• Drucken

Autor Thema: Zum alten Schädel  (Gelesen 15463 mal)

Beschreibung: OOC - Allgemein

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #645 am: 08.05.2018, 06:52:44 »
@Arne

wie siehst du das denn mit den oben genannten Punkten?

Und wie war denn dein rlaub so? Ich hoffe du hattest viel Spaß und konntest dich erholen.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #646 am: 08.05.2018, 22:52:41 »
Hallo zusammen,
mein Urlaub war sehr erholsam, vor allem das wir kein Internet hatten, war vielleicht gar nicht so schlecht. :)
Ich werde mir das jetzt mal alles hier angucken und versuchen heute oder spätestens Donnerstag auf alles eine Antwort zu finden. (Mi Abend bin ich unterwegs.)

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #647 am: 09.05.2018, 00:21:23 »
Pfadfinder/Weltengänger:
- Die Fähigkeit "Bund mit dem Gelände" und "Geländemeisterschaft" scheinen mir redundant zu sein.
- Das gleiche scheint mir für "Unbeirrbar" und "Geländebeherrschung".

Waldläufer Stufe 19:
Die finde ich gar nicht soo schlecht, fällt aber beim Pfadfinder ja sowieso weg.

Waldläufer 20:
Finde ich auch nicht soo schlecht. Immer volle Bewegung, z.B. auch bei schlechtem Gelände ist ganz nett. Und bedenke, das es auch NSC/Monster mit schlechten Zähigkeits-RW gibt. Auch Elynore z.B. würde einen Zähigkeits-RW gegen zB 25 nur in 40% der Fälle schaffen.

Stufe 21+ Waldläufer:
Wie Elynore sagt, ich würde mich daran orientieren:
http://www.d20srd.org/srd/epic/classProgressions.htm#epicRanger
Also Erzfeind (bzw unbeirrbar) weiter wie auf 1-20. Ebenso das bevorzugte Gelände.
Ebenso Glück des Waldläufers.
Und epische Bonusfeats alle 3 Stufen.
Von daher würde ich eher beim "normalen" Waldläufer (ohne Weltengänger) bleiben.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #648 am: 09.05.2018, 06:42:41 »
Hallo Arne,

schön zu höhren das du dich gut erholt hast.

Danke für deine schnelle Antwort zu den Fragen bezüglich des Weltengänger / Pfadfinders.

Eine Frage bleibt jedoch noch offen bzw. habe ich noch nicht so ganz verstanden:

- welche Kampfstil Talente würde denn ein Char bekommen der Bogen als Kampfstil gewählt hat? Und ab welchen Stufen würde er sie dann bekommen?

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #649 am: 09.05.2018, 18:13:33 »
mal eine Frage die mir gerade eben so durch den Kopf geht bezüglich dem bevorzugtem Gelände:

wenn ich z.B. Gelänge Gebirge habe und jetzt dann aber im Gebirge fliege, bin ich dann immer noch in meinem bevorzugen Gelände und bekomme die Boni? Oder gibt es für den Himmel ein extra Gelände (eben Luft ist ja wohl ehe die Elemtareben gemeint)

Elynore

  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #650 am: 09.05.2018, 23:07:40 »
Ich kann Dir dazu zumindest sagen, dass Du Dich immer in irgendeinem der Gelände befindest (und die sind ja, meine ich, beim Waldläufer alle aufgelistet). Es gilt also immer das, was dann einfach am besten passt. Wahrscheinlich, in dem Fall, wirklich Gebirge.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #651 am: 12.05.2018, 13:08:41 »
Eine Frage bleibt jedoch noch offen bzw. habe ich noch nicht so ganz verstanden:
- welche Kampfstil Talente würde denn ein Char bekommen der Bogen als Kampfstil gewählt hat? Und ab welchen Stufen würde er sie dann bekommen?
Ersetze den Text beim Waldläufer durch:

Kampfstiltalent (AF): Auf der 2. Stufe muss sich der Waldläufer für einen von zwei Kampfstilen entscheiden: Bogenschießen oder Kampf mit zwei Waffen. Diese Wahl beeinflusst die Klassenmerkmale des Waldläufers, schränkt aber nicht seine Wahlmöglichkeiten für Talente ein, die er durch Stufenaufstieg erhält. Die Meisterschaft des Waldläufers manifestiert sich als Bonustalent auf den Klassenstufen 2, 6, 10, 14, 18, 22, 26 und 30. Der Waldläufer kann ein Kampfstiltalent auch dann auswählen, wenn er die Voraussetzungen nicht erfüllt.

Wählt der Waldläufer Bogenschießen, kann er jedes Mal aus der folgenden Liste wählen, wenn er ein Kampfstiltalent erhält: Fernschuss, Kernschuss, Präzisionsschuss und Schnelles Schießen. Ab der 6. Stufe werden die folgenden Talente der Liste hinzugefügt: Verbesserter Präzisionsschuss und Mehrfachschuss. Auf der 10. Stufe werden die folgenden Talente der Liste hinzugefügt: Punktgenaues Zielen und Aus vollem Lauf schießen.

Wählt der Waldläufer Kampf mit zwei Waffen, kann er jedes Mal aus der folgenden Liste wählen, wenn er ein Kampfstiltalent erhält: Doppelschnitt, Kampf mit zwei Waffen, Schnelle Waffenbereitschaft und Verbesserter Schildstoß. Ab der 6. Stufe werden die folgenden Talente der Liste hinzugefügt: Verbesserter Kampf mit zwei Waffen und Verteidigung mit zwei Waffen. Auf der 10. Stufe werden die folgenden Talente der Liste hinzugefügt: Mächtiger Kampf mit zwei Waffen und Zerreißen mit zwei Waffen.

Der Waldläufer erhält die Vorteile seiner Kampfstiltalente nur, wenn er leichte, mittelschwere oder gar keine Rüstung trägt. Er verliert alle Vorteile dieser Talente, sobald er eine schwerere Rüstung anlegt. Sobald ein Waldläufer seinen Kampfstil festgelegt hat, kann er diese Wahl nicht mehr rückgängig machen.

Frage:
Wollen wir einfach schonmal weiterspielen, auch wenn die SC noch nicht ganz fertig sind? Ich denke das reicht sowei, damit wir zumindest erstmal "anfangen" können. :)
« Letzte Änderung: 12.05.2018, 13:49:59 von Meister »

Elynore

  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #652 am: 12.05.2018, 13:23:34 »
Denke auch. Aktuell ist es ja noch "ruhig". :)

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #653 am: 12.05.2018, 13:51:05 »

Ersetze den Text beim Waldläufer durch:

Kampfstiltalent (AF): Auf der 2. Stufe muss sich der Waldläufer für einen von zwei Kampfstilen entscheiden: Bogenschießen oder Kampf mit zwei Waffen. Diese Wahl beeinflusst die Klassenmerkmale des Waldläufers, schränkt aber nicht seine Wahlmöglichkeiten für Talente ein, die er durch Stufenaufstieg erhält. Die Meisterschaft des Waldläufers manifestiert sich als Bonustalent auf den Klassenstufen 2, 6, 10, 14, 18, 22, 26 und 30. Der Waldläufer kann ein Kampfstiltalent auch dann auswählen, wenn er die Voraussetzungen nicht erfüllt.

Wählt der Waldläufer Bogenschießen, kann er jedes Mal aus der folgenden Liste wählen, wenn er ein Kampfstiltalent erhält: Fernschuss, Kernschuss, Präzisionsschuss und Schnelles Schießen. Ab der 6. Stufe werden die folgenden Talente der Liste hinzugefügt: Verbesserter Präzisionsschuss und Mehrfachschuss. Auf der 10. Stufe werden die folgenden Talente der Liste hinzugefügt: Punktgenaues Zielen und Aus vollem Lauf schießen.

Frage:
Wollen wir einfach schonmal weiterspielen, auch wenn die SC noch nicht ganz fertig sind? Ich denke das reicht sowei, damit wir zumindest erstmal "anfangen" können. :)

Das beantwortet jetzt nicht wirklich meine Frage welche Talente denn jetzt nach der 20. Stufe dazu kommen, da ich die oben aufgezählten ja schon alle habe. Also was ist der Vorteil daran weiter auf zu steigen?

Und Ja, von mir aus können wir mit dem spielen Anfangen, es hängt ja eigentlich nur noch an Kleinigkeiten und etwas Feinschliff.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #654 am: 12.05.2018, 13:51:25 »
Bevorzugtes Gelände Gebirge/Luft:

Es gibt halt die, die da in der Liste stehen. Luft gibt es also nicht.

Aber natürlich verlässt Du nicht sofort ein Gelände, weil Du ein paar Meter über dem Boden schwebst. Es kommt also ein bischen darauf an, da würde ich einfach GMV benutzen.
Zwei Beispiele:
- Du fliegst im Gebirge ein paar hundert Meter über der Erde und begegnest einem Roch (einem typischen Gebirgsbewohner): Hier kämen die Boni zur Anwendung.
- Gleiche Situation aber Du begegnest z.B. einem Luftelementar, da würde ich die Boni dann eher nicht zur Geltung kommen lassen.
- Wenn Du dem Luftelementar aber in Bodennähe begegnest, würden die Boni aber wiederum gelten.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #655 am: 12.05.2018, 13:57:29 »
Das beantwortet jetzt nicht wirklich meine Frage welche Talente denn jetzt nach der 20. Stufe dazu kommen, da ich die oben aufgezählten ja schon alle habe. Also was ist der Vorteil daran weiter auf zu steigen?
Du meinst, Du hast die Talente schon gewählt mit Deinen normalen Stufentalenten? Da kann ja der Waldläufer nichts für. :)
In der Liste stehen halt 8 Talente. Ich habe halt die Liste einfach so weit erweitert, bis man alle 8 "kostenlosen" nehmen kann. Wenn Du sie vorher schon genommen hast, ist das halt "Pech". Du könntest halt dann noch zumindest vielleicht 1-2 austauschen, damit Du auf 22/26 zumindest kein "Talent" verschwendest.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #656 am: 12.05.2018, 14:05:31 »
jetzt sind wir am dem Punkt den ich als Kern meiner Frage hatte, ... ich wollte ja wissen ob denn zu diesen 8 Talent noch was dazu kommt oder ob nicht.

Bekommen denn alle Klassen auf 20+ nichts mehr dazu? Z.B. der Kämpfer wäre ja da dann doch arg eingeschränkt, oder auch andere Klassen die auf gewissen Stufe Bonustalente bekommen.

Jóra

  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #657 am: 12.05.2018, 14:46:02 »
Finde das auch iwie hart zu sagen  "gibt nix mehr"  :huh:

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #658 am: 12.05.2018, 14:52:24 »
30 feet ist 9 meter ???

Könnte ich auf der 21 Stufe das Talent Combat Archery nehmen? Oder übersehe ich gerade etwas?
« Letzte Änderung: 12.05.2018, 15:02:49 von Juliane Weidenfeld »

Jóra

  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #659 am: 12.05.2018, 19:04:14 »
Ich bin crunchy übrigens auch durch :)

  • Drucken