• Drucken

Autor Thema: Zum alten Schädel  (Gelesen 46278 mal)

Beschreibung: OOC - Allgemein

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elynore

  • Beiträge: 1515
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1200 am: 28.02.2019, 22:58:22 »
Zitat
(wird behandelt, als ob immer 20 gewürfelt wurde)

Das ist so auch nicht ganz richtig. Du darfst 20 nehmen. Das kostet allerdings auch das 20-fache an Zeit (was in den meisten Fällen zwar egal ist, aber z.B. im Kampf, um einen Gegner einzuschätzen, hilft es nicht).

Arne

  • Moderator
  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1201 am: 28.02.2019, 23:57:45 »
Mein Kämpfer und der Magier:
Wir haben die beiden vor Jahren mal in ADnD begonnen und haben als 3.0 raus kam sie noch eine Zeit auf 3.0 gespielt. Ist also eeewig her. Und das war auch in einer anderen (selbst ausgedachten) Welt. Jetzt haben wir zwei Möglichkeiten:
a) Wir bauen den Hintergrund auf die VR um. (Viel Arbeit)
b) Die beiden SC kommen aus der anderen Welt und können aktuell nicht zurück, weil die lokalen Götter (z.B. aufgrund eines Götterkrieges) den Äther/whatever gesperrt haben. Sie hocken also seit einiger Zeit (Jahren) in den VR fest, weil es ihnen dort am besten gefallen hat.

Wir würden Variante B bevorzugen, weil wir dann nicht den ganzen Hintergund umbauen müssten.
Wäre das für alle ok?

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1202 am: 01.03.2019, 01:13:42 »
Für mich okay.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1203 am: 01.03.2019, 01:22:16 »
Zitat
(wird behandelt, als ob immer 20 gewürfelt wurde)

Das ist so auch nicht ganz richtig. Du darfst 20 nehmen. Das kostet allerdings auch das 20-fache an Zeit (was in den meisten Fällen zwar egal ist, aber z.B. im Kampf, um einen Gegner einzuschätzen, hilft es nicht).

Danke für den Hinweis! Ist halt die Frage, wie lange es dauert, eine 20 auf Wissenswürfe zu nehmen? 2 Minuten?
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1204 am: 01.03.2019, 06:45:41 »
@Arne

könntest du bitte noch den epischen Barden einstellen damit ich dann alle Werte habe um ihn fertig zu stellen.

@all
der Barde wird dann erst nach dem Drachen einsteigen, ich habe ja aktuell einen Char und daher keinen Zeitdruck, und kann daher in aller Ruhe den Barden fertig machen, denn der Teufel steckt wie immer im Detail.  :wink:

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1205 am: 01.03.2019, 06:48:39 »
Mein Kämpfer und der Magier:
Wir haben die beiden vor Jahren mal in ADnD begonnen und haben als 3.0 raus kam sie noch eine Zeit auf 3.0 gespielt. Ist also eeewig her. Und das war auch in einer anderen (selbst ausgedachten) Welt. Jetzt haben wir zwei Möglichkeiten:
a) Wir bauen den Hintergrund auf die VR um. (Viel Arbeit)
b) Die beiden SC kommen aus der anderen Welt und können aktuell nicht zurück, weil die lokalen Götter (z.B. aufgrund eines Götterkrieges) den Äther/whatever gesperrt haben. Sie hocken also seit einiger Zeit (Jahren) in den VR fest, weil es ihnen dort am besten gefallen hat.

Wir würden Variante B bevorzugen, weil wir dann nicht den ganzen Hintergund umbauen müssten.
Wäre das für alle ok?

ich verstehe das Problem nicht so ganz, wenn es wirklich nur um die Story geht, dann ist das doch völlig irrelevant, und man muß nicht groß Rücksicht darauf nehmen. Die Story kennt ja keiner der Chars, wir wissen ja nur was die Chars uns erzählen wenn wir sie treffen, dann haben sie halt was "geheimnisvolles" und wollen nicht viel zu ihrer Vergangenheit erzählen.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1206 am: 01.03.2019, 06:50:42 »
@Nachtigall: 20 nehmen auf Wissensfertigkeiten ist schon echt praktisch. :)

Mir ist gerade noch etwas aufgefallen, wo Du vermutlich einen kleinen Fehler gemacht hast. Und zwar bei Deinem INT-Bonus. Wenn ich das richtig sehe, dürfte der Innewohnende Bonus erst bei +5 sein, da hierfür nur die Mystiker-Stufen zählen (7/10/13/16/19 und dann erst bei 22 wieder und Du bist erst Mystiker 21).

Oder habe ich da etwas übersehen?

die 2 "neuen" wurden doch bereits auf Stufe 22 erstellt, wir "alten" hängen da noch etwas hinten dran, wobei wir ja unsere Werte auch schon auf 22 angepaßt haben.
Oder habe ich deine Frage jetzt gerade nicht richtig verstanden?

Elynore

  • Beiträge: 1515
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1207 am: 01.03.2019, 09:29:00 »
Nachtigall ist Kämpfer 1 / Mystiker 21.

Elynore

  • Beiträge: 1515
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1208 am: 01.03.2019, 09:32:43 »
b) Die beiden SC kommen aus der anderen Welt und können aktuell nicht zurück, weil die lokalen Götter (z.B. aufgrund eines Götterkrieges) den Äther/whatever gesperrt haben. Sie hocken also seit einiger Zeit (Jahren) in den VR fest, weil es ihnen dort am besten gefallen hat.

Ich habe da kein Problem mit.

Meister

  • Moderator
  • Beiträge: 939
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1209 am: 02.03.2019, 01:38:21 »
Hintergrund:
Super!

Bregor (Kämpfer):
Ich denke ich werfe das Entwaffnen raus (weil das wirkt ja auch nur bei Gegnern die Bewaffnet sind) und nehme dafür:
Kritischer Treffer Fokus
Kritischer Treffer (wankend)
Kritischer Treffer (betäubt)
Kritischer-Treffer-Meisterschaft
Kritischer Treffer (erschöpft)

Und auf 25 folgt dann
Kritischer Treffer (entkräftet)
oder
Kritischer Treffer (blutend)

Dazu baue ich mir irgendwie noch Gegenstände mit:
http://prd.5footstep.de/AusbauregelnVIKlassen/Zauber/LangerArm
und/oder
http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Personvergroessern
ein.

Ist das Eurer Meinung nach kompatibel? Wahrscheinlich schon oder? Dann hätte ich vergrößert + langer Arme 4,5m Reichweite, oder?
« Letzte Änderung: 02.03.2019, 01:38:38 von Meister »

Elynore

  • Beiträge: 1515
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1210 am: 02.03.2019, 05:07:23 »
Klar, wieso nicht. Auch wenn das bestimmt etwas albern aussieht! :D

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1211 am: 02.03.2019, 17:09:07 »
Hintergrund:
Super!

Bregor (Kämpfer):
Ich denke ich werfe das Entwaffnen raus (weil das wirkt ja auch nur bei Gegnern die Bewaffnet sind) und nehme dafür:
Kritischer Treffer Fokus
Kritischer Treffer (wankend)
Kritischer Treffer (betäubt)
Kritischer-Treffer-Meisterschaft
Kritischer Treffer (erschöpft)

Und auf 25 folgt dann
Kritischer Treffer (entkräftet)
oder
Kritischer Treffer (blutend)

Dazu baue ich mir irgendwie noch Gegenstände mit:
http://prd.5footstep.de/AusbauregelnVIKlassen/Zauber/LangerArm
und/oder
http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Personvergroessern
ein.

Ist das Eurer Meinung nach kompatibel? Wahrscheinlich schon oder? Dann hätte ich vergrößert + langer Arme 4,5m Reichweite, oder?

ich weiß nicht ob das wirklich so sinnvoll ist den ganzen Char auf Krit Treffer aus zu legen. Es gibt schließlich einige Monster die gegen sowas immune sind, und gerade auf unserer Stufe kommt das auch nicht unbedingt selten vor.

Arne

  • Moderator
  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1212 am: 03.03.2019, 00:34:11 »
Naja, der wichtigste Talentbaum ist ja nicht das kritten, sondern das Dranbleiben+.
Das Krit-Zeug sehe ich nur als netten Bonus.

Juliane Weidenfeld

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1213 am: 03.03.2019, 16:49:25 »
was haltet Ihr von folgenden Zaubern für den Barden-Detektiv:

Magierhand
Zaubertrick
Ausbessern
Aussieben
Funken
Geiserhaftes Geräusch
Instrument herbeizaubern
Magie entdecken
Magie lesen
Richtung Wissen

Böses entdecken
Chaotisches entdecken
Erhöhte Aufmerksamkeit
Federfall
Geheimtüren entdecken
Identifizieren
Rascher Rückzug
Schmieren
Seil beleben

Ablegen
Blind- oder Taubheit verursachen
Dunkelheit
Gedanken vorausahnen
Glitzerstaub
Stille
Zone der Wahrheit
Zungen

Arkanes Auge
Aura der Unscheibarkeit
Fluch brechen
Hast
Hellhören/Hellsehen
Magie bannen
Standort vortäuschen
Unsichtbares sehen
Winzige Hütte

Ausspähung entdecken
Bewegungsfreiheit
Dimensionstür
Geladene Spiegelbilder
Lügen erkennen
Mächtige Unsichtbarkeit
Schallstoß
Verzauberung brechen
Wahre Sprache

Bardenphantom
Erzählende Steine
Falsche Erkenntnis
Großer Heldenmut
Ki-Schrei
Mächtige Magie bannen
Phantomnetz
Wiederhallendes Wort

Aufspüren
Geas/Auftrag
Mächtige Ausspähung
Mächtige Ausspähende Augen
Moment der Eingebung
Tanz der Tausend Schnitte
Unwiederstehlicher Tanz
Weg finden
Zauber analysieren

Wenn Ihr eine gute Idee habt welchen Zauber ich vielleicht gegen einen anderen austauschen sollte, dann wäre ich dankbar.
« Letzte Änderung: 03.03.2019, 16:50:30 von Juliane Weidenfeld »

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
Zum alten Schädel
« Antwort #1214 am: 03.03.2019, 17:19:27 »
Naja, der wichtigste Talentbaum ist ja nicht das kritten, sondern das Dranbleiben+.
Das Krit-Zeug sehe ich nur als netten Bonus.

Vor allem Schwärme, Pflanzen, Konstrukte, Elementare Untote, Schleime und einige Abberrationen sind immun gegen entweder kritische Treffer oder betäubt/wankend. Dann gibt es noch einige spezielle Kreaturen, die außerdem immun sind.

Drachen, Dämonen, Teufel, magische Bestien, Humanoide hingegen werden i.d.R. betroffen.

Ich glaube, man kann sich guten Gewissens auf Krits spezialisieren. Sicherlich trifft man immer mal auf ein Wesen, dass immun ist. Auf dieser Stufe ist praktisch jedes Wesen gegen irgendetwas resistent oder immun.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

  • Drucken