• Drucken

Autor Thema: Zum alten Schädel  (Gelesen 15468 mal)

Beschreibung: OOC - Allgemein

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elynore

  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #930 am: 23.08.2018, 01:58:54 »
Puh, ich denke das kann man so oder so sehen...

Ich würde dazu tendieren, dass das nicht kompatibel ist, weil es doch schon arg gleiche Effekte sind.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #931 am: 23.08.2018, 07:25:41 »
ich würde sagen das es unterschiedliche Effekte sind.

Bollwerk führt dazu das der Gegner eine Fehlschlag Chance hat; wenn er dann trotzdem treffen sollte dann greift der Zauber. Und wenn der Gegner Dank Bollwerk schon gar nicht trifft dann hat sich das mit dem Zauber eh erledigt.

Elynore

  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #932 am: 24.08.2018, 01:21:59 »
Ja, so will man wirklich nicht geweckt werden... ::)

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #933 am: 25.08.2018, 23:50:51 »
Da ich mit Awar als NSC nicht einfach über Eure Köpfe entscheiden will und wir uns alle etwas unsicher sind bzgl. Bollwerk:
https://forum.dnd-gate.de/index.php/topic,35461.0.html

Elynore

  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #934 am: 26.08.2018, 19:28:47 »
Hier ist übrigens noch eine schicke Karte von Faerûn.

http://dnd.wizards.com/articles/features/map-faer%C3%BCn

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #935 am: 31.08.2018, 21:48:59 »
Da ich mit Awar als NSC nicht einfach über Eure Köpfe entscheiden will und wir uns alle etwas unsicher sind bzgl. Bollwerk:
https://forum.dnd-gate.de/index.php/topic,35461.0.html
Mein Vorschlag wäre einfach, ich tausche das Bollwerk (+5) gegen
Geisterhafte Berührung (+3)
Undurchdringbar (+1)
Raufend (+1)

Dann hat sich die Diskussion erledigt. :)

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #936 am: 01.09.2018, 09:00:05 »
ist das nicht ähnlich wie mit Schutz vor Energien und Resistenzen? Da wird auch erst der Schutz aufgebraucht und dann erst werden Resistenzen angewendet.

In dem Fall wird also erst geprüft ob man überhaupt trifft und das Bollwerk überwindet und danach greift dann der Zauber.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #937 am: 10.09.2018, 00:43:43 »
Hi, Internet ist ok hier,ihr dürft ruhig weitermachen. Auch wenn ivh nur etwas kürzer Antworten tippe, weil keine Tastatur, müssen wir nicht komplett stoppen.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #938 am: 12.09.2018, 09:59:45 »
Bevor es jetzt bald richtig mit der Action losgeht (wofür heißt das Schließlich Dungeons&Dragons :)), hätte ich gerne einmal eine Manöverkritik, da das ja meine erste länger andauernde Runde als SL ist.
Alles gut soweit? Story/technisch? Lob/Kritik/Vorschläge? Haltet Euch nicht zurück, ansonsten kann ich mich ja nicht verbessern!

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #939 am: 14.09.2018, 06:40:54 »
mir fehlen bisher die Kämpfe, ich will etwas Action  :D

Aber ansonst läuft doch alles gut bisher. Die Story ist spannend und lässt auf großes Hoffen.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 569
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #940 am: 16.09.2018, 21:50:28 »
So, bin wieder aus dem Urlaub zurück.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #941 am: 21.09.2018, 06:45:27 »
was haltet ihr eigentlich von diesen Regeln:

http://prd.5footstep.de/Alternativregeln/Fertigkeiten

ich finde da sind echt ein paar sehr gute Sachen dabei

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #942 am: 28.09.2018, 06:42:08 »
@Arne

hast du gesehen das es einen neuen Interessenten für unsere Runde gibt?

Gelirion

  • Beiträge: 1001
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #943 am: 28.09.2018, 09:21:31 »
Hallo zusammen. Arne ist angeschrieben.

Nun meld ich mich auch mal hier und knüpfe an die Worte im Suchentext an.

Hallo Gelirion!

Schön, dass Du Dich uns anschließen willst. :)

Ich denke auch, dass der Mönch gut passen würde. Eigentlich passt in den Stufenbereich ja so ziemlich alles. Aber jemand, der eher in den Nahkampf gehört wäre schon sinnvoll.

Was Prestigeklassen angeht, da wir Pathfinder spielen sind die Basisklassen ja eigentlich alle durchgehend sehr gut spielbar. Ich würde da garnicht erst groß nach Prestigeklassen gucken, sondern einfach den Mönch durchnehmen. Hat auch den Vorteil, dass Du dann ab Stufe 21 (da benutzen wir ja die D&D 3.5 Epischen Regeln) mehr epische Talente bekommst (Klassenstufen ab 21 geben Bonus Epische Talente), was bei Mehrklassen-Charakteren nicht der Fall ist. Und die sind zum größten Teil schon wirklich gut.

Hab meine Frühstück dafür genutz um mich mit den Mönch weiter zu beschäftigen. Ich seh es auch so, dass es wohl ein Unchained Mönch wird. Die Prestigeklassen sind zwar für mich interessant aber das wars und von den Archetypen würde ich wohl auch abstand nehemn.

Elynore

  • Beiträge: 964
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #944 am: 28.09.2018, 12:33:14 »
Ich versuch mich mal an einer Fortführung des Entfesselten Mönchs. :)

Klassenunabhängige Steigerungen im Epischen Bereich (GAB, RWs, Talente) sind hier natürlich nicht extra aufgeführt.

Epischer Entfesselter Mönch

Trefferwürfel
W10.

Fertigkeitspunkte pro Stufe
4 + Int-Bonus.

Merkmale

Mönchsstufe
Wenn die Mönchsstufe in die Berechnung einer Fähigkeit einfließt, wie z.B. beim SG von Betäubender Schlag oder dem Maximum des Ki-Vorrats, wird ganz normal die volle Mönchsstufe inkl. Epischer Mönchsstufen (21+) verwendet.

RK-Bonus
Der RK-Bonus eines ungerüsteten Mönchs steigt weiter alle vier Stufen an.

Schnelle Bewegung
Die schnelle Bewegung eines ungerüsteten Mönchs steigt weiter alle drei Stufen an.

Bonustalent (Mönch)
Der Mönch erhält weiter alle vier Stufen ein Bonustalent aus der Liste der Mönchs-Bonustalente (siehe Entfesselter Mönch).

Ki-Kraft
Der Mönch erhält weiter alle zwei Stufen eine Ki-Kraft.

Kampfstilschlag
Der Mönch erhält weiter alle vier Stufen einen Kampfstilschlag.

Bonustalent (Episch)
Auf Stufe 25 und alle fünf Stufen danach bekommt der Epische Mönch ein Bonustalent aus der Liste der Epischen Mönchstalente.

Bonustalente des Epischen Mönchs (Details unter Epische Talente; da diese Talente von D&D 3.5 stammen, sind hier mitunter Anpassungen notwendig)
Armor Skin, Blinding Speed, Damage Reduction, Energy Resistance, Epic Prowess, Epic Speed, Epic Toughness, Exceptional Deflection, Fast Healing, Improved Combat Reflexes, Improved Ki Strike, Improved Spell Resistance, Improved Stunning Fist, Infinite Deflection, Keen Strike, Legendary Climber, Legendary Wrestler, Reflect Arrows, Righteous Strike, Self-Concealment, Shattering Strike, Vorpal Strike.

StufeRK-BonusSchnelle BewegungBesonderes
21+5+21mKampfstilschlag
22+5+21mBonustalent (Mönch), Ki-Kraft
23+5+21m
24+6+24mKi-Kraft
25+6+24mKampfstilschlag, Bonustalent (Episch)
26+6+24mBonustalent (Mönch), Ki-Kraft
27+6+27m
28+7+27mKi-Kraft
29+7+27mKampfstilschlag
30+7+30mBonustalent (Mönch), Ki-Kraft, Bonustalent (Episch)
 

  • Drucken