Autor Thema: Der Rat der Strategen  (Gelesen 2467 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1396
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #15 am: 17.02.2019, 17:10:14 »
Ihr habt ja einmal bei Oki übernachtet, daher sind alle Zauber wieder da. Aber möglicherweise wollt ihr ja andere Zauber vorbereiten.
« Letzte Änderung: 17.02.2019, 17:16:35 von Blutschwinge »

Eronomion

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #16 am: 17.02.2019, 17:17:13 »
Nächtlicher Angriff? Auskundschaften oder Verkleiden könnt ja wahrscheinlich nicht in Betracht.

Ich bin mir nicht sicher, ob uns nen nächtlicher Angriff nicht mindestens genauso sehr schadet, wie er hilft. Klar, es werden einige Wachen schlafen, die Hunde aber vermutlich nicht. Und dann brauchen wir irgendeine Lichtquelle, um sehen zu können, da ja zumindest Kyras und Ponzio keine Dämmer- oder Dunkelsicht haben. Also würde ich tatsächlich drüber nachdenken, einfach im Schutz des Nebels das Ding anzugehen, statt auf Dunkelheit zu warten.

Es könnte natürlich einfach Kivan aus der Ferne mit seinem Bogen anfangen auf die Hunde und die Wachen zu schießen. Dann sind die zwar alarmiert, aber was sollen sie machen? Raus kommen und uns angreifen?
Unfortunately, my one true love remains myself...

Ponzio

  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #17 am: 17.02.2019, 17:23:20 »
Ihr habt ja einmal bei Oki übernachtet, daher sind alle Zauber wieder da. Aber möglicherweise wollt ihr ja andere Zauber vorbereiten.
Stimmt, hatte ich vergessen. Lässt du uns nachträglich noch die Zauber neu abstimmen?

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1396
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #18 am: 17.02.2019, 17:29:21 »
Stimmt, hatte ich vergessen. Lässt du uns nachträglich noch die Zauber neu abstimmen?
Ja könnt ihr.

Kivan

  • Beiträge: 374
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #19 am: 18.02.2019, 19:16:52 »
Ich war davon ausgegangen, dass wir bei Oki übernachtet haben und entsprechend ausgeruht sind.

Ah, hat sich erledigt :)
« Letzte Änderung: 18.02.2019, 19:17:28 von Kivan »
Der Bogenmacher formt den Bogen, der Meisterschütze formt sich selbst.

Kyras Goldhand

  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #20 am: 18.02.2019, 21:56:16 »
okay, jetzt wäre die erste Frage geklärt, ... was uns jedoch gleich zur zweiten bringt ... wie wollen wir voran gehen, und welche Zauber wären nützlich diese vor zu bereiten.
Kyras kann seine Tränke innerhalb einer Minute vorbereiten, ist also recht flexibel, wenn er nicht gerade mitten in einem Kampf zaubern muß. Aber der ein oder andere Trank könnte Euch ja vielleicht auch weiterhelfen, denn ich kann sie auch Euch geben.

Alyssa

  • Beiträge: 482
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #21 am: 19.02.2019, 03:20:57 »
Alyssa könnte mithilfe von Sleep einige der Wachen/Hunde/Vögel für ein paar Minuten einschläfern. Mit der richtigen Vorbereitung könnte sie das auch ein paar Mal versuchen und zur Not den Rest mit dem Slumber-Hex zumindest für ein paar Sekunden einschläfern.
Zusätzlich kann sie dank Dust of Twilight auch alle Lichter in einem Bereich auslöschen, falls wir das brauchen. Ansonsten ist sie recht flexibel was Zauber angeht. Sobald wir einen konkreten Plan haben, kann ich mal gucken, ob es passende Zauber dafür gibt.
Ich bzw. Alyssa wäre erstmal dagegen, die Wachen direkt umzubringen. Vielleicht kann man die Sache anders angehen. Einschläfern und fesseln zum Beispiel oder so.

Kyras Goldhand

  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #22 am: 19.02.2019, 06:27:04 »
ich Glaube auch das wir einen direkten Kampf vermeiden sollten, die sind uns zahlenmäßig wahrscheinlich überlegen, und bestimmt auch nicht unbedingt ungeübt im Umgang mit Waffen. Ich finde das unsere Gruppe nicht unbedingt dafür ausgelegt ist um beim Gegner Schaden aus zu teilen.

Ich könnte folgende Zauber zur Verfügung stellen die vielleicht hilfreich sind:

Chamäleon
Geruchlosigkeit
Dunkelsicht
Rindenhaut
Spinnenklettern
« Letzte Änderung: 19.02.2019, 06:30:55 von Kyras Goldhand »

Ponzio

  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #23 am: 19.02.2019, 13:27:31 »
Für den subtilen Weg könnte ich anbieten: Invisibility (max. 4x), Charm Person, Silent Image (zur Ablenkung), und ein paar Cantrips wie Ghost Sound

Für den aggressiven Weg hätte ich ein paar Kampf- und Buffsprüche.

Wenn wir uns für den subtilen Weg entscheiden, werde ich wohl trotzdem den einen oder anderen Kampfspruch brauchen (drinnen werden wir ohne eher nicht auskommen), aber versuche dann eher, mich auf die anderen zu konzentrieren.

Kivan

  • Beiträge: 374
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #24 am: 20.02.2019, 20:02:31 »
Wir sollten uns mal entscheiden. Ich stimme einen Schleichangriff, da wir dafür ja genug Zauber haben.
Der Bogenmacher formt den Bogen, der Meisterschütze formt sich selbst.

Alyssa

  • Beiträge: 482
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #25 am: 20.02.2019, 20:21:21 »
Ja, ich glaube so eine subtile Vorgehensweise ist schwer zu organisieren per Forum. So ein Schleichangriff geht ganz einfach schneller.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 1396
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #26 am: 21.02.2019, 13:56:48 »
Wofür auch immer ihr euch entscheidet, ich benötige eine Zeit, wann es losgehen soll (es ist jetzt gegen Mittag), welchen Weg ihr hinein wählen möchtet und wie das Ganze ungefähr ablaufen soll.

Kivan

  • Beiträge: 374
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #27 am: 22.02.2019, 15:48:04 »
Wenn niemand was dagegen hat, würde ich sagen: hinteres Tor bei Einbruch der Dämmerung, Schlaf auf die Vögel, Geruchlosigkeit auf uns, Ghost Sound in eine andere Ecke des Parks (Geräusche der Vögel imitieren) und dann möglichst ungesehen zum Hauptgebäude hin und dort durch einen Seiteneingang, Kelllerfenster o.ä. hinein.
Der Bogenmacher formt den Bogen, der Meisterschütze formt sich selbst.

Eronomion

  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #28 am: 22.02.2019, 16:44:11 »
Wenn niemand was dagegen hat, würde ich sagen: hinteres Tor bei Einbruch der Dämmerung, Schlaf auf die Vögel, Geruchlosigkeit auf uns, Ghost Sound in eine andere Ecke des Parks (Geräusche der Vögel imitieren) und dann möglichst ungesehen zum Hauptgebäude hin und dort durch einen Seiteneingang, Kelllerfenster o.ä. hinein.

Klingt gut. Eronomion schließt sich da einfach an, er ist ja kein Experte für solche Geheimoperationen.
Unfortunately, my one true love remains myself...

Kyras Goldhand

  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Der Rat der Strategen
« Antwort #29 am: 22.02.2019, 19:24:11 »
Wenn niemand was dagegen hat, würde ich sagen: hinteres Tor bei Einbruch der Dämmerung, Schlaf auf die Vögel, Geruchlosigkeit auf uns, Ghost Sound in eine andere Ecke des Parks (Geräusche der Vögel imitieren) und dann möglichst ungesehen zum Hauptgebäude hin und dort durch einen Seiteneingang, Kelllerfenster o.ä. hinein.

klingt nach einem Plan der funktionieren könnte