• Drucken

Autor Thema: Zum alten Schädel  (Gelesen 28477 mal)

Beschreibung: OOC - Allgemein

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1305 am: 28.04.2019, 17:30:33 »
wäre ein arkaner Betrüger schon wieder zu viel arkane Zauberwirker, oder wäre das noch okay? Immerhin würde der arkane Betrüger auch auf eine Zauberstufe von 18 kommen und somit Grad 9 Zauber wirken können.

Elynore

  • Beiträge: 1177
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1306 am: 28.04.2019, 17:51:05 »
Bist Du noch immer unschlüssig, was Du dann spielen willst? :)

Mal rein aus Neugier, wie kommst Du denn auf Zauberstufe 18 (in Stufe 20, danach gibt es ja keine neuen Zauber mehr)? Du musst dazu ja in nur 2 Stufen die 2W6 Schleichangriff bekommen. Mir persönlich ist da nur ein Weg bekannt, wie das bei PF geht, und der beinhaltet eine Golarion-spezifische Prestigeklasse. ;)

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1307 am: 28.04.2019, 18:30:41 »
Bist Du noch immer unschlüssig, was Du dann spielen willst? :)

Mal rein aus Neugier, wie kommst Du denn auf Zauberstufe 18 (in Stufe 20, danach gibt es ja keine neuen Zauber mehr)? Du musst dazu ja in nur 2 Stufen die 2W6 Schleichangriff bekommen. Mir persönlich ist da nur ein Weg bekannt, wie das bei PF geht, und der beinhaltet eine Golarion-spezifische Prestigeklasse. ;)

das wären 10 Stufen arkaner Betrüger + 8 Stufen Hexenmeister + 6 Stufen Schurke, und jede Stufe arkaner Betrüger gibt eine Zauberstufe und entsprechende neue Zauber, also wenn ich den z.B. ganz zum Schluß nehme bekomme ich da ja dann immer noch neue Zauber, ... oder verstehe ich da was falsch?

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1308 am: 28.04.2019, 18:32:30 »
Bist Du noch immer unschlüssig, was Du dann spielen willst? :)

Ja, bin noch etwas am experimentieren, ... vielleicht wird es auch ein Mönch 12 / Schurke 12 mit dem Talentbaum des dimensionalen Angriff ... klingt auch sehr spaßig  :D

Elynore

  • Beiträge: 1177
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1309 am: 28.04.2019, 20:17:52 »
das wären 10 Stufen arkaner Betrüger + 8 Stufen Hexenmeister + 6 Stufen Schurke, und jede Stufe arkaner Betrüger gibt eine Zauberstufe und entsprechende neue Zauber, also wenn ich den z.B. ganz zum Schluß nehme bekomme ich da ja dann immer noch neue Zauber, ... oder verstehe ich da was falsch?

Ja, das ist in der Tat falsch.

Sobald Du die 21. Stufe erreichst, bekommst Du einen Großteil der Fähigkeiten, die sich normalerweise mit der Stufe steigern, nicht mehr. Das hört mit Stufe 20 auf.

- GAB steigt nicht mehr über die Klasse
- RWs steigen nicht mehr über die Klasse
- Zauberprogression (Zauber pro Tag und bekannte Zauber) steigt nicht mehr über die Klasse

D.h. wenn Du beispielsweise Schurke 6 und Hexenmeister 8 bist und danach dann Arkaner Betrüger, dann wärst Du in Stufe 20 ja 6/8/6. An der Stelle gibt es dann einen Schnitt und der Arkane Betrüger gibt ab der 7. Stufe (21. Gesamtstufe) nur noch +1 auf die Zauberstufe, was die Berechnung von Zaubereffekten, usw. angeht, aber für neue Zauber bleibt er für immer auf der 6. Stufe stehen.

Multiklassen-Charaktere sind, was die epischen Regeln angeht, da schon ein wenig benachteiligt, um es klar zu sagen, da man ja erst mit den epischen Klassen weitermachen kann, wenn man die 20. Stufe in einer Grundklasse bzw. die 10. Klasse in einer Prestigeklasse erreicht hat, wo man dann ja zumindest mehr Epische Talente bekommt (über die man wiederum auch neue Zauber und neue Zauberslots erhalten kann).

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1310 am: 05.05.2019, 08:42:53 »
http://prd.5footstep.de/Alternativregeln/Klassen/Schurke wäre diese Klasse denn in diesem Setting eigentlich auch erlaubt?

da wir einen entfesselter Mönch in der Gruppe haben, kann ich davon ausgehen das ein entsprechender Schurke auch erlaubt ist?

Wäre folgender magischer Gegenstand erlaubt?
mächtige lange Schritte Grad 3 * Stufe 5 * 2.000 Gold * 1 da Wirkungsdauer in Std. = 30.000 Gold

Wie streng legt Ihr die Regel zur Thematik der http://prd.5footstep.de/Permalink?page_id=6691 Schattenschleicherfinte aus?
Muß es wirklich das Volksmerkmal Dämmersicht bzw. Dunkelsicht sein, oder würde es auch ausreichen wenn man Dämmersicht bzw. Dunkelsicht auf eine andere Art und Weise bekommt?
« Letzte Änderung: 06.05.2019, 07:04:24 von Juliane Weidenfeld »

Elynore

  • Beiträge: 1177
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1311 am: 06.05.2019, 17:46:41 »
Nach den Regeln ist es natürlich so, dass es das Volksmerkmal sein muss. Allerdings hätte ich da jetzt kein Problem mit, es in dem Punkt lockerer zu sehen. Ist sicherlich nicht überstark dadurch.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1312 am: 06.05.2019, 21:46:41 »
ich würde gerne mal ein Katzenvolk Char spielen, ... wäre das okay? Oder ist das zu exotisch?

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 707
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1313 am: 06.05.2019, 23:56:01 »
ich würde gerne mal ein Katzenvolk Char spielen, ... wäre das okay? Oder ist das zu exotisch?
a) Ich wüsste nicht das es Katzenvolk in den FR gibt?
b) Ist das wirklich sehr exotisch. Siehe: https://games.dnd-gate.de/index.php/topic,9013.msg1036325.html#msg1036325
« Letzte Änderung: 06.05.2019, 23:56:48 von Meister »

Elynore

  • Beiträge: 1177
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1314 am: 07.05.2019, 00:16:17 »

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1315 am: 07.05.2019, 06:28:40 »
und jetzt? Wenn ich den Link von Elynore sehe dann wäre es ja in Ordnung. Und aus dem anderen Link ist zwar drauf hingewiesen das es nicht zu exotisch sein soll, aber ein Aasimar gehört genau wie das Katzenvolk zu den ungewöhnlichen Völkern.

Aber ich möchte hier auch noch einmal den Punkt des entfesselten Schurken aufgreifen. Gibt es da Probleme, oder ist der genau wie der entfesselte Mönch in Ordnung?

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 707
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1316 am: 07.05.2019, 09:44:04 »
Exoten:
Also "ungewöhnliche Völker" sind nicht gleich "Exoten". Ungewöhnliche Völker ist ein stehender Regelbegriff, während ich mit Exoten abgefahrene Rassen/Klassen/etc meine. :)
Jans und mein SC sind ja nicht einmal von diesem Planeten, aber halt normale Menschen in Form eines Magiers und Kämpfers. (Story dazu folgt ja noch.) Von daher präsentiere einfach eine gute Geschichte. Aber der SC stammt ja von einem anderen Kontinent und es gibt hier keine von seinem Volk, ich denke das braucht eine sehr gute Geschichte warum er sich mehr oder weniger dauerhaft den Harfnern bzw im Norden aufhält.
Und da es hier kein Katzenvolk gibt, hat sie/er permanent mit "Vorurteilen" zu kämpfen, die ein SC hat, der im Auge des Volkes einer Monsterrasse angehört.

Schurke:
Muss ich mir mal in Ruhe angucken, vermutlich kein Problem.
Wegen welcher Änderungen möchtest Du den denn gerne nehmen?
@ Elynore: Hast Du schon eine Meinung?

Elynore

  • Beiträge: 1177
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1317 am: 07.05.2019, 10:52:05 »
Aber der SC stammt ja von einem anderen Kontinent und es gibt hier keine von seinem Volk, ich denke das braucht eine sehr gute Geschichte warum er sich mehr oder weniger dauerhaft den Harfnern bzw im Norden aufhält.

Gerade das ist doch auch ein ziemlich zentrales Element in der Fantasy. Und für einen Abenteurer ist das nun auch nicht so irrsinnig ungewöhnlich.

Aber klar, man wird da schon den einen oder anderen schiefen Blick ernten, gerade auch weil ja Werwesen (die zumindest ein wenig ähnlich sind, in der Hybridgestalt) durchaus an einigen Orten ein "Problem" im Norden sind.

Zitat
Schurke:
Muss ich mir mal in Ruhe angucken, vermutlich kein Problem.
Wegen welcher Änderungen möchtest Du den denn gerne nehmen?
@ Elynore: Hast Du schon eine Meinung?

Im Prinzip sind die Unchained-Klassen ja dazu da, die alten Klassen besser spielbar zu machen, soweit ich weiß (der Summoner wurde etwas geschwächt, andere gestreamlined oder etwas gestärkt). Insofern sollte das eigentlich passen. Im Detail kenne ich die jetzt auch nicht besonders gut.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1318 am: 07.05.2019, 18:49:23 »
Ich spiele mit dem Gedanken einen Katzenvolk entfesselten Schurken zu basteln, daher die Fragen.

Wenn man in jeder Hand eine Waffe der Schnelligkeit trägt, kann man dann 2 zusätzliche Angriffe machen oder doch nur einen?


  • Drucken