• Drucken

Autor Thema: Rokusō-an - Das Teehaus  (Gelesen 6119 mal)

Beschreibung: OoC-Bereich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taris

  • Moderator
  • Beiträge: 2405
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #390 am: 02.06.2018, 07:47:36 »
 5 Kästchen

Iwamori Dokai

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #391 am: 05.06.2018, 20:15:52 »
Das mit dem Disarm war ein guter Trick. :wink:
"None of you are yet samurai. Defend your homes with honor, die for your cause, and perhaps then you will be worthy of the word."

Hikomotō Mai

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #392 am: 05.06.2018, 20:32:56 »
Mach einen Schritt nach hinten und heb die Waffe auf dann gibt es keinen AoO.

Die Diskussion hatten wir in unserer letzten Runde.  :lol:

Iwamori Dokai

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #393 am: 05.06.2018, 20:43:07 »
Mein Plan ist, Waffe aufheben AoO riskieren, darauf ein Gegenangriff + Trick.
Aber ich glaube du bist eigentlich dran, du könntest mit Matsukura Tadakatsu und Hikomotō Mai weiter gehen solange der Gegner mit Iwamori Dokai beschäftigt ist. :cool:

EPIC FAIL :boxed:
« Letzte Änderung: 07.06.2018, 19:24:14 von Iwamori Dokai »
"None of you are yet samurai. Defend your homes with honor, die for your cause, and perhaps then you will be worthy of the word."

Taris

  • Moderator
  • Beiträge: 2405
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #394 am: 11.06.2018, 22:03:06 »
Argh. Der Gegner war auch nicht viel besser.

Iwamori Dokai

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #395 am: 12.06.2018, 20:30:50 »
Das ist Karma, es sieht nicht so aus als wäre es Iwamori Dokai's Schicksal seinen Gegner zu bezwingen.  :oopssign:
« Letzte Änderung: 12.06.2018, 20:31:42 von Iwamori Dokai »
"None of you are yet samurai. Defend your homes with honor, die for your cause, and perhaps then you will be worthy of the word."

Taris

  • Moderator
  • Beiträge: 2405
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #396 am: 13.06.2018, 17:30:52 »
Jetzt mal OoC: soll Matsukura eingreifen? M.e. macht das bei deinem Würfelpech Sinn. Vielleicht will ja aber auch Mai was machen?

Hikomotō Mai

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #397 am: 13.06.2018, 18:40:22 »
Tja ich würde sagen sofort eingreifen, aber ich bin auch kein Japaner im Mittelalter. Wir werden das wohl durchfechten müssen.

Iwamori Dokai

  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #398 am: 13.06.2018, 19:17:16 »
OoC: Wie ich bereits öfter gesagt habe weiß ich auch nicht viel über Japaner im Mittelalter, das was ich weiß habe ich aus Filmen wie The Last Samurai und der Serie Shogun(1975). Und obwohl die Filme über 30 Jahre auseinander liegen, ist die Aussage über die Samurai die gleich.

Ehre geht über alles, selbst wenn man klar unterlegen ist und zu 100% verlieren wird, kämpft ein Samurai trotzdem weiter.
« Letzte Änderung: 13.06.2018, 19:17:41 von Iwamori Dokai »
"None of you are yet samurai. Defend your homes with honor, die for your cause, and perhaps then you will be worthy of the word."

Taris

  • Moderator
  • Beiträge: 2405
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #399 am: 13.06.2018, 20:41:26 »
Es ist ja eigentlich eine spannende Frage, ob dies auch gilt, wenn man damit eine noch viel wichtigere Mission der Ehre wegen riskiert.

Falls Menthir noch mitliest, kann er ja mal eine Einschätzung dazu abgeben, was Matsukura machen würde.  :D

Matsukura Tadakatsu

  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #400 am: 13.06.2018, 23:11:31 »
Er würde auf den ersten Blick nicht eingreifen, weil es ihn und Iwamori entehren würde und den Gegner beleidigen würde.

Er würde wahrscheinlich darum bitten, danach den Platz Iwamoris einzunehmen, nachdem dieser gefallen ist und würde dem Feind aber die Chance lassen, zu gehen, da er gesiegt hat und verwundet nicht sofort wieder angreifen muss.

So sehr ich Iwamori mag, ist die Frage der Ehre, die du angesprochen hast ingame, ein wichtiger, ja, zentraler Punkt. Allerdings habe ich auch keine Probleme damit, wenn du Matsukura kippen lässt. Und das aus folgendem Grund:

Ein Flashback auf seine Familie, dass seine Frau schon an der Sache mit der Ehre zweifelte und jetzt noch zu sehen, wie ein treuer Freund dafür unnötig fällt, könnte Matsukura dazu bringen, hinterhältig das Schwert zu führen und könnte dann später ein guter Seppukugrund sein, solltet ihr / sollten wir diesen Spießrutenlauf überleben.
Wenn seine Erziehung ins Sache Ehre ihn wieder einholt. Dann wäre das für Matsukura ein persönliches Drama. Iwamori gerettet zu haben, aber darin beiden die Ehre genommen zu haben.
Ist es wert, seine eigene Ehre aufzugeben, um die Ehre ihres Herren wiederherzustellen? Ist dies überhaupt ehrenhaft möglich?

Die Möglichkeiten, die schweren Fragen. Dank Iwamoris Würfelpech eine tolle Szene!
« Letzte Änderung: 13.06.2018, 23:13:04 von Matsukura Tadakatsu »
Eine Frage stellt sich, // war dein Leben zu rächen? // Die Antwort ist Blut. - Todesgedicht von Matsukura Tadakatsu

Taris

  • Moderator
  • Beiträge: 2405
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #401 am: 15.06.2018, 16:04:39 »
Echt schwierig, danke für den Input. Ich bin jetzt erst mal im Urlaub...

Taris

  • Moderator
  • Beiträge: 2405
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #402 am: 19.06.2018, 13:44:56 »
Zunächst wäre allerdings ohnehin Mai dran

Hikomotō Mai

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #403 am: 19.06.2018, 13:46:37 »
Kann ich mich den um den Kampf bewegen um den weiteren Weg zu sehen`?
Weil eingreifen werde ich wohl nicht.

Taris

  • Moderator
  • Beiträge: 2405
    • Profil anzeigen
Rokusō-an - Das Teehaus
« Antwort #404 am: 21.06.2018, 11:38:58 »
Ja, aber es gibt in dem Sinne keinen weiteren Weg. Ihr müsstet danach nach oben.

  • Drucken