dem Erdboden gleich zu machen. :P
Gar nicht wahr! :P

Tariq hat mit den Waffen der Phoenix nur übertrieben geprotzt und den Raumhafen bzw. das "rauchende Loch" nur sinnbildlich genutzt, um dies zu untermauern. Direkt mit Gewalt gedroht hat er nur den Piloten - Zitat: "Ich hab ein schwergepanzertes Azuk Gunship, zwei einsatzbereite Geschütze und genug Torpedos, um euern Raumhafen hier in ein qualmendes Loch zu verwandeln! Dreht sofort ab und ihr seht uns hier nie mehr wieder - oder greift an und wir schicken euch zur Dame der Tränen!"

Aber gut, jemand der kampfbereit heranrauscht kann das sicherlich anders interpretieren - das gebe ich zu. Aber mal ernsthaft und interessehalber: War der Erfolg, den ich mit mickrigen 2 Würfeln erzielt habe, komplett wertlos oder hast du da verdeckt dagegengewürfelt? Der verfolgte Plan der Drohung war ja abschreckend und nicht provozierend gedacht und hat demnach auf ganzer Linie versagt. :D

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #770 am: 01.03.2018, 18:04:15 »
Ich habe öffentlich (nur schreibe ich meist nicht extra dran was genau der Wurf ist) dagegen gewürfelt. Jeder Manipulation-Wurf ist ja konkurriend. Dabei hattest du das Pech, dass sie auch einen Erfolg geschafft haben und da erschien mir das wie die passende Konsequenz des Wurfes. Immerhin war Tariq ja überzeugend (ein Erfolg), aber die Piloten haben sich davon nicht beirren lassen (ebenfalls einen Erfolg), aber halt deine Drohung durchaus ernst genommen. Aber ja der Wurf war dadurch ein Fehlschlag.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Tariq Al-Shamrani

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #771 am: 01.03.2018, 18:08:56 »
Die Reaktion ist so oder so passend. Es wäre eher komisch gewesen, wenn sie einfach abgedreht hätten. Aber hey, es war den Versuch wert. :D

Mal davon abgesehen finde ich die aktuelle Action-Szene sehr gut und spannend. :cool:

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #772 am: 01.03.2018, 19:20:42 »
Hab dann das Ersatzteil gestrichen und den Punkt wiederhergestellt.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Djamila al-Borak

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #773 am: 01.03.2018, 21:15:52 »
Zitat
Ihr könnt immer noch dasselbe wie letzte Runde versuchen, wobei der Dexterity-Wurf nun +2 ist und der Force-Wurf +0

@Luther Das hast du ja heute noch gepostet, aber der Wurf ist wegen der Lawine schon nicht mehr aktuell wenn ich das richtig lese? Also ignorieren? Oder beides würfeln?

Denke mal der Schlitten schaffts nicht, -2 Force ist ziemlich rip bei meinen Würfen bisher. x.x

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #774 am: 01.03.2018, 21:16:33 »
Ist beides noch relevant, wobei der mit der Lawine wohl zu erst kommen sollte.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Amir

  • Beiträge: 215
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #775 am: 01.03.2018, 21:25:08 »
Kann ich dann auch gleich meinen Datenpuls würfeln?

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #776 am: 01.03.2018, 21:26:05 »
Alles schon bereit dafür.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Djamila al-Borak

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #777 am: 01.03.2018, 21:27:41 »
Heilige Pepperoni, ich würfle auch alles bis auf eine einzige Sechs. Das waren jetzt 18 Würfel ohne Sechs oder so. O_O

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #778 am: 01.03.2018, 21:51:09 »
Gebe dem Rest vom Bodenteam noch Zeit zu schreiben, dann geht es in die nächste Runde. Ihr habt zumindest erfolgreich den Angriff diese Runde eliminiert. :)
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Der Schiffsjunge
« Antwort #779 am: 01.03.2018, 21:53:44 »
Achso als Info, wenn man von der Lawine erwischt wurde, kann man sich den zweiten Wurf auf jeden Fall sparen. :D
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

  • Drucken