• Drucken

Autor Thema: Versammlungshalle  (Gelesen 7303 mal)

Beschreibung: [OoC] und [Offtopic]

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Menthir

  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Versammlungshalle
« Antwort #195 am: 09.04.2018, 16:53:39 »
Draußen vor meinem Fenster blüht inzwischen die japanische Zierkirsche und erinnert mich in ihrer prachtvoller Schönheit, wie viel Zeit dieses Jahr schon vergangen und wie viel Wasser die Berge des Wartens runtergelaufen ist.

Und mein Gewissen plagt mich, da ich inzwischen mit Abstand zu viele Hobbys und Verpflichtungen habe, deren Zahl ich nicht gut in den Griff bekommen habe, obwohl ich von Teilzeit auf Vollzeit arbeitstechnisch gegangen bin.

Ich bin gewillt, kreativ zu schreiben und zu arbeiten und eigentlich brauche ich es persönlich auch als Ausgleich. Andererseits bin ich momentan aufgrund meiner anderen Verpflichtungen nach Feierabend dermaßen ausgebrannt, dass ich abends nicht mehr zum Schreiben komme. Die Wochenende verbringe ich momentan egoistisch mit Feiern oder Ausspannen, wenn ich nicht sogar an den Wochenenden arbeite.

Dass ich jetzt auch noch zum Wehrführer meiner Feuerwehr gewählt worden bin lässt mein Fenster noch weiter schrumpfen, und zudem muss ich langsam auch wieder an das Feld der körperlichen Betätigung ran.
Gleichzeitig muss ich meine Engagements zurückschrauben, weil sonst die Gefahr zu groß wird, dass ich alle Sachen zu schlecht bediene; einschließlich Beruf.

In Summe: ich werde mein Engagement hier nicht aufrecht erhalten können. Und das tut mir sehr leid.
Ich danke euch dafür, dass ihr mir nochmal eine Chance gegeben habt und ich einen interessanten Charakter entwerfen durfte. Es hat mir viel Spaß bereitet!
Ihr seid der Grund, warum ich es immer wieder probiere, wenn sich Lebensänderungen einstellen und sich scheinbare oder tatsächliche Fenster auftun.

Allerdings ist es nur unfair, wenn ihr permanent auf mich warten müsst. Deswegen werde ich mich - zum dritten Mal in meinem Leben - vorerst zurückziehen müssen.
Ich werde die Quest nach kreativem Ausgleich allerdings nicht aufgeben.

Danke, dass ihr mir nochmal eine Chance gegeben habt. :-)
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Alev

  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #196 am: 09.04.2018, 20:14:52 »
wirklich schade das du uns verlässt, es war immer sehr lustig mit dir.

Aber das reale Leben geht immer vor.

Würde mich freuen wenn wir uns vielleicht später mal wieder sehen. Vielleicht spielst du ja mal wieder mit.

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1826
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #197 am: 10.04.2018, 00:05:15 »
Sehr schade aber wenn dir die Zeit fehlt, ist das halt so. Trotzdem alles Gute weiterhin. ;)


Da es in der ersten Prim Ultem-Runde ähnlich gelaufen ist, direkt die Frage an die restlichen Spieler: Wollt ihr weitermachen? Direkt zum Anfang ist uns ja leider schon Nereza abhanden gekommen, sodass jetzt nur drei Spieler übrig sind und das ist etwas wenig.
Wenn wir dieses Abenteuer aber bis zum Ende spielen (und ich könnte dafür sorgen, dass es schneller geht), dann könnte ich nochmal versuchen, neue Spieler zu finden. Es war ja von Anfang an geplant, dass die Abenteuer recht kurz und in sich abgeschlossen sein sollen. In der Zeit zwischen zwei Abenteuern würden wir die Möglichkeit haben, nochmal "neu" zu starten. Dann würde die Gruppe einfach neu besetzt, während Nereza und Oreat andere Wege gehen.

Alev

  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #198 am: 10.04.2018, 06:38:01 »
Da es in der ersten Prim Ultem-Runde ähnlich gelaufen ist, direkt die Frage an die restlichen Spieler: Wollt ihr weitermachen? Direkt zum Anfang ist uns ja leider schon Nereza abhanden gekommen, sodass jetzt nur drei Spieler übrig sind und das ist etwas wenig.
Wenn wir dieses Abenteuer aber bis zum Ende spielen (und ich könnte dafür sorgen, dass es schneller geht), dann könnte ich nochmal versuchen, neue Spieler zu finden. Es war ja von Anfang an geplant, dass die Abenteuer recht kurz und in sich abgeschlossen sein sollen. In der Zeit zwischen zwei Abenteuern würden wir die Möglichkeit haben, nochmal "neu" zu starten. Dann würde die Gruppe einfach neu besetzt, während Nereza und Oreat andere Wege gehen.

Also von mir aus können wir auch zu dritt weiterspielen. Habe aber auch nichts gegen "Frischfleisch" wenn sich noch jemand findet der hier mit einsteigen möchte.

Menthir

  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Versammlungshalle
« Antwort #199 am: 10.04.2018, 07:22:52 »
Ich weiß natürlich, dass es nicht ideal und euch gegenüber unfair ist. Mit etwas mehr Kontrolle und Disziplin hätte ich das früher kommen sehen können und müssen. Aber wie immer kämpft man dort auch ein Stück gegen sich selbst.

Ich habe diesmal nur eine geringe Anzahl von Runden angefangen, aber ich möchte auch nicht deine Runde sprengen.
Ich kann also anbieten, wenn du mir zwischendrin Phasen niedriger Aktivität zustehst, dass ich zumindest in dieser Runde am Ball bleiben will und nur die anderen Runden aufgebe.

So musst du nicht neu starten. Und dann schauen wir nach Ende von Part I, wie aktiv ich letztlich war und ob ein weiteres Engagement sinnfällig ist und kannst zu einem besseren Cut neue Spieler einstellen (und dann auch mit Erfolg, ein Teilstück erledigt zu haben).
So muss ich mich nicht ganz vom Hobby trennen, schrumpfe den Zeitaufwand aber doch signifikant runter.
Ich hatte gestern nur erst einmal alles abgeschnitten, weil ich es unfair empfand, eine Runde den anderen vorzuziehen.

Aber letztlich ist es richtig, dass ich mich hier durchbeiße, um es dir nicht zweimal anzutun.

Kannst du damit leben oder habe ich den Krug schon zerbrochen?
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Bhekk

  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #200 am: 10.04.2018, 07:55:41 »
Ich würde gerne weiter machen, auch zu dritt.

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1826
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #201 am: 10.04.2018, 08:35:39 »
@Menthir: Sorry falls es falsch rübergekommen sein sollte aber ich wollte dich nicht dazu bewegen, deine Entscheidung zu überdenken. Ich kann dich gut verstehen und nehme dir die Entscheidung nicht übel. Im Endeffekt würde es mich natürlich freuen, wenn du doch noch weitermachst (wenn auch seltener) aber ich will dich zu nichts überreden.

Menthir

  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Versammlungshalle
« Antwort #202 am: 10.04.2018, 09:59:06 »
Das entspringt schon alles meinem eigenem Willen und meinem Gewissen, keine Sorge.

Das Angebot steht und so ich nichts anderes höre, will ich sehen, dass ich zumindest diese Runde bedienen kann. :)
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1826
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #203 am: 10.04.2018, 14:26:20 »
Alles klar, das freut mich dann umso mehr. :)

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1826
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #204 am: 11.04.2018, 01:36:05 »
Zu den Würfen (bin mir grad unsicher, ob ich sie schon per PN beantwortet habe):

Alev: Klettern reicht, um auf den Höhlenboden zu gelangen, falls gewünscht. Mit 22 auf Wahrnehmung wirst du sehen können, dass das Licht durch etwas sehr großes und langsames verdeckt wurde.

Bhekk: 12 wird nicht reichen aus der Entfernung.

Oreat: Reicht leider beides nicht.


Also nachdem jetzt geklärt ist, dass es weitergeht: Wie wollt ihr vorgehen?

Alev

  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #205 am: 11.04.2018, 08:19:00 »
bringt mir meine Dunkelsicht 18m eigentlich etwas hier unten?

Wie weit ist dieses Wesen denn ungefähr entfernt von meinem aktuellen Standort?

Menthir

  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Versammlungshalle
« Antwort #206 am: 11.04.2018, 09:46:39 »
Ich kann mich Alevs Frage nur anschließen.

Was heißt mein Kletternfehlschlag? Ich komm gar nicht erst runter oder schmerzhaft runter? :)
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1826
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #207 am: 11.04.2018, 14:14:56 »
Klar. Dunkelsicht gibt euch Schwarz/Weiß Sicht, solange ihr euch nicht in der Nähe von einer Lichtquelle aufhaltet (die Augen können nicht normale und Dunkelsicht zusammen benutzen). Vielleicht hätte ich ein bisschen deutlicher sein sollen: Die Höhle muss schon einen sehr großen Durchmesser besitzen - das Licht ist bestimmt ein paar hundert Meter entfernt. Ohne Anhaltspunkte ist das natürlich schwer zu schätzen. Ihr wisst auch nicht, wie groß die Lichtquelle ist.

Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass ihr euch noch unterhaltet oder irgendwie plant, da Bhekk euch ja gewarnt und darum gebeten hat, zu warten. Unabhängig davon, wann Oreat jetzt genau losgeklettert ist, wird er durch den nicht geschafften Wurf irgendwie abrutschen oder den Halt verlieren und nach unten fallen. Ich gebe natürlich noch die Möglichkeit, irgendwie einzugreifen aber wenn niemand was tun kann, wird Oreat Fallschaden kriegen.

Alev

  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #208 am: 12.04.2018, 06:42:42 »
also Alev ist auf jeden Fall runter geklettert, denn nur von dort hatte er seiner Meinung nach die Möglichkeit etwas zu erkennen, und wenn es eng werden sollte und das Wesen gefährlich ist kann er ja wieder hoch klettern

Von dort unten wird er jedoch leider nicht viel tun können um Oreat zu helfen, den Zauber Federfall habe ich leider nicht  :wink:
Und fangen kann der kleine Alev den großen Oreat bestimmt auch nicht.  :D

Oreat Bowlder

  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Versammlungshalle
« Antwort #209 am: 13.04.2018, 10:28:29 »
Avalanche incoming!  :cheesy:

Ich setze mich umgehend an einen Beitrag. :)
"Durchsichtig erscheint die Luft, so rein, // Und trägt im Busen Stahl und Stein. // Entzündet werden sie sich begegnen, // Da wirds Metall und Steine regnen." - Johann Wolfgang von Goethe, Gott, Gemüt und Welt

  • Drucken